Sie sind nicht angemeldet.

RainerWörs

Fortgeschrittener

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 29. Januar 2015, 22:36

Danke für alle Antworten!


Falls das jemand ließt der das Problem kennt und oder gelöst hat bitte melden!
Der Kundenservice kann nicht wirklich weiterhelfen...
Die Station reagiert bisher nicht.

safrihappy

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 20. Januar 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:11

Sixt Reservierung Los Angeles (LAX)

Hallo Zusammen.

Ich bin ganz neu hier und habe mich bereits überall informiert. Allerdings habe ich noch ein paar Fragen zur Buchung eines Autos am Flughafen in Los Angeles.

Wir landen ca. 12.55 Uhr. Für wann soll ich die Übergabezeit wählen? Sind 14.00Uhr realistisch oder soll man lieber 15.00Uhr wählen?
Ich habe keinerlei Erfahrungen, was die Einreise angeht. Geht die Befragung schnell oder oder oder (sind zum 1.Mal in den Staaten). Die Übergabezeit ist verbindlich, allerdings habe ich keine Lust auf ein "sauberes" Auto zu warten, wenn ich die Übergabe zu weit nach hinten ziehe.

Dann habe ich noch eine Frage zu den Versicherungen. Ich möchte eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt inkl. Reifen/Glas buchen.
Allerdings kann ich auf der Sixt-Homepage keine Optionen für Reifen oder Glas wählen. In den AGBs etc. ist auch nichts zu finden, ob die bei der Vollkasko-Versicherung enthalten sind.

Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

Wacker

individuell

Beiträge: 310

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:25

Hallo @safrihappy: und willkommen im :206:
die Glas- und Reifenversicherung ist nicht in jedem Bundesstaat verfügbar. Offensichtlich gehört Kalifornien dazu.
Für die Grenzkontrollen solltest Du in jedem Fall eine Stunde (für EU-Bürger) einplanen. Wegen der Reservierung brauchst Du Dir jedoch keine Sorgen machen. Du kannst in der Bestellroutine Deine Flugnummer mit angeben. Daraufhin sehen die Mitarbeiter etwaige Verspätungen des Fluges. Die Abfertigungszeiten kennen die Mitarbeiter auch.

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:36

Planmäßige Landung + 1 Stunde und Flugnummer in der Reservierung angeben, dann wissen die von Sixt eh Bescheid (Erfahrungswerte und sie sehen ja wann dann Flieger ankommt).

Die Geschwindigkeit der Passkontrolle am LAX (wie bei den meisten amerikanischen Flughäfen) hängt davon ab, wie viele Schalter gerade offen sind und wie viele Internationale Flüge zeitgleich oder ein paar Minuten vorher angekomen sind... Wenn du hinter den A380 von Korean Air und der Air France in der Schlange stehst, dauert es halt länger. Man kann schon mal die ganzen Leute aus dem eigenen Flieger überholen, in dem man sich nicht gerade in die letzte Reihe setzt sondern in den vorderen Reihen einen Platz nimmt. Ich hatte am LAX bisher immer Glück und war maximal 45 Minuten nach der Landung in meinem Mietwagen (allerdings ist Sixt LAX schlechter zu erreichen als Hertz, Avis und Co)
Einreise an sich ist recht unspektakulär, Pass abgeben, Fingerabdrücke beider hände (4 Finger, dann Daumen), Foto und fertig. Wenn du hinter Fliegern aus Asien (besonders China und Taiwan) landest, dauert es dann noch mal nach der Gepäckabholung am Zoll.

Tire and Glass müssen andere beantworten, aber eigentlich ist für Nichtamerikaner in Kalifornien bei den Mietwagen alles mitversichert, was man braucht.

safrihappy

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 20. Januar 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:39

Hallo @safrihappy: und willkommen im :206:
die Glas- und Reifenversicherung ist nicht in jedem Bundesstaat verfügbar. Offensichtlich gehört Kalifornien dazu.
Für die Grenzkontrollen solltest Du in jedem Fall eine Stunde (für EU-Bürger) einplanen. Wegen der Reservierung brauchst Du Dir jedoch keine Sorgen machen. Du kannst in der Bestellroutine Deine Flugnummer mit angeben. Daraufhin sehen die Mitarbeiter etwaige Verspätungen des Fluges. Die Abfertigungszeiten kennen die Mitarbeiter auch.



Vielen Dank für deine schnelle Antwort und Danke für die Begrüßung :8o:

Habe bereits mehrere Staaten ausprobiert und in keinem Staat konnte ich die Glas- oder Reifenversicherung wählen.
Unterboden wird wohl über die Vollkasko abgesichert sein oder?

Ich frag lieber zu viel, als zu wenig. Auf Malle war ich einmal froh, dass ich alles abgedeckt hatte, sonst wäre es teuer geworden.


Auch einen Dank an MisterBat. Also wähle ich 14.00Uhr und habe genügend Zeit, da die Kulanz auch noch 60min beträgt.
Ich fliege von AMS - London, London - LAX (hier mit dem A380).

Das mit den Plätzen vorne habe ich mir bereits gedacht und in meinem Hirn abgespeichert :-)

Kategorie, die ich wählen werde ist SFAR, da wir zu Viert einreisen werden.

sven-zr

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 15. April 2014

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:42

Falls es nicht unbedingt Sixt sein muss, ist sicherlich auch ein Blick zu Alamo lohnenswert. Dies vor allem wenn ein Jungfahrerzuschlag bei anderen Anbietern dazukommen würde. Des Weiteren hast du ein wesentlich besseres Stationsnetz, als bei Sixt.

Wacker

individuell

Beiträge: 310

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:47

Ich habe gerade eben nur den LAX probiert und unter "Bedingungen" die "Anmietinformationen" gelesen.


Vielleicht weiß ein routinierter USA-Reisender (inkl. Mietwagen) zu den Versicherungen mehr.

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:48

@safrihappy:
Wichtig ist die Flugnummer, Uhrzeit ist eigentlich nur sekundär. Dass auf Interkont-Flügen aus Europa die Landezeit bestenfalls als Richtwert anzusehen ist (ich hatte schon mal 4 Stunden Verspätung weil technisches Problem am Flieger, war aber auch schon mal 2 Stunden zu früh an meinem Mietwagen, weil 15 Minuten vor planm. Abflug gestartet, günstige Wetterlage und niemanden an der Passkontrolle, hat keinen gejuckt), wissen die Jungs und Mädels an den Flughafenstationen und richten sich eher danach als nach dem was du als Zeit in die Reservierung schreibst.

Maskilo

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 2. Juli 2015

: 32921

: 10.88

: 139

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:58

Hab im November in LA bei Sixt gemietet. Der ganze Ablauf ist eigentlich recht entspannt. Wenn du in den letzten paar Jahren (weiß die Anzahl nicht mehr genau) via ESTA eingereist bist kannst/sollst du die Automaten für die immigration nutzen. Eigentlich exakt das gleiche Verfahren wie am counter jedoch bestimmst du an den Automaten deine Geschwindigkeit. Wenn die TSA Beamten dich allerdings für zu langsam halten "helfen" sie dir - aka sie klicken alles für dich ohne, dass du es gelesen hast :D Dann kriegst du so einen kleinen Ausdruck den du noch einem TSA-Beamten vorzeigen musst.

Bisher war das immer noch der schnellste Teil bei mir. Wirklich warten musste ich bisher immer nur bei der Zollkontrolle wo auch die niedlichen Drogen/Nahrungsmittel-Dackel warten (tatsächlich Dackel :)).

Wenn man draußen ist muss man nur den richtigen Shuttle wählen und wird zum Hotel gefahren in dem Sixt ansässig ist. Dem Shuttle-Fahrer noch ein Dollar in die Hand drücken wenn er dein Gepäck ausläd und dann ins Hotel rein und links halten. Dann sieht man in der hintersten Ecke einen winzigen Sixt-Schalter mit immer 2-3 RSA dran. Nach dem Kartenspaß geht es im Fahrstuhl direkt nach oben und das Fahrzeug wird einem vorgefahren.

Aufgrund eines Rechenfehlers hab ich mich vor Ort dazu entschlossen den Tankinhalt zu kaufen. Als ich im Appartement angekommen war und nachgerechnet habe empfand ich mich schon als recht dämlich :P. Ich war vor Ort völlig davon überzeugt ein Schnäppchen zu machen. Dafür bin ich vor der Abgabe noch mehrfach um das Parkhaus gefahren um den Tank so gut wie leer zu kriegen :D
Miet-Highlights: Audi S7, BMW M135i, BMW M3, BMW M4 Coupé, BMW M550d, BMW M6 Coupé/Cabrio, MB SL350, MB S400, MB CLS 63S, Porsche 991

safrihappy

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 20. Januar 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 20. Januar 2016, 14:11

Wau ich bin überwältigt von euren guten und schnellen Antworten. :60: :60: :60:

Ich habe überall verglichen und im Juni 2016 für 19Tage keinen günstigeren Anbieter für die Kategorie SFAR gefunden als Sixt.
Der Wagen würde 750 $ kosten. Macht es Sinn direkt zu bezahlen (kostenpflichtige Stornierung) oder lieber für 30 $ mehr zu reservieren?

Die Einreiseautomaten kann ich leider nicht nutzen, da wir alle zum 1.Mal in die Staaten fliegen.

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 404

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12904

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 20. Januar 2016, 14:39

Mach auf jeden Fall Postpaid, die 30$ mehr sind bei dem Mietpreis zu vernachlässigen. Zumal wenn Sixt eh der günstigste Anbieter ist.
Mit Reisen und Prepaidzahlungen hat man schon oft schlechtes gehört, und falls es doch mal ne Verzögerung beim Flieger gibt etc, ist man mit Postpaid am felxibelsten, und muss sich nicht so abhetzen, bzw stressig noch versuchen gegen Gebühr umzubuchen etc.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (20.01.2016)

sven-zr

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 15. April 2014

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 20. Januar 2016, 14:49

kann bei dem minimalen Mehrbetrag meinem Vorredner nur zustimmen

safrihappy

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 20. Januar 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 20. Januar 2016, 18:09

Habe nun mit der Sixt-Hotline telefoniert. Die nette Dame am Telefon hat sich das angeschaut bzgl. der Glas- und Reifenversicherung. Laut ihrer Aussage ist das da drin, da man alles abgedeckt hat. Aber in den Anmietinfos von Sixt steht: Die GDW wird nicht in allen Bundesstaaten angeboten.

Über "arguscarhire.com" kann man auch Sixt-Autos buchen, dort steht "Sie können für Schäden an Reifen, Fenstern, Glas und Fahrwerk haftbar gemacht werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Ankunft beim Mietwagenunternehmen."

Jetzt bin ich verwirrt ?(

sven-zr

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 15. April 2014

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 20. Januar 2016, 18:19

Aussagen der Hotline sind immer schwierig. Vor allem wenn wirklich mal was passiert kann es zu Problemen führen wenn man sich auf die Aussage verlässt. Ich würde dir empfehlen die für deinen konkreten Fall eine schriftliche "Aussage" geben lassen, damit du in Ernstfall auch was in der Hand hast!

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 20. Januar 2016, 18:25

Mail an customerservice-usa@sixt.com und nachfragen?

Ich würd mir um sowas aber ehrlich gesagt nicht so einen Riesenkopf machen.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.