Sie sind nicht angemeldet.

Hans

ungewollt grün

  • »Hans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 701

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1737

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juli 2011, 10:56

Fahrerrechtsschutz - Empfehlung

Ich habe mich die letzten Tage mit dem Thema KFZ-Rechtsschutz beschäftigt.
Ich suche aktuell nach einer Lösung, die meinen Bedarf umfasst.

Es ist kein Fahrzeug auf mich zugelassen - ich bin über 90% im Mietwagen unterwegs und möchte für den Fall der Fälle auf eine Rechtsberatung zurückgreifen.
Wichtig wäre mir, dass keine Selbstbeteiligung fällig wird.

Ich bin Student und freiberuflich viel unterwegs.
ADAC-Mitglied bin ich nicht, obgleich ich mich schon informiert habe, was der ADAC anbietet.
Hier bin ich auf 35€ / Jahr gestoßen, Mitgliedschaft i.H.v. ca. 44€ vorausgesetzt, welche ich eigentlich nicht brauche.

Wer von euch hat eine Rechtsschutz im Verkehrsbereich, wie viel kostet sie und was wird geleistet?

Für Tipps bin ich dankbar :)

:206:
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

gwk9091

Nr 175 lebt!

Beiträge: 2 461

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 3854

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 11:08

Ich stand vor dem gleichen Problem. Bin - nach dem ich mein eigenes Auto verkauf hatte - aus dem ADAC ausgetreten (bei dem ich auch eine Verkehrsrechtschutz hatte). Fündig geworden bin ich bei der WGV. Mit 150 Euro Selbstbehalt bezahlte ich 38 Euro - ohne Selbstbehalt kostet der Spass 43,10 Euro.

Schau mal hier: http://www.wgv.de

Gebraucht habe ich die Versicherung - glücklicherweise - noch nicht!
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (19.07.2011), Hans (19.07.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 870

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11926

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juli 2011, 11:13

Ich muss mal eine Lanze für den ADAC brechen, auch ohne eigenes Fahrzeug kann sich das lohnen. Als z.B. ein Audi A3 einfach so den Schlüssel im Fahrzeug einschloss, hat der ADAC-Mann innerhalb einer Stunde (inkl. Anfahrt etc.) das Auto ohne Beschädigung geknackt. Bei Sixt wäre das richtig teuer geworden - so war es kostenfrei.

Insofern bin ich noch immer im ADAC und verfüge auch über o.a. Rechtsschutz, die ich zum Glück noch nie gebraucht habe...
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

gwk9091

Nr 175 lebt!

Beiträge: 2 461

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 3854

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juli 2011, 11:16

@Zwangs-Pendler: Ich weiß! Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich den ADAC einfach nicht mag ...
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (19.07.2011)

Hans

ungewollt grün

  • »Hans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 701

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1737

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juli 2011, 11:24

WGV klingt super - viele Fragen werden da aber nicht beantwortet.

Anwalt kann man sich frei wählen?
Deckungssumme ist unbegrenzt?
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

gwk9091

Nr 175 lebt!

Beiträge: 2 461

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 3854

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juli 2011, 11:32

Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hans (19.07.2011)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.