Sie sind nicht angemeldet.

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

451

Montag, 2. Juli 2012, 21:10

sonst wird deine gebuchte Rate zerschossen, und die geringere Klasse ist teurer als das von dir gebucht.


Na und? Es geht doch ums Prinzip! :P
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33631

  • Nachricht senden

452

Montag, 2. Juli 2012, 21:24

deshalb deine Mercedes-Affinität... nu hab Ichs begriffen :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hans (02.07.2012), Zaun (02.07.2012)

Axelman

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. Juli 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

453

Freitag, 6. Juli 2012, 14:56

dass es für special cars keine Pflichtupgrades gibt, ist aber bekannt, oder?

ehrlich gesagt wusste ich nicht einmal, dass ein Cabrio ein special car ist ;o) naja, jetzt aber irgendwie logisch :(

nachdem ihr mich freundlicherweise auf dem Boden der Tatsachen zurückgeholt habt: SDMR reserviert und PDMR erhalten.

Inklusive Wasserflasche!! :119:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

svaeni (06.07.2012)

travel24/7

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

454

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:30

Aus aktuellem Anlass möchte ich meine Erfahrungen mit der Diamond-Card mit dem Forum teilen.

Zuerst möchte ich anmerken, dass ich wohl gemerkt habe, dass in letzter Zeit die Fahrzeugsituation in den oberen Klassen bei Sixt etwas angespannt ist.

Allerdings muss man auch sagen, dass man als Diamond-Kunde ja eine Upgrade-Garantie besitzt. Diese wird jedoch immer häufiger nicht erfüllt. Was allerdings nicht wirklich Folgen nach sich zieht.

Der Service variiert von Station zu Station natürlich sehr stark. So kann ich z.B. die Flughäfen München,Nürnberg,Köln-Bonn nur loben, wohingegen ich in Dresden nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. Bei meinen letzten Anmietungen war ich dann auch zufrieden, wenn ich die gebuchte Klasse bekommen habe. An Flughäfen wird allerdings die Upgrade Garantie meistens erfüllt.

Sollte man aber auf die Idee kommen sein Fahrzeug tauschen zu wollen, steht man eher als unliebsamer Kunde da. So auch bei meiner letzten Miete. Für FDMR einen 3er BMW erhalten, mit dem ich zunächst sehr zufrieden war, dann aber aus diversen Gründen (u.a. spielte die Multimedia-Elektonik des sehr neuen BMWs verrückt) doch ein Tauschfahrzeug benötigte. Da ich gerade aus beruflichen Gründen in Dresden war, zunächst an der Station Dresden West. Auf dem Hof standen A6,335 Cabrio etc. Angeboten wurde mir nur ein E200T Benziner.Als ich den ablehnte, sagte der MA dass er nichts anderes für mich da hat.Das bezweifelte ich zwar, aber habe es dann für mich behalten.

Ich bekam noch die Information, dass BMW Fahrzeuge an der Station Dresden Zentrum frei seien. Also noch den kleinen Schlenker gemacht und dorthin. Dort standen auch 4x5er BMW,3er Coupe etc. Man konnte auch im Internet vor Ort zu selben Zeit LDAR,PDMR,FDMR einbuchen. Es musste also etwas verfügbar sein. War es laut RSA aber nicht. Man bot mir einen DS3 oder ähnliches an.
Auf die Nachfrage was den mit den freien Autos sei, antwortete man, die seien zwar verplant (4h vor Geschäftsschluss am Wochenende) man dürfe sie aber nicht blocken lassen. Soso!

Nur frage ich mich, was ich denn bekommen hätte, wenn ich vor Ort LDAR oder ähnliches eingebucht hätte. Sicherlich den DS3, ist klar ;)
Die angespannte Lage des Fuhrparks ist eine Sache, aber den Kunden offensichtlich anzulügen ist eine andere.

Den letzten Tauschverusch startete ich dann vor kurzem am Flughafen Leipzig.Da kam zunächst die Aussage der RSA:"Moment ich muss erstmal lesen, was der Kollege aus Dresden hier geschrieben hat." Das dauerte ca. 3 min. Dann kam "ich kann Ihnen einen 316d anbieten". Ich wies die Mitarbeiterin darauf hin, dass ich etwas andere erwarte.Dann kam eine weitere RSA (Vorgesetzte) hinzu und entschuldigte sich,prüfte den Fuhrpark erneut, konnte mir aber auch nicht weiterhelfen.

