Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

some like it hot

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 303

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13689

  • Nachricht senden

1

02.02.2012, 04:03

Virage Coupe vom Aston-Martin-Händler


Mietzeitraum: etwa 30 Minuten (Probefahrt ohne Kaufinteresse)
km gefahren: etwa 60
Übergabe- und Rückgabeort: Aston-Martin-Händler
Konditionen: inklusive Treibstoff, Selbstbeteiligung im Schadensfall 5000 €

Motor: V12 6 Liter Benziner
Leistung: 365 KW (497 PS) bei 6500 U/min
Drehmoment: 570 Nm bei 5750 U/min, 440 Nm bei 1000 U/min
Beschleunigung: 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Herstellerangabe)
Höchstgeschwindigkeit: 299 km/h (Herstellerangabe)
Getriebe: 6-Gang Automatik, Schaltwippen am Lenkrad
Antriebsart: Hinterrad
Fahrzeugleergewicht: 1785 kg
Reifen: V-Index

Als ich vor ein paar Tagen träumend zu Hause saß, kamen mir diese wunderbaren Geschöpfe mit dem Slogan "Power, Beauty, Soul" in den Sinn. Ich suchte mir die Nummer eines Aston-Martin-Händlers heraus und fragte dort nach der Telefonnummer einer bestimmten Person. Diese Person gab mir dann die Nummer einer weiteren Person, welche mir die Nummer von einer Ansprechperson bei einem Aston-Martin-Händler gab. Dort rief ich dann an und war überglücklich als mir eine Probefahrt mit einem V8 Vantage angeboten wurde. Da ich unter 25 Jahre alt bin, würde aber ein Aston-Martin-Mitarbeiter auf dem Beifahrersitz mitfahren. Voller Vorfreude verbrachte ich die Zeit bis zum vereinbarten Termin damit, Bilder vom V8 Vantage im Internet zu suchen, emotionale Musik anzumachen und die Bilder träumend anzustarren.
Zur vereinbarten Zeit fuhr ich standesgemäß mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vor und sah sie schon auf der anderen Seite: Ein wunderbares glitzerndes Geschöpf neben dem anderen. Nach der herzlichen Begrüßung im Autohaus teilte mir der Mitarbeiter, der mit mir die Probefahrt machen würde, mit, dass der Vantage noch unterwegs sei und wir mit dem Virage fahren würden. :8o: :love:
Beim Unterschreiben des Überlassungsvertrages hielt ich dann kurz bei der Selbstbeteiligung von 5000 € inne, aber unterschrieb natürlich. Danach ab zum Virage nach draußen, dessen Motor schon seit 20 Minuten im Stand gelaufen war, um sich auf Betriebstemperatur zu bringen. Ich bekam eine kurze Einweisung ins Fahrzeug, die für mich wichtigsten Punkte waren: Die Automatik-Fahrstufen werden über Knöpfe im Armaturenbrett gewählt. Nach dem Betätigen der Schaltwippen kann man den Halbautomatischen Modus wieder verlassen, indem man den D-Knopf drückt. Und die Handbremse liegt links neben dem Fahrersitz in Form eines klassischen Handbremshebels. Um sie zu aktivieren, muss man den Hebel anheben und wieder herunter lassen; zum Lösen ist der gleiche Vorgang nochmal erforderlich. Der Mitarbeiter fuhr als erster ein kleines Stück und dann wechselten wir. Ich hatte vor der Fahrt nicht gewusst, was mich erwarten würde. Würden wir nur in der Stadt rumfahren? Auch dafür wäre ich sehr dankbar, doch würde man da nur ein Bruchteil des Potentials des Virage erfahren können.
Nach den ersten Metern sagte der Mitarbeiter, dass wir nun in Richtung Autobahn fahren würden. wie jetzt? Au-to-bahn? Aber Moment, er hatte gesagt "in Richtung Autobahn". Also nur in die Richtung oder auch auf die Autobahn? Als nach kurzer Zeit die blauen Schilder auftauchten sagte der nette Mitarbeiter neben mir, dass wir dort nun die zweite Auffahrt nehmen würden und ein paar Sekunden später war ich auf dem Beschleunigungsstreifen.
Großhirn meldet an rechten Fuß: Modus Bleifuß aktivieren! :106:
Der 6-Liter-Sauger-Motor brüllt kreischend auf, ein Ruck geht durch die Insassen und die 12 Zylinder treiben den Virage wie eine diamantene Speerspitze durch die eiskalte Luft. Wenn ich jetzt daran denke, kommt mir alles wie eine einzige Beschleunigung vor, wie ein Augenschlag. Wie ein kurzer Moment, in dem alles stimmt. Das Auto liegt sehr direkt auf der Straße, der Virage folgt jeder Welle, jeder Änderung des Untergrundes, ohne aufdringlich zu sein. Die Lenkung ist sehr präzise, besonders bei kleinen Lenkwinkeln, ohne hektisch zu erscheinen. Das Fahrzeug strahlt insgesamt eine Integrität und Souveränität aus, die sich jedoch nicht versucht, aufzuzwängen. Stark beeindruckt mich, dass die Leistungswerte von 365 kW (497 PS) und 570 Nm ohne Turbolader oder Kompressor erreicht werden. Auch wusste ich nicht, dass ein nicht-aufgeladener Motor so eine fauchende Sound-Nuance haben kann. Wo mir acht Zylinder zu wenig Fauchen haben und hyper-aufgeladene Sechs-Zylinder zu viel davon, ist der V12 im Virage was ganz feines: Fauchen und Bollern, Hecheln und Schreien, dröhnen und singen. Mein Kunstlehrer sagte einmal, dass ein gutes Kunstwerk eins sei, von dem man nicht schnell wegschauen kann. Vom Virage kann man nicht schnell weghören, man kann von ihm nicht schnell wegschauen und vor allem: Man kann vor ihm nicht schnell wegfahren.
Wo Fahrzeuge wie der BMW 530d ein Kunstwerk sind und Automobile wie der Jaguar XKR Atemberaubend sind, da regt der Aston Martin Virage zum Träumen an. Der Virage ist für mich mit dem Begriff "perfekt" nicht zu greifen, da einem solchen Wort eine Bewertung vorrausgegangen sein muss. Der Virage fühlte sich aber auf den ersten Metern so intuitiv souverän an, dass ich keine Bewertung nach altbekannten Mustern vornehmen möchte. Auch Videos und Innenraumbilder habe ich nicht gemacht, ich habe ganz den Moment genossen.

