Sie sind nicht angemeldet.

braintumor

Schüler

  • »braintumor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 21.03.2012

Wohnort: Curacao

: 5513

: 9.00

: 34

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

21.03.2012, 21:24

Fragen zur Führerscheinregelung

Hallo,
Bin neu hier, aber hab ne blöde frage :) ... Ich bin 30 jahre alt und vor ein paar jahren ins ferne ausland ausgewandert, aber komme regelmäßig nach deutschland und das nächste mal (ende mai bis ende juni 2012) bin ich für 5 wochen in deutschland und wollte mir nen mietwagen bei Sixt für den zeitraum mieten.
In meiner neuen heimat hat man mir irgendwann gesagt das ich einen neuen führerschein brauche (umschreiben geht nicht), weil wenn man länger als ein jahr dort lebt wird ein ausländischer führerschein nicht mehr akzeptiert. Ist zwar nervig, aber hat mir jetzt auch nur umgerechnet 250 euro für den neuen führerschein gekostet den ich seit wenigen wochen in der hand habe. Jetzt ist mir aufgefallen das man mir als führerschein erstellungsdatum den 08-02-2012 eingetragen hat.

Wenn es strikt nach den regeln gehen würde, würde ich maximal einen BMW 1er bekommen, aber hätte gerne einen VW Passat (CC) oder einen BMW 3er, wegen des größeren platzangebots...

Ich werde aufjedenfall prepaid buchen, aber soll ich wenn ich angekommen bin (DUS Flughafen Station) vorort fragen ob ich eine höhere fahrzeugklasse bekommen kann trotz des eingetragenen datums oder gibt es da keine große hoffnung für jemand der einen ausländischen wohnsitz hat?

Übrigens, mit welcher kaution kann ich ca. rechnen wenn ich nen BMW 1er (CPMR) für 34 Tage mieten möchte?

Danke im voraus

***Ausgelagert***

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19.08.2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6541

  • Nachricht senden

2

21.03.2012, 21:25

Übrigens, mit welcher kaution kann ich ca. rechnen wenn ich nen BMW 1er (CPMR) für 34 Tage mieten möchte?


Wiki, FAQ etc.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 037

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3343

  • Nachricht senden

3

21.03.2012, 21:28

Du hast dann doch auch den deutschen Füherschein noch, oder? Dann nimm den einfach zum anmieten.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Blaublueter

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

4

21.03.2012, 21:31

Des weiteren besteht bei Führerscheinen aus "dem fernen Ausland" wohl eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass der genau angeguckt wird und dabei auch das Datum gecheckt wird.
Es macht daher wohl Sinn CPMR zu buchen und dann am Counter nach einem möglichen Upsell zu fragen mit Verweis auf den Führerschein.

Hier gibts zwar sagen wir mal "kritische" Meinungen zum Service am DUS, aber vielleicht hast du ja Glück :118:

EDIT: gubblers Idee ist natürlich deutlich pragmatischer :thumbsup:

braintumor

Schüler

  • »braintumor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 21.03.2012

Wohnort: Curacao

: 5513

: 9.00

: 34

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

21.03.2012, 21:43

Oh danke erstmal für die schnellen antworten... Ja, hab mir auch schon gedacht das ich einfach meinen "alten" führerschein mitnehme, aber ich will keinen mist riskieren und werde aufjedenfall anmerken das ich eigentlich einen neuen lappen habe und den hinterlegen lassen...
Notfalls kann ich mit CPMR auch leben, aber ein etwas größeres fahrzeug wär mir wie gesagt lieber :)
Hier gibts zwar sagen wir mal "kritische" Meinungen zum Service am DUS, aber vielleicht hast du ja Glück

Ist vielleicht schon off-topic, aber würdet ihr mir empfehlen eine andere anmietstation zu suchen? Hätte kein problem mit dem zug ein stück weiter zu fahren (richtung Münster) um dann bei einer besseren station einen wagen zu mieten. Würde mir dann auch den saftigen standortzuschlag sparen 8)

Hammett

Profi

Beiträge: 1 233

Registrierungsdatum: 26.06.2010

Wohnort: Krayenberggemeinde

Danksagungen: 431

  • Nachricht senden

6

21.03.2012, 21:46

Warum Mist riskieren? Der deutsche Führerschein hat ja weiterhin Gültigkeit in Deutschland. Den kannst du also ganz normal zur Anmietung verwenden, sogar ohne den ausländischen Führerschein

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (21.03.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 30 517

Danksagungen: 18071

  • Nachricht senden

7

21.03.2012, 21:58

schau dir mal die Station Maritim in Düsseldorf an. da kannst du direkt hinlaufen im Flughafen.
spart dir den Standortzuschlag und irgendwo hin fahren musst du auch nicht erst.