Ähnliches ist auch schon einmal am Dresdener Flughafen geschehen. Vor dem Counter angekommen wurde mir ein eher mittelmäßiges Fahrzeug angeboten, aber die Upgrade-Garantie immerhin erfüllt. Beim Auto angekommen, entdeckte ich ein wesentlich schöneres Exemplar fast direkt daneben. Auf Nachfrage am Counter sagte man "so ein Fahrzeug habe man nicht da."Als ich verdeutlichte es direkt gesehen zu haben hieß es "das sei nicht vermietbar, da es ungewaschen sei". Das Fahrzeug war natürlich gewaschen und einsatzbereit.

Fazit der Tausch-Odyssee: Ich opferte viel zu viel Zeit und Nerven, behielt aber gezwungenermaßen den 3er mit der teilweise defekten Elektronik . Das einzige was ich bekommen hatte, waren allerhand Notizen in der Reservierung.Möglicherweise auch im Kundenprofil?? Der Service in Dresden ließ zu wünschen übrig. Ein ähnlicher Tauschversuch in Nürnberg klappte bereits problemlos.
Es hängt halt sehr stark von der Station ab, auch als "Premium"-Kunde. Meistens bin ich sehr zufrieden mit Sixt,aber dieses Mal absolut nicht.

Allerdings stimmt die Rechnung für diese Miete auch keineswegs:
1. Der Wagen wurde ca. 26 Stunden später eingecheckt als abgegeben.
2. Mir sind ca. 300km berechnet worden, die ich nie gefahren bin.
3. Mir wurde ein Rückgabeprotokoll per e-Mail versprochen.Nie erhalten.
4. Ich habe einen Gutschein da gelassen zum Einlösen.Zitat:"Ja kein Problem,machen wir." Er wurde natürlich nicht eingelöst.

PeterderMeter

unregistriert

455

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:36

Das hat ja jetzt alles weniger mit der DIA-Karte, als mit den Tauschmöglichkeiten bei Sixt zu tun.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (26.07.2012)

travel24/7

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

456

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:39

Naja es sind meine aktuellen Erfahrungen als DIA-Karten Besitzer

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3940

  • Nachricht senden

457

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:46

Dachte man könnte keine Notizen in dem Kundenprofil hinterlegen?!

travel24/7

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

458

Mittwoch, 25. Juli 2012, 15:20

Dann waren die Notizen im Mietvertrag.Ich weiß es nicht.Jedenfalls wollten die das erstmal lesen,bevor sie sich mit mir befassen.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 496

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

459

Mittwoch, 25. Juli 2012, 15:21

Hättest du einen der 5er bekommen, könnten wir morgen in "Meine Aktuelle Miete" lesen:

"LDAR reserviert, und Sixt hatte mal wieder kein Fahrzeug da, können die eigentlich nicht planen" :-D Des einen Freud, des And'ren Leid. Vielleicht schafft sich Sixt ja irgendwann mal eine Art funktionierendes Flottenmanagement-System an :-)
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

460

Donnerstag, 26. Juli 2012, 01:13

Auf die Nachfrage was den mit den freien Autos sei, antwortete man, die seien zwar verplant (4h vor Geschäftsschluss am Wochenende) man dürfe sie aber nicht blocken lassen. Soso!

Nur frage ich mich, was ich denn bekommen hätte, wenn ich vor Ort LDAR oder ähnliches eingebucht hätte. Sicherlich den DS3, ist klar ;)
Die angespannte Lage des Fuhrparks ist eine Sache, aber den Kunden offensichtlich anzulügen ist eine andere.
wie waere es denn, den gewuenschten Wagen zu buchen und mitzunehmen und dann den defekten Wagen abzugeben? Ok, die haben dich schon gesehen, aber wenn Du die Klasse buchst... Ggf. wuerde ich das ganze hinterher bei der Kundenbetreuung entsprechend kommunizieren und regeln lassen - bei SX soll die Kundenbetreuung ja funktionieren...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 712

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11923

  • Nachricht senden

461

Donnerstag, 26. Juli 2012, 09:05

Das ist keine so gute Idee, bei einem relativ unbedeutenden Defekt ein Fahrzeug auf eigene Initiative auf diese Art und Weise zu "tauschen", da wird die Kundenbetreuung nicht mitmachen. Dann lieber in der Station nach dem Stationsleiter verlangen oder bei der Regionalleitung anrufen lassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

travel24/7 (26.07.2012)

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

462

Donnerstag, 26. Juli 2012, 09:42

Du weist aber schon, das eine e-Klasse (und wenns nur nen 200 cgi ist) nen upgrade war?
Gebucht F, erhalten hätteste dann P, also alles so wie es sein soll, dass dann nicht immer das bei rauskommt was man gerne hätte ist ja nihts neues, aber deine klasse wurde entsprechend (deinem pflichtupgrade) korrekt bedient, das passt dann auch wieder nicht... Und das nach nem Tausch.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (27.07.2012)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1518

