Sie sind nicht angemeldet.

F10-Liebhaber

F10 530d Liebhaber

  • »F10-Liebhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

Registrierungsdatum: 12.12.2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

1

07.04.2012, 05:23

riss im Reifen

Hallo liebe MWT ler,

ich habe gestern einen Peugeot rcz gemietet mit 2 arbeitskollegen in DUS, das Fahrzeug hatte eine ellenlange Schadensliste, aber nun zum Thema ich habe das Fahrzeug im Parkhaus auf schäden kontrolliert es war bisschen dunkel. Aber habe wohl übersehen das ein Reifen ein Riss hatte, alle vier felgen waren total beschädigt sind auch eingetragen in der schadensliste. Den Riss habe ich erst bemerkt als ich den Luftdruck zur sicherheit an den Reifen prüfen wollte, Druckluftverlust war nicht festzustellen. Habe das Fahrzeug umgehend am Kölner flughafen getauscht, habe einen a3 tdi bekommen.

Meine Frage ist ob ich was zu erwarten habe von den Kosten her?

am Kölner Flughafen wurde gesagt ich soll mir keine sorgen machen... Ich kann echt nicht schlafen wegen dem Mist. Der Vormierter muss sehr heftig an den Bordstein geknallt sein...

ich bedanke mich im voraus...

Patrick_12623_

Fortgeschrittener

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 16.05.2010

Wohnort: Rosenheim

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

2

07.04.2012, 05:39

Hi, genau einen ähnlichen Fall habe ich auch schon gehabt...

Ich habe das Fahrzeug am MUC in der Nacht angemietet und bin mit dem Fahrzeug sogar knapp 700 km auf der Autobahn gefahren. Im Parkhaus am MUC war es so dunkel das mir der Schaden am Reifen nicht aufgefallen ist. Die Beschädigung am Reifen war so tief das sogar schon ein Teil der Karkasse zusehen war :210: (ca. 10cm langer Riss... Glücklicherweise war genau an der Stelle ein eingetragener Felgenschaden, welchen ich gelten machen konnte den ohne den einen Felgenschaden zu verursachen hätte man einen solchen Riss nicht hinbekommen können.
Ich bin dann umgehen zu einer Station gefahren und habe den Wagen getauscht und die Situation geklärt, mir wurde der Schaden nicht in Rechnung gestellt Vermieter war in dem Fall Europcar...

Seit dem kontrolliere Ich die Reifen der Mietwagen ganz genau, den sowas soll mir nicht nochmal passieren, mir ging es hier mehr um meine Sicherheit als einen etwaigen Schaden zu begleichen :103:

blackiks

Schüler

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 10.11.2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

07.04.2012, 09:11

H zusammen, irgendwie passt das Thema grad gut. Habe z.z. Eine 530 xdrive der mir schon zum 3 mal anzeigt das hinten rechts reIfen Druck Verlust ist. Musste jetzt nachpumpen weil ich unter Zeitdruck war und nicht zu Sixt konnte. Bin jetzt im Bereich Frankfurt Main, würde das Fahrzeug gerne umtauschen. Wer kann mir sagen wo oder wie ich das ambesten machen kann? Direkt zu Station Oder vorher mit der Hotline Kontakt aufnehmen damit die checken kommen ob ein passendes fzg für mich da ist. Ist der Flughafen oder die citystation mehr zu empfehlen? Das Fahrzeug hat viele Schäden, alle Felgen beschädigt.

Gruß

peak_me

some like it hot

Beiträge: 7 232

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13591

  • Nachricht senden

4

07.04.2012, 09:31

@blackiks:
Für die schnellst- und bestmögliche Abwicklung des Tausches sehe ich die besten Chancen, wenn du direkt zum Frankurter Flughafen fährst. Dort kannst du das Fahrzeug in der Mietwagenrückgabe abstellen und dann den Weg zum Counter erfragen. Lass das Fahrzeug aber noch nicht einchecken, sondern verschließ es und frag dann am Counter nach, inwiefern das Tauschen möglich wäre. Wenn alles zu deiner Zufriedenheit steht, kannst du dann ja rübergeben, das Fahrzeug einchecken lassen und dein neues in Empfang nehmen.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

blackiks (07.04.2012)

blackiks

Schüler

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 10.11.2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

07.04.2012, 09:35

Danke, werde ich heute mal versuchen. Hoffe ich schaffe es zeitlich. Ist Sixt am Flughafen schwer zu finden? Bzw muss man dort in einen kostenpflichtige Tiefgarage fahren?

PeterderMeter

unregistriert

6

07.04.2012, 09:40

Wenn das Fahrzeug einen Defekt hat, dann ruft man die Schadenshotline an und die sagen Dir dann, wo Du tauschen kannst.

F10-Liebhaber

F10 530d Liebhaber

  • »F10-Liebhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

Registrierungsdatum: 12.12.2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

7

07.04.2012, 09:45

Bei mir war auch ein stück ab vom reifen und zum glück ear die felge wo der schaden war eingetragen. Wie soll ich borgehen?

PeterderMeter

unregistriert

8

07.04.2012, 09:54

Gar nix machen?! Wenn Sixt was will, dann werden die schon einen Schadensbericht schicken.

peak_me

some like it hot

Beiträge: 7 232

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13591

  • Nachricht senden

9

07.04.2012, 09:56

Zitat

Danke, werde ich heute mal versuchen. Hoffe ich schaffe es zeitlich. Ist Sixt am Flughafen schwer zu finden? Bzw muss man dort in einen kostenpflichtige Tiefgarage fahren?
Wenn du wie von mir vorgeschlagen verfahren willst, folg einfach der Beschliderung am Flughafen nach "Car Rental Return/Mietwagenrückgabe" ö.ä.
In diesem Bereich kannst du das Fahrzeug etwas abseits abstellen, entweder im Sixtrückgabebereich oder du fährst nach rechts den Gang durch, bis vor Europcar und dort sind außerhalb von Europcar zwei Parkplätze. Der Weg zum Counter ist dann recht kurz, frag am besten einen der Mitarbeiter nach dem Weg, da du drüben etwas klären müsstest. Durch ein kostenpflichtiges Parkhaus o.ä. musst du bei dieser Möglichkeit nicht.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

blackiks (07.04.2012)

F10-Liebhaber

F10 530d Liebhaber

  • »F10-Liebhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

Registrierungsdatum: 12.12.2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

10

07.04.2012, 10:07

Gar nix machen?!
Wenn Sixt was will, dann werden die schon einen Schadensbericht schicken.
Ach so danke , wenn ich ein schadensbericht erhalte, Soll ich die hotline anrufen und begründen das ich das nicht war?

PeterderMeter

unregistriert

11

07.04.2012, 10:28

Einfach den Bericht ausfüllen und den Schaden abstreiten.

F10-Liebhaber

F10 530d Liebhaber

  • »F10-Liebhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

Registrierungsdatum: 12.12.2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

12

07.04.2012, 10:34

Einfach den Bericht ausfüllen und den Schaden abstreiten.

Ok, ich danke dir sehr! :)

Zeiner

Profi

Beiträge: 1 710

Danksagungen: 2204

  • Nachricht senden

13

07.04.2012, 12:08

Und möglichst Sixt nicht mit Idioten ansprechen. ;)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (07.04.2012), Cowboy Joe (07.04.2012), Jan S. (07.04.2012), NorthLight (07.04.2012), F10-Liebhaber (07.04.2012), Brabus89 (07.04.2012)

F10-Liebhaber

F10 530d Liebhaber

  • »F10-Liebhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

Registrierungsdatum: 12.12.2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

14

07.04.2012, 16:16

Und möglichst Sixt nicht mit Idioten ansprechen. ;)

Danke dir.

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.