das mit dem Führerschein verstehe ich nicht, ehrlich gesagt.
du hast einen deutschen Führerschein. ende. ob du noch einen hast... wen interessiert das?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

braintumor (21.03.2012), Zwangs-Pendler (21.03.2012)

braintumor

Schüler

  • »braintumor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 21.03.2012

Wohnort: Curacao

: 5513

: 9.00

: 34

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

21.03.2012, 22:11

Danke für den tip mit der anmietstation Düsseldorf Maritim!
das mit dem Führerschein verstehe ich nicht, ehrlich gesagt.
du hast einen deutschen Führerschein. ende. ob du noch einen hast... wen interessiert das?
Hehe, in deutschland können viele sachen deutlich bürokratischer sein als woanders ;) ... Ich dachte mir weil ich schon seit einigen jahren nicht mehr in deutschland gemeldet bin das es möglicherweise probleme geben könnte falls irgendwas passiert ... Ich bin nur ein wenig vorsichtig, weil ich zum ersten mal so lange ein auto in deutschland miete :) ... Naja, wenn ihr meint das es niemanden interessiert, dann werd ich meinen deutschen führerschein einfach nutzen

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 15 460

: 194742

: 6.67

: 661

Danksagungen: 10035

  • Nachricht senden

9

21.03.2012, 22:21

Wenn der 95-jährige, fast blinde, pensionierte Rentner mit seinem auf Lebenszeit ausgestellten Führerschein noch in Deutschland fahren darf, wird dir dieses Recht wohl auch zuteil ;)
Kosten seit 2009: 18,4 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tabster (22.03.2012), Geigerzähler (22.03.2012)

braintumor

Schüler

  • »braintumor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 21.03.2012

Wohnort: Curacao

: 5513

: 9.00

: 34

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

21.03.2012, 22:23

Hehe ... Da hast du auch einen punkt :106:

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 989

Registrierungsdatum: 21.03.2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

11

22.03.2012, 00:11

ZP bringts auf den Punkt.
Du hast den Führerschein hier erworben, seinerzeit.
Er hat kein Ablaufdatum!
Das deine neue Heimat irgendwann einen nationalen Führerschein haben möchte, mag ihr gutes Recht sein. Aber hier in D-Land, respektieve in der gesamten EU gilt der Führerschein... auf Lebenszeit.

Ich würde auch nicht auf den anderen Führerschein hinweisen, denn passiert etwas:
Zeigst du auch dort deinen deutschen Führerschein vor, Folge:

Mietvertrag Führerscheinnummer = Unfallbericht Führerscheinnummer
Also kein Problem.
Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter. Es gibt hier durchaus Düsseldorf-Experten die dir bei allen anderen Fragen gerne weiterhelfen
Satire für Emsland, Drenthe und die Welt - Ems-Dollart Kurier

Hupfdude

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 04.01.2012

Beruf: Führer einer Maschine

: 3537

: 5.04

: 13

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

12

17.05.2012, 21:58

// ANDERE FRAGE ZUM "SELBEN" THEMA: Führerscheinregelung

Da ich nicht unbedingt einen neuen Thread eröffnen wollte, hoffe ich das meine Frage hier geduldet wird. ;)
Hatte in der Suche leider auch nicht das passende gefunden
Also zu mir: ich bin momentan 20,5 im Führerscheinbesitz seit 1,5 Jahren.

Nun meine Frage: darf der RSA mir FDMR geben wenn er will, oder ist das seitens Sixt komplett ausgeschlossen?

TMK

Meister

Beiträge: 1 812

Registrierungsdatum: 08.07.2009

Wohnort: Hamburg

: 26890

: 7.90

: 87

Danksagungen: 1062

  • Nachricht senden

13

17.05.2012, 22:07

Seitens Sixt komplett ausgeschlossen... Da du weder das Alter noch die Führerscheinlänge hast, wird da zu 100% leider nix gehen.

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 421

Registrierungsdatum: 25.07.2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3345

  • Nachricht senden

14

17.05.2012, 22:08

Wäre es komplett ausgeschlossen, würde der RSA dir nicht FDMR geben (wollen/können).
Ja, es ist bei Upgrades möglich, die Altersbeschränkungen zu umgehen.
Drück doch bitte ein paar Mal weniger "Enter", macht die Sache übersichtlicher.

TMK

Meister

Beiträge: 1 812

Registrierungsdatum: 08.07.2009

Wohnort: Hamburg

: 26890

: 7.90

: 87

Danksagungen: 1062

  • Nachricht senden

15

17.05.2012, 22:11

Hmm also ich bin noch auf dem stand, das eines von beiden mindestens erreicht sein muss... Liege ich falsch?

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.