Sie sind nicht angemeldet.

Phre22

Anfänger

  • »Phre22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. August 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. August 2016, 20:01

Ich habe eine, bin bei der deurag, ich warte jetzt mal ab, was die Versicherung von Europcar mir sagt und natürlich, mein Arbeitgeber...

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 040

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 4720

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. August 2016, 21:29

Weder Du noch Europcar sind dort die richtigen Ansprechpartner, sondern lediglich die Haftpflichtversicherung von Europcar.
Hier sollte der Unfallgegner seine Ansprüche einreichen.

Wenn dieser auf HSW ( unmittelbar) nach dem Unfall krankgeschrieben wurde, sollte er jedoch auch nicht mehr als max. ca 300-500 EUR als " Unfallgeld" geltend machen können.

Tausch Dich mal mit der Versicherung von EC aus und treten in keinem Fall mit dem Unfallgegener selber in Kontakt. Sollte dieser dich anrufen Verweise ihn an Europcar bzw dessen Versicherung.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (29.08.2016)

WagenMieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 3. März 2016

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. August 2016, 21:44

Die Haftplicht von Europcar ist schon die richtige Adresse. Wenn der AG des Geschädigten sein Geld haben will, kann er das gerne da geltend machen. Zwar stand in meinem Post von vorhin, dass erstmal der AG einspringen muss. Aber ich habe übersehen, dass der AG bei eindeutigem Fremdverschulden das Geld beim Schuldigen eintreiben kann. Aber dafür ist dann wie gesagt eigentlich die Haftplicht zuständig.

Jedoch ist es nicht gerade förderlich für die Forderung des Gegners, dass er keine Anzeige gestellt hat. Somit könnte es ihm schwer fallen, den Nachweis zu erbringen.

Das alles ist aber nicht dein Problem. Das wälzt du brav auf die Haftpflicht von Europcar ab, dieser Service war schließlich in deiner Rate enthalten. :)

Phre22

Anfänger

  • »Phre22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. August 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. August 2016, 22:53

Ich ruf die Montagmorgen direkt an... Bin gespannt, was die mir sagen werden... Ich hoffe nur nicht, dass ist mein Problem... Was soll ich dann machen?

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 377

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

20

Samstag, 27. August 2016, 22:57

jemanden fragen der sich damit auskennt ->verkehrsrechtsanwalt

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 040

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 4720

  • Nachricht senden

21

Samstag, 27. August 2016, 23:14

Ich ruf die Montagmorgen direkt an... Bin gespannt, was die mir sagen werden... Ich hoffe nur nicht, dass ist mein Problem... Was soll ich dann machen?


Abwarten, ich würde außer mit der EC Haftpflicht in Kontakt zu treten nichts unternehmen und einfach abwarten, wie es weiter verläuft.
Ansonsten einer Klage entspannt entgegen sehen. Wenn es soweit kommen sollte, was ich nicht denke. Dann würde immer noch genug Zeit bleiben sich mit einem Anwalt in Verbindung zu setzen.

Jedoch bist nach aktueller geschilderter Sachlage nicht Du für den Ausgleich verantwortlich, sondern bestenfalls die Europcar Haftpflicht.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cesco (27.08.2016), dmo (28.08.2016)

dmo

Schüler

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 28. August 2016, 08:33

Ich finde es immer wieder interessant, welche obskuren Ideen in vielen Unternehmen (meiner Erfahrung nach häufig Kleine und Mittelständische) entstehen.

Auf die Idee, als erstes den Fahrer des Unfallgegner-Fahrzeugs ne kurzfristig zu zahlende Rechnung zu schicken, muss man erst einmal kommen. Ich dachte es wäre allgemeines Laienwissen, dass grundsätzlich der Halter haftet (und dieser die Forderung ggf. an die Versicherung weiterleitet). Netter Versuch ne unbelegte Forderung einzutreiben - oder war nen ärztlicher BefundAttest und eine Aufschlüsselung der Schadenssumme beigefügt?!

