Sie sind nicht angemeldet.

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 97829

: 7.79

: 323

Danksagungen: 4081

  • Nachricht senden

31

Freitag, 24. August 2012, 14:09

Ich habe an der Aktion am Freitag den 17.08. in Dresden teilgenommen.

Über die Anmeldung wurde ja schon genug berichtet, auf die "Goodies" bin ich jedoch nicht aufmerksam geworden. Egal - nach ein wenig Small Talk zum Auto mit den netten Leuten vor Ort hatte ich sowieso Lust, das Wetter und das gemietete Cabrio zu nutzen. Die investierte Zeit war die Aktion aber auf jeden Fall wert. Tolle Sache wieder einmal von Mercedes!

In Sachen Verkehr ging es bei mir einigermaßen, da ich den Weg über den Stadtring in Richtung A17 wählte, von da an über teils mittelprächtige Landstraßen und wieder zurück über die A17. Die meiste Zeit habe ich dann in der Stadt kurz vorm Ziel gebraucht. Ich war damit gut 45 Minuten unterwegs, spulte jedoch auch mehr als 40 km ab. Für eine unverfangene Probefahrt ist das nicht gerade wenig, zumal sich der Testwagen auch mal in aller Ruhe im Stand präsentieren musste.

Als Testwagen habe ich den A 200 Urban als Handschalter auserkoren (wäre privat meine erste Wahl), die DCT-Automatik wollte ich nicht testen. Meine Eindrücke kurz zusammengefasst:

+ angemessen kraftvoller Turbobenziner
+ gute Durchzugswerte
+ knackige Handschaltung
+ bequeme Sitzposition
+ ausreichende Platzverhältnisse
+ sorgfältige Materialauswahl und Verarbeitung
+ präzise Lenkung
+ recht hohe Kurvenwilligkeit mit geringer Untersteuerungstendenz

- gewisse Anfahrschwäche
- wenig emotionaler Sound
- nervige elektrische Parkbremse
- sehr straffes Federvermögen auf schlechten Straßen (18"-Räder)
- etwas zu großes Lenkrad
- eingeschränkte Übersichtlichkeit
- fummelige, umständliche Bedienung

Insgesamt hat sich Mercedes mit der neuen A-Klasse "SPORT" auf die Fahnen geschrieben. Eine A-Klasse ließ sich noch nie so sportlich und dynamisch bewegen. Damit ist es nun ein reifer Konkurrenz zu A3 und 1er. Ziel erreicht, oder?

Etwas ausführlicher hier!
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (24.08.2012), Niko (26.08.2012)

Jesbo

Meister

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

: 10328

: 7.42

: 37

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

32

Freitag, 24. August 2012, 16:04

Danke für die Eindrücke @Rex: natürlich auch ein riesen Dankeschön an die Anderen!

Was gefällt dir an der Bedienung von Klima und Bordcomputer nicht?
Ich finde gerade den Bordcomputer der A-Klasse (bzw. generell neue Mercedes Modelle) sehr intuitiv. Pfeil nach links oder rechts um das Menü auszuwählen, Pfeil nach oben oder unten um im jeweiligen Menü zu navigieren. Anders als bei VW oder BMW, wo es einen Knopf gibt, den man x-mal drücken muss.
Die Klimatisierung wirft eigentlich auch keine Fragen auf. Drehen um die Temperatur einzustellen, entweder Automatisch oder die Lüftung individuell einstellen.
Meine letzte Frage lautet: Was genau findest du an der elektrischen Parkbremse nervig?
Dear People of the World,

I don't mean to sound slutty, but please use me whenever you want.

Sincerely, Grammar

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 97829

: 7.79

: 323

Danksagungen: 4081

  • Nachricht senden

33

Freitag, 24. August 2012, 16:19

Die Bedienung des BC deshalb:

Zuviele Unterfunktionen, nicht intuitiv ansteuerbar

Bedienung Klima: Sollte eigentlich angehen, wenn man auf AC drückt. Wagen defekt oder ich zu blöd?
Allgemein finde ich, dass sie zu tief sitzt.

Und zur Parkbremse: Ich mag die elektrischen Parkbremsen nicht. Und wenn, dann sollten sie eher dort platziert sein, wo sonst der Handbremshebel sitzt - eben so, dass sie mit der rechten Hand bedient wird und besser in Reichweite liegt. Im 5er F10 arbeitet ja (im Gegensatzt zum 3er F30) auch eine elektr. Handbremse, aber dort gibt es absolut keine Bedienschwächen. Generell bin ich aber eher ein Freund des Klassischen: Handschaltung, Kupplung, Handbremse.
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jesbo (24.08.2012), babba13 (25.08.2012)

