Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

Ich hab Polizei!

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17329

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. März 2012, 22:11

Dacia Duster vom Autohaus Ehrlich in Würzburg


Probezeitraum: 1,5 Stunden
Konditionen: Treibstoff inklusive, SB 1000 €
km gefahren: ca 50

Motor: 1.5 Diesel
max. Leistung: 81 kW (110 PS) bei 4.000 U/min
max. Drehoment: 240 Nm bei 1.750 U/min
Leergewicht: 1369 kg
Beschleunigung 0-100 km/h: 12,5 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 168 km/h
Antriebsart: Allrad
Getriebe: 6-Gang manuell



Vor einiger Zeit habe ich eine Übersicht zu Flottenfahrzeugen gelesen. In einer Statistik stand dort u.a., dass der Dacia Duster das Fahrzeug mit dem größten Privatkundenanteil in Deutschland sei. Um herauszufinden, wieso so viele Privatkunden den Duster mögen oder wieso fast keine Firmenkunden den Duster wollen, hab ich nach einer Probefahrt im Autohaus hier vor Ort gefragt.
Als ich im Autohaus ankam, sah meine Erwartungshaltung in etwa so aus: Dacia, naaajaaa... Das wird so eine Kiste sein, bei dessen Fahrwerk man sich wie auf Stelzen fühlt und in der ein grausiger Motor verbaut ist. Als ich aus dem Autohaus rausging, hatte sich meine Meinung von Duster um 180 Grad gedreht und sah in etwa so aus: Wenn ich 20.000 € übrig hätte, hätte ich mir so einen mitgenommen. Als ich nach Hause fuhr und Duster auf der Straße sah, streiften meine Augen sie mit Begierde. Wie konnte es dazu kommen?
Das Potential für diesen Erfolg wurde wohl dann aufgebaut, als der Autohausmitarbeiter mir sagte, dass der Vorführwagen ein Diesel mit Allrad sei. :118:
Der Duster war an einem kleinen Vorführhang geparkt und beim Check auf Schäden sah ich am Unterboden des Dusters aufgespießtes Gras herabhängen. Aha, daher lief der Hase hier. Also den Diesel gezündet und mit einer Mischung aus Angst und Freude angestrengt gelauscht. Nach den ersten Metern konnte ich mir selbst Entwarnung geben: Der Motor schien was solides zu sein. Er drehte mit einem angenehmen Sound hoch und lieferte guten gleichmäßigen Vortrieb. Ein paar Meter weiter konnte ich nochmals Entwarnung geben: Das ganze Fahrzeug schien was solides zu sein. Das Getriebe funktionierte gut, die Lenkung war einigermaßen direkt, das Fahrzeug fuhr und übertraf sofort meine Erwartungen. Da ich keine Angst mehr hatte, dass das Fahrzeug mich im Stich lassen würde, fuhr ich gleich mal auf den ersten Acker. Jo, und seit dem sind der Duster und ich Freunde. Der Duster fährt nämlich überall durch, egal ob Acker oder Wiese. Mit dem könnt man auf losem Untergrund sogar schön quer fahren, aber das mach ich irgendwann dann mal mit meinem eigenen Duster und nicht mit einem Vorführwagen. Doch auch auf befestigtem Untergrund lässt der Duster Fahrfreude aufkommen. Man kann in schön durch Landstraßenkurven scheuchen und auch auf der Autobahn fühlt man sich nicht richtig schlecht. Mit 170 km/h und einem Diesel kann man reisen.
Der schönste Moment mit dem Duster war, als die SUV-Klischee-Situation kam: Wenn ich es pünklich zur Rückgabe schaffen wollte, musste ich mich beeilen. Die Kreuzung, an der ich abbiegen musste, war schon zum Greifen nah, doch vor mir zähfließender Verkehr. Die abbiegende Straße war frei, doch vor mir war kein Vorankommen. Mit einem fähigen SUV ergeben sich aber ganz neue Möglichkeiten: Einfach rechts zack-bumm von der Straße dampfen. Noch über ein paar Baumstümpfe drüber und durch ein wenig Sand pflügen und schon hatte ich den lästigen Stau hinter mir gelassen und konnte meinen Weg auf der Abbiegung fortsetzen.
Der Knaller kommt aber erst:
Der Duster startet bei 10.990 €! Dann zwar als Benziner und mit Frontantrieb, aber dennoch ein erstaunlicher Einstiegspreis. Mit Vollausstattung kommt er dann auf etwa 20.000 €. Wenn ich mir nen BMW X3 vollhaue, dann komm ich da auf über 60.000 Euro! Natürlich bekommt man dann was ganz anderes geboten, doch wenn es einem darum geht, mal durch nen Acker zu pflügen, über einen halbbefestigten Feldweg zu ballern, zu verreisen, mobil zu sein und man keine 60.000 € locker hat, dann ist man meiner Meinung nach mit dem Duster gut beraten. Der gefahrene Duster war mit 19.845 € angegeben. Da ist dann aber auch so ziemlich alles drin, was ich brauche: 81 kW Diesel, Allrad, Klima- und Audioanlage, Ledersitze, elektrische Spiegelverstellung, verstellbares Lenkrad, verstellbarer Sitz.
Es sollten auch elektrische Fensterheber verbaut sein, doch habe ich diese nicht gefunden. Die Fenster hab ich nicht aufbekommen. Negativ ist mir weiter aufgefallen, dass nur ein Symbol zum Blinken im Instrumentenbereich da war. Mit einem Blick auf die Instrumente konnte man also nicht herausfinden, ob man links oder rechts blinkte, es sah immer wie eine aktive Warnblinkanlage aus.
Doch solange der Rest stimmt, kann ich über sowas hinwegsehen. In der Zeit der scheinbar explodierenden Autopreise hat der Duster mir gezeigt, dass es noch Neuwagen gibt, die in meine Preisvorstellungen von Automobilen passen. Für 20.000 € bekommt man hier einen Neuwagen, der gut und zuverlässig fährt, einen aber auch nicht im Innenraum verzweifeln lässt. Und im Gelände bietet er einen hohen Spaßfaktor! :love:
Über Fragen und Kommentare freue ich mich, in ein paar Tagen gibt es vielleicht auch noch ein Video.





Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (26.03.2012), Noggerman (26.03.2012), Fabian-HB (26.03.2012), (26.03.2012), Niko (26.03.2012), honni (26.03.2012), nokiafan23 (26.03.2012), EUROwoman. (26.03.2012), rikkert (26.03.2012), BinMalWeg (26.03.2012), Turboman (26.03.2012), mimo (26.03.2012), 12nine (26.03.2012), karlchen (27.03.2012), DerJungeVomMeer (27.03.2012), (27.03.2012), markus_ri (27.03.2012), dasfettbrennt (27.03.2012), Il Bimbo de Oro (27.03.2012), Checker (27.03.2012), Mietkunde (27.03.2012), MIETWAGEN-FAN (27.03.2012), babba13 (27.03.2012), PeterMWT (27.03.2012), rulfiibahnaxs (27.03.2012), lieblingsbesuch (27.03.2012), upgrade (27.03.2012), franky (27.03.2012), Bluediam0nd (27.03.2012), Geigerzähler (27.03.2012), th-1986 (27.03.2012), Big Mai (27.03.2012), dontSTOP (27.03.2012), HaraldBlixen (31.03.2012)

gwk9091

Nr 175 lebt!

Beiträge: 2 461

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 3854

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. März 2012, 22:15

Mit einem fähigen SUV ergeben sich aber ganz neue Möglichkeiten: Einfach rechts zack-bumm von der Straße dampfen. Noch über ein paar Baumstümpfe drüber und durch ein wenig Sand pflügen und schon hatte ich den lästigen Stau hinter mir gelassen und konnte meinen Weg auf der Abbiegung fortsetzen.

Go Go Gadget Jump!
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (26.03.2012), Poffertje (26.03.2012), Base (26.03.2012), Jesbo (26.03.2012), spooky (26.03.2012)

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 544

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3580

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. März 2012, 22:41


Da ich keine Angst mehr hatte, dass das Fahrzeug mich im Stich lassen würde, fuhr ich gleich mal auf den ersten Acker. Jo, und seit dem sind der Duster und ich Freunde.

Aha. Und du hast auch sicherlich den Besitzer der Ackerflächen um Erlaubnis gefragt.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 206

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1696

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. März 2012, 22:42

Ne, den hätte man nur geholt wenn man stecken geblieben wäre. Danach fragen ist ja auch noch ok. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MichaelFFM (26.03.2012)

peak_me

Ich hab Polizei!

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17329

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. März 2012, 22:44

Bitte beschränkt die Diskussion auf den tollen Duster, um den es hier geht :60:
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (26.03.2012), rikkert (26.03.2012), Fabian-HB (26.03.2012), (27.03.2012), dasfettbrennt (27.03.2012), Checker (27.03.2012), mfc215c (27.03.2012), PeterMWT (27.03.2012), Geigerzähler (27.03.2012), HaraldBlixen (31.03.2012)

Paddi

R.I.P. My little Chibbi

Beiträge: 10 961

Danksagungen: 5388

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. März 2012, 22:48

Danke für den Bericht, aber hast du auch noch andere Hobbys außer alle möglichen Autohäuser abzuklappern um ein Probefahrt zu erhaschen??
Anders gefragt, hast du keine Freunde?? ?(
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sniggers (26.03.2012), Cowboy Joe (26.03.2012), propellermütze (26.03.2012), vonPreußen (27.03.2012), gubbler (27.03.2012), cameo (27.03.2012), Bluediam0nd (27.03.2012)

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. März 2012, 22:50

Genauso, wie von anderen Usern verlangt wird sachlich zu bleiben, könntest du @peak_me: deine Berichte auch um den ein oder anderen Punkt erleichtern und so zu einer besseren Diskussionsgrundlage beitragen. Durch nen Acker pflügen ... sorry, aber irgendwo hört's einfach auf.

Danke dennoch für die Eindrücke.

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (26.03.2012), Sniggers (26.03.2012), Fabian-HB (26.03.2012), Flowmaster (26.03.2012), Cowboy Joe (26.03.2012), Paddi (26.03.2012), Jesbo (26.03.2012), Philipp (26.03.2012), Kaffeemännchen (26.03.2012), NorthLight (27.03.2012), Poffertje (27.03.2012), Satrian (27.03.2012), Brabus89 (27.03.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. März 2012, 23:14

tollen Duster

Zumindest bin ich mir jetzt sicher, dass dir Sarkasmus/Ironie nicht fremd sind! :D

Ich würde wirklich gerne mal sehen wie sich so ein dacia im harten Familienalltag schlägt und wie schnell er verbraucht ist. Denn günstig in der Anschaffung ist das eine aber wenn er dann nur halb so lang hält wie ein Golf lohnt sich das ja auch nicht wirklich.
:203: only

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 728

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 721

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. März 2012, 01:05

Mit Vollausstattung kommt er dann auf etwa 20.000 €.

die wollen ernsthaft 20.000€ für den Scherbel? 8| :120: lange nicht mehr so gelacht, danke für den Bericht.
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (27.03.2012), cameo (27.03.2012)

Beiträge: 17 292

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11832

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. März 2012, 07:14

Es sollten auch elektrische Fensterheber verbaut sein, doch habe ich diese nicht gefunden. Die Fenster hab ich nicht aufbekommen.


Schau dir einfach mal die äußeren Schalter der Schalterreihe zwischen Radio und Klimabedienung an.
Bezüglich dessen wie du mit den Wagen umgehst ..., wenn man nichts nettes sagen kann soll man schweigen. Ich hoffe einfach mal das da bei dir viel Übertreibung dabei ist.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (27.03.2012)

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 123819

: 8.47

: 478

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. März 2012, 07:19

Wenn ich dass so lese kommt mir wirklich ein bisschen Kotze hoch.
Sorry, aber wenn du über den Acker pflügen willst, kauf dir n gebrauchtes Schrottquad und fahr quer über fremde Grundstücke. Helm aber nicht vergessen ;)
*unsachliche Äußerung entfernt*

Zum Dacia: :108:
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1280

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. März 2012, 09:11

Vielen Dank für den guten Fahrbericht.

Ich glaube, dass ein Dacia ein recht robustes Auto ist, da nicht so viel technische Gimmicks verbaut sind.
Vom Preis /Leistungsverhältnis auf jedenfall Top, auch wenn die Optik für meinen Geschmack eher nur mittelmäßig ist.
Ich bin bisher nur einmal in einem Taxi Dacia Logan MPV Diesel mitgefahren, und der Taxifahrer hat den Wagen als sehr zuverlässig gelobt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (27.03.2012)

PeterderMeter

unregistriert

13

Dienstag, 27. März 2012, 09:32

Ein Hersteller, der 2012 noch immer Modelle ohne serienmäßiges ESP anbietet, dürfte m.E. in Deutschland gar keine Autos mehr verkaufen, egal ob die Kiste jetzt 500PS hat und 100.000€ kostet oder 120 PS hat und 20.000€ kostet.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hammett (27.03.2012), babba13 (27.03.2012), Kaffeemännchen (27.03.2012), NorthLight (27.03.2012)

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. März 2012, 09:43

vielen Dank für den mal wieder interessant zu lesenden Bericht! :D

Das mit dem Acker pflügen und einfach rechts über irgendwelche Grundstücke fahren ist zwar auch nicht so meins :pinch: , aber jeder muss selbst entscheiden was er tut und notfalls die Konsequenzen tragen.

Der ADAC sagt zu dem Auto... "Mit dem Duster erhält man ein Auto, das sich in fast jeder Disziplin durchschnittlich zeigt. Luxus sucht man vergebens, im Detail lässt er Raum für Verbesserungen, aber schlecht ist das Auto nicht."
http://www.adac.de/infotestrat/tests/aut…spx?IDTest=4417

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 046

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4486

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27. März 2012, 09:56

Es ist ein sehr, sehr ehrliches Auto mit dem gewissen Charme von gestern zu sein. Und früher ging´s auch ohne diverse Annehmlichkeiten.


Ich sage gar nicht, dass ich mir das zurück wünsche. Aber viele Leute, die das Geld haben, wünschen sich ein Auto ohne Schnick-Schnack, wo sie das Gefühl haben, selbst Hand anlegen zu können. Dass ESP kein Schnick-Schnack ist, begreifen die wenigsten.

Ihn kaufen? Hm. Aber als Urlaubsmiete z.B. in Marokko würde ich nicht nein sagen.


Danke für den Bericht!
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.