Sie sind nicht angemeldet.

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 28458

: 7.44

: 136

Danksagungen: 1319

  • Nachricht senden

406

Sonntag, 28. Juni 2015, 18:21

Über die öffentliche Landing-Page taucht es ja wie gesagt nicht auf.
Und der Thread hier dreht sich doch lediglich um die bahn.comfort Seite, die für jedermann zugänglich ist.
Dort sieht es halt so aus, wie es auch sein sollte (exemplarisch SSMR)
»Jonny17192« hat folgende Datei angehängt:

Scareface

unregistriert

407

Sonntag, 28. Juni 2015, 19:48

Also, nur zur Klarstellung: Wenn ich als dummer nichtswissender Kunde auf die Seite der bahn gehe und unter Urlaub Mietwagen auswähle, und mir dort den Preis ermitteln lasse (ohne Bahncard), dann wird mir das was ich gesagt habe ausgegeben. Und da gehe ich mal davon aus das der grundsätzlich korrekt ist.

Nutze ich aber den Link :
und für den Fall, dass du keine Bahncard hast:

http://www.bahn.de/p/view/urlaub/mietwag…02_mw_sixt_LZ01
Dann wird mir exakt der gleiche Preis ausgegeben. Allerdings kostet dann die VK mit 850 in meinem gewünschten Fall nur 3,30 Euro. Demzufolge ist es sehr wohl ein Fehler im VK 850. Die beiden anderen Preise stimmen wie alles andere auch zu 100% überein. Also ist im Preis mitnichten die VK inkludiert.

Und der Thread hier dreht sich doch lediglich um die bahn.comfort Seite, die für jedermann zugänglich ist.
Ich wusste nicht das es hier erwünscht ist für jeden Fall einen neuen Thread zu eröffnen. In anderen Foren bekommt man dafür schon einmal gleich zu Beginn eine auf die Nuss! Und ob bahn.comfort oder nur bahn sollte ja schon wurscht sein. Dieses Problem betrifft schließlich auch den öffentlich zugänglichen Bereich.


Zu dem Link oben noch eine Frage: Wie kommt man da denn drauf einen solchen Link zu nutzen? Man sollte über die Seite ja wohl richtig geleitet werden damit immer die korrekten Preise angezeigt werden.

Und wenn ich mich bei Sixt mit den Bahn-Login zum buchen einlogge hab ich ein gewaltiges Problem: Ich kann kein Prepaid nutzen! Das will ich aber, denn 25% bekommen oder nicht ist für mich schon wichtig.


Aber passt jetzt. Ich nutze den Link. Thema gegessen. Und ich bin mir sicher das Ihr über die bahn-Seite jetzt nicht den doppelten Preis zahlen müsst :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

etth (28.06.2015)

D.A.R.B.

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 6. Juni 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Order- and Operations Manager

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

408

Sonntag, 28. Juni 2015, 21:24

Um euch etwas zu beruhigen: Mir wurde für meine EF SSMR Buchung ein M4 angeboten, welchen ich auch zum humanen Upsell mitnahm (WE <200Euro inkl. VK).
Sind die <200€ der Gesamtpreis oder der Upsellanteil? Wenn ich das in Kontrast zu dem mir am Donnerstag Mittag unterbreiteten Upsellangebot setze, fühle ich mich immer mehr veralbert: SWMR auf Auslastung U9 war gebucht, kurzfristig ergab sich, dass weniger Platz für mich auch ausreichen würde, zudem zeigte sich die schöne Sonne. Also mal nachgefragt, wie es denn mit den direkt auf dem Hof verfügbaren 430d GC und 308cc aussehen würde. Ein manuell hingefrickelter Upsell plusterte den 430d auf 181€ gesamt fürs Wochenende auf, was ziemlich genau Auslastung R1 entspricht (und somit sogar weit über dem liegt, was ich nur 3 Stunden vorher für dieselbe Uhrzeit hätte buchen können). Ich mag daran nicht, dass man einen Sprung über 10 Auslastungsstufen noch als "Upsell auf Ihr altes Super-Angebot" kommentiert, da wurden schlichtweg alle Inhalte der Buchung getötet. Und für SWMR auf ITMR sollten es noch 20€ Aufpreis pro Tag sein ("Es geht hier nicht um das S, sondern um das T!"). Manchmal findet man sich echt im falschen Film wieder... :thumbdown:


Es waren 87Euro Upsell für ein WE Freitag -Montag. Machte + 106Euro SSMR Buchung = 193Euro brutto für den M4 inkl. VK 1050SB - quasi Upsell 29Euro pro Tag brutto

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (28.06.2015), cabby (28.06.2015), Michael22 (29.06.2015), Scimidar (29.06.2015), etth (29.06.2015), Mietologe (29.06.2015), sosa (29.06.2015), CanyonCarver (01.07.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 377

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

409

Montag, 29. Juni 2015, 02:53

wucher! da konnte ihn man ihn ja fast ne woche fahren

Coladose

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 20. Februar 2015

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

410

Freitag, 3. Juli 2015, 17:11

Ich habe heute meine 1. Bahn-Miete abgeholt. Gebucht war FDMR - erhalten habe ich einen Mercedes Benz E200 (T-Modell) Automatik mit etwa 20.000 gefahrenen km. Eigentlich ist er mir etwas zu groß für den geplanten Trip (2 Personen, 1 Übernachtung, also wenig Gepäck, dafür aber weitere Strecke. Was mich vor allem stört, sind die Winterreifen. Andere der Buchungsklasse entsprechende Fahrzeuge wären nicht verfügbar. Die Fahrt führt uns auf jeden Fall an einem größerem Flughafen vorbei. Würdet Ihr versuchen den Wagen dort gegen etwas der Buchungsklasse entsprechendes zu tauschen? Und wie wäre dann der Ablauf? Erst mal am Schalter fragen oder einfach zur Mietwagen-Rückgabe fahren?

Zum Preis wurde nichts gesagt. Freundlicher Service.

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

411

Freitag, 3. Juli 2015, 17:13

Wenn Du zur Mietwagen-Rückgabe direkt fährst, wird Dir der Schlüssel aus der Hand gerissen und das Auto fährt ohne Dich weiter
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Coladose (03.07.2015)

Scareface

unregistriert

412

Freitag, 3. Juli 2015, 17:15

???

Sorry, aber bei Sixt ist FDMR doch Mercedes C-Klasse oder BMW 3er. Also alles korrekt wenn man einen FWMR bekommt. Ist halt nur die Kombivariante. Kostet eh nur minimal mehr.

Ich buche über die Bahn IWMR und bekomme FWMR. Einfach weil die Station keine IWMR hat...

Mietologe

fragt sich, ob Chuck Norris LDMR buchen kann

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 1678

  • Nachricht senden

413

Freitag, 3. Juli 2015, 17:21

@Scareface: Hast du überhaupt gelesen, was Coladose geschrieben hat?? Die Hitze macht wohl langsam zu schaffen (was ich gut verstehen kann). Deine Stellungnahme passt in dem Fall aber leider nicht zur Frage und außerdem ist ein E200 T-Modell in PWMR bzw. PWAR.

@Coladose: Eine Abweichung von der gebuchten Fahrzeugklasse (bei einer Verschlechterung sowieso, aber mMn auch beim Upgrade) verbessert auf jeden Fall die Chancen, dass man einem Tausch wohlwollend gegenübersteht. Die Winterreifen sind dann noch das Bonbon der Argumente, aber auch ein "Ich möchte lieber ein Fahrzeug aus F, das einen Liter weniger Sprit verbraucht" ist ja nachvollziehbar. Fahr doch ruhig mal hin, park auf einem normalen Kurzzeitparkplatz und frage nach.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Coladose (03.07.2015)

Scareface

unregistriert

414

Freitag, 3. Juli 2015, 17:27

1. Oh, ich habe das "E" nicht gelesen. Danke fürs anpampen.

2. Auf die Frage ob ich das Fahrzeug dann wechseln würde: Na klar. Wer will schon was größeres...


(war das jetzt richtig so?)


