Sie sind nicht angemeldet.

Cabriole

Anfänger

  • »Cabriole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juli 2016, 22:47

Z4 mieten bzw. garantiertes Modell

Liebe Forumteilnehmer,

jetzt habe ich mich aus Verzweiflung als Neuling angemeldet, weil ich konkret einen Z4 anmieten möchte und nicht irgendein Fahrzeug aus der gleichen Klasse. Die etablierten Autovermieter haben entweder keine Cabrios oder aber können das bestimmete Modell "Z4" nicht garantieren. Sixt bewirbt die Fahrzeugmietgruppe mit Z4, aber garantiert das Modell nicht.

Beim Durchstöbern dieses Forums habe ich den Eindruck gewonnen, dass hier kompetente Teilnehmer sind, die hilfreiche Tipps geben können.

Daher meine Frage: Ist es bei Sixt möglich, sich doch ein konkretes Modell bereitstellen zu lassen (z. B. durch ein persönliches Gespräch an der Anmietstation, denn telefonisch gibt´s ja nur das Call-Center) oder gibt es Anbieter, bei denen es einen garantierten Z4 zu vernünftigen Preisen gibt? Vermieten auch BMW-Autohäuser?

Vielen Dank für Informationen und Meinungen.

lobu

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 2. September 2013

Wohnort: Hamburg

: 30056

: 8.25

: 183

Danksagungen: 591

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Juli 2016, 22:52

Vielleicht ist das ja was für dich:
https://portal.bmw-on-demand.de/index.do…=display#modell

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cabriole (29.07.2016)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 661

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11811

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juli 2016, 22:53

Grundsätzlich ist es bei Sixt leider nicht möglich, ein bestimmtes Fahrzeug zu bestellen. Auch nicht bei einer Station direkt, das geht wenn dann nur über sehr