Sie sind nicht angemeldet.

Cuddl

Schüler

  • »Cuddl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 18. März 2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. August 2014, 00:55

Sixt Schlüsselrückgabe Sonntags

Hallo,

ich habe mal eine Frage! Wie können die bei Sixt nachvollziehen wann ich Sonntags den Schlüssel abgegeben habe?! Weil wenn ich Donnerstags von 12Uhr bis Sonntags 12 Uhr mache habe ich ja den günstigeren Preis als wenn ich 15 Uhr Sonntags angebe. Dann könnte ich ja den günstigeren Preis nehmen und den Schlüssel Sonntag abends einwerfen?

Mfg Cuddl :60:

Philoxenus

Schüler

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 28. März 2014

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. August 2014, 00:59

Die Zeit wird durch einen Chip im Schlüssel erfasst, daher wird das nix. Mach aber zur Sicherheit ein Foto mit Zeitstempel, damit du auf der sicheren Seite bist.

Cuddl

Schüler

  • »Cuddl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 18. März 2014

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. August 2014, 01:04

Mist ! Schade hätte ja klappen können ;)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8934

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. August 2014, 03:02

Man kann sich auch mal fragen, ob man sich mit so einem Betrug (!) selbst einen Gefallen tut. Vom Verlust des Versicherungsschutzes einmal abgesehen, könnte die AV nicht nur Schadenersatz begehren, sondern Strafanzeige erstatten. Vom Vertrauensmissbrauch gar nicht zu sprechen :thumbdown:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sem.seven (17.08.2014), Ralf_139 (17.08.2014), tom.231 (17.08.2014), 12nine (17.08.2014), Geigerzähler (17.08.2014)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 968

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8921

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. August 2014, 10:15

Stell dir nur mal vor, du baust um 14:30 auf dem Weg zur Station nen Unfall.

Das wäre mir zu heiß.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

M.D.L.90

Fortgeschrittener

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

: 5281

: 5.86

: 36

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. August 2014, 10:19

Der eröffnete Thread kommt mir gerade recht. Folgende Frage: Anmietung war am Maritim in Düsseldorf. Schlüsselrückgabe erfolgt außerhalb der Sixt-Öffnungszeiten an der Hotelrezeption. Wie läuft das mit der Beendigung der Miete? Muss ich die Miete eigenständig beenden oder einfach "laufen lassen" bis zum "automatischen" Ende der Miete? Ich danke Euch im Voraus.

Hammett

Profi

Beiträge: 1 306

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Krayenberggemeinde

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. August 2014, 10:25

Hatte nur einfach den Schlüssel abgegeben und fertig. Wann die Miete beendet wurde weiß ich nicht mehr, eventuell notiert das Hotelpersonal die Rückgabezeit. Zu viel berechnet wurde jedenfalls nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

M.D.L.90 (17.08.2014)

Linus030

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 20. Mai 2014

Wohnort: Berlin

: 5778

: 8.62

: 39

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. August 2014, 10:26

Also bei meiner "Stammstation" hat der Schlüsseltresor keine Zeiterfassung, da das im Grunde nur der Werkstattbriefkasten vom BMW Autohaus ist.
Die Mitarbeiter da beenden die Miete dann und schreiben das Datum und die Uhrzeit wie aufm Mietvertrag ausgegeben. Das kann mitunter auch gern mal 1-3 Tage dauern. Funktioniert aber recht zuverlässig.
Komm wir essen Opa /// Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund /// Satzzeichen können Leben retten!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

M.D.L.90 (17.08.2014)

M.D.L.90

Fortgeschrittener

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

: 5281

: 5.86

: 36

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. August 2014, 10:31

Vielen Dank an Euch beide.

Cuddl

Schüler

  • »Cuddl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 18. März 2014

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. August 2014, 17:35

Man kann sich auch mal fragen, ob man sich mit so einem Betrug (!) selbst einen Gefallen tut. Vom Verlust des Versicherungsschutzes einmal abgesehen, könnte die AV nicht nur Schadenersatz begehren, sondern Strafanzeige erstatten. Vom Vertrauensmissbrauch gar nicht zu sprechen :thumbdown:
Betrügen wollte ich bestimmt nicht. Hätte ja sein können das es an einem Sonntag wo die Station geschlossen ist denen das egal ist wann das Auto dort eintrudelt.

TheMechanist

Zweckmieter

Beiträge: 713

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

: 32664

: 6.37

: 90

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. August 2014, 17:37

Man kann sich auch mal fragen, ob man sich mit so einem Betrug (!) selbst einen Gefallen tut. Vom Verlust des Versicherungsschutzes einmal abgesehen, könnte die AV nicht nur Schadenersatz begehren, sondern Strafanzeige erstatten. Vom Vertrauensmissbrauch gar nicht zu sprechen :thumbdown:
Mal ganz von der Intention des Threadstartes abgesehen, entfällt bei verspäteter Rückgabe ernsthaft der Versicherungsschutz? 8|

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. August 2014, 17:42

Mal ganz von der Intention des Threadstartes abgesehen, entfällt bei verspäteter Rückgabe ernsthaft der Versicherungsschutz? 8|
Hast Du denn die Versicherung für den extra-Tag bezahlt?
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (20.08.2014)

Psych

Schüler

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 24. August 2013

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. August 2014, 17:45

Wenn ich nach dem Ende der regulären Mietzeit einen Unfall baue, wird mir doch nur ein Tag mehr berechnet, oder?
Hertz Tarif Vergleich. Infos & Feedback bitte hier. (Temporär) eingestellt.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8934

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. August 2014, 17:45

Mal ganz von der Intention des Threadstartes abgesehen, entfällt bei verspäteter Rückgabe ernsthaft der Versicherungsschutz?
Das ist mit einem ganz klaren Jein zu beantworten :D
Tatsächlich ist das Mietfahrzeug natürlich mindestens gesetzlich haftpflichtversichert. Immer. Es wäre aber denkbar, dass Sixt außerhalb der vereinbarten Mietzeit davon absieht, dem Mieter die günstigen Konditionen (Selbstbeteiligung) zu gewähren und auf vollem Schadenersatz besteht.

Hinsichtlich der Vollkasko das selbe Schema. Eine solche besteht ja nur auf dem Papier bzw. im Sinne des Leitbildes der Vollkaskoversicherung, tatsächlich sind die Fahrzeuge jedoch nur haftpflichtversichert. Sixt hätte daher kaum ein Interesse daran, außerhalb der vereinbarten Mietzeit noch die Konditionen der Selbstbeteiligung zu gewähren (das wäre ja zum Nachteil von Sixt), sondern würde - rein rechnerisch - besser damit fahren, den vollen Schadenersatz zu begehren.

Edit: Sixt kann das natürlich so machen, wie von @Psych: angeregt, sie müssen es aber nicht so machen.

Selbst bei einem Corsa kann das für manchen schon die Privatinsolvenz bedeuten, ich meine einfach, dass muss man sich nicht antun. Es geht auch gar nicht darum, ob das Fahrzeug jemand am Sonntag Mittag braucht oder nicht, es geht um das gegenseitige Vertrauen, dem durch den Vertrag Ausdruck verliehen wurde. Und selbst ohne Unfall kann so etwas schnell rauskommen, etwa durch OWis oder einfach einen Zeugen (Sixt-MA), der das zufällig mitbekommt. Oft genug sind Stationen gerade am Wochenende auch außerhalb der Öffnungszeiten besetzt, weil Arbeit anliegt.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (20.08.2014), SaCalobra (20.08.2014), Tob (20.08.2014), Geigerzähler (20.08.2014)

TheMechanist

Zweckmieter

Beiträge: 713

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

: 32664

: 6.37

: 90

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. August 2014, 17:45

Wird mir doch, wenn ich zu spät abgebe in Rechnung gestellt (oder nicht?!). Würde mich doch sehr wundern, wenn man bspw. im Stau steht und 2h Verspätung hat und dann einen Unfall baut, sitzt man auf den Kosten? :thumbdown:
Edit: Wie gesagt, geht mir hier nicht darum mich vor einem Zusatztag zu drücken.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.