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

34

Samstag, 25. August 2012, 08:46

ich hatte nun gestern auch meine Probefahrt in München...
da hier schon sehr viel gesagt wurde, möchte ich mich kurz halten und dafür mehr Fotos zeigen.
Positiv:
- schickes Design
- gut zu fahren (klingt blöd ist aber so :D
- Platzangebot auf der Rückbank

Negativ:
- Klima zu tief und geht nur an, wenn ich selbst auf Stufe 1, 2... drehe. Selten dämlich.
- Navi ist deutlich besser geworden aber immer noch ziemlich unintuitiv. Hab ewig gesucht um den Ton auszubekommen.
- Blick nach Hinten ist sehr dürftig (soll wohl zu Kauf der Rückfahrkamera anregen ;)
- Teuer

index.php?page=Attachment&attachmentID=29594index.php?page=Attachment&attachmentID=29595index.php?page=Attachment&attachmentID=29596index.php?page=Attachment&attachmentID=29597index.php?page=Attachment&attachmentID=29598index.php?page=Attachment&attachmentID=29599index.php?page=Attachment&attachmentID=29600index.php?page=Attachment&attachmentID=29601index.php?page=Attachment&attachmentID=29602index.php?page=Attachment&attachmentID=29603

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mf137 (25.08.2012), BinMalWeg (25.08.2012), Fabian-HB (25.08.2012), Xperience (25.08.2012), Geigerzähler (25.08.2012), Zwangs-Pendler (26.08.2012), (28.08.2012), Noggerman (14.09.2012)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 309

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20097

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 26. August 2012, 15:17

Ich konnte gestern auch den neuen A200 CDI als Handschalter und AMG-Sport für 40min antesten. Für einen Benz wirklich erstaunlich flink was Fahrwerk und Lenkung angeht. Hierfür gibt's einen verdienten Respekt von mir.
Das Interieur finde ich definitiv zu eng, meine Knie stießen immer an der Mittelkonsole und dem Türgriff/Armlehne an, was schnell nervte. Der verbaute Monitor des Navis ist leider eher etwas zum Fahrer ausgerichtet und leider starr befestigt, was ich als Fahrer nicht mag. Die Lüftungsdüsen sehen wirklich toll aus, aber die Bedienung ist etwas fummelig geraten. Die zu tief montierten Klimaregler sind ebenso zu bemängeln, wie das kraftlose Harman/Kardon Soundsystem.
Die Sportsitze sind gut, bieten viel Seitenhalt und sind recht eng im Schulterbereich geschnitten. Die Rundumsicht ist sehr bescheiden, da das Heckfenster sehr klein ist, die Fondkopfstützen im Weg sind und die C-Säule extrem breit ist, genau so wie die B-Säule, die den Schulterblick fast überflüssig machen.
Der Motor bietet ab Leerlauf schon sehr viel Kraft und dreht bis 4.000U/min ordentlich aus, darüber quält er sich merklich. Besonders hervorzuheben ist die Extreme Laufruhe des Diesels! Er ist praktisch nie zu hören, vibriert nur minimal und selbst wenn er sich mal laut Drehzahlmesser schüttelt, spürt der Fahrer dies praktisch nicht. Das Start-Stopp System ist bekanntlich das beste auf dem Markt, da der Motor sehr schnell wieder anspringt und zudem fast unmerklich an und aus geht.
Das manuelle 6-Gang Getriebe wäre auch meine 1.Wahl und macht seine Aufgabe recht gut. Die Schaltwege könnten zwar etwas kürzer sein und das Schaltgefühl knackiger, aber auch so eine gute Vorstellung.
Was den Verbrauch angeht, so bin ich den A200 nur in der Stadt mit Stopp&Go, sowie kurz auf der BAB Gefahren mit vereinzelten Sprints. So standen nach gefahrenen 31km 4,8l auf der Anzeige, was einen sehr guten Wert darstellen.


Insgesamt ein sehr gutes Fahrzeug und für mich eine sehr gute Option zum 1er BMW, wobei der neue Audi A3 wohl das beste Kompaktfahrzeug zu werden scheint...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (26.08.2012), babba13 (27.08.2012), Fabian-HB (27.08.2012)

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

37

Montag, 27. August 2012, 07:26

Das Interieur finde ich definitiv zu eng, meine Knie stießen immer an der Mittelkonsole und dem Türgriff/Armlehne an, was schnell nervte.

als ich das gelesen habe, kam mir noch, dass ich auch relativ wenig Platz mit meinem Fuß (Schuhgröße 46) auf den Gaspedal hatte. Ständig bin ich rechts langgeratscht. Außerdem finde ich für meinen Geschmack das Lenkrad etwas zu groß (breit). Von den Knien hatte ich jetzt keine Probleme. Dafür war beim Ein- und Aussteigen Kopf einziehen angesagt, da die neue A-Klasse im Vergleich zum meinem Golf im Türbereich doch wesentlich niedriger ist.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 309

