Sie sind nicht angemeldet.

  • »mietwagen-liebhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 2. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Juli 2016, 12:37

zu hohe Fahrzeugkategorie erhalten!?

Ich habe gestern Abend an einer kleinen Sixt Station einen Wagen (CLMR) für 7 Tage reserviert mit Dieselwunsch und Automatikwunsch. Nun habe ich einen TIGUAN erhalten (Benzin) , Kat.FFMR.

Warum wurde mir der Wagen ausgegeben , ich bin erst 19, und kann ich tauschen?

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juli 2016, 12:53

Wenn es wirklich nur ein DieselWUNSCH war und keine Garantie, dann lässt sich da kaum was machen, da es lediglich ein Wunsch ist. Gleiches gilt für den Automatikwunsch. Wobei es hierbei keine Garantie gibt, es sei denn man bucht es über die entsprechende Kategorie bspw. LDAR. (das A steht für Automatik)

Sollte es dennoch eine Garantie gewesen sein hinsichtlich des Diesel würde ich beim SMT ein Fass auf machen wie das sein kann.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

CruiseControl

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 28. Februar 2016

Aktuelle Miete: Audi A6 Avant 3.0TDI 272PS (LWAR)

Wohnort: nähe Darmstadt

: 16419

: 7.68

: 88

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Juli 2016, 13:02

Warum wurde mir der Wagen ausgegeben , ich bin erst 19
Entweder weil kein anderes Fahrzeug (CLMR) verfügbar war oder/und weil die Station den Tiguan loswerden wollte (der ist wohl nicht nur hier im MWT eher unbeliebt).
kann ich tauschen
Musst du mit der Station, an der du tauschen willst oder mit der Hotline abklären.
Wird aber wohl nicht ganz einfach, denn Diesel- und Automatikwunsch sind eben nur Wünsche und nicht verbindlich, insofern wird wohl das einzige Argument "gefällt mir nicht" sein (außer irgendetwas ist mit dem Fahrzeug technisch nicht in Ordnung). Das du eine andere Klasse gebucht hast, ist eine andere Geschichte, doch das hätte man wohl gleich vor Schlüsselübergabe besprechen müssen.
Selbst wenn ein Tausch zustande kommt, kann noch eine Gebühr erhoben werden.

Ich persönlich würde mich einfach auf den Tiguan einlassen, zumal der für einen 19 Jährigen ja nun wirklich kein schlechtes Auto ist.

Und mal davon abgesehen, wenn kein Fahrzeug aus CLMR verfügbar war, hätte man dir an anderen Stationen vielleicht ein Downgrade mitgegeben ("Friss oder stirb"). Das ist zwar meiner Meinung nach nicht in Ordnung aber wird (wie man hier öfter lesen kann) häufig so praktiziert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (03.07.2016)

AudiNarr

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

: 21854

: 7.05

: 58

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Juli 2016, 15:07

Ist jetzt wohl wirklich zu spät. Nächstes mal gleich beim RSA fragen, ob es keine anderen Optionen gibt.


Persönlich finde ich den Tiguan aber gar nicht schlecht, wenn du CLMR gebucht hast. Dir geht es aber wahrscheinlich um den Verbrauch oder?
:203:

ts989898

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: Hartz IV

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Juli 2016, 15:45

Wenn man Kompaktklasse bucht, kann es natürlich vorkommen dass man ein "tolles" Upgrade auf eine höhere Fahrzeugkategorie bekommt. Du hast den Tiguan wohl deshalb bekommen, weil nichts anderes mehr da war (warum wohl). Alter spielt da erstmal keine große Rolle, das liegt im Ermessen des Mitarbeiters. Wünsche sind leider nicht verbindlich, wenn dann hättest du wohl Diesel-Garantie buchen (und bezahlen) müssen.

Tauschen im nachhinein wird wahrscheinlich schwierig bzw. umständlich. Ich hätte vor Übernahme gefragt was noch verfügbar ist bzw. ob an einer der Stationen in der Umgebung etwas klassengerechtes vorhanden ist. Man kann verstehen, dass man sich über einen Tiguan Benziner anstatt eines Diesel Kompaktwagens nicht unbedingt freut. Wenn man mit dem Personal an der Station in freundlichem Ton redet, haben sie meist auch Verständnis und suchen eine zufriedenstellende Lösung. Klar kann man auch mit der Station Pech haben und sie lassen einen auflaufen, aber dass muss man erst herausfinden.

Cesco

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Juli 2016, 15:56

Verstehe das Problem nicht - als ich vor 3 Jahren noch höchstens CPMR mieten dürfte (hatte erst meinen Lappen gemacht) hätte ich mich über den Tiguan gefreut, vor allem das eine mal als ich eine A-Klasse abgeben musste (defekte Klimaanlage mitten im Sommer und 36 Grad Wetter am Zielort) und mit einen 3-Türigen Audi A1 die Reise nach Italien antreten "dürfte". Der A1 ist vielleicht praktisch in der Stadt, aber wenn ein 196cm großer Mensch mit seinen zierlichen 114Kg 8 Stunden auf den Sitzen ausharren muss, ist der Hass auf die Kiste auch berechtigt. Der Tiguan wäre deutlich besser gewesen.

ts989898

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: Hartz IV

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Juli 2016, 16:04

Für den Fall, dass eine etwas längere Reise geplant ist (bei 7 Tagen Mietdauer), ist der Tiguan als Benziner von den Spritkosten her nun wirklich nicht ideal. Ich denke kaum, dass die 1,4 TSI bei 150 km/h auf der AB unter 8L zu bringen sind. Auch ohne zu "rasen" sind SUV-Benziner für ihren Durst bekannt.

Cesco

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Juli 2016, 16:17

Für mich wäre der "Aufpreis" des gesteigerten Komforts wert. Und Dieselwunsch bleibt Wunsch.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (03.07.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 381

Danksagungen: 33055

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Juli 2016, 16:30

Vielleicht ist er aber auch 1,75 und wiegt 70km, ist alleine im Fahrzeug und will eine große Distanz möglichst günstig absolvieren...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (03.07.2016), cybot (04.07.2016), Dauerpendler (04.07.2016)

Cesco

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Juli 2016, 17:11

Vielleicht ist er aber auch 1,75 und wiegt 70km, ist alleine im Fahrzeug und will eine große Distanz möglichst günstig absolvieren...

70km? Und ich dachte ich hätte einen Großen!

TE hat ja nix gesagt wieso es ein Diesel sein sollte, aber Wunsch bleibt Wunsch. Tauschen wäre auch grundsätzlich möglich, aber da muss ein RSA auch mitspielen wollen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (03.07.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.