Sie sind nicht angemeldet.

  • »Spilletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. September 2015, 20:11

2015 Audi RS3 oder auch der kompakte Racer

Es hat alles doch ein wenig länger gedauert aber hier kommt ein kurzer Bericht und meine Erfahrungen über ein Must Drive Auto von meiner persönlichen Liste.

Durch persönliche Kontakte zu einem Verkaufsleiter bei Audi kamen wir ins Gespräch und irgendwann äußerte ich meinen Wunsch gerne mal den neuen RS3 zu fahren. Ein Vorführwagen war da und so wurde schnell der Termin fix gemacht. Als ich dann an einem Sonntag eine kleine Ausfahrt mit @x-conditioner: und @OutOfSync: gemacht habe sind wir mal kurz beim Freundlichen vorbei gefahren und haben uns den RS3 schonmal angeschaut.

Der erste Kontakt:

Da stand er in seinem schönen Schwarz mit matt grauem Akzenten. Also erstmal Türe auf und Platz genommen. Fühlt sich an wie ein normaler A3 den ich schon einige male in der Miete hatte. Sehr bequeme RS-Sportsitze die einen tollen Halt bieten. Das Lenkrad mit Alcantara Applikationen fühlt sich ebenfalls toll an. Dann habe ich den Schlüssel gedreht :love: und es brummte und brollte, einfach Traumhaft.
index.php?page=Attachment&attachmentID=56501
index.php?page=Attachment&attachmentID=56496
index.php?page=Attachment&attachmentID=56502
index.php?page=Attachment&attachmentID=56503
index.php?page=Attachment&attachmentID=56497
index.php?page=Attachment&attachmentID=56498
index.php?page=Attachment&attachmentID=56505

Die ersten Meter:

Also erstmal langsam und gemütlich vom Hof gefahren. Auch hier zeigt sich das es eigentlich ein normaler A3 ist, bisschen tiefer, bisschen härter bisschen böser aber dennoch vom Gefühl her sehr angenehmen zu fahren. Dann habe ich erstmal im DriveSelect alles auf Dynamic gestellt :101: man merkte sofort das die Lenkung straffer wurde und sich auch die Gasannahme geändert hat. Jetzt wurde mir klar das er mit einem A3 doch nicht mehr ganz so viel gemeinsam hat.

Einfach Fahren:

Nachdem ich dann zu Hause die GoPro eingepackt habe, ging es dann auch auf die Landstraße wo der RS3 in allen Punkten überzeugen konnte. Sei es der Durchzug beim Beschleunigen oder das Bremsen vor einer Kurve. Er lenkt direkt und Präzise ein. Ein schwimmen über die Vorderräder konnte ich nicht Fesstellen, genauso aber auch nicht das bis zu 100% der Antriebskraft auf die Hinterachse gegeben wird. Es hat einfach Spaß gemacht den RS3 zu fahren.


index.php?page=Attachment&attachmentID=56507
index.php?page=Attachment&attachmentID=56508
Der erste Polizeikontakt:

Wie es kommen musste war ich auf der Bundesstraße unterwegs die bei mir durch die Stadt geht. Verkehrsdienst war unterwegs und irgendetwas hat den beiden Herren nicht so ganz gefallen. Also durfte ich an der Bushaltestelle anhalten. Nach dem üblichen Führerschein und Fahrzeugschein bitte, kamen die Herren schnell zum dem Entschluss das die Abgasanlage nicht Serie sein kann. Viel zu laut :whistling: . Nach einer kurzen Diskussion darüber das es nicht mein Wagen ist, er dem Autohaus gehört und es eine Serienanlage ist mit Soundprobe durfte ich dann weiterfahren sollte das Laute aber bitte ausschalten :210: (Bin dann bis zur nächsten Kreuzung im Comfort Modus gefahren).
index.php?page=Attachment&attachmentID=56499

Mein Eindruck:

