Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. April 2011, 18:47

Europcar und Daimler wollen Elektrotransporter vermieten

Daimler will mit Europcar Elektro-Transporter verleihen
Daimler will künftig mit dem Autovermieter Europcar bei Transportern mit Elektroantrieb zusammenarbeiten.

«Gemeinsam mit Europcar werden wir zeigen, wie Elektro-Transporter optimal eingesetzt und zu fairen Konditionen zu vermieten sind», sagte der Leiter Marketing und Vertrieb Mercedes-Benz Vans, Andreas Burkhart. Beide Unternehmen unterzeichneten eine entsprechende Absichtserklärung.

Mit dem Projekt wollen die beiden Unternehmen mehr über das Nutzungsverhalten der Kunden erfahren, um passende Vermietangebote ins Programm nehmen zu können. In einer Testphase kommt eine zweistellige Anzahl des Mercedes-Benz Vito E-Cell in Hamburg und Paris zum Einsatz. Mit Lithium-Ionen-Batterien soll der Transporter auf eine Reichweite von rund 130 Kilometer kommen.

[...]

Der ganze Artikel bei Augsburger Allgemeine

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (28.04.2011)

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. April 2011, 19:02

Oweia, das kann ja was geben.
Es ist ja jetzt schon kaum möglich die Transporter zuverlässig mit AdBlue zu füllen.
Wie soll da eine Stromversorgung gewährleistet werden. Gerade bei nem Transporter?
Strom leer, und dann? Taxi - wie bei den E-PKWs? Was machen mit den Möbeln, die noch im Laderaum stehen.

Bin ja sehr gespannt.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. April 2011, 19:20

na da fährt dann ersatzweise der RSA mit einem gleichgroßen normalen LKW hin und hilft mit umräumen in den normalen LKW,
dann schiebt der RSA den E-LKW zur nächsten Säule und wartet da im LKW die ganze Nacht bis der Akku voll ist, um an nächsten Morgen zurück zur Station zu fahren.

:P

spass beiseite: soll ja anscheinend nur innerhalb von HH genutzt werden.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. April 2011, 22:18

avis ist auf den Dingern in Berlin sitzen geblieben...
:203:

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2011, 22:18

Oweia, das kann ja was geben.
Es ist ja jetzt schon kaum möglich die Transporter zuverlässig mit AdBlue zu füllen.
Wie soll da eine Stromversorgung gewährleistet werden. Gerade bei nem Transporter?
Strom leer, und dann? Taxi - wie bei den E-PKWs? Was machen mit den Möbeln, die noch im Laderaum stehen.

Bin ja sehr gespannt.


Ich auch... aber wie ist dann der Kommentar des RSA bei übergabe des Fahrzeuges?? "Die Akkus sind jetzt voll geladen, bitte bei Abgabe darauf achten, dass sie auch wieder voll geladen sind, sonst müssen wir ihnen leider die Ladezeit mit 3,95 € pro KW Strom in Rechnung stellen."
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Pate (29.04.2011), Poffertje (29.04.2011)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.