Sie sind nicht angemeldet.

[Probefahrt] BMW 118d F20 Sportline

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Il Bimbo de Oro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 966

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8920

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:07

BMW 118d F20 Sportline

So, jetzt doch ein paar Worte zum 118d, den ich übers Wochenende fuhr.

Kurz die Fakten: es war ein 118d mit 143 PS in valencia orange metallic mit Sport Line. Gelaufen ist er erst rund 2.000km und ich habe 115km in der zeit von Samstag bis Dienstag abend draufgefahren. Verbrauch laut BC am Ende 5.5l/100km.
Ausstattung war: MuFu Lenkrad, Klimaautomatik, Schiebedach, PDC, Radio Prof., Bluetooth Handyanbindung, USB Anschluss... mehr fällt mir nicht ein. Außer Xenon hab ich aber nix vermisst.

Grund für die "Miete" war, dass Essi in der Werkstatt war. Ich hab den also für die Tage als Ersatz bekommen.

Zum Wagen:

ich bin vor geraumer Zeit ja den 118i gefahren (BMW 118i Sport Line | BMW Autohaus). Die meisten Eindrücke decken sich natürlich. Innenraum ist immer noch Maßstab seiner Klasse, das kann sich aber schnell ändern, wenn der neue A3 kommt. Das fahrwerk beherrscht sowohl das Gleiten, als auch das Schnellfahren. Im Vergleich zum E87 wirkt er aber eben etwas verwässert und golfiger. Naja, BMW baut das, was die Kunden fordern.
Er ist deswegen ja keineswegs schlecht!

Der Motor hat mir gut gefallen, wirkt irgendwie runder als der 118i Benziner. Ist ja ein alter Bekannter, da brauch ich nicht viel zu sagen. Bei Bedarf sehr sparsam, ausreichend kräftig und diesmal auch gut gedämmt. Das leichte Turboloch von unten raus ist wohl normal, aber bin halt mittlerweile (Essi) besseres gewöhnt.

Die Sitze haben mich wieder begeistert, da brauch ich keine Ledersitze! Die sind einfach top (für schlanke Personen wie mich zumindest). Sitzposition hab ich wieder keine vernünftige gefunden, dazu ist er auch recht unübersichtlich (A, B und C-Säulen sind einfach zu groß).

ich denke, damit hab ich das Wichtigste gesagt. Was ich feststellen musste: mehr Auto, mehr Platz, mehr Ausstattung und mehr Platz brauch ich eigentlich nicht. Meiner Meinung nach reicht der Platz locker für 2-4 Personen aus!

Paar Bilder:

THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.05.2012), BinMalWeg (29.05.2012), (29.05.2012), Jan S. (30.05.2012), Johnny (30.05.2012), Brabus89 (01.06.2012), EUROwoman. (02.06.2012), Fabian-HB (03.06.2012)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.