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20097

  • Nachricht senden

38

Montag, 27. August 2012, 09:34

Ich empfand den Innenraum doch etwas schmaler als den eines 1er BMW, oder gar gegenüber dem Mini Cooper R56. Besonders der Fußraum auf dem Fahrerplatz ist recht schmal gestaltet. EDIT: Wie ich gesehen habe, schrieb ich, dass der Monitor leicht zum Fahrer geneigt sei, dies war leider falsch geschrieben. Der Monitor ist nämlich leicht zum Beifahrer geneigt und somit ungünstig für den Fahrer positioniert....
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

39

Montag, 27. August 2012, 11:55

Der Monitor ist nämlich leicht zum Beifahrer geneigt und somit ungünstig für den Fahrer positioniert....

ist mir gar nicht so aufgefallen... aber jetzt wo du es sagst, stimmt!

komisch finde ich auch, dass sie so einen riesen schwarzen Rahmen um das Display gemacht haben. Jetzt hat man schon so einen großen Klotz und dann ist das Display doch so klein.

Jesbo

Meister

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

: 10328

: 7.42

: 37

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

40

Montag, 27. August 2012, 14:35

Die Breite des schwarzen Randes variiert mit dem Navigationssystem.
Beim Becker MAP Pilot ist der Rand breiter, als beim Comand.
Dear People of the World,

I don't mean to sound slutty, but please use me whenever you want.

Sincerely, Grammar

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 290

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17403

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 30. August 2012, 10:50

am Samstag bin ich dann auch dabei. Die Fahrzeuge stehen schon an der Rheingallerie Ludwigshafen am Rhein bereit.....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (30.08.2012)

pumaaa

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. August 2012

Wohnort: Albershausen

Beruf: Student

: 2243

: 7.63

: 9

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

42

Freitag, 31. August 2012, 23:43

So ich war heute morgen dann auch endlich mit der Probefahrt dran. Ich glaub zu denn Autos ist soweit alles gesagt :)
Die neue A-Klasse ist echt ein super Auto!! Ich konnte denn A180 im Style Paket fahren, hat für 45Min durch die Stuttgarter Stadtmitte und die Stuttgarter Höhen sehr gut gereicht!
Auto ist echt der absoluter Hingucker! Wurde bei meinem kurzen Stop zum Bilder machen, sofort zweimal drauf angesprochen, woher das Autos ist? Ob ich bei Mercedes arbeite? Das Auto gibts doch noch garnicht?! usw... War sehr lustig :D




Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (01.09.2012), Geigerzähler (01.09.2012)

T²S

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

43

Samstag, 1. September 2012, 13:49

Auch ich hatte gestern das Vergnügen mit einem A200 CDI DCT Style...

Erster Eindruck:
Außen? Absolut schick, besonders das Lampendesign finde ich sehr gelungen. 2 Endrohre? Muss nicht sein. Innen? Bequemes Ledergestühl, ansprechende Optik & Haptik und ein tolles Panoramadach. Fein :)

Zweiter Eindruck:
Zu flach und klein für einen 2-Meter-Menschen. Zwar gehen die Sitzschienen unheimlich weit nach hinten, aber mit meiner (aufrechten) Sitzposition hat man einen vollwertigen 3-Sitzer. Weiter sitzt man relativ nah am Dach und in Verbindung mit der kleinen, steilen Frontscheibe gibts eine ungewohnte Übersicht nach vorne. Die Übersichtlichkeit nach hinten ist durch die breite C-Säule und die kleine Heckscheibe eingeschränkt. Hinzu kommt der kleine Innenspiegel - auf der Autobahn irgendwie ein "Tunnelblick" nach hinten. Durch den fehlenden Wählhebel wirkt der Innenraum sehr luftig, ich suchte ihn aber das ein oder andere mal - zum festhalten ;)
Die Bedienung ist weitesgehend intuitiv, die elektronische Parkbremse und ich wurden aber auch keine Freunde. Was mich ein wenig enttäuschte, war das H+K-Soundsystem. Vielleicht war es auch einfach schlecht eingestellt.

Fahren:
Der 200CDI mit DCT ist gelungen. Für mich arbeitet das DCT gerade beim Anfahren und Rangieren deutlich gleichmäßiger als das Pendant von Volkswagen. Die Start-Stopp-Automatik macht aus der Motor-Getriebe-Kombination wirklich ein Sahnestück. Die Leistung ist für alle Alltagssituationen ausreichend, ein Autobahn-"Fresser" ist der Motor aber nicht.
Das Fahrwerk ist straff, bietet aber ausreichende Reserven. Die Lenkung gibt ganz gutes Feedback, gerade bei schnellen Autobahnpassagen habe ich mit einem A3 Ambition aber das bessere Bauchgefühl. Man muss Mercedes aber das Kompliment machen, dass mit der neuen A-Klasse ein wirklich kurventaugliches Fahrzeug entwickelt wurde.
Eine Sache ist mir noch kurz darauf beim Einstieg in meinen privaten Golf VI aufgefallen: Die Dämmung von Umgebungsgeräuschen im Mercedes ist relativ dünn.

Fazit:
Insgesamt zwar ein sehr guter erster Fahreindruck, ich habe mich aber irgendwie nicht in das Auto vergucken können. Zum einen bin ich wohl ein eher rationaler Mensch, der einen kommendes Privatfahrzeug auch wirtschaftlich betrachtet. Zum anderen ist die A-Klasse sportlich schick, mir damit aber auf Dauer zu klein.

Die Vorausfahrer-Aktion von Mercedes war aber eine ganz tolle Erfahrung. Vielen herzlichen Dank an die vielen freundlichen Menschen am Kieler Bahnhof! :60:


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (02.09.2012), Fabian-HB (02.09.2012), BinMalWeg (02.09.2012), babba13 (24.09.2012)

Jesbo

Meister

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

: 10328

: 7.42

: 37

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

44

Samstag, 1. September 2012, 18:46

@T²S:
War aber die Ausstattungslinie Urban und nicht Style, die du hattest. Style hat keine sichtbaren Auspuffendrohre.
Dear People of the World,

I don't mean to sound slutty, but please use me whenever you want.

Sincerely, Grammar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

T2S (02.09.2012)

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 290

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17403

  • Nachricht senden

45

Montag, 3. September 2012, 09:06

ich war auch ein Vorrausfahrer

Nun kann ich endlich auch mitreden. Am Samstag war es soweit. Nach einem kleinen Matineekonzert machte ich mich mit meiner Liebsten auf zur Rheingallerie nach Ludwigshafen am Rhein. Schon von weitem sah man die aufgereihten A-Klasse Fahrzeuge.

Also den Hertz´chen Cruze im Parkhaus abgestellt und flott durch das gesamte Einkaufszentrum zum Vorplatz gestiefelt.
Dort konnte man die Mercedesse in weiß, rot oder silber bewundern. Es gab Urbane, Sportliche und Stylische.
Nun erst mal zum Anmelden. Vorab hatte ich mich im Internet schon registreirt und einen Termin zugewiesen bekommen. Der war zwischen 13:30 und 15:00 angesiedelt.
Nun erst mal in die Schlange eingereiht. Es gab nämlich auch Menschen, die unangemeldet eine Vorrausfahrt machen wollten. Diese wurden auch nicht weggeschickt, mussten nur länger warten und hielten den Verkehr auf, weil erst alle Daten erfasst werden mussten.
Es ging aber ganz schnell. Eine junge Dame kam auf uns zu und nahm den Führerschein und Personlausweis kurz mit und übergab uns dann an einen netten jungen Mann der uns das Fahrzeug zeigte.
Für uns gab es einen A 200 CDI Urban-Line mit schicken Felgen, Ledersitzen. Von vorne herein habe ich eine Videoaufzeichnung abgelehnt.

Mir war in erster Linie wichtig, zu wissen, ob ich in das Fahrzeug hineinpasse.
Fazit: 1,93 und 150 kg hatten mehr als ausreichend Platz. Ich musste den Sitz nicht mal ganz nach hinten fahren. Trotzdem konnte sich der jungen Mann noch hinter mich setzen und das noch bequem. In diesem Punkt eine eindeutige 1+ .
Dann fuhren wir eine dreiviertel Stunde durch die Stadt und etwas auf die Landstrasse. Der Wagen macht Spaß. Die Stufen ECO, Sport und manuell wurden durchprobiert und gefielen.
Bei den nächsten Sixt Mieten im Bereich Cxxx werde ich den Wunsch nach einer A-Klasse kundtun, denn laut Sixt Facebook soll diese ja ab 15. September eingeflottet werden. Ich glaube es erst, wenn ichs sehe.

Bei der Übergabe wurde einiges erklärt, wobei man mir zur Bedienung eines Fahrzeugs nichts mehr sagen musste. Der Mitarbeiter war keineswegs aufdringlich und ließ uns dann auch vom Platz fahren. Mit Warnblinker und im Schritttempo :rolleyes:
Auch die Rückgabe war unkompliziert! Kurz einige Fragen beantwortet oder auch nicht und wir konnten endlich shoppen gehen.
Die Aktion von Mercedes finde ich super.

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mietkunde« (3. September 2012, 10:06)


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (03.09.2012), Jan S. (03.09.2012), Geigerzähler (03.09.2012), Fabian-HB (03.09.2012), BinMalWeg (03.09.2012), NorthLight (03.09.2012), S v e n (03.09.2012), Hobbes (03.09.2012), Mechnipe (05.09.2012), babba13 (24.09.2012)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.