Sie sind nicht angemeldet.

Bombutter

Fortgeschrittener

  • »Bombutter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Februar 2017, 08:29

20% auf Offroader bei Sixt

Sixt gibt bis zu 20% auf Offroader

Bedingungen:

*Angebot gültig bei einer Anmietungen von Freitag 12:00 Uhr bis Montag 09:00 Uhr (3 Tage); Anmietzeitraum 07.02.2017 - 28.02.2017; Angebot gilt für die Fahrzeugkategorie SFMR, FFMR, PFMR; Je nach Verfügbarkeit an teilnehmenden Stationen in Deutschland; Ggf. zzgl. 21,5% Standortzuschlag; Dieses Angebot kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden; Alle Mieten unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sixt.

Für Insider des MWT und ggf. zusätzlich Shareholder, Diamond Status sicherlich nicht so interessant. Allerdings gibts es gerade keinen 30 € Gutschein.

EDIT: Bedingungen sind über den Link komischerweise abweichend?!

etth

Profi

Beiträge: 1 401

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1679

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Februar 2017, 09:55

Wird bereits seit ein paar Wochen beworben. Meine Hoffnung, mit SFMR eine gute Upsellbasis zu haben, wurde allerdings mit dem Zauberwort "Kadjar" zerstört ;( :120:
:!:

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 408

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12906

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Februar 2017, 10:31

Stadtstationen abseits der Hochpreisregionen:

FFMR mit höchster VK ohne jeden Login oder Gutscheine
110,90 €

Angebot FFMR
119,00 €

Selbst in z.B. Düsseldorf lässt sich der Preis ohne Login mit 117 € unterbieten.

Und da wo das Angebot richtig was bringen würde (Hochpreisregion Berlin zB), ist das Angebot nicht verfügbar, "weil an der Station das gewünschte Fahrzeug nicht verfügbar ist bzw. nach Buchungslage verfügbar sein wird." Man dies aber "zu den von Ihnen gewünschten Daten jedoch ein gleiches Fahrzeug von einer anderen Sixt-Station besorgen. Hierdurch entstehen Mehrkosten (Transport u.a.), die sich in dem höheren Preis wie nachstehend beziffert, niederschlagen." also known as: Preis wie normal ohne Angebot und natürlich dann auch ohne die VK inklusive.
¯\_(ツ)_/¯

Mal davon abgesehen, wer für nen Tiguan TSI, X1 oder Q3 TFSI mehr zahlt als für FDMR, scheint mir das Angebot mit Fixpreis selbst für unbeleckte ziemliche Bauernfängerei zu sein.

Aber gut, das ist mit SUV ja generell der Geschäftstreiber :P
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (08.02.2017), cruis (08.02.2017)

etth

Profi

Beiträge: 1 401

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1679

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2017, 10:43

Also in München zu Zeiten, als der Stachus noch den Standortzuschlag genommen hat, lag man damit ein bisschen unter FDMR. Und während man für FDMR auch FFMR angedreht bekommen kann, geht das umgekehrt nicht (Special Car!), weswegen die Upgrade/Upsell-Basis eigentlich besser ist. Kommt dann natürlich immer auf die genaueren Umstände an.
:!:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.