Sie sind nicht angemeldet.

Herdentier

Anfänger

  • »Herdentier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19.04.2011

  • Nachricht senden

1

14.04.2012, 13:35

Scheibe eingeschlagen + Auto ausgeraubt in der Schweiz - Einweggebühr??

Hi,

unglücklichweise wurde gestern nacht in einer belebten Straße von Bern die Scheibe meines Mietwagens eingeschlagen, und das Auto ausgeraubt.
Ich hab natürlich unverzüglich die Polizei gerufen und alles feststellen lassen, und auch versucht Sixt zu erreichen (Und das ist gar nicht so einfach mitten in der Nacht...). Heute sollte mich die Station in Bern anrufen um einen Fahrzeugtausch vorzunehmen, was leider nicht geschehen ist. Nun habe ich erneut mit Sixt (diesmal Notfall/Pannen Service) telefoniert, die mir mitgeteilt haben ich müsse bei Carglass in Bern eine Plexiglasscheibe einsetzen lassen, und dann nach Zürich fahren, dort stünde am Flughafen ein Wechselfahrzeug für mich bereit. Dann wurde mir mitgeteilt, es könne sein, dass aber dann bei der Rückgabe des fahrzeugs in deutschland eine einweggebühr für mich anfällt. Bitte? Ich weiß das internationale einweggebühren ziemlich happig sind - aber ist soetwas nicht durch die Versicherung gedeckt? (ADAC Tarif mit Vollkasko 1050€ SB)


Viele Grüße

jimmy

Meister

Beiträge: 2 230

Registrierungsdatum: 04.09.2008

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

2

14.04.2012, 13:39

Lass die plexiglas scheibe einsetzen und tausche das fahrzeug in deutschland, damit gehst du allem stress aus dem weg...

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

3

14.04.2012, 13:45

Wenn er sowieso zu Carglass fährt, wäre es dann nicht die beste Methode, einfach eine neue Seitenscheibe einsetzen zu lassen? Natürlich nur, sofern "Auto ausgeraubt" nicht bedeutet, dass Airbags und Navi geklaut wurden. Das sollte dann doch die problemloseste und kostengünstigste Variante sein?

jimmy

Meister

Beiträge: 2 230

Registrierungsdatum: 04.09.2008

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

4

14.04.2012, 13:51

Sixt will die autos da repariert haben, wo sie angmeldet sind....

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

5

14.04.2012, 13:55

Wenn er das auf eigene Kappe macht, und es ordnungsgemäß gemacht wird, wüsste ich nicht, was Sixt dagegen haben sollte.

Ich habe vor Jahren mal ein eingeschlagenes Rücklicht bei VW wechseln lassen. Kam günstiger als die SB, Europcar hat davon nichts mitbekommen.

Funktioniert aber nur, wenn die SB nicht sowieso durch andere Beschädigungen fällig wird.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 230

Registrierungsdatum: 04.09.2008

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

6

14.04.2012, 13:58

Ja ok, wenn er carglas selber zahlt kann er das natürlich so machen

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 25.11.2010

: 9310

: 8.02

: 32

Danksagungen: 310

  • Nachricht senden

7

14.04.2012, 14:18

Verbaut Carglass denn Originalscheiben? Glaube kaum, dass Sixt sich mit Zubehörscheiben zufrieden gibt. Und jetzt wissen sie ja von dem Vorfall, da wird man wohl auch drauf achten
Top 5 2011: Audi A6 (C7), BMW 520d, Ford Mondeo Turnier 2.2, Mercedes Benz ML350 CDI, Mercedes Benz E220 CDI :203:

Top 5 2012: BMW 116d F20, Mercedes-Benz ML350 Blutec, VW Passat Variant 2.0 TDI, Audi A4 2.0 TDI, Mercedes-Benz E200 CGI

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

8

14.04.2012, 15:58

OT: Ich weiß, dass Sixt und Europcar hier die Autos zu Carglass bringen, von daher...

Wilhelm

Meister

Beiträge: 1 817

: 22810

: 8.62

: 101

Danksagungen: 1582

  • Nachricht senden

9

14.04.2012, 17:46

Die meisten Sixt Stationen bringen ihre Auto's zu Carglass. Vereinzelt macht auch ATU den Scheibentausch vor Ort.

Herdentier

Anfänger

  • »Herdentier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19.04.2011

  • Nachricht senden

10

15.04.2012, 01:05

Kurzes Update: Ich habe (Nach Telefonat mit der Sixt Pannenhilfe) eine Plexiglasscheibe in Bern bei Carglass einsetzen lassen - das ganze würde direkt mit Sixt abgerechnet werden (wurde von Sixt und carglass so gesagt). Die Sixt Pannenhilfe hat mir dann ein Fahrzeugwechsel bei der Station Zürich Flughafen organisiert (Übrigens, beste Sixt Station an der ich je war - was Höflichkeit und Zuvorkommen angeht können sich die deutschen Stationen eine gaaaanz große Scheibe abschneiden) - dies ist auch die einzige Station gewesen die in der ganzen Schweiz geöffnet hatte. Ich habe auch einen neuen Mietvertrag bekommen (bestehende Kondtionen, nur das neue Kennzeichen), eine Einweggebühr ist dort bisher nicht aufgeführt (Obwohl Rückgabestation für Fahrzeug mit Schweizer Kennzeichen München ist).

Ich bin mal gespannt was da noch alles auf mich zukommt ;) Wisst ihr zufällig mit was für Kosten ich rechnen muss? Ist die SB fällig? (LDAR Tarif über ADAC). Die M&M Kreditkartenversicherung greift ja in diesem Fall nicht, da eine andere Versicherung besteht, oder?

Alex-4u

verwertet Eure Ex-Mietwagen

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 18.08.2009

Aktuelle Miete: Insignia ST 2.0 CDTi Nappa Leder, SHD, Xenon, HiFi Soundsystem

Wohnort: bei Berlin

Beruf: Opel, Fiat, Citroen, und Chevrolet Vertragshändler

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

11

15.04.2012, 01:46

Die M&M Kreditkartenversicherung greift dann generell die SB! Aber bei Glasschäden eher nicht, denn sonst wären ja auch Steinschläge versichert.
Meine erste AV 24 * Sixt
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: Ford Mondeo Turnier/Kuga/SMax & Galaxy :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Herdentier

Anfänger

  • »Herdentier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19.04.2011

  • Nachricht senden

12

15.04.2012, 11:47

Die M&M Kreditkartenversicherung greift dann generell die SB! Aber bei Glasschäden eher nicht, denn sonst wären ja auch Steinschläge versichert.

Aber ein Steinschlag ist ja etwas anderes wie ein Fahrzeugaufbruch, oder?

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 050

Registrierungsdatum: 18.05.2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2331

  • Nachricht senden

13

15.04.2012, 12:33

Was für ein Auto hast du denn bekommen?

nsop

Ladiescard-Inhaber.

Beiträge: 8 575

Registrierungsdatum: 28.08.2010

Wohnort: München

Danksagungen: 8446

  • Nachricht senden

14

15.04.2012, 15:27

Melde es einfach dem Versicherungsservice der M&M CC, die werden dann schon Bescheid geben, ob das von der Deckung umfasst ist oder nicht.

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.