Sie sind nicht angemeldet.

Chevalier

Fortgeschrittener

  • »Chevalier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 02.02.2012

Wohnort: München

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

1

14.04.2012, 18:22

Kosten für Vollkasko nach Upgrade

Habe im Forum nichts zum Thema gefunden.

Angenommene Situation:

Ich buche IDMR ohne Vollkasko, da diese schon in meiner KK enthalten ist. Nun erhalte ich ein super Upgrade auf XFAR und das Fahrzeug ist nicht mehr komplett über die KK versichert. Aus Vernunft schließe ich nun natürlich nachträglich am Schalter eine Vollkasko ab.

Welche Versicherungsgebühr wird nun fällig? Die für IDMR oder für XFAR?

Das angegebene Beispiel ist rein fiktiv!
In necessariis unitas,
in dubiis libertas,
in omnibus caritas

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30.12.2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5004

  • Nachricht senden

2

14.04.2012, 18:23

Die entsprechende SB von der Vollkasko die du dann wegen den Upgrade abgeschlossen hast.
Die SB wiederrum kannst du dann von deiner KK Versicherung wieder erstatten lassen.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (14.04.2012), tjansen (15.04.2012)

Chevalier

Fortgeschrittener

  • »Chevalier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 02.02.2012

Wohnort: München

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

3

14.04.2012, 18:28

Danke, aber ich glaube ich habe mich etwas missverständlich ausgedrückt:

Es geht mir nicht um die fällige Selbstbeteiligung im Schadenfall sondern um die tägliche Gebühr für die VK! Die liegt bei IDMR ja um die 3 EUR und bei XFAR um die 10 EUR.
In necessariis unitas,
in dubiis libertas,
in omnibus caritas

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30.12.2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5004

  • Nachricht senden

4

14.04.2012, 19:11

Achso :)...!

So ein fall hatte ich jetzt noch nicht, aber ich würde sagen das der Mietvertrag mit der gebuchten Klasse erstellt wird, wird die VK Rate entsprechend der IDMR Klasse sein bzw das system wird die rate ziehen. Wichtig ist ja der mietvertrag der gebuchten klasse nicht der erhaltenen klasse

Weil sonst müsstes du ja auch den Mietpreis vom XFAR zahlen.

Aber sicher bin ich mir nicht, aber sollte so sein weil es sonst kein sinn macht.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (14.04.2012)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 819

Registrierungsdatum: 19.08.2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6540

  • Nachricht senden

5

14.04.2012, 19:15

Wenn die CDW nachgebucht wird, könnten ca. 20 € pro Tag anfallen. So sind die Preise teilweise im Online-Checkin. Kommt aber sicherlich auch auf die Rate an.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (14.04.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 30 080

Danksagungen: 17289

  • Nachricht senden

6

14.04.2012, 20:21

so, ma Butter bei die Fische:

1. für welches XFAR Fahrzeug braucht man denn CDW? selbst wenn die 90k kosten, reicht das.
2. CDW nachbuchen in der Station geht nicht zum onlinepreis. sieht man ganz einfach am ratecode
3. ob es dann 23 oder 26 € sind pro Tag am Wochenende ist dann auch egal, denn das verdoppelt fast den Mietpreis und man lässt es.
4. Gefahr besteht nur bei XTAR, XSAR und XDAR. und das kann man ja als Wunsch vorher ausschliessen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (14.04.2012), nsop (14.04.2012)

Chevalier

Fortgeschrittener

  • »Chevalier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 02.02.2012

Wohnort: München

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

7

14.04.2012, 20:56

Danke für die Antworten!

Wie gesagt, XFAR galt nur als Modell für das Beispiel.

Ich wusste nicht, dass sich die Preise für die CDW erhöhen wenn man sie nachträglich dazu bucht. Ich wurde früher nämlich immer munter gefragt ob ich zusätzlich noch eine VK wünsche... das wäre wohl ganz schön teuer geworden für ne Wochenmiete!

Ich hoffe ich komme nie in die Verlegenheit ein super Upgrade zu XSAR oder XTAR zu bekommen ohne vorher ne CDW gebucht zu haben! Ich würde mir wohl selbst in den Hintern treten das Auto stehen lassen zu müssen...
In necessariis unitas,
in dubiis libertas,
in omnibus caritas

NaVaL

Schüler

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 17.12.2008

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

8

14.04.2012, 22:04

Geschmackssache. Ich würde nie mit einem Mietwagen (nicht nur bei LDAR und aufwärts) ohne Vollkasko-Versicherung losfahren. Sonst sind meines Wissens nach keine (z.B. selbst verschuldeten) Unfallschäden am eigenen Fahrzeug abgedeckt, siehe hier. Haftpflicht- und Teilkaskoversicherungen decken nur die Schäden am anderen Unfallfahrzeug ab (und natürlich Sachen wie Glasbruch, Wildschaden, usw).