"Halte immer an der Gegenwart fest. Jeder Zustand, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn er ist der Repräsentant einer ganzen Ewigkeit."
Der Virage hat Goethe mit Leben erfüllt.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es haben sich bereits 41 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

moShe (02.02.2012), Il Bimbo de Oro (02.02.2012), z!mtstern* (02.02.2012), kampfkeks (02.02.2012), Cruiso (02.02.2012), nsop (02.02.2012), 12nine (02.02.2012), Pieeet (02.02.2012), Uberto (02.02.2012), Geigerzähler (02.02.2012), noobiig (02.02.2012), LDARXDAR (02.02.2012), Niko (02.02.2012), BinMalWeg (02.02.2012), karlchen (02.02.2012), Wilhelm (02.02.2012), brumbrummm (02.02.2012), detzi (02.02.2012), Fabian-HB (02.02.2012), gubbler (02.02.2012), HaraldBlixen (02.02.2012), EUROwoman. (02.02.2012), upgrade (02.02.2012), Mr. C (02.02.2012), Marvin (02.02.2012), cameo (02.02.2012), S v e n (02.02.2012), Mechnipe (02.02.2012), nokiafan23 (02.02.2012), Brabus89 (02.02.2012), El Martino (02.02.2012), Checker (02.02.2012), Curl (02.02.2012), steffenV6 (02.02.2012), Blue (03.02.2012), don199 (03.02.2012), Benny85BO (03.02.2012), Party-Palme (03.02.2012), Protottype (04.02.2012), Crz (07.02.2012), Mr.Kane (06.09.2012)

