Sie sind nicht angemeldet.

LDARXDAR

Nur das Beste....

  • »LDARXDAR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. April 2011, 17:52

Mietwagen: Vorsicht Falle!

Während der Ferien haben die Mietwagenfirmen in den Urlaubsgebieten Hochkonjunktur. Nicht wenige nutzen das aus, mit versteckten Klauseln, die unliebsame Überraschungen bergen.
Wer in den Urlaub fliegt und vor Ort ein Fahrzeug benötigt, dem bleibt in den meisten Fällen nur der Mietwagenverleih. Viele Unternehmen wissen um ihre starke Position vor Ort und nutzen dies entsprechend aus, häufig auch über versteckte Klauseln und nachfolgende Kosten.

[.....]

Mietwagen: Vorsicht Falle!

Quelle Focus.de
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bentheman (07.04.2011)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. April 2011, 17:55

:60: aber ich hierzulande muss man gut aufpassen. besonders bei vermeintlichen, unbekannten vorschäden ist obacht zu geben !

MoRec

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Wohnort: HH

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. April 2011, 09:23

Schlimm ist, wenn der Mietwagen mit einer Seite in der Garage so nah an der Wand steht, dass man

a) nicht genug Licht hat um den Wagen zu begutachten
b) nicht um alle andere Seiten herumlaufen kann
und c) ein Schaden fast unsichtbar ist, wenn man nicht weiß wo man suchen soll.

Ich habe einen T5 Transporter gemietet, der an der Heckstoßstande am äußeren unteren Rand eine Delle aufwieß. Dies ist natürlich erst beim laden des Transporters mir aufgefallen.

Aber zum Glück ist da nichts weiteres passiert. Europcar wusste wohl demnach bescheid, oder einer Mitarbeiter hat sich später nochmal um die Rückverfolgung gekümmert.

:202:

self

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. April 2011, 10:29

Ja, selbst erlebt in Spanien. Bei Sixt lange vorher unter Angabe des Geburtsdatums resverviert, dann sollten wir auf einmal Jungfahrerzuschlag bezahlen, Versicherung für die Scheiben sollte extra kosten, und der zweite Zusatzfahrer (Originaltext: "Inklusive: Zusatzfahrer") sollte auch extra kosten.

:203: So macht man sich Freunde.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.