Bevor ich also nachher auf 60.000 Euro Totalschaden sitzen bleibe, zahle ich lieber die paar Euronen mehr für eine VK. Wobei sie bei ADAC ja eh dabei ist - zum Glück.
O N:203: L Y

Letzte Mieten:

2012: Audi A6 3.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI
2011: BMW 120i, Audi A3 SB 2.0 TDI
2009: Audi A4 1.8 TFSI

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23.09.2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

9

14.04.2012, 22:13

@NaVaL: Das "Problem" sind die VK welche in der KK inkludiert sind, diese geht bis 75000 Schadenssumme, das schaffen LDAR Autos eigentlich nihct (Nettoautowert). Erst bei X*** wird es kritisch mit den 75000 Euro auf der KK.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (14.04.2012)

NaVaL

Schüler

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 17.12.2008

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

10

14.04.2012, 22:14

Ah, okay. Dann habe ich das missverstanden. Danke für die Aufklärung.

Ist bei jeder Kreditkarte eine Vollkasko inkludiert? Wahrscheinlich nicht. :rolleyes:
O N:203: L Y

Letzte Mieten:

2012: Audi A6 3.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI
2011: BMW 120i, Audi A3 SB 2.0 TDI
2009: Audi A4 1.8 TFSI

t-u-f-k-a-h

.. Du bist so ehrlich zu jedem, Du bist so herrlich dagegen ..

Beiträge: 11 077

Danksagungen: 6489

  • Nachricht senden

11

14.04.2012, 22:15

Geschmackssache. Ich würde nie mit einem Mietwagen (nicht nur bei LDAR und aufwärts) ohne Vollkasko-Versicherung losfahren. Sonst sind meines Wissens nach keine (z.B. selbst verschuldeten) Unfallschäden am eigenen Fahrzeug abgedeckt, siehe hier. Haftpflicht- und Teilkaskoversicherungen decken nur die Schäden am anderen Unfallfahrzeug ab (und natürlich Sachen wie Glasbruch, Wildschaden, usw).

Bevor ich also nachher auf 60.000 Euro Totalschaden sitzen bleibe, zahle ich lieber die paar Euronen mehr für eine VK. Wobei sie bei ADAC ja eh dabei ist - zum Glück.


Hier geht es um Leute, die ne Kreditkarte mit VK haben, welche aber eine Begrenzung in der Höchstsumme bei 75`000€ / rund 90`000€ haben.
Da außer die von Eurowoman genannten kaum welche über den o.g. Wert kommen ist es unnötig eine zusätzliche VK abzuschließen, da die VK der CC ausreicht.
Wenn jetzt aber das Upgrade auf ein teureres Auto kommt, sollte man die VK durchaus in Erwägung ziehen.

Ganz ohne VK sollte niemand unterwegs sein.
Racer X
Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (14.04.2012)

tjansen

Fährt nur Automatik

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 28.06.2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

12

15.04.2012, 00:33

Die SB wiederrum kannst du dann von deiner KK Versicherung wieder erstatten lassen.

Vorsicht, das ist nicht bei allen KK mit Versicherung so, und es wurde im OP ja nicht gesagt, um welche es geht. Bei Amex und den DKB Karten wie Lufthansa M&M und Hilton HHonors mag die SB übernommen werden. Aber beispielsweise die Targobank Premium hat ebenfalls Limits, die von XFAR ggf überschritten werden (maximaler BLP 80000 EUR, maximale Deckung 50000 EUR), zahlt aber nur bei Ablehnung von CDW/LDW!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (15.04.2012)

Chevalier

Fortgeschrittener

  • »Chevalier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 02.02.2012

Wohnort: München

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

13

15.04.2012, 08:53

Aber beispielsweise die Targobank Premium hat ebenfalls Limits, die von XFAR ggf überschritten werden (maximaler BLP 80000 EUR, maximale Deckung 50000 EUR), zahlt aber nur bei Ablehnung von CDW/LDW!
Danke, das habe ich nicht gewusst! Aber trifft bei mir zum Glück nicht zu da ich eine AMEX habe.
In necessariis unitas,
in dubiis libertas,
in omnibus caritas

gwk9091

2 be | ! 2 be

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 19.03.2008

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

14

15.04.2012, 09:16

Um die Frage des TE klar zu beantworten: Beim Nachträglichen hinzubuchen der VK wird der Preis fällig, den man auch im Online-CheckIn sehen kann. Der hängt von der reservierten Kategorie und dem Tarif ab. Welche Kategorie man tatsächlich fährt, hat darauf keinen Einfluss.
Gesendet von meinem selbst zusammengebauten Linux-PC

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (15.04.2012), Chevalier (15.04.2012), EUROwoman. (15.04.2012)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 4 375

Registrierungsdatum: 13.03.2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 3861

  • Nachricht senden

15

05.11.2012, 17:59

Verstehe ich das richtig, dass ich, nachdem der Umbuchen Button versschwunden ist, auch online keine Gelegenheit mehr habe, günstig eine VK abzuschließen? (sondern nur noch zu den Wucher Preisen?)
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.