peak_me

some like it hot

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 303

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13689

  • Nachricht senden

2

02.02.2012, 04:04

hier noch ein paar Bilder




Das Autohaus hat darum gebeten, Hinweise auf den Ort wegzulassen. Ich denke, dass ihr eine Vermutung habt, bitte euch aber darum, diese nicht an dieser Stelle zu veröffentlichen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen bei Aston Martin und den Händlern, die diese bleibende Er-fahrung möglich gemacht haben!
Über Fragen und Kommentare freue ich mich!
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es haben sich bereits 33 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

moShe (02.02.2012), dasfettbrennt (02.02.2012), Pieeet (02.02.2012), Bob (02.02.2012), Cruiso (02.02.2012), nsop (02.02.2012), Uberto (02.02.2012), muddern (02.02.2012), noobiig (02.02.2012), LDARXDAR (02.02.2012), Johnny (02.02.2012), Niko (02.02.2012), markus_ri (02.02.2012), brumbrummm (02.02.2012), Gr3yh0und (02.02.2012), cram (02.02.2012), Theo. (02.02.2012), HaraldBlixen (02.02.2012), TLLmeister (02.02.2012), Horst (02.02.2012), Mr. C (02.02.2012), S v e n (02.02.2012), El Martino (02.02.2012), Checker (02.02.2012), Curl (02.02.2012), steffenV6 (02.02.2012), XX182 (02.02.2012), Blue (03.02.2012), rikkert (03.02.2012), don199 (03.02.2012), Crz (07.02.2012), vr6 passi (14.02.2012), Geigerzähler (18.04.2012)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 02.06.2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 2306

  • Nachricht senden

3

02.02.2012, 06:50

Bäm! Danke:)

Bei der Fahrzeugfolierung auf dem ersten Bild habe ich mich gefragt,ob Aston Martin jetzt auch bei Drive Now mitmacht...hmm...nääähh:)

Herrliches Auto.
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hardugo (02.02.2012), Geigerzähler (02.02.2012), HaraldBlixen (02.02.2012)

Bob

Fortgeschrittener

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 27.10.2010

Wohnort: Berlin

: 14864

: 7.87

: 58

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

4

02.02.2012, 07:55

Langsam habe ich das Gefühl, dass Georg Kacher dein Vorbild ist. :)

Ansonsten richtiges geiles schickes Auto!!!
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spritsparer (02.02.2012)

Mietkunde

Drives like an American Farmer

Beiträge: 6 453

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Aktuelle Miete: Jeep Cherokee

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 221758

: 6.94

: 1323

Danksagungen: 9684

  • Nachricht senden

5

02.02.2012, 08:10

toller Bericht, super Bilder.
@peak_me: freue mich immer über Deine Berichte. Dankeschön.
Zu einem erfolgreichen Sänger gehören ein großer Brustkorb, ein großer Mund, neunzig Prozent Gedächtnis, zehn Prozent Verstand, eine Menge harter Arbeit und etwas im Herzen.
Enrico Caruso (1873-1921), ital. Operntenor

Cruiso

Läuft

Beiträge: 22 004

Registrierungsdatum: 13.07.2008

Danksagungen: 6587

  • Nachricht senden

6

02.02.2012, 08:11

Wao!

Geniales Auto, schöne Aktion. War sicherlich die Reise wert :)

Und vorab:
-Diskussionen über Sinn und Zweck von Probefahrten werden direkt gelöscht
-...

Bitte bleibt beim Auto und kommt dem Wunsch des Händlers nach. Sollte sich jemand "vertppen" bitte ich um eine kurze PN, dann würd ich das rausnehmen.
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (02.02.2012), Jan S. (02.02.2012), Pieeet (02.02.2012), Flowmaster (02.02.2012), peak_me (02.02.2012), Theo. (02.02.2012), HaraldBlixen (02.02.2012), Mr. C (02.02.2012), don199 (03.02.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 15 393

: 192136

: 6.67

: 653

Danksagungen: 9967

  • Nachricht senden

7

02.02.2012, 08:21

Tolles Automobil.
Kosten seit 2009: 18,4 Cent/km

20d is ok!

