Sie sind nicht angemeldet.

DerMieter

unregistriert

1

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:09

Verhandeln bei Walk-In?

Da man ja in letzter Zeit besonders häufig kuriose Geschichten über Downgrade, Upsell oder Nicht-Verfügbarkeit hört, wollte ich am WE eventuell einfach mal einen Spaziergang zu Sixt machen und eventuell einen 1er ode 3er mitnehmen, sofern was da und frei ist. Kann man bei Walk-In mit der Station auch etwas verhandeln (Taktik?) bzw. machen die einem auch mal attraktive Angebote? Gerade jetzt dürfte die Auslastung zwischen den Jahren ja nicht so furchtbar hoch sein. Und jedes Auto was rumsteht kostet Geld. Was meint ihr?

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:20

Man kan immer handeln und feilschen. Ob das allerdings zum Erfolg führt kann man nicht pauschalisieren, wenn man als Stammkunde in der Station bekannt ist, ist deine Position vielversprechender.
:203: only

DerMieter

unregistriert

3

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:22

sind die Walk-In-Preise sonst die gleichen wie bei Online-Buchung?

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:26

Je nach Lust und Laune des RSA.

Grundsätzlich gibt es eigentlich für walkin andere Raten. Das heisst noch lange nicht, dass der preis anders ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

th-1986

liebt Mietwagen

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Ostdeutschland

: 147699

: 6.40

: 346

Danksagungen: 2350

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:27

Walk-in Mieten sind meistens ein wenig höher im Preis.

Geh zur Station, schau was für Dich in Frage kommt und kläre es mit der Station ab.

Dann haust du schnell eine Online Reservierung per Handy rein und hast den günstigen Online Tarif.

Viel Erfolg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LHO (27.12.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:28

Pauschale Aussagen, walkin wäre immer teurer, sind immer falsch :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (27.12.2012), th-1986 (27.12.2012), MichaelFFM (16.08.2013)

th-1986

liebt Mietwagen

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Ostdeutschland

: 147699

: 6.40

: 346

Danksagungen: 2350

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:29

Habe mich korrigiert...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (27.12.2012)

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:33

Schau dir die online Preise vorher an - an der Station nach Verfügbarkeit und Preis fragen und wenn deren Preise zu hoch sind hau ne online Reservierung rein. Die RSA wird sich zwar denken "so ein Geizhals" aber stört dich ja nicht weiter ...

muddern

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Passau

Beruf: Student

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:46

Ich mach meine Walk In immer online.

Auf den Parkpatz gehen, Wunschauto sehen, reingehen, bischen Smalltalk, ist der Wagen frei?, Ja -> Ok ich reserviere schnell, für was gibst du mir den mit? -> Profit

etth

Profi

Beiträge: 1 404

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. August 2013, 00:33

@muddern: Was heißt "Für was gibst du mir den mit?" - ist damit die Klasse oder ein Upsell-Preis gemeint? Und was meinst du mit Profit?

Der RSA hat bei echtem Walkin aber noch eine Provision, bei deiner Handy-Walkin nicht, richtig? Gibt es iwo eine Übersicht wie so die die Motivationslage der RSA insgesamt liegt, sprich bzgl. Upsell, Upgrade, Walkin, VK etc.? Hab nichts gefunden
:!:

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5780

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. August 2013, 00:55

Welche Klasse ist damit gemeint.

Wenn man sehr offensiv ist kann man auch vorschlagen, den Gesamtpreis zu einem Teil als Upsellgebühr auszugestalten, um dem RSA die Provision zuzuschustern … wie viel die für welche verkaufte Leistung kriegen weiß ich aber nicht.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

muddern

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Passau

Beruf: Student

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. August 2013, 19:30

Je nachdem wie es auf der Station aussieht und wie bekannt man ist gibts halt auch einfach mal richtig leckere Upgrades. Hab schon öfter XFAR sowie XDAR für CPMR mitbekommen. Wenn der Wagen eh nur rumsteht ist es oft relativ egal, je nach Station. Wenn ich den Wagen auch nur des Habens Willen mitnehme sag ich auf öfters bescheid, dass sie anrufen sollen wenn sie den Wagen früher wieder haben wollen, wg. doch ne Engpass oder so. Für sowas sollte man aber schon ab und an an der Station gemietet haben.

Dafür geh ich halt auch mal mit was kleinerem raus wenn halt nix da ist oder ganz leer. Rantasten, ist von Station zu Station verschieden.

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. August 2013, 11:03

Europcar hat für WakIns eigene contract-id's, die hohe Abschläge zulassen, damit man ggf. den Preis der Nachbarn (An Flughäfen oder Bahnhöfen) halten oder schlagen kann.
Dazu gibt es auch eine Handlungsanweisung für den/die RSA.
(EC hatte einmal ein Teil eines Mitarbeiterhandbuchs versehntlich ins Netzt gestellt - daher habe ich die Information).
Natürlich konnte man die contract-ids (leider) nicht zur Online Buchung nutzen.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (16.08.2013), seveninches (16.08.2013), lha (17.08.2013)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.