Danke für deinen Bericht hierzu.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (28.08.2016)

dmo

Schüler

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 28. August 2016, 08:43

EDIT: Hab das Straßenverkehrsgesetz mal zu Ende gelesen. Der Fahrer ist auch schadensersatzpflichtig. Dennoch bleibe ich bei meiner Aussage, dass dieses Geldeintreiben beim Fahrer ohne Belege und kurzfristigen Zahlungsziel völlig an der Realität vorbei ist.
Letztendlich landet das eh bei der Versicherung :-)

Phre22

Anfänger

  • »Phre22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. August 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. August 2016, 08:56

Dann wäre es doch meine Haftpflicht, welche am Ende zahlen muss?


Ich werde morgen Früh die Versicherung von Europcar dazu anrufen... Ich hoffe, dass sich morgen alles aufklärt... Ich halte euch auf dem laufenden :-)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 745

Danksagungen: 29563

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 28. August 2016, 09:11

Mach doch mal einfach was hier alle sagen und was Europcar auch sagt. Weiterleiten an die Versicherung von Europcar. Fertig.

Mit allem anderen kannst du dich beschäftigen, wenn die Versicherung rumzieht. Die sind zuständig, kein anderer.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (28.08.2016), Dauerpendler (29.08.2016)

Phre22

Anfänger

  • »Phre22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. August 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. August 2016, 09:47

Ich habe gerade eine E-Mail an die Versicherung geschickt. In der sind alle Bilder sowie Unterlagen im Anhang. Mal gucken was kommt...

Phre22

Anfänger

  • »Phre22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. August 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. August 2016, 10:47

Ich habe mit der Versicherung gesprochen und diese, wird sich jetzt mit der Firma nochmal in Verbindung setzen... Sie warten bis heute auf die Zusendung der Unterlagen wie Gehaltsnachweis & ärztliches Attest.
Ich muss sagen, es hat mich einige Zeit und Nerven das Wochenende gekostet... Denkt Ihr, ich kann etwas gegen diese Firma unternehmen?

chm80

Again what learned.

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

: 5260

: 10.15

: 39

Danksagungen: 1085

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. August 2016, 10:49

Mit einer Rechtsschutzversicherung und weiterer Zeit und Nerven kann man bestimmt in 1-2 Jahren ein paar Euro erstreiten. :107:
Ich würde die Zeit jedoch sinnvoller nutzen, z.B. mit einem schönen Mietwagen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (29.08.2016), Dauerpendler (29.08.2016), Scimidar (29.08.2016), Geigerzähler (29.08.2016), SightWalk (16.09.2016)

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 040

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 4720

  • Nachricht senden

29

Montag, 29. August 2016, 10:52

Entspann Dich doch einfach mal und lass die Haftpflicht Versicherung von Europcar ihre Arbeit machen. Man kann sich das Leben auch extra schwer und kompliziert machen.

In wie fern willst Du denn gegen die Firma vor gehen? Du hast keine Ansprüche geltend zu machen.

Wenn Du wegen der Zahlungsaufforderung wegen des Verdienstausfalls auf die zugehst, werden die bestimmt etwas in Richtung " sollte an Europcar bzw dessen Versicherung gehen" in die Waagschale werfen.....
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (29.08.2016), chm80 (29.08.2016), Dauerpendler (29.08.2016), JPB (29.08.2016), schauschun (29.08.2016)

Dauerpendler

Erleuchteter

Beiträge: 3 088

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 36637

: 6.95

: 245

Danksagungen: 2904

  • Nachricht senden

30

Montag, 29. August 2016, 10:57

Klar bei nem antitschen mit 5km/h hat man direkt ne Wirbelsäulenfraktur.
Das sind wahrscheinlich auch die Leute die sich dann schreiend aus dem Auto rollen.
Wir sind hier nicht in den USA.
Da wird einfach nur versucht dreist abzukassieren.


Ob hier abkassiert wird oder nicht, mag zunächst egal sein. Ich habe allerdings selbst vor vielen Jahren das "Vergnügen" mit einem Schleudertrauma gehabt, als uns jemand im Stau aus dem Stand hinten drauf fuhr. Das waren verdammt unschöne Tage. In der Zeit war an Arbeit nicht zu denken. Der Unfall ereignete sich freitags, sonntags kamen dann die Schmerzen. Es muss also nicht sofort erkennbar sein.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.08.2016), schauschun (29.08.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.