Toller kompakter Wagen, der sowohl schnell und sportlich als auch gemütlich und Komfortabel kann. Vom Aufbau her ist es eben ein normaler A3 Sportback und den sollten hier viele ja aus eigenen Mieten kennen. Zum Verbrauch kann ich nicht so viel sagen, bin 90 Km gefahren und habe einfach 20 Liter getankt. Nachdem ich den Wagen dann zum Händler gebracht habe hatten wir noch kurz über das Auto gesprochen und er mir ein sehr gutes Angebot dafür machen kann. Nachdem ich ihm dann gesagt habe, dass wenn er mir sagt er kostet 300€ im Monat kann er sofort die Papiere fertig machen und ich nehme den Wagen direkt wieder mit verstummte er etwas :120:

index.php?page=Attachment&attachmentID=56504
index.php?page=Attachment&attachmentID=56500

Sound der Abgasanlage:



Kleine Ausfahrt über die Autobahn:




Sollten Fragen aufkommen immer her Damit, vllt kann ja @Sportii: auch noch ein paar Worte dazu verlieren :107:
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Es haben sich bereits 50 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

captain88 (15.09.2015), Radio/Active (15.09.2015), invator (15.09.2015), Touaregstef20 (15.09.2015), Oberhasi (15.09.2015), dmx (15.09.2015), JPG (15.09.2015), VR38DETT (15.09.2015), x-conditioner (15.09.2015), GT Power (15.09.2015), Keevin (15.09.2015), OutOfSync (15.09.2015), paddmo (15.09.2015), Kombifan74 (15.09.2015), markus_ri (15.09.2015), TheMechanist (15.09.2015), Crz (15.09.2015), Mietwagenkunde (15.09.2015), nsop (15.09.2015), peak_me (15.09.2015), Jubelperser (15.09.2015), TALENTfrei (15.09.2015), r.aymazing (15.09.2015), Dauerpendler (15.09.2015), nobrainer (15.09.2015), Nightwalker (15.09.2015), Sundose (15.09.2015), na5267 (15.09.2015), In-Ex-Berliner (15.09.2015), Il Bimbo de Oro (15.09.2015), rm81goti (15.09.2015), DiWeXeD (16.09.2015), Crashkiller (16.09.2015), Neuschwabe (16.09.2015), Brutus (16.09.2015), Bluediam0nd (16.09.2015), NeverEver (16.09.2015), Kami1 (16.09.2015), Zackero (16.09.2015), Wilhelm (16.09.2015), Sportii (16.09.2015), cabby (17.09.2015), Brabus89 (17.09.2015), Zwangs-Pendler (17.09.2015), McGarrett (17.09.2015), sosa (17.09.2015), proudnoob (17.09.2015), Ignatz Frobel (17.09.2015), Geigerzähler (24.09.2015), mauro_089 (31.10.2015)

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 8245

: 8.64

: 50

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2015, 20:36

Vielen Dank für den Bericht!!
Ich durfte den Vorgänger RS3 damals zur Pressevorstellung testfahren und bin seitdem vom Fünfzylinder total angefixt!
Daher habe ich seit Bekanntgabe der Details zum neuen die Geschichte mitverfolgt.
Der neue hat wohl soundmäßig nochmal ordentlich nachgelegt, gerade mit der Sport-AGA - einfach ein Genuss für die Ohren :thumbsup: :107:
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spilletti (15.09.2015)

OutOfSync

Saufkadse

Beiträge: 1 474

Danksagungen: 3539

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. September 2015, 20:43

Mist ey. Wäre gerne mitgefahren. :S
Cooler Bericht und klasse Auto!
:116:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spilletti (15.09.2015)

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 612

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17681

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. September 2015, 21:32

Zitat

durfte ich dann weiterfahren sollte das Laute aber bitte ausschalten (Bin dann bis zur nächsten Kreuzung im Comfort Modus gefahren).
:D

Dass Remscheid für die Zulassung von RS-Modellen prädestiniert ist, wusste ich noch garnicht.

danke für den Bericht mit Bildern und Videos! Er röhrt ja ganz vorzüglich :)

Jubelperser

Klatschpappe

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. September 2015, 21:37

300€ im Monat sollte kein Problem sein.
Dann liegt die Anzahlung halt "etwas" höher. ;)

  • »Spilletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. September 2015, 21:43

Dass Remscheid für die Zulassung von RS-Modellen prädestiniert ist, wusste ich noch garnicht.
:D Glücklicher Zufall
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. September 2015, 09:24

Danke für den Bericht das erleichtert mir die Wartezeit auf meinen der laut Händler im November kommen soll

PS: 300€ im Monat sind kein Problem. Meiner hat einen Preis von 57K habe 25k angezahlt für 3 Jahre macht dann 300€ im Monat :)

ringfool

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 209770

: 8.54

: 902

Danksagungen: 3945

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. September 2015, 09:30

@Sianzo:

Leasing oder Finanzierung?
Sind ja rund 70% des LP die Du da in 3 Jahren aufwendest...

