Sie sind nicht angemeldet.

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

826

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:58

weil die RSA innerhalb von 6 Monate vergessen haben wie sie mit Statuskunden umzugehen haben?

wenn die Flotte es nicht hergibst, kannste den RSA noch 25 Anweisungen schreiben... das wird nix
ja vorausgesetzt der Fuhrpark auf dem Hof lässt es zu, ich kenne gerade genug Stationen die nach dem Fleet Management können aber die RA´s nicht wollen, die helfen sich dann aber nicht mal gegenseitig und da kann dann eben kein Kunde argumentieren ohne sich dann als eventueller Sixt Insider zu enttarnen.

BlueH

Profi

Beiträge: 608

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

827

Mittwoch, 18. Juli 2012, 22:08

Nun, auch für sehr kleine Stationen in Berlin ist es möglich, im Zweifel auch ein nettes Auto von einer anderen Station zu besorgen, wenn die sagen, dass sie einen PLA/DIA Kunden haben und ihm kein attraktives Auto anbieten können. Natürlich ist es anders, wenn man in Wismar oder sonstwo in der Pampa mietet, da kann man auch nicht zaubern aber nur rein von der Größe der Station lässt sich das zur Verfügung stehende Flottenmanagement nicht ableiten.

Ich kann nur für mich sprechen aber bei uns werden die Resis schon am morgen auf PLA/DIA gecheckt und entsprechend vorab schon geplant.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (18.07.2012), Herr Bernd (18.07.2012), fangio (18.07.2012), nsop (18.07.2012), rentfan (18.07.2012), IceJann (18.03.2013), Hotroad1312 (18.06.2013)

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

828

Mittwoch, 18. Juli 2012, 23:02

Ich glaube, wenn man will geht alles. Vadders Stammstation in Erfurt wurde auch nur mal mit einem "Och, den könntest´ mir aber auch mal hinstellen" auf einen 640d angesprochen und bei der nächsten Resi, 2 Wochen später stand er da ...

ChevyTahoe

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

829

Donnerstag, 19. Juli 2012, 00:04

Schön, dass es auch noch Mitarbeiter gibt, die sich bemühen. Ich bin der letzte, der irgendwelche Forderungen aufstellt nach dem Motto "ich will jetzt unbedingt XDAR für SDMR haben" oder "Ich will den M5 da hinten", Gott bewahre. ;) Ich habe bislang nur keinen wirklichen Zweck der Platinkarte festgestellt, bei Airlines ist es ja zumeist so, dass man in eine Lounge kommt oder sonstwas.

Bei meiner letzten Miete habe ich nur den Namen genannt, und wurde daraufhin vom Mitarbeiter nach Führerschein und so gefragt, ich habe noch die Sixt-Karte dazu gelegt um sicherzugehen, dass auch die Anmietung (die über Sixt selbst eingeloggt im Kundenbereich stattfand) getrackt wird, um weiter auf die nötige Anzahl Anmietungen zu kommen. Der Mitarbeiter war sichtlich verwundert, dass ich überhaupt eine Kundenkarte hatte, offenbar hat das sein System also gar nicht angezeigt. Dann kann er natürlich auch kein Upgrade organisieren.

Nicht falsch verstehen, ich hatte bisher bei Sixt nur tolle Fahrzeuge, die der gebuchten Klasse entsprochen haben, mit schöner Ausstattung. Nur ein Upgrade gab es eben noch nie. Vielleicht muss man einfach forscher auftreten und einen Wunsch für ein spezielles Fahrzeug oder so äußern? Das habe ich bisher noch nie gemacht, sondern immer das angenommen, was ich bekam. Gemietet habe ich bei diversen Stationen, sowohl Großstadt als auch Flughafen als auch Kleinstadt. Warten wir mal die nächsten Mieten ab. :203:

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

830

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 09:57

Nachdem nun auch das Jahr 2012 für mich (auf Mietwägen bezogen) ausklingt, hier nun meine Statistik:

Der wichtigste Schritt war in diesem Jahr die Station von Sixt München Stachus auf Sixt München Altstadt-Lehel (Seitzstraße) zu wechseln.

Gebucht hatte ich immer bei Sixt als Firmenmiete mit Platinum-Card und insg. 27 mal CPMR (ab diesem Jahr ohne Wunsch auf Diesel und Automatik)

  • Upgrade: 14x / 52%
  • CPMR: 10x / 37%
  • Downgrade: 3x / 11%
  • Diesel: 20x / 74%

Vom Verlauf wurde mir am Anfang meist die Klasse erfüllt (das war schon besser als am Stachus wo einem einfach irgendein Auto hingestellt wurde, meist eher das schlechtere), mit der Zeit haben mich die netten Damen dann schon gekannt und wussten, dass ich das Auto am Abend wieder an der Station hinstelle und haben mich verwöhnt mit Autos wie BMW 320d, 520d, 525d, 528i, 530d, Audi A6, MB E200...
Erstaunt war ich über die hohe Quote an Diesel-Autos. Keine Ahnung wieso, aber vielleicht ist in den höheren Klassen "Diesel" einfach deutlich häufiger vertreten. Mich hat es gefreut, da ich eher schnell unterwegs bin und die Tankrechnung somit beim Chef nicht gleich so auffällt. :whistling:

Alles in allem bei knapp über der Hälfte aller Mieten ein Upgrade und dann deutlich mehr als 1 Klasse drüber... dann kann man absolut nicht meckern :D

Vielen Dank an die Station München Altstadt für das tolle Miet-Jahr 2012!! :203: :thumbsup:


[Anm.: Für alle die es nicht eh schon wissen...mit der Platinum-Card hatten die Upgrades rein gar nichts zu tun. Das war wie gesagt, mein Auftreten, Mietverhalten und der Kontakt zur Station. Hab es nur in diesen Thread gesetzt, um das nochmals zu zeigen. ;) ]

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

regen (19.12.2012), Testfahrer (19.12.2012), Mietkunde (19.12.2012), nokiafan23 (19.12.2012), Base (19.12.2012), oskar (20.12.2012)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 718

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11931

  • Nachricht senden

831

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 10:06

Erstaunt war ich über die hohe Quote an Diesel-Autos. Keine Ahnung wieso, aber vielleicht ist in den höheren Klassen "Diesel" einfach deutlich häufiger vertreten.

Genau das ist der Grund, in FDMR/FWMR gibt es schon deutlich mehr Diesel als Benziner, in PDMR/PWMR noch mehr und in LDAR/LWAR gibt es von der verschwindend geringen Anzahl an 528i abgesehen, die aber demnächst alle wieder verschwunden sein dürften, ausschließlich Diesel. Erst bei XDAR gibt es dann wieder große Benziner wie 750, S350, etc...

PeterderMeter

unregistriert

832

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 10:11

@babba13: Kannst Du uns für 2013 einen Gefallen tun und in die Endabrechnung noch die Upsell-Angebote mitaufnehmen?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (19.12.2012), NorthLight (19.12.2012)

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

833

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 10:44

@babba13: Kannst Du uns für 2013 einen Gefallen tun und in die Endabrechnung noch die Upsell-Angebote mitaufnehmen?

kann ich machen. Bislang wurde mir so etwas noch nie angeboten. Bin aber eh der Meinung, dass das bei Firmenkunden nicht gemacht wird...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(19.12.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

834

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 10:51

warum nicht? darfst du dann privat zahlen, die Differenz :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

835

Montag, 3. März 2014, 13:01

Ich habe es in letzter Zeit mit dem Mieten wohl etwas übertrieben. Jedenfalls begrüßt mich das Sixt-Kundencenter nun mit "Ihr Anmietstatus: Platinum"

Auch wenn dieser Status nicht allzu viel Wert ist - wird er einer bereits länger im Kundencenter bestehenden Reservierung automatisch hinterlegt bzw kann ich da irgendwie nachhelfen? Umbuchen oder neu buchen ist leider keine Option, der neue Mietpreis läge beim Dreifachen der ursprünglichen Reservierung.

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

836

Montag, 3. März 2014, 13:12

wird er einer bereits länger im Kundencenter bestehenden Reservierung automatisch hinterlegt bzw kann ich da irgendwie nachhelfen? Umbuchen oder neu buchen ist leider keine Option, der neue Mietpreis läge beim Dreifachen der ursprünglichen Reservierung.
Dann wirst du wohl dieses letzte Mal damit leben müssen. Automatisch hinterlegt wird er bei einer schon vorher bestehenden Reservierung nicht. Alternativ wäre es eventuell möglich, die Hotline zu bemühen, vielleicht können die das noch zu den Konditionen bei der Buchung hinterlegen. Angesichts dessen, dass das aber nur ein paar Euro ausmachen würde, würde ich es an deiner Stelle einfach so hinnehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

markus_ri (03.03.2014)

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3312

  • Nachricht senden

837

Montag, 3. März 2014, 13:12

Soviel ich weiß kann der RA den Status bei Fahrzeugabholung einsehen. Daher glaube ich nicht, dass man einer bereits vorhandenen Reservierung den Status irgendwie "zuschustern" muss...

[edit]
Ach so, bzgl. der Mietpreise gilt das natürlich nicht. Die gelten ab Reserverierung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

markus_ri (03.03.2014)

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

838

Montag, 3. März 2014, 13:34

Danke. Ich meinte aber schon den Kundenstatus an sich, nicht den Mietpreis. Ich hoffe, bei der Fahrzeugauswahl so vielleicht auf ein Automatikfahrzeug der gebuchten Klasse hinwirken zu können. Regulär wäre das dort (PMI) deutlich teurer.

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 088

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1835

  • Nachricht senden

839

Montag, 3. März 2014, 13:40

Sobald der RSA deine Resi aufruft, sieht er deinen Status.
Demnach darfst du auf ein Upgrade nach Verfügbarkeit hoffen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

840

Montag, 3. März 2014, 13:42

wird er einer bereits länger im Kundencenter bestehenden Reservierung automatisch hinterlegt bzw kann ich da irgendwie nachhelfen? Umbuchen oder neu buchen ist leider keine Option, der neue Mietpreis läge beim Dreifachen der ursprünglichen Reservierung.
Dann wirst du wohl dieses letzte Mal damit leben müssen. Automatisch hinterlegt wird er bei einer schon vorher bestehenden Reservierung nicht.

Das ist einfach falsch.
Wenn die Reservierung im Kundencenter unter der Platincard angezeigt wird, sieht der RSA das auch (und lacht sich innerlich tot)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.