Sie sind nicht angemeldet.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 496

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

691

Sonntag, 12. Januar 2014, 22:55

Falls das so wäre: Karte trotzdem beantragen, vorher mit dem Bankberater sprechen …
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 787

  • Nachricht senden

692

Sonntag, 12. Januar 2014, 22:59

so kann ich mir schwer vorstellen das man wenn man bei 50 Mieten, nur 7000€ umgesetzt hat so einen Status verdient hat.

Ich bin zum Beispiel ein gutes Stück drüber
8|

Wie kommst du denn auf 50+ rentals p.A. ?
Habe das erste Zitat mal vervollständig und das zweite bezog sich auf den Umsatz. Ich bin bei 30 Mieten im Jahr ein gutes Stück drüber über dem Umsatz und finde deshalb wenn man von 50 Mieten ausgeht, 7000€ Umsatz recht wenig. Darauf bezog sich die Aussage und ich arbeite in den Semesterferien ziemlich viel um mir das finanzieren zu können.

@Svaeni
Das funktioniert?

BlueH

Profi

Beiträge: 608

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

693

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:01

Das klappt nur solange man dann auch was kleineres bucht als man haben will. Und wehe man postet das dann im aktuelle Miete Thread!!!!


Wieso ? Da eine Stufe immer gegeben ist kann man doch L buchen und X nehmen !

Wenn die Sixt IT bei einem DIA so rechnen würde: ja.
Da sie das nicht tut: nein


Ja, bitte lieber X buchen und im Nachgang Preis anpassen lassen. Dürfte doch eigentlich gehen, oder?

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 710

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11923

  • Nachricht senden

694

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:02

Sofern beide Klassen die gleiche Auslastungsstufe haben, sollte das funktionieren...

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

695

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:05

Dann wär es ja nur ein einfaches Upgrade... :rolleyes:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

696

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:12

Wenn schon teuer sein soll: BMW 7er als Neu- oder Vorführwagen kaufen/finanzieren/leasen, dann gibts auch ne Diamond ;)
:203:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

697

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:15

Das ist ja teurer als ne amex Titan :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 327

Danksagungen: 6463

  • Nachricht senden

698

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:30

Habe das erste Zitat mal vervollständig und das zweite bezog sich auf den Umsatz. Ich bin bei 30 Mieten im Jahr ein gutes Stück drüber über dem Umsatz und finde deshalb wenn man von 50 Mieten ausgeht, 7000€ Umsatz recht wenig. Darauf bezog sich die Aussage und ich arbeite in den Semesterferien ziemlich viel um mir das finanzieren zu können.

@Svaeni
Das funktioniert?
Ich ich halte 140€ pro Miete im Schnitt für relativ viel, sofern nicht immer L aufwärts gebucht wird.
Aber da scheiden sich die Meinungen, Möglichkeiten und das Nutzungsverhalten.

Und X buchen um X zu bekommen um anschließend den Preis anpassen zu lassen: Wenn ich ehrlich bin würde es bei mir dann gelegentlich bei der Kaution scheitern.

@logitune: Da kann sich beschwerden wer will - ich denke nicht das sich ein DIA für das eine Upgrade das es (noch) gibt rechtfertigen muss. Auf welchem Wege auch immer man an die Karte gekommen ist. Ich würde allerdings auch kein Fass aufmachen, wenn es vereinzelt nicht klappt (gerade bei L -> X)
Wunschupgrades über mehrere Klassen erfrage ich auch wenn überhaupt als Upsale.
i nspiriert

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 787

  • Nachricht senden

699

Montag, 13. Januar 2014, 00:32

Habe das erste Zitat mal vervollständig und das zweite bezog sich auf den Umsatz. Ich bin bei 30 Mieten im Jahr ein gutes Stück drüber über dem Umsatz und finde deshalb wenn man von 50 Mieten ausgeht, 7000€ Umsatz recht wenig. Darauf bezog sich die Aussage und ich arbeite in den Semesterferien ziemlich viel um mir das finanzieren zu können.

@Svaeni
Das funktioniert?
Ich ich halte 140€ pro Miete im Schnitt für relativ viel, sofern nicht immer L aufwärts gebucht wird.
Aber da scheiden sich die Meinungen, Möglichkeiten und das Nutzungsverhalten.
Du hast natürlich recht das 140€ viel Geld ist und man ist sicherlich ein guter Kunde wenn man 7000€ Umsatz bei Sixt generiert. Das Problem ist aber der Diamond Status selber, dadurch das sich jeder mit einer Amex Carbon den Status matchen kann, hat dieser deutlich an Wert verloren. Das sieht man ja auch ganz klar am herabsetzen der Leistungen. Würde dieser Status Vielmietern die ausschließlich L und höher buchen vorbehalten bleiben, wäre wahrscheinlich auch der Platin Status etwas mehr Wert. Da mögen die Meinungen etwas ausseinander gehen, aber der Status wurde ja mal irgendwann eingeführt, damit Sixt seine besten Kunden besser binden kann.
Ich kann nicht für Sixt sprechen, ich würde aber nicht jemanden der meistens L und höher bei Wochenendmieten bucht (was ca. 140€ entsprechen sollte) auch wenn es 50 im Jahr sind, als einen Kunden ansehen der den höchsten Status verdient hat. Das es in der Praxis durchaus anders aussehen kann, bestreite ich nicht. Mich wundert es aber nicht wenn man für 7000€ diesen Status erhält, das in nächster Zeit Diamond die gleichen Leistungen wie Platin jetzt bekommen könnte.

Eigentlich wollte ich auch nur mit meinem ersten Post die 7000€ in Relation setzen und zeigen das man wenn man höhere Klassen bucht, nicht am Wochenende, diesen Umsatz relativ schnell zusammen bekommt.
Bevor das noch jemand Falsch versteht, ich finde auch das absolut gesehen 7000€ sehr viel Geld sind, aber im Vergleich dazu was andere Leute bei einer AV umsetzen, nicht genug um damit Diamond zu rechtfertigen.

Ich hoffe ich habe das jetzt verständlich genug ausgedrückt, das ich einfach denke das 7000€ Umsatz bei Sixt im Vergleich mit anderen Vielmietern nicht besonders viel ist. Das war jetzt auch mein letzter Post zu dem Thema, wenn ein Mod den Beitrag nicht eh löscht, geht ja eigentlich auch ziemlich am Thema vorbei.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (13.01.2014)

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

700

Montag, 13. Januar 2014, 07:04

Um das nochmal für alle klarzustellen die sich nicht so gut auskennen oder nur mal als Gast hier im Mietwagen-Talk unterwegs sind:
7000€ Umsatz heißt genusowenig das es automatisch eine Diamondkarte gibt wie die Tatsache 50 Mieten im Jahr zu absolvieren! Es gibt defacto keine feste Grenze wie bei Gold(5 Mieten) und Platin(20 Mieten) ab der man den Diamant Status zugesprochen bekommt.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (13.01.2014), oskar (13.01.2014), Dauermieter-Das Original (16.01.2014)

Viewty

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

: 14061

: 6.65

: 40

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

701

Montag, 13. Januar 2014, 08:54

Ich ich halte 140€ pro Miete im Schnitt für relativ viel, sofern nicht immer L aufwärts gebucht wird.
Aber da scheiden sich die Meinungen, Möglichkeiten und das Nutzungsverhalten.
Ich muss an dieser Stelle sagen, dass in meinen Augen 140 € pro Miete (wenn mann nach der einfachen Berechnung € 7000 / 50 geht) nicht viel sind.
Die Frage ist ja dann, wie lange dauert im Schnitt eine Miete?
Wenn ich 50 unterschiedliche Tage, je eine Tagesmiete á 140 Euro mache, dann ist das unterm Strich schon viel - wenn ich hingegen immer super Raten erwische und 135 Euro pro Woche zahle, dann kann ich (fast) das ganze Jahr mobil sein und zahle "nur" € 6750.

@Ben: muss ich da schon zustimmen. Man kann diese 7000 Euro relativ schnell erreichen (das nötige Kleingeld vorausgesetzt) und somit wird der Markt mit dem Diamon Status förmlich geflutet. Somit verliert der Status natürlich an Wert.
Meiner Meinung nach sollten die höchsten Auszeichnungen welche man bei einer Firma erhält, wirklich nur einen Bruchteil der Kunden bekommen. Somit bleibt eine gewisse exklusivität gewahrt und die Kunden fühlen sich auch nicht verar***t.
Meine Mieten: BMW 120d F20 Sport Line, BMW 320d F30 Sport Line, 2 x Audi A3 2.0 TDI Sportback, 1 x Audi A3 2.0 TDI S-Line, Mercedes Benz A180dA, BMW 420dA Gran Coupé :203:

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

702

Montag, 13. Januar 2014, 09:57

Es machen sich hier viele Personen sehr viele Gedanken, die weit weg von Realität und dazumal nicht erreichbar für sie sind.
Wer wie Dauermieter 100WE-Mieten mit vielen km und damit mit null Gewinn bei Sixt absolviert, gilt dann entsprechend nicht als guter Kunde. Aufwand ist hoch, Gewinn 0 oder gar negativ. Aber zumindest gewisser Deckungsbetrag erwirtschaftet. WE-Mieter sind keine wirklich guten und wichtigen Kunden - irgendwie sollte das auch klar sein.

Es sind also hohe Umsätze, Deckungsbetrag und Gewinn bei gleichzeitig wenig Aufwand für die Station zu erbringen. Wer also bei dem Schwanzvergleich ct/km letzens vorne lag, sollte keine Einladung von Sixt zum DIA erwarten. Auch wird das ganze DIA via Amex System demnächst auch eine erhebliche Änderung erfahren, die "Statuslevel" bei Sixt wie schon angesprochen, ebenso.
Die Streu wird vom Weizen getrennt. Aber das war ja auch zu erwarten.

nemix

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

: 1950

: 8.25

: 5

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

703

Montag, 13. Januar 2014, 09:59

Hat schon jemand seinen SL angesprochen wg. einer Diamond? Stelle mir das etwas peinlich vor, wenn man da quasi bettelt um den Status zu bekommen. Eine persönliche Bindung hilft da wahrscheinlich mehr...

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3940

  • Nachricht senden

704

Montag, 13. Januar 2014, 10:06

Es wird das ganze DIA via Amex System demnächst auch eine erhebliche Änderung erfahren, die "Statuslevel" bei Sixt wie schon angesprochen, ebenso.
Die Streu wird vom Weizen getrennt. Aber das war ja auch zu erwarten.


@oskar:
Woher stammen deine Infos?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gelangweilt von Dir (30.01.2014)

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

705

Montag, 13. Januar 2014, 10:13

Von jemanden im Managment bei Sixt. Du glaubst doch nicht wirklich, dass ich hier meine Quelle namentlich preis gebe?
Es wird das ganze DIA via Amex System demnächst auch eine erhebliche Änderung erfahren, die "Statuslevel" bei Sixt wie schon angesprochen, ebenso.
Die Streu wird vom Weizen getrennt. Aber das war ja auch zu erwarten.


@oskar:
Woher stammen deine Infos?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (16.01.2014)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.