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 350

Registrierungsdatum: 17.02.2011

: 22534

: 8.82

: 97

Danksagungen: 783

  • Nachricht senden

8

02.02.2012, 09:23

Traumhaft schönes Auto!
Du bekommst sogar Upgrades auf Probefahrten! :D



peak_me studierst du eigentlich noch oder bist du nur noch auf der Suche nach Autos? ;)
:203: only

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (02.02.2012)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 13.03.2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 3998

  • Nachricht senden

9

02.02.2012, 09:57

Schade, dass er foliiert war, danke für den Bericht!
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 2 311

Registrierungsdatum: 18.03.2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Pharmazeut im Praktikum

: 9698

: 7.25

: 37

Danksagungen: 2391

  • Nachricht senden

10

02.02.2012, 10:10


-Diskussionen über Sinn und Zweck von Probefahrten werden direkt gelöscht


Irgendjemand hat hier mal geschrieben (ich glaube sogar unter einem Bericht von peak_me), dass Hobbys Gott sei Dank nicht rational begründbar sein müssen :P
Wunderschönes Fahrzeug, toller Bericht und schöne Bilder dazu, was will man(n) mehr?! (außer selber fahren :D )
:60:
Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Blaublueter

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

11

02.02.2012, 11:06

Dankeschön für die Eindrücke!

Obwohl 5000€ echt happig sind. Vor allem für einen Studenten der trampen muss ;)
Will damit nur sagen, dass du dich dann im Zweifelsfall für 30min Spaß einige Jahre unglücklich machen kannst.
Aber ich hoffe, dass dir das bei all deiner Euphorie noch bewusst ist!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (02.02.2012)

peak_me

some like it hot

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 303

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13689

  • Nachricht senden

12

02.02.2012, 11:57

Zitat

Will damit nur sagen, dass du dich dann im Zweifelsfall für 30min Spaß einige Jahre unglücklich machen kannst.
Aber ich hoffe, dass dir das bei all deiner Euphorie noch bewusst ist!
Ja, das war mir sehr genau bewusst. aber no risk, no fun :)

PS: Ich wollte ja unedingt das "Power - Beauty - Soul" aufblinken sehen. Da bei Fahrtbeginn der Motor ja schon lief, habe ich am Ende nach dem Abstellen gefragt, ob ich ihn nochmal anmachen könne. Gebannt blickte ich aufs Display und dort erschien "Pure - Aston - Martin".
Wie jetzt? :huh: :106:
So wie ich die Erklärungen verstanden habe, kann Softwareseitig geändert werden, was aufblinkt. Wieso dies im Vorführwagen geändert wurde, wusste der Mitarbeiter aber auch nicht. Im Nachhinein hat das die ganze Erfahrung noch abgerundet. Ich habe so auf das "Power - Beauty - Soul" hingehofft und voller Spannung aufs Display gestarrt und dann "Pure - Aston - Martin" 8| 8| 8| Der Virage beliebt wohl zu Scherzen :)
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Beiträge: 2 110

Registrierungsdatum: 10.10.2009

Danksagungen: 2430

  • Nachricht senden

13

02.02.2012, 12:40

Ich habe so auf das "Power - Beauty - Soul" hingehofft [...]
Blöde Frage... was ist das? Nur ein "Schriftzug" der beim Zündung anmachen im Display aufleuchtet?

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 050

Registrierungsdatum: 18.05.2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2331

  • Nachricht senden

14

02.02.2012, 12:46

Exakt, ein Wort nach dem anderen. Spielerei halt ;)

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 11.12.2011

Wohnort: ARN / FRA

: 24387

: 7.63

: 144

Danksagungen: 653

  • Nachricht senden

15

02.02.2012, 12:48

Power - Beauty - Soul



http://www.youtube.com/watch?v=B7ORWhWEcHc


auch noch mal für @peak_me der es ja leider verpasst hat ;)

:P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (02.02.2012)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.