  • Nachricht senden

463

Donnerstag, 26. Juli 2012, 11:10

@travel24/7:
verstehe ich das Richtig? Du hattest einen 3er BMW (FDMR/FWMR) und man hat dir an der einen Station einen E200T (PWMR) und an einer anderen Station einen 3er BMW (FDMR) angeboten und dann schreibst du hier, dass man nicht in der Lage war, dir ein Fahrzeug anzubieten?
Also weder ein Kombiupgrade an Station A noch ein gleichwertgier Ersatz an Station C ist genehm?
Ich errinnere an dieser Stelle mal daran die Kirche im Dorf zu lassen nicht umsonst heisst es "3er BMW oder ähnlich"; man kann nunmal keine Fahrzeuge einzeln buchen.

just my two cents
Gone West

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (27.07.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33631

  • Nachricht senden

464

Donnerstag, 26. Juli 2012, 11:16

DIA heisst Pflichtupgrade. insofern ist ein 3er für eine DIA-FDMR-Reservierung leider keine korrekte Fahrzeugzuteilung. Das Pflichtupgrade heisst so, weil es kein Upgrade nach Verfügbarkeit ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

travel24/7 (26.07.2012)

travel24/7

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

465

Donnerstag, 26. Juli 2012, 12:14

wie waere es denn, den gewuenschten Wagen zu buchen und mitzunehmen und dann den defekten Wagen abzugeben?
Hätte ich machen sollen, hast du Recht. Einfach LDAR buchen und mal sehen, ob die mir immer noch den DS3 anbieten. Aber ob das dann von der Kundenbetreuung angepasst wird? Wahrscheinlich nicht. Waren mir in dem Moment die 200€ nicht wert.

Dann lieber in der Station nach dem Stationsleiter verlangen oder bei der Regionalleitung anrufen lassen.
Guter Tipp. Das werde ich beim nächsten Mal beherzigen. Ich wollte eigentlich nur mitteilen, dass man bei eigenständigen Tauschaktionen auch als DIA Kunde ziemlich allein da steht. (jedenfalls in Dresden) An großen Airports bin ich ohnehin meist bei Anmietung schon sehr zufrieden.
Der Service bei Sixt ist schon sehr gut, aber in diesem Fall war er ziemlich schlecht. Ich möchte eben nicht für dumm verkauft und von der RSA offensichtlich angelogen werden.
Ich tausche jedenfalls nicht mehr eigenmächtig und miete nach Möglichkeit auch nicht in Dresden.

aber deine klasse wurde entsprechend (deinem pflichtupgrade) korrekt bedient, das passt dann auch wieder nicht... Und das nach nem Tausch.
Ja, genau so hat der RSA auch gedacht. E200 anbieten,die anderen Fahrzeuge als "geblockt" erklären,dann bin ich entweder den Kunden oder noch besser den E200 los. ;)

Also weder ein Kombiupgrade an Station A noch ein gleichwertgier Ersatz an Station C ist genehm?
Ich errinnere an dieser Stelle mal daran die Kirche im Dorf zu lassen nicht umsonst heisst es "3er BMW oder ähnlich"; man kann nunmal keine Fahrzeuge einzeln buchen.

just my two cents

EUROwoman. hat es erfasst. Es waren bei uns DIA-Kunden mal zwei Upgrades "nach Verfügbarkeit". Das wurde geändert auf ein garantiertes Upgrade. Aber das wissen die nicht Dia-Kunden natürlich nicht. Daher sind deine "two cents" nur auf normale Kunden zutreffend.
Ist mir nicht genehm? Ich dachte hier gehts sachlicher zu. Ich wäre sehr wohl mit dem 320d zufrieden gewesen, wenn er nicht den Defekt gehabt hätte. Ich fahr auch als DIA FDMR für FDMR, trotz der neuen Garantie! Hinzu kommt noch die falsche Abrechnung.
Außerdem bin ich nicht blöd und weiß genau, dass der RSA an der Station nur den E200 los werden wollte. 335,A6 etc. hat er mir natürlich nicht angeboten. Aber mir wurde ja auch mitgeteilt, dass laut System wenige km weiter im Zentrum weitere Fahrzeuge (5er etc.) laut System frei seien. Also in jedem Fall besser als E200, wenn sie Freitag am späten Nachmittag sowieso nur rumstehen.


Nachtrag: Kundenbetreuung ist inzwischen angeschrieben worden. Ich werde dann das Ergebnis hier mitteilen. Hätte ich keinen Urlaub, hätte ich nicht mal Zeit für die ganze Geschichte ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (27.07.2012)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.