Glaub das Forum ist nix für mich. Hier wird man ebenso angesprochen wie in anderen. :206:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 745

Danksagungen: 29562

  • Nachricht senden

415

Freitag, 3. Juli 2015, 17:35

Also du liest nicht richtig und die anderen sind schuld :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

paddmo (03.07.2015), x-conditioner (04.07.2015), Geigerzähler (04.07.2015), Jan S. (06.07.2015)

Mietologe

fragt sich, ob Chuck Norris LDMR buchen kann

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 1678

  • Nachricht senden

416

Freitag, 3. Juli 2015, 17:36

1. Oh, ich habe das "E" nicht gelesen. Danke fürs anpampen.
2. Auf die Frage ob ich das Fahrzeug dann wechseln würde: Na klar. Wer will schon was größeres...
(war das jetzt richtig so?)
Das sollte nicht pampig auf dich wirken, wenn es das tat, tut es mir Leid. Ich wundere mich nur, weil gerade du eine Seite weiter vorne dich selber geärgert hast, als jemand nicht auf deine Frage eingegangen ist bzw. deiner Meinung nach nicht richtig gelesen hat. *
"Na klar. Wer will schon was größeres..." kann man recht einfach beantworten mit: Wahrscheinlich viele, aber der Fragensteller nunmal nicht, er möchte gerne das, was er reserviert hat (Der Fall kommt ja auch hundertfach vor.) und wenn möglich mit Sommerreifen bei den Temperaturen.

Edit 1:
* = Zitat "Sorry, aber Du liest wohl nicht was ich schreibe!"

Edit 2:
Das wird jetzt OT und wie gesagt, ich meinte es nicht böse, wollte bloß beitragen, den Bogen kriegen, damit der/die Coladose schnell einen brauchbaren Rat bekommt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (03.07.2015)

Scareface

unregistriert

417

Freitag, 3. Juli 2015, 17:48

Wenn Du schon weiter vorne liest, dann schau nochmal genauer hin. Es wurde nicht falsch gelesen, sondern falsch verstanden! Und das gleich mehrfach. Sind in meinen Augen tatsächlich verschiedene Dinge.

Und ich kann meine Aussage auch erweitern: Wenn die Sixt-Station kein C-Klasse hat und deshalb eine E-Klasse hergibt, dann kann man gerne auf seine gebuchte Klasse bestehen. Wird aber nichts bringen. Denn wenn nichts da ist, kann man nichts hergeben! Zudem sollte das auch ein Bestandteil der AGB sein. Wenn ich mich nicht irre ist dort festgehalten das man stets die gebuchte Klasse bekommt, wenn nicht vorrätig die nächst höhere, aber nie eine niedrigere". Man kann mich dahingehend gerne korrigieren.

Problem ist folgendes: Die meisten lesen keine AGB. Deshalb meinen alle sie müssen immer das gebuchte bekommen. Das ist eben nicht korrekt. Eine kostenlose Verbesserung lässt der Gesetzgeber durchaus zu. Im Gegensatz zu einer Verschlechterung, die in einen Schadenersatz mündet.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 745

Danksagungen: 29562

  • Nachricht senden

418

Freitag, 3. Juli 2015, 18:01

Und du erklärst uns jetzt mit 10Beiträgen die große Mietwagenwelt?
Schade dass es keine Foren-AGB gibt, wo drinsteht, dass man andere nicht für doof halten sollte.

Der e200 ist eins der schlechtesten Fahrzeuge, die es gibt in Bezug auf Preis-Leistungssport-Verhältnis bei Mietwagen. Wenig Leistung, hoher Verbrauch, schlechte Technik. Und in dem Fall hier kommt noch viel nicht benötigter Platz dazu und Temperaturen, die für Winterreifen nicht geeignet sind.

Es passt also eigentlich gar nichts. Da ist die Frage nach einem Tausch nicht so ganz unsinnig.
In den AGB kann sonstwas drinstehen. Erstens gilt es nicht zwangsweise und zweitens kann es durchaus einfach blöd für den Kunden sein.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Coladose (03.07.2015), x-conditioner (04.07.2015)

Scareface

unregistriert

419

Freitag, 3. Juli 2015, 18:04

Ach Gottchen...

Da ist das geilste Vorurteil: "Du Arsch hast weniger Beiträge wie ich, deshalb bist zu doof etwas besser zu wissen". :111:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bluespider (03.07.2015), creepin (04.07.2015), Jolle (29.07.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 377

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

420

Freitag, 3. Juli 2015, 18:05

Der hohe Verbrauch gilt doch nur fuer den Benziner, ist das wirklich ein 200er Benziner?

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.