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. September 2015, 09:48

@ringfool

Leasing, da ich geplant habe das Auto nach den 3 Jahren wieder abzugeben und einen neuen zu bestellen. Dafür würde die Anzahlung bleiben und die monatliche Rate auf 400€ steigen wenn ich was neues bestelle.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 172

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2134

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. September 2015, 10:02

... wenn ein RS3 im Durchzug auf der Landstraße nicht überzeugt hätte, wäre ich gespannt gewesen welche Auto dies den täte :)
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

NeverEver

Freund elektronischer Tanzmusik

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

: 7667

: 7.65

: 23

Danksagungen: 976

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. September 2015, 10:25

:60: für den Bericht, und danke an Audi für den absolut sinnfreien Alcantara Besatz am Lenkrad, genau dort wo die Hände sind, gibt es kein Alcantara. :D

Kannst du noch etwas genaueres zum Untersteuern sagen? Es soll ja besser geworden sein, trotzdem hinkt er bei der Rundstrecken Performance seinen Erwartungen deutlich hinterher, verliert z.B. gegen einen Golf R.

  • »Spilletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. September 2015, 10:30

@NeverEver: das mit dem Alcantara hat wohl den Hintergrund, das es nicht so schnell "speckig" werden soll. Sieht nett aus mehr aber nicht.
Untersteuern hatte ich nicht wirklich, allerdings war der Wagen mit 800 km noch neu und richtig Treten wollte ich ihn dann auch nicht. Klar wenn eine enge Kurve kommt und du richtig in die Eisen gehst und dann einlenkst, schiebt er minimal über die Vorderachse.
Beim sportlichen Fahren auf der Landstraße sollte das aber eher nicht auffallen.
Der Verkäufer sagte das Sie damals bei der Händervorstellung auf einer Rennstrecke waren und es auch da besser gewesen sein soll als im Vorgänger
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NeverEver (16.09.2015)

  • »Spilletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. September 2015, 16:29


PS: 300€ im Monat sind kein Problem. Meiner hat einen Preis von 57K habe 25k angezahlt für 3 Jahre macht dann 300€ im Monat :)
So weit bin ich dann doch noch nicht, dass ich 25 Scheine für ein Auto anzahle was mir nicht gehört und auch nie gehören wird.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (18.09.2015)

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. September 2015, 17:22

Ganz ehrlich das macht heutzutage jeder so. Ich bin ehrlich und sage das ich das Geld auch hätte um ihn bar zu zahlen. Aber wieso sollte ich ihn bar bezahlen? Beim Leasing kann ich die kiste bequem wieder abgeben, und so hab ich das Geld noch auf der hohen kannte liegen. Wer ein teures Auto fahren will der muss auch bereit sein dafür ein paar Scheine hinzulegen.

Aber jeder denkt da anders. Würde ich das Auto für 20 Jahre fahren wollen dann hätte ich ihn sicher bar gekauft aber da ich das Auto nach 3 Jahren abgeben will und wieder was neues will mache ich das so.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8974

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. September 2015, 17:58

Ganz ehrlich das macht heutzutage jeder so. Ich bin ehrlich und sage das ich das Geld auch hätte um ihn bar zu zahlen. Aber wieso sollte ich ihn bar bezahlen? Beim Leasing kann ich die kiste bequem wieder abgeben, und so hab ich das Geld noch auf der hohen kannte liegen. Wer ein teures Auto fahren will der muss auch bereit sein dafür ein paar Scheine hinzulegen.
Effektiv zahlst du knapp 1000 EUR/Monat für die Kiste. Und das 3 Jahre lang. Mit dem monatlichen Budget kann man ein Auto mit fast dem doppelten BLP mieten. Und zwar komplett ohne Kapital zu binden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

invator (17.09.2015), EUROwoman. (17.09.2015)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.