Sie sind nicht angemeldet.

lha

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

811

Montag, 11. August 2014, 23:48

Ja, deswegen wollte ich Meinungen zu dem Thema. Besonders die Datenschutzrechtliche Seite erscheint mir fraglich. Meine mich zu erinnern, dass man sein Einverständnis zum Austausch der Daten gab. Bitte um Nachsicht, dass ich nicht mehr genau weiß, welche Papiere ich 2008 unterschrieben habe.

Bei der Anmeldung war es ok? Und bei der Abmeldung plötzlich ein Missbrauch...


Nein, das ist ein Missverständnis ! Wenn man die Unterschrift gegeben hat, können die Unternehmen natürlich Daten austauschen. Mich wundert nur, dass man verschiedene Aussagen bekommt.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 440

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

812

Dienstag, 12. August 2014, 11:03

Also wenn dich verschiedene Aussagen von AV- Unternehmen wundern, dann biste sehr neu hier im Forum, oder hast wenig Erfahrungen mit AV's.

Mich wundert da gar nix mehr :) ... wobei, doch, wenn mal alles, also wirklich alles, einwandfrei klappt, dann wundert es mich :)
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Q!...deluxe

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 27. März 2012

Wohnort: München

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

813

Dienstag, 12. August 2014, 11:36

Und hat denn, da ja nun die neuen Kartendesigns offiziell raus sind, auch jemand Infos ob sich außer der Optik sonst noch etwas an oder um den/die Karten geändert hat?

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

814

Dienstag, 12. August 2014, 12:15

Es hieß mal, dass die Diamond Benefits jetzt weltweit vereinheitlicht werden sollen. Also auch faktisch. D.h. wirklich immer nur noch das eine Upgrade. Nach meiner Erfahrung ist das bislang nicht umgesetzt.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33613

  • Nachricht senden

815

Dienstag, 12. August 2014, 13:08

Die Halbwertszeit solcher Ansagen beträgt eh nur zwischen 3 und 6 Monaten. insofern wäre auch das egal.
abgesehen davon: SDMR und LDAR sind vorhanden. DIA buchst SDMR, was soll die Station jetzt machen?
den DIA ohne Auto nach hause schicken, weil sie FDMR nicht bedienen kann. das auslastungsabhängige System ist darauf gar nicht ausgelegt. insofern ausser an Flughäfen eh nicht umsetzbar.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

lha

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

816

Dienstag, 12. August 2014, 13:59

Es hieß mal, dass die Diamond Benefits jetzt weltweit vereinheitlicht werden sollen. Also auch faktisch. D.h. wirklich immer nur noch das eine Upgrade. Nach meiner Erfahrung ist das bislang nicht umgesetzt.


Habe das bei einer Miete am Flughafen auch mal mitbekommen, dass zwei MA sich darüber ausgetauscht haben. Wird wohl so sein wie mit der Regelung "Upgrade erst ab 20 Anmietungen im Jahr", die auch wieder außer Kraft gesetzt wurde, wenn das denn mal kommen sollte.

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

817

Mittwoch, 18. Februar 2015, 02:22

Hallo,

kurze Frage an die Profis:
Was ist die Diamond-Karte wert?

Lohnt es sich, bei 3-5 Anmietungen pro Jahr (davon welche in Norwegen, wo angeblich der Diamond-Status relativ unbekannt ist, bzw. aufgrund von irgendwelchen Franchise-Strukturen u.U. nicht zu Vorteilen führt) für 500 Euro (bzw. 360 Euro Aufpreis ggü. der MLP-Platinum-Karte) pro Jahr eine BMW-Carbon-Amex anzuschaffen (ggf. nach einem Jahr wieder kündigen, falls der Diamond-Status bleibt), um in den Genuss der Karte zu kommen?

Habe hauptsächlich Wochenend-Mieten, oder mal z.B. eine Woche.
Fast nie Mieten in Deutschland, eher Norwegen, Österreich, Schweiz, Italien.

Kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass sich das lohnt.
Höre aber die dollsten Upgrade-Geschichten von Freunden (einer mit DIA via Amex, einer mit HON-Status).
Z.B. irgendein relatives Standardauto gebucht, Porsche bekommen. Oder A5 Cabrio bekommen.

Fahre übrigens sonst ein 335i Cabrio, also um das zu bekommen, bräuchte ich keinen Diamond-Status. :D

Ach ja: Amex meinte, es gäbe die Diamond-Karte über die Amex erst mal nur für ein Jahr.
Irgendwo hier hatte ich auch gelesen, man würde den Status wieder verlieren, wenn man nicht mindestens 10x pro Jahr mieten würde.
Habe jetzt aber von einem Freund gehört, laut Diamond-Hotline würde man den Diamond-Status nie verlieren, wenn man ihn einmal erworben hat.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33613

  • Nachricht senden

818

Mittwoch, 18. Februar 2015, 07:22

Kurz und knapp: du zahlst 100€ pro Mirte im Jahr für den Status.
Ob das Sinn macht, musst du selbst wissen, ich bezweifle es.

Porsche und a5 cabrio hat Sixt in Deutschland quasi nicht und dasseit Vielen Jahren.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

819

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:17

Ja, ob das Sinn macht, war ja meine Frage...
In Deutschland miete ich praktisch nie, was in Deutschland ist, ist mir also ziemlich egal...

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33613

  • Nachricht senden

820

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:06

da Norwegen scheinbar nicht zum Sixt netz gehört, interessiert den Status dort einen ungefähr soviel wie in Italien. nämlich gar nicht :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

821

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:08

Es gibt dort schon Sixt-Filialen (z.B. Oslo Flughafen).
Warum interessiert die der Status nicht?

Söldner

Schüler

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

822

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:14

ich glaube weil die Ländern nicht direkt über Sixt betrieben werden sondern Franchise...
Und den ist es nicht so wichtig mit deinem Status wie an Stationen die direkt von Sixt betrieben werden...

Wenn ich falsch liege dann entschuldige ich mich jetzt schon :)

EDIT: Ich glaube in Deutschland ist es auch nicht soooo wichtig.. aber man kann eher auf ein Upgrade hoffen als in z.b in Italien und Norwegen

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33613

  • Nachricht senden

823

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:16

nö, das ist vollkommen richtig so.

in Deutschland, UK, Benelux etc sind das durch Sixt verantwortete Ländern, die den Status honorieren sollen. Die anderen können und machen damit was sie wollen.

Mal abgesehen davon, dass es bei 3-5 Anmietungen im Jahr sowieso vollkommen sinnlos ist über den Status bei den Kosten nachzudenken.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 706

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11920

  • Nachricht senden

824

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:25

Eine solche Summe ist wohl in Choice-Upgrades wesentlich besser investiert.

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

825

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:51

Choice-Upgrades? Also selbst höherklassig buchen, meinst Du?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.