Sie sind nicht angemeldet.

imace

Erleuchteter

  • »imace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 332

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Februar 2013, 21:06

Erfahrungen mit MyDriver - Der Limousinenservice von Sixt

Ich hoffe der Thread ist hier richtig - wenn nicht bitte verschieben.

Meine Erfahrungen:

Registrierung:
Die Registrierung ist ganz simpel in 5 Minuten auf mydriver.de erledigt.

Die App:
Die App ist übersichtlich und kinderleicht zu bedienen.
Einzig nach dem schließen während der "Suche nach dem Fahrer" dauert das öffnen rund 20 Sekunden (iPhone 4S)

27.01.2013
Da ich mich am 25.01. bei MyDriver registriert habe beschloss ich gleich am ersten Wochenende den Service zu testen.

Der Preis passt: Ein Taxi würde rund 30€ kosten - MyDriver kostet 35€
Beim versprochenen Service ein durchaus angemessener Preis.

Um 4:50 Uhr bestellte ich mir ein Fahrzeug für 5:30Uhr ein Fahrzeug vor eine Discothek in Frankfurt.
Mein Handy sagte mir allerdings auch um 5:20Uhr noch "Es wird ein Fahrer gesucht"
Da nichts gegensätzlichen angezeigt wurde ging ich aber davon aus, dass ich auch relativ pünktlich abgeholt werden. Weit gefehlt!

Um 5:40 Uhr rief ich dann bei der Hotline an um mir sagen zu lassen "Wir suchen mit hochdruck nach einem Fahrer - bis 6 Uhr schaffen wir das"
Es wurde später und später - ein Anruf um 5:55Uhr bei der Hotline ließ die Enttäuschung dann allerdings weiter wachsen. Mir konnte mit 70 Minuten Vorlauf kein Fahrer besorgt werden.
Immernoch enttäuscht stieg ich als in ein Taxi.

Wenige Tage später schrieb ich eine eMail an den Kundenservice und schilderte den Vorfall. Am nächsten Tag erhielt ich einen Textbaustein mit einem 15€ Gutschein. Soweit so gut - auch MyDriver bekommt einen zweite Chance.


02.02.2013
Neuer Tag - neues Glück!

Um diesmal auf Nummer sicher zu gehen rief ich die Hotline an um mir ein Fahrzeug zu bestellen. Leider konnte man dort keine Gutscheine einlösen. Mir wurde vom Mitarbeiter aber verischert, dass er sich persönlich um einen Fahrer kümmert sobald er die Buchung sieht.

Anschließend (gegen 1:00 Uhr morgens) bestellt ich mir also ein Fahrzeug zur "Yours" Bar an der Frankfurter Börse. Abholzeitpunkt: 2:00 Uhr
Google verriet mir auch schnell die genaue Adresse. Was ich nicht wusste: Es gibt zwei "Yours" Bars in Frankfurt - Ich gab dem Fahrer natürlich bei Bestellung die falsche.

Der Preis lag bei rund 50€ (Taxi wären rund 45€) abzgl. meines 15 Gutscheines also 35€. Zu dem Zeitpunkte dachte ich mir: Super Preis!!

Nach rund 25 Minuten verriet mir die App diesmal wer mich abholen würde. Die Handynummer stand auch gleich dabei.
Um 1:55 klingelte meine Handy und der Fahrer meldete sich zu Wort - Er sei in 1 Minute da und ich könne um 2 Uhr rauskommen. Tatsächlich stand ich aber bereits draussen.

In der ferne sah ich auch einen schönen neuen schwarzen 7er in meine Richtung fahren - zu früh gefreut!
Nach kurzem stellte sich heraus, dass ich ihm eben die falsche Adresse gegeben habe. Ganz selbstverständlich sagte er mir, dass er sich auf den Weg machen würde und gleich da sei. Zwischenzeitlich erreichte mich auch ein Anruf aus der MyDriver Zentrale. Der Herr fragte ob alles in Ordnung sei, da die Adresse falsch war. Dies bejate ich und er wünschte mir einen angenehme Fahrt.

Keine 5 Minuten später stand der Fahrer dann auch vor der Tür.
Das Auto: Eine E Klasse (W211)
Der Fahrer: Ich wartete darauf, dass der Fahrer aussteigt - Fehlanzeige


Fazit:
Sixt wirbt mit einem günstiges Limousinenservice mit Top Service und Top Fahrzeugen.
Leider weit gefehlt. Für mich ist MyDriver ein teures Taxi.
i nspiriert

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (15.02.2013), Jan S. (15.02.2013), Audiphil (15.02.2013), schauschun (15.02.2013), nobrainer (15.02.2013), Bodybeton (15.02.2013), Oberhasi (15.02.2013), Kaffeemännchen (15.02.2013), rulfiibahnaxs (15.02.2013), Base (15.02.2013), NorthLight (16.02.2013), Marco_01 (16.02.2013), Brabus89 (16.02.2013), nomore (16.02.2013), dontSTOP (16.02.2013), nexos (17.02.2013), Geigerzähler (17.02.2013), jo.nyc (18.02.2013), Drivator (18.02.2013), 12nine (18.02.2013), Zackero (18.02.2013), markus_ri (18.02.2013), Mechnipe (18.02.2013), peak///M (19.02.2013), Mr. C (25.02.2013)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 515

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5839

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Februar 2013, 21:21

Wer zur Situationsverbesserung beitragen will: mydriver sucht einen legal intern, der zusammen mit dem CFO die expansion in 5 weitere Länder organisieren soll.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(11.10.2017)

IceJann

darf sich jetzt Journalist nennen.

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Schreiberling

: 24869

: 7.26

: 76

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Februar 2013, 00:28

Ich habe für demnächst eine Fahrt mit MyDriver gebucht - vom HAM ins Hamburger Zentrum zum Hotel, dank Registrierungsgutschein und irgendeiner Facebook-Aktion hatte ich 25€ Guthaben und bezahle somit rund 10€. Obwohl die Fahrt noch etwas hin ist, wurde mir bereits ein Fahrer samt Handynummer zugewiesen. Bis hierhin also alles bestens, ich werde nach der Fahrt berichten.
Für den Weg nach Berlin am nächsten Tag CPMR Sixt Reeperbahn :D Bin gespannt ob ich mich dem fast durchgehend positiven O-Ton zu dieser Station anschließen werde dürfen.

LG Jann
Freude am Fahren ist noch schöner als die bakanntliche Vorfreude.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (18.02.2013), Mace (19.02.2013)

Mali11

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Februar 2013, 09:37

Ihr müsst mir mal bitte helfen, ich habe den Überblick über diese Services leicht verloren :)
Ich sehe myDriver, uber und Blacklane . Wie unterscheiden die sich? Was ist da denn das beste? Habt ihr Erfahrungen auch mit den anderen gemacht? Bzw. kennt ihr die?

imace

Erleuchteter

  • »imace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 332

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Februar 2013, 10:11

Ihr müsst mir mal bitte helfen, ich habe den Überblick über diese Services leicht verloren :)
Ich sehe myDriver, uber und Blacklane . Wie unterscheiden die sich? Was ist da denn das beste? Habt ihr Erfahrungen auch mit den anderen gemacht? Bzw. kennt ihr die?
Ich habe Blacklane bisher nicht getestet.
Preislich kann man aber mal folgenden Vergleich anstellen:

Strecke: Villa Rotschild, Königstein i.Ts. - FRA

Backlane:
Business Class 64,15€
Business Van: 76,45€
First Class: 91,73

myDriver:
Limousine: 63,56€
Business Van: 63,56€

Da myDriver zumindest offiziell unter Limousine die "First Class" von Backlane bewirbt würde ich behaupten, dass myDriver günstiger ist.
Den Service kann ich aber wie gesagt bei Backlane nicht beurteilen.
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Oberhasi (19.02.2013)

imace

Erleuchteter

  • »imace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 332

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Februar 2013, 14:35

Ihr müsst mir mal bitte helfen, ich habe den Überblick über diese Services leicht verloren :)
Ich sehe myDriver, uber und Blacklane . Wie unterscheiden die sich? Was ist da denn das beste? Habt ihr Erfahrungen auch mit den anderen gemacht? Bzw. kennt ihr die?
Ich habe Blacklane bisher nicht getestet.
Preislich kann man aber mal folgenden Vergleich anstellen:

Strecke: Villa Rotschild, Königstein i.Ts. - FRA

Backlane:
Business Class 64,15€
Business Van: 76,45€
First Class: 91,73

myDriver:
Limousine: 63,56€
Business Van: 63,56€

Da myDriver zumindest offiziell unter Limousine die "First Class" von Backlane bewirbt würde ich behaupten, dass myDriver günstiger ist.
Den Service kann ich aber wie gesagt bei Backlane nicht beurteilen.
Ich kann den Beitrag oben leider nichtmehr bearbeiten..

Im Vergleich noch der normale Sixt Limousinenservice (gleiche Strecke):

z.B. Mercedes-Benz B-Klasse
137,99 EUR *
Fahrzeugklasse: SDAN

z.B. BMW 5er, Mercedes-Benz E-Klasse
145,99 EUR *
Fahrzeugklasse: LDAN

z.B. 6-8 Sitzer Van
145,99 EUR *
Fahrzeugklasse: XVAN

z.B. Mercedes-Benz S350 L, BMW 740Li
166,01 EUR *
Fahrzeugklasse: XCAN

z.B. Mercedes-Benz S500 L, BMW 750 Li
199,99 EUR *
Fahrzeugklasse: XLAN
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Oberhasi (19.02.2013)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 232

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4595

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Februar 2013, 18:23

Ihr müsst mir mal bitte helfen, ich habe den Überblick über diese Services leicht verloren :)
Ich sehe myDriver, uber und Blacklane . Wie unterscheiden die sich? Was ist da denn das beste? Habt ihr Erfahrungen auch mit den anderen gemacht? Bzw. kennt ihr die?


Für uber und Blacklane bin ich schon tätig gewesen. MyDriver ist ansich der gleiche Service wie Blacklane.

myDriver führt unter Limousine alles ab PDMR. Bei Blacklane kannst du zwischen PDMR/LDAR (Business Class) und XDAR (First Class) wählen.


Uber ist quasi ein Limo-on-Demand Service. Es funktioniert quasi wie die myTaxi App, du kannst spontan eine Limousine bestellen, die grade in deiner Nähe verfügbar ist. Vorausbuchen ist nicht möglich.




Bei allen 3 Diensten werden die Fahrten von lokalen Limousinenservices durchgeführt. Keiner dieser Anbieter besitzt eine eigene Flotte.
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (20.02.2013)

Barbara

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 17. Februar 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:28

Ihr müsst mir mal bitte helfen, ich habe den Überblick über diese Services leicht verloren
Ich sehe myDriver, uber und Blacklane . Wie unterscheiden die sich? Was ist da denn das beste? Habt ihr Erfahrungen auch mit den anderen gemacht? Bzw. kennt ihr die?
Blacklane ist in etlichen Städten Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und Frankreich verfügbar. Mydriver ist eine Kopie von Blacklane und seit zwei Monaten in 5 oder 6 Städten Deutschlands aktiv (siehe auch ein netter Artikel zu den Machenschaften von Sixt #mce_temp_url# ). Uber ist erst seit wenigen Wochen in Deutschland und bisher nur in Berlin tätig.
Blacklane und Mydriver sind ähnlich und zielen eher auf Geschäftsreisende ab. Uber ist eine Art Mytaxi in edel.
Blacklane und Uber haben keine eigenen Fahrzeuge und Fahrer. Hinter Mydriver steckt wohl vor allem der hauseigene Sixt Limousine Service.

Zu den Preisen mal eine Beispielstrecke (Hotel Adlon Berlin - Flughafen Tegel):
- Blacklane: 28,44€ (www.blacklane.com)
- Mydriver: 34,76€ (www.mydriver.de)
- Uber: 50,00€ (www.uber.com)

Blacklane nutze ich schon seit einem knappen Jahr. Dutzende Male habe ich es in Deutschland und Österreich genutzt und nur einmal war mit der Fahrer etwas zu kommunikativ. Ansonsten immer sehr solide Leistung und gute Preise. Mydriver habe ich einmal versucht, aber obwohl ich eine Buchungsbestätigung erhalten habe, ist der Fahrer nie gekommen. Uber habe ich noch nicht probiert - ist mir einfach zu teuer.
Ist viel Bewegung in diesem Limoservice-Markt. Bin gespannt, wer sich durchsetzen wird...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (24.02.2013)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 232

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4595

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:52

Ich als Fahrer/Unternehmer hoffe nichts von all dem ;)
:203:

imace

Erleuchteter

  • »imace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 332

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:28

Ihr müsst mir mal bitte helfen, ich habe den Überblick über diese Services leicht verloren
Ich sehe myDriver, uber und Blacklane . Wie unterscheiden die sich? Was ist da denn das beste? Habt ihr Erfahrungen auch mit den anderen gemacht? Bzw. kennt ihr die?
Blacklane ist in etlichen Städten Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und Frankreich verfügbar. Mydriver ist eine Kopie von Blacklane und seit zwei Monaten in 5 oder 6 Städten Deutschlands aktiv (siehe auch ein netter Artikel zu den Machenschaften von Sixt #mce_temp_url# ). Uber ist erst seit wenigen Wochen in Deutschland und bisher nur in Berlin tätig.
Blacklane und Mydriver sind ähnlich und zielen eher auf Geschäftsreisende ab. Uber ist eine Art Mytaxi in edel.
Blacklane und Uber haben keine eigenen Fahrzeuge und Fahrer. Hinter Mydriver steckt wohl vor allem der hauseigene Sixt Limousine Service.

Zu den Preisen mal eine Beispielstrecke (Hotel Adlon Berlin - Flughafen Tegel):
- Blacklane: 28,44€ (www.blacklane.com)
- Mydriver: 34,76€ (www.mydriver.de)
- Uber: 50,00€ (www.uber.com)

Blacklane nutze ich schon seit einem knappen Jahr. Dutzende Male habe ich es in Deutschland und Österreich genutzt und nur einmal war mit der Fahrer etwas zu kommunikativ. Ansonsten immer sehr solide Leistung und gute Preise. Mydriver habe ich einmal versucht, aber obwohl ich eine Buchungsbestätigung erhalten habe, ist der Fahrer nie gekommen. Uber habe ich noch nicht probiert - ist mir einfach zu teuer.
Ist viel Bewegung in diesem Limoservice-Markt. Bin gespannt, wer sich durchsetzen wird...
Hinter MyDriver steckt nicht nur der Sixt Limousinenservice.
Ich denke, dass tagsüber in erster Linie der Sixt Limousinenservice genutzt wird (kann ich aber nicht bestätigen) und nur bei ausgebuchtem Sixt Limousinenservice ein fremdes Unternehmen zum Einsatz kommt.
Ich persönlich bin aber nur einmal nachts mit einem Fremdunternehmen (siehe oben) gefahren.
i nspiriert

imace

Erleuchteter

  • »imace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 332

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Februar 2013, 01:58

Interessant - die myDriver Rechnungen sind auch im Sixt Kundencenter ersichtlich.
Herunterladen kann ich sie allerdings bisher nicht - mal sehn ob`s heute Mittag funktioniert.

i nspiriert

Sportii

Slalomkadse

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

: 58313

: 7.30

: 252

Danksagungen: 2263

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. Februar 2013, 12:30

Zählen die dann auch als Statusmieten? :106:
Wenn ja käme man dadurch ja evtl günstig an die letzten 2-3Mieten die einem evtl. fehlen könnten, falls man einen speziellen Status möchte...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

IceJann (25.02.2013)

IceJann

darf sich jetzt Journalist nennen.

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Schreiberling

: 24869

: 7.26

: 76

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. Februar 2013, 12:47

Fände ich auch interessant, glaube ich aber kaum.
Freude am Fahren ist noch schöner als die bakanntliche Vorfreude.

IceJann

darf sich jetzt Journalist nennen.

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Schreiberling

: 24869

: 7.26

: 76

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

14

Montag, 25. Februar 2013, 14:24

habe gerade beim facebook Kundenservice nachgefragt - wie ich vermutet habe, sind nicht statusrelevant. Allerdings kann man wohl miles&more mit MyDriver sammeln.
Freude am Fahren ist noch schöner als die bakanntliche Vorfreude.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sportii (25.02.2013)

imace

Erleuchteter

  • »imace« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 332

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. Februar 2013, 15:40

Laut Online Kundencenter sind sie Statustelevant.
Ich hatte die ganze Zeit 16 Statusmieten, habe nun aber 17 Stück. (Seitdem die myDriver Buchung auftaucht)
i nspiriert

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Oberhasi (25.02.2013), Sportii (25.02.2013), IceJann (25.02.2013), Base (25.02.2013)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.