Sie sind nicht angemeldet.

axpero55

Schüler

  • »axpero55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 07.04.2012

  • Nachricht senden

1

12.04.2012, 22:58

Anmietung - Zahler ?

Hallo Leute habe für morgen einen Fahrzeug "CPMR" gebucht. Allerdings habe ich meine Bankkarte verloren bzw. neu beantragt und keine Kreditkarte. An der Hotline meinte jemand ich könnte einen Zahler dabei haben der sich ausweißt und mit seiner EC Karte zahlt ( der jenige hat kein Führerschein). Was meint ihr? Ist das möglich ?

MfG

2

12.04.2012, 23:01

Das wurde mir unter vergleichbaren Umständen auch angeboten und ist möglich. Du kannst dich auch bei der Bank ausweisen und zur Sicherheit Bargeld abheben und mitnehmen, was von einigen Stationen akzeptiert wird.

Gruß
easy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

axpero55 (12.04.2012)

-Christian-

Llort tiezlloV

Beiträge: 3 973

Registrierungsdatum: 15.11.2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1826

  • Nachricht senden

3

12.04.2012, 23:03

wenn Du ganz auf Nummer sicher gehn willst nimmst du jemanden mit der einen Führerschein hat.

axpero55

Schüler

  • »axpero55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 07.04.2012

  • Nachricht senden

4

12.04.2012, 23:04

Okay... Miete das erste mal bei Sixt und hoffe es klappt. Also kann ich einfach eine Person mitnehmen die oder der jenige wird dann als Zahler eingetragen ?

axpero55

Schüler

  • »axpero55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 07.04.2012

  • Nachricht senden

5

12.04.2012, 23:05

wenn Du ganz auf Nummer sicher gehn willst nimmst du jemanden mit der einen Führerschein hat.
das Problem ist die jenige hat kein Führerschein :/ sonst wäre das ja Zusatzfahrer und fertig.

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30.12.2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5004

  • Nachricht senden

6

12.04.2012, 23:06

Das sagt Sixt auf der Homepage:

Zitat

Welche Dokumente benötige ich bei der Abholung des Fahrzeugs?
Bei der Anmietung bringt der Mieter das Zahlungsmittel, seinen Führerschein und einen gültigen Personalausweis eines EU-Landes oder einen noch mindestens einen Monat gültigen Reisepass mit. Wir bitten Sie diese Unterlagen bei der Fahrzeugabholung dabeizuhaben, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.


Der Zahler ist gleichzeitig Mieter und benötigt einen gültigen Führerschein.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 27.12.2009

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

7

12.04.2012, 23:10

Der Mieter des Fahrzeugs muss nicht unbedingt auch einen Führerschein besitzen, es reicht wenn er seine EC/Kreditkarte mitbringt, sowie seinen Personalausweis. Du kannst dann nach Vorlage deines Führerscheins und Personalausweises als Zweitfahrer eingetragen werden.
Beachte dabei:
- gilt nicht für Prepaid
- der Mieter trägt dann die Haftung für Schäden etc.
- je nach Rate wird eine Zweitfahrergebühr berechnet
- der Mieter muss bis auf den Führerschein die Vermietbedingungen erfüllen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

axpero55 (12.04.2012), EUROwoman. (12.04.2012)

axpero55

Schüler

  • »axpero55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 07.04.2012

  • Nachricht senden

8

12.04.2012, 23:11

Der Mieter des Fahrzeugs muss nicht unbedingt auch einen Führerschein besitzen, es reicht wenn er seine EC/Kreditkarte mitbringt, sowie seinen Personalausweis. Du kannst dann nach Vorlage deines Führerscheins und Personalausweises als Zweitfahrer eingetragen werden.
Beachte dabei:
- gilt nicht für Prepaid
- der Mieter trägt dann die Haftung für Schäden etc.
- je nach Rate wird eine Zweitfahrergebühr berechnet
- der Mieter muss bis auf den Führerschein die Vermietbedingungen erfüllen
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 27.12.2009

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

9

12.04.2012, 23:13

Der Mieter des Fahrzeugs muss nicht unbedingt auch einen Führerschein besitzen, es reicht wenn er seine EC/Kreditkarte mitbringt, sowie seinen Personalausweis. Du kannst dann nach Vorlage deines Führerscheins und Personalausweises als Zweitfahrer eingetragen werden.
Beachte dabei:
- gilt nicht für Prepaid
- der Mieter trägt dann die Haftung für Schäden etc.
- je nach Rate wird eine Zweitfahrergebühr berechnet
- der Mieter muss bis auf den Führerschein die Vermietbedingungen erfüllen
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht

Was genau?

axpero55

Schüler

  • »axpero55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 07.04.2012

  • Nachricht senden

10

12.04.2012, 23:15

Der Mieter des Fahrzeugs muss nicht unbedingt auch einen Führerschein besitzen, es reicht wenn er seine EC/Kreditkarte mitbringt, sowie seinen Personalausweis. Du kannst dann nach Vorlage deines Führerscheins und Personalausweises als Zweitfahrer eingetragen werden.
Beachte dabei:
- gilt nicht für Prepaid
- der Mieter trägt dann die Haftung für Schäden etc.
- je nach Rate wird eine Zweitfahrergebühr berechnet
- der Mieter muss bis auf den Führerschein die Vermietbedingungen erfüllen
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht

Was genau?
Ja bei mir ist ja das Problem ich habe meine EC Karte nicht und will ja meine Freundin mitnehmen die dann "Zahler" ist. Aber sie hat keinen Führerschein. Bei der Hotline meinten die das wäre dann kein großes Problem. Was meinst du denn dazu ?

11

12.04.2012, 23:15

Korrekt. Eine Firma - die als Mieter eingetragen ist - hat ja auch keinen Führerschein.

Um die Sache mit der Haftung unkompliziert zu lösen, würde ich einfach 150€ + den Tarif der Miete abheben, dann ist alles im Lot. Wenn du das Fahrzeug außerhalb der Geschäftszeiten zurückgibst (Schlüsseltresor), erreicht dich von Sixt zeitnah ein Verrechnungscheck.

Eigentlich alles kein Problem bei CPMR.

OT: Hauptsache die drehen dir als Neukunde kein MEGA-Upgrade an, für das ein Kärtchen hilfreich wäre - schade wär's.

Viel Spaß mit der ersten :203: Miete.

P.S.: Erfahrungsberichte von Neukunden finde ich immer spannend. Die meisten Dauermieter sind beinahe so betriebsblind wie die AV's selbst ;) Würde mich freuen.

axpero55

Schüler

  • »axpero55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 07.04.2012

  • Nachricht senden

12

12.04.2012, 23:17

Korrekt. Eine Firma - die als Mieter eingetragen ist - hat ja auch keinen Führerschein ;-)

Um die Sache mit der Haftung unkompliziert zu lösen, würde ich einfach 150€ + den Tarif der Miete abheben, dann ist alles im Lot. Wenn du das Fahrzeug außerhalb der Geschäftszeiten zurückgibst (Schlüsseltresor), erreicht dich von Sixt zeitnah ein Verrechnungscheck.

Eigentlich alles kein Problem bei CPMR.

OT: Hauptsache die drehen dir als Neukunde kein MEGA-Upgrade an, für das ein Kärtchen hilfreich wäre - schade wär's.
Okay vielen dank :)... Bin 18 also daher ist ein Upgrade schwierig

nsop

Ladiescard-Inhaber.

Beiträge: 8 436

Registrierungsdatum: 28.08.2010

Wohnort: München

Danksagungen: 8339

  • Nachricht senden

13

12.04.2012, 23:17

Um die Sache mit der Haftung unkompliziert zu lösen, würde ich einfach 150€ + den Tarif der Miete abheben, dann ist alles im Lot.

Das mit der Barzahlung könnte bei Neukunden noch schwieriger werden, als es sonst schon ist...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mfc215c (12.04.2012), NorthLight (12.04.2012)

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 27.12.2009

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

14

12.04.2012, 23:24

Der Mieter des Fahrzeugs muss nicht unbedingt auch einen Führerschein besitzen, es reicht wenn er seine EC/Kreditkarte mitbringt, sowie seinen Personalausweis. Du kannst dann nach Vorlage deines Führerscheins und Personalausweises als Zweitfahrer eingetragen werden.
Beachte dabei:
- gilt nicht für Prepaid
- der Mieter trägt dann die Haftung für Schäden etc.
- je nach Rate wird eine Zweitfahrergebühr berechnet
- der Mieter muss bis auf den Führerschein die Vermietbedingungen erfüllen
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht

Was genau?
Ja bei mir ist ja das Problem ich habe meine EC Karte nicht und will ja meine Freundin mitnehmen die dann "Zahler" ist. Aber sie hat keinen Führerschein. Bei der Hotline meinten die das wäre dann kein großes Problem. Was meinst du denn dazu ?


Da hat die Hotline Recht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

axpero55 (12.04.2012)

axpero55

Schüler

  • »axpero55« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 07.04.2012

  • Nachricht senden

15

12.04.2012, 23:24

Um die Sache mit der Haftung unkompliziert zu lösen, würde ich einfach 150€ + den Tarif der Miete abheben, dann ist alles im Lot.

Das mit der Barzahlung könnte bei Neukunden noch schwieriger werden, als es sonst schon ist...
Stimmt hast recht !

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.