Sie sind nicht angemeldet.

[Probefahrt] Skoda Suberb L&K

cj0815

Schüler

  • »cj0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Juli 2015, 05:59

Skoda Suberb L&K

Es wird mein erster Bericht, daher bitte um Nachsicht.

Also wie kommt es zur "Miete", mein Sonntagssauto der 5 Jahre alte Octavia muss zum zweiten TÜV, daher vorher beim örtlichen Skoda Händler angefragt ob es möglich ist den neuen Superb zu bekommen, war alles gar kein Problem.

Getsern also hin, was mich erwartet wusste ich laut Internet schon zuvor, leider war es der 190 PS Diesel (derr 150 PS wäre mir lieber, da er evtl. als Ersatz für unseren Passat in Frage käme).

Kurz Papiere fertig gemacht und dann los. Naja was soll ich sagen er stand schon auf dem Hof und ich dachte machst du noch Fotos, aber auf Grund des Unwetters hier erspare ich euch das lieber, das scharz ist nämlich kein schwarz mehr...

So jetzt die ersten Eindrücke:

Motor & Getriebe:
190 Diesel PS gepaart mit dem 6 Gang DSG schön und gut, aber warum liebe VW Menschen gibts keinen 7ten Gang? Leistung für die Stadt mehr als ausreichend, auch für die Autobahn, das werde ich aber nicht testen können. Allerdings ist das gute Stück lauter als der 180 PS Diesel von Ford, den hatte ich vor ein paar Monaten im Mondeo.
Das DSG passt ganz gut zum Motor, allerdings hat es wenn man hier Leistung abfordert auch eine tolle Gedenksekunde.

Fahrwerk:
Ja es war das adaptive verbaut und ich muss sagen Respekt VW nicht schlecht, man merkt deutlich die unterschiedlichen Modi und es ist für die Preisklasse gut.

Innenraum:
Was soll man sagen? Sitz ganz hinten und unten und man kann mit 2 Metern hinten noch problemlos sitzen, ok in der Limousine hängt man leicht unterm Dach im Kombi aber bestimmt nicht.
Für ein 50.000 Euro Auto ist alles top verarbeitet und auch das braune Leder ist sehr schön (was auf den Bildern im Internet meiner Meinung nach nicht so rüber kommt). Was allerdings stört ist der weiße Tacho.
Auch auffällig ist das bei längeren Touren bei 2 Meter Größe man vorne schöne Druckstellen von der Mittelkonsole kriegt.
Kofferraum ist natürlich wieder riesig, was will man anderes erwarten?


Navi & Co.:
Es ist das große Navi verbaut, alles in typischer VW Qualtität und easy zu bedienen also gerne wieder so.

Verbrauch:
Langzeit stand er bei 2000 km bei gut 7,8 Liter, mehr kann ich dazu nicht sagen und habe auch ehrlich gesagt nicht drauf geachtet.

Fazit:
Würde ich Ihn so kaufen? Nein.
Warum? Er ist ein gutes Auto ja und als Mietwagen bestimmt top, aber in der Ausstattung und mit den Kritik Punkten leider zu teuer. Als Familienauto immer gerne, aber wenn man Ihn mehr als 30.000km im Jahr bewegt sollte man nicht an die 2 Meter groß sein, sonst wirds auf Dauer blöde mit den Druckstellen vorne.

Ich werde ihn jetzt noch auf dem Arbeitsweg testen und dann geht er zurück mal sehen ob mir jetzt noch was auffällt oder nicht.

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (07.07.2015), DiWeXeD (07.07.2015), Scimidar (07.07.2015), Howert (07.07.2015), Mietwagenkunde (07.07.2015), baumeister21 (07.07.2015), Jonny17192 (07.07.2015), TLLmeister (07.07.2015), Geigerzähler (07.07.2015), NeverEver (07.07.2015), Ignatz Frobel (07.07.2015), Mechnipe (07.07.2015), Brabus89 (07.07.2015), MDK (09.07.2015), markus_ri (15.07.2015)

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2011

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juli 2015, 10:44

Im Namen des gesamten MWT: Zeit (gehabt), ein paar Bilder zu machen? :)

NeverEver

Freund elektronischer Tanzmusik

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

: 7667

: 7.65

: 23

Danksagungen: 976

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juli 2015, 10:48

Er hat doch geschrieben das auf Grund des Unwetters die Fotos nix geworden sind.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TLLmeister (07.07.2015)

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2011

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juli 2015, 11:00

Hachja ... genau den Absatz hab ich natürlich übersprungen. :rolleyes:

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 27791

: 7.46

: 133

Danksagungen: 1284

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juli 2015, 13:10

Gibts denn wenigstens Bilder vom Innenleben?
Das sollte doch wohl vom Unwetter verschont worden sein :D

cj0815

Schüler

  • »cj0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Juli 2015, 18:05

Noch ein paar Sachen die auf dem Arbeitsweg aufgefallen sind:
Verbrauch laut BC ist mit 5,3 Litern vollkommen ok. Übersichtlich ist der gute ja trotz seiner Größe, aber dafür ist die Verkehrszeichenerkennung die größte Katastrophe. Bis die umspringt ist man schon mehrfach fotografiert worden.

Zwei Bilder hab ich noch gemacht nicht schön und nur unterwegs, war halt spät dran gelobe aber Besserung
»cj0815« hat folgende Dateien angehängt:
  • image.jpg (152,74 kB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Juli 2015, 13:00)
  • image.jpg (145,63 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Juli 2015, 13:00)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jonny17192 (07.07.2015), Hobbes (07.07.2015), shadow.blue (07.07.2015), Segler (07.07.2015), Curl (07.07.2015), MDK (09.07.2015)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.