Sie sind nicht angemeldet.

[Probefahrt] MINI JCW Roadster

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

  • »kampfkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 2848

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. April 2012, 18:50

MINI JCW Roadster

So heute war es für mich mal wieder soweit, meine Sucht nach dem kleinen Briten wurde gestillt. Ich habe beim örtlichen Händler einen MINI Roadster als JCW-Ausführung bekommen. Da ich den JCW Hatchback bereits gefahren bin war es für mich auch interessant zu vergleichen wie sich nun der Roadster verhält.
Nach dem Einsteigen gleich mal den Hebel betätigt (denn hier muss man das Dach noch manuell entriegeln) und dann innerhalb von 5 Sekunden per Hydraulik das Dach versenkt. Start-Button gedrückt und los gehts! Der Roadster hatte zwei nette Zusatzarmaturen, die einem den Schub und die Querbeschleunigung anzeigen allerdings hatte ich bereits auf den ersten Metern Mühe mein Blick durch die kleine Scheibe zu justieren. Nach einigen Kilometern dann der Blick auf die Temperaturanzeige, Prima! Motor ist warm also Sport-Button gedrückt und ab auf Kurvenjagd. Wie man es vom JCW kennt ist der Sound einfach nur :thumbsup: und diesen Knallen vom Staudruck einfach herrlich. Am meisten Laune macht der Wagen im 2. und 3. Gang und das Einlenken in die Kurve ist MINI-typisch top. Lediglich auf kurzen, harten Bodenwellen kommt manchmal das Gefühl auf, dass der Wagen verspringt.
Nach der ersten Phase kam eine kurze Pause zum Begutachten der Details vom Roadster, leider mit dem Fazit, dass die Übersicht noch bescheidener ist als beim Cabrio oder Hatchback. Der Kofferraum ist akzeptabel und die Kopffreiheit bei geschlossenem Verdeck auch für Menschen wie mich mit 1,87m erstaunlich gut. Also wieder rein ins Auto und weiter. Als nächstes wollte ich wissen, wie vernünftig kann man den Wagen bewegen und siehe da, mit gutem Willen und zarten Streicheleinheiten des Gaspedals kommt man auf ca. 7,7 Liter/100km. Doch diese Fahrweise hielt ich nicht lange durch, also wieder Sport-Button gedrückt und ab Richtung Serpentinen und siehe da wenn man es fordert genehmigt sich der Giftzwerg auch amtliche 11,5 Liter.
Nach so einem actionreichen Tag gehts auch schon wieder Richtung Heimatbasis. Eingeparkt, Dach innerhalb von 5 Sek. geschlossen, Fenster hoch und beim davon schreiten leise BYE BYE gesagt. Es wird sicher nicht das letzte mal gewesen sein, man sieht sich immer zweimal im Leben! :thumbup:
Darauf stoße ich nun standesgemäß mit einem Earl Grey Tee an...halt nein natürlich mit einem kühlen Bier ;)
index.php?page=Attachment&attachmentID=26827index.php?page=Attachment&attachmentID=26831

index.php?page=Attachment&attachmentID=26830index.php?page=Attachment&attachmentID=26828


Und da sich die Gelegenheit bot noch ein anderen flotten Wagen zu bewegen, habe ich auch ne kleine Runde im M5 gedreht. Es war einfach WOW aber für Immer wöllte ich ihn nicht, dazu ist es einfach zu sehr Schiff statt Sportwagen und es ist und bleibt nun mal ein BMW da ändert der Buchstabe "M" auch nichts dran, aber es war eine nette Erfahrung.
index.php?page=Attachment&attachmentID=26829index.php?page=Attachment&attachmentID=26832

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

S v e n (30.04.2012), BinMalWeg (30.04.2012), Il Bimbo de Oro (30.04.2012), Zwangs-Pendler (01.05.2012), Mechnipe (01.05.2012), EUROwoman. (01.05.2012), scooby (05.05.2012), markus_ri (13.05.2012)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 968

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8921

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. April 2012, 20:00

Die Felgen will ich haben.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

  • »kampfkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 2848

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. April 2012, 20:02

Die Felgen will ich haben.
für 2400€ gehören Sie dir ;)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 968

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8921

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. April 2012, 20:08

1.000,- gebraucht, inkl. Reifen aber dann in Silber. ;)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

  • »kampfkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 2848

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. April 2012, 20:09

1.000,- gebraucht, inkl. Reifen aber dann in Silber.
okay das lackieren lassen wird ja nicht die Welt kosten. Möchte dann mal noch anmerken, dass der UVP des von mir gefahrenen Roadster bei ca. 42.500€ liegt. Aber der war so ziemlich vollausgestattet, mehr geht nicht.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.