Sie sind nicht angemeldet.

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

  • »Xelebrate« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 776

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2892

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:44

Wochenend-Preise bei Sixt Ingolstadt/Hbf recht niedrig

Keine Ahnung ob es wen interessiert, bin eben auf ein günstiges WE gestoßen

Sixt Ingolstadt Hauptbahnhof, Freitag, 15.01. um 12:00 Uhr bis Montag, 18.01. 12:00 Uhr (3 Tage), 750 km inkl., Postpaid ohne VK:

Shareholder Tarif

CPMR 61,95 EUR
FDMR 74,98 EUR
LDAR 98,97 EUR
LWAR 102,98 EUR

Normal (ohne Login)

CPMR 75,95 EUR
FDMR 92,97 EUR
LDAR 121,96 EUR
LWAR 126,00 EUR

Oberhalb L nichts mehr buchbar.

Gilt scheinbar auch für den 22.01 und 29.01. - danach wird es wieder teurer. Die VK mit 1050 SB für LWAR im SH liegt bei 3,66/Tag

Vielleicht für irgendjemanden interessant...?

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (12.01.2016), StrongPassion (12.01.2016), WhitePadre (12.01.2016), Dauerpendler (12.01.2016)

WhitePadre

hat Skoda überlebt

Beiträge: 546

Danksagungen: 978

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2016, 19:30

Hatte schon Anfang dieser Woche CPMR gebucht; komm von Donnerstag bis Sonntag auf den selben Preis...
Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 - 1831),
preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 444

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4839

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Januar 2016, 19:31

Gut, dass meine Stadtstation nur wenige Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt ist und die gleichen Preise auswirft :)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

WhitePadre

hat Skoda überlebt

Beiträge: 546

Danksagungen: 978

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Januar 2016, 19:34

Gut, dass meine Stadtstation nur wenige Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt ist und die gleichen Preise auswirft :)
Das blöde ist halt wenn man nur die Bahnhofsstation als einziges in Ingolstadt hat.
Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 - 1831),
preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 444

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4839

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:13

Ich bin auch Gott froh drum, dass sowohl Sixt als auch Europcar mit zusätzlichen Stationen direkt gegenüber vom Bahnhof sitzen. Selbst Avis ist vielleicht zu Fuß ca. 12 Minuten weg, mit der Ubahn 3 Stationen.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (24.01.2016)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:20

Seit wann gibt es in Ingolstadt eine U-Bahn?

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 444

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4839

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:38

Bezogen auf meine Stadt, wie ich oben schrieb. In seiner Situation hilft ihm das natürlich nicht weiter und er kann sich momentan über die Preissituation freuen.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.