Sie sind nicht angemeldet.

  • »Mirco Hinrichsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 28. Februar 2014

Wohnort: Schleswig

Beruf: Stationsleiter

: 13053

: 6.40

: 57

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Februar 2014, 16:59

Sixt.at? Mieten mit unbegrenzten Kilometern in Deutschland

Halllooo :-D Habe mich nun auch mal hier angemeldet. :)
Habe eine Frage, finde dazu nichts mehr in der Suche oder ähnlich.

Ist es noch möglich eine Miete für Deutschland über .at zu buchen?
Mich nervt diese Begrenzung und da ich vor habe länger und n paar mehr Kilometer zurück zu legen, möchte ich dann nicht zwischendrin sagen müssen: "Oh Diese 500 km brauche ich für die Rückfahrt!"
CPMR 11.03-17.03 :) :203:

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5409

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Februar 2014, 17:01

Ja das geht. Zukünftig gern die Suchfunktion benutzen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Dieselwunsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 1. Mai 2013

Wohnort: Erfurt

Beruf: Schokoladenverkäufer

: 24825

: 7.21

: 102

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Februar 2014, 17:02

Kurzum:
Ja, es ist möglich über andere Länderseiten als der Deutschen Mietwägen bei Sixt zu den entsprechenden Konditionen zu reservieren.
Diskussionen dazu - und warum solche Fragen eher unerwünscht sind - findest Du auch hier.
Beste Grüße! :-)
Berichte (u.A.) -> Jaguar XE | Audi TT | E 350 | Sprinter
-> Danke! <-

  • »Mirco Hinrichsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 28. Februar 2014

Wohnort: Schleswig

Beruf: Stationsleiter

: 13053

: 6.40

: 57

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. Februar 2014, 17:02

Habe ich. War bloß wohl zu doof es zu finden.

Auch ohne schrägen Kommentar des RSA? :D
Fällt das überhaupt auf?

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5409

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Februar 2014, 17:05

Ob es auffällt und ob es einen Kommentar gibt hängt vom RSA ab und kann damit nicht beantwortet werden. Es gibt aber durchaus auch andere unlim Tarife, so dass es kein all zu seltenes Ereignis ist.

Solltest du jetzt regelmäßig 3000km am Wochenende auf die Autos fahren, könnte das aber zu Nachfragen führen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Miiirco2014 (28.02.2014)

Dieselwunsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 1. Mai 2013

Wohnort: Erfurt

Beruf: Schokoladenverkäufer

: 24825

: 7.21

: 102

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Februar 2014, 17:26

Auch ohne schrägen Kommentar des RSA? :D
Fällt das überhaupt auf?
Das kommt ganz darauf an.
Ich werde auch ab und an auf den Mietpreis angesprochen - sei es durch eine günstige Rate oder durch irgendwelche Ratenzusätze, obwohl das "krasseste", was ich so buche, die ADAC-Rate ist... ;)
Meistens war es aber sehr freundlich, im Sinne von "Sie haben aber einen guten Preis erwischt", das kann man dann vielleicht mit einem kleinen Witz (á la "Der ADAC muss seine Betrügereien gutmachen") aufgreifen und beide lachen und Alles ist easy.


Wenn der RSA Dir blöd kommt, kannst Du das auch mehr oder weniger ignorieren oder schlucken. Du sparst Geld.
Es gibt (und da könnt ihr mich gerne korrigieren!) keinen Grund, Dir kein (oder ein schlechteres) Fahrzeug mitzugeben, weil Du eine günstige Rate buchst.
Es verstößt nicht gegen die Geschäftsbedingungen von Sixt, als Deutscher Staatsangehöriger auf *.at oder *.xyz zu buchen. So eine Klausel wäre auch höchst streitbar.
Stell' Dir bloß mal die Situation vor, Du bist im Urlaub in Wien, fliegst heim und buchst den Wagen für die Rückfahrt vom Flughafen München zu Dir nach Hause - da wirst Du wohl auch mal auf Sixt.at landen können.


Solltest Du - wie schon @svaeni: gesagt hat - die Fahrzeuge regelmäßig mit tausenden von Kilometern abgeben, könnte irgendwann vielleicht ein findiger RSA einen Freitextkommentar schreiben, der dann in die Richtung "Kunde fährt viele km, möglichst eingefahrene Fahrzeuge ausgeben" läuft. Ist aber - meiner bescheidenen Meinung nach - unwahrscheinlich und hängt dann nicht direkt mit Deiner Rate zusammen, es gibt (gab?) ja auch ADAC-Tarife mit UNL. ;-)
Berichte (u.A.) -> Jaguar XE | Audi TT | E 350 | Sprinter
-> Danke! <-

  • »Mirco Hinrichsen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 28. Februar 2014

Wohnort: Schleswig

Beruf: Stationsleiter

: 13053

: 6.40

: 57

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Februar 2014, 17:55

Nette Argumentation. "Man war halt vor kurzem da und landete auf der .at Seite." Klingt gut :D Okay dann werde ich das mal so machen :)

Ich danke euch ! :60:

spoce

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. August 2014, 14:40

Ich empfehle Sixt.com, ziemlich genau 25% Ersparnis ggnü. sixt.de und natürlich unbegrenzte Kilometer.

Meine Buchung: CPMR, 1.9. bis 11.9. von Stuttgart mit Rückgabe Frankfurt-Hahn, netto 201,63 EUR, brutto 239,94 EUR

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5409

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. August 2014, 14:53

Und was hat das damit zu tun, ob man Sixt.at Reservierungen in Deutschland benutzen darf?
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Ralf_139

Schüler

Beiträge: 38

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. August 2014, 00:01

Ich empfehle Sixt.com, ziemlich genau 25% Ersparnis ggnü. sixt.de und natürlich unbegrenzte Kilometer.

Meine Buchung: CPMR, 1.9. bis 11.9. von Stuttgart mit Rückgabe Frankfurt-Hahn, netto 201,63 EUR, brutto 239,94 EUR
Bei mir keine unbegrenzten km...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Playray (16.08.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8936

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. August 2014, 10:09

Proxy? Vielleicht hilft das.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (16.08.2014)

Ralf_139

Schüler

Beiträge: 38

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. August 2014, 11:07

Proxy? Vielleicht hilft das.
Hm... Bei Sixt.at war keine km-Begrenzung bei mir.
Passt schon, da Preise sich (bei mir) nicht groß unterscheiden.

Kann man dann eigentlich an der Station in Deutschland auch problemlos "upsellen" und Zusatzfahrer hinzufügen, wenn man über .at bucht (ohne dass es vielleicht den .at-Tarif mit den UNL zerschießt)?

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8936

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. August 2014, 11:15

Kann man dann eigentlich an der Station in Deutschland auch problemlos "upsellen" und Zusatzfahrer hinzufügen, wenn man über .at bucht (ohne dass es vielleicht den .at-Tarif mit den UNL zerschießt)?
Ja, das geht. Die Raten sind nach meiner bisherigen Erfahrung völlig kompatibel. Das reine Hinzufügen von Versicherungen oder Choice Upgrade oder Packdecken oder Zusatzfahrern macht da nichts "kaputt".

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TMK (16.08.2014), Ralf_139 (16.08.2014), Turbopfeifen (16.08.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.