Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Dezember 2011, 10:34

Sixt expandiert auf den Kaimaninseln

Sixt bietet Premiumqualität nun auch auf den Kaimaninseln
• Autovermieter startet am 15. Dezember 2011
• Station am Flughafen bietet umfassende Fahrzeugpalette

Pullach, 05. Dezember 2011 – Sixt expandiert in der Karibik und bietet seinen Kunden ab Dezember auch auf den Kaimaninseln umfassende Mobilitätsdienstleistungen. Geschäftsreisende und Privatkunden können an der neuen Sixt-Station direkt gegenüber vom Owen Roberts International Airport auf der Hauptinsel Grand Cayman hochwertig ausgestattete Fahrzeuge zu günstigen Konditionen mieten. Die Vermietflotte umfasst ein breites Modellspektrum – von Mittelklasseautos wie Ford Focus bis hin zu Geländewagen wie den Jeep Wrangler.

Auf den Kaimaninseln arbeitet Sixt erstmals mit einem Franchisepartner zusammen. Dieser verfügt über langjährige Erfahrung im Vermietgeschäft und ist ein kompetenter Mobilitätspartner auf den Kaimaninseln. In der Karibik ist Sixt bereits mit zahlreichen Stationen über Franchise- und Kooperationspartner vertreten, u.a. in Puerto Rico, in der Dominikanischen Republik, auf St. Lucia, St Maarten, Jamaica, Barbados, Guadeloupe und Martinique. Die Präsenz von Sixt auf den Kaimaninseln erweitert das Länderportfolio in der Karibik, so dass Reisende in der Karibik mobil sind. Kunden können ihr Wunschfahrzeug auch bequem, schnell und zuverlässig im Internet unter www.sixt.com sowie über die Telefon-Hotline +49 1805 25 25 25 buchen.

Detlef Krehahn, Leiter Franchise der Sixt Autovermietung: „Im Zuge unserer Expansion in den USA ist der Markteintritt auf den Kaimaninseln ein weiterer Schritt, die zahlreichen Privat- und Geschäftsreisenden zu erreichen. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf US-amerikanischen Kunden. Zudem stellen die Kaimaninseln eine ideale Erweiterung unseres Länderportfolios in der Karibik dar. Sixt freut sich, einen erfahrenen Autovermietpartner für diese Region gewonnen zu haben.“

Im Zuge seiner Internationalisierung hat Sixt Anfang dieses Jahres begonnen, den US-amerikanischen Markt, den größten Autovermietmarkt der Welt, zu erschließen. Inzwischen ist Sixt in Florida an den wichtigen touristischen Knotenpunkten Miami und Fort Lauderdale vertreten.

David A. Drummond, General Manager Sixt Cayman Islands: „Als seit vielen Jahren im lokalen Vermietgeschäft tätiger Franchisepartner sind wir von der Marke Sixt mit ihrem internationalen Spirit sehr beeindruckt. Sixt und seine Mitarbeiter repräsentieren genau die Professionalität und das Engagement, das wir uns als Franchisepartner von einem Unternehmen wünschen. Wir sind zuversichtlich, gemeinsam unser Potenzial in dieser karibischen Region optimal ausschöpfen zu können.“

Pressemitteilung Sixt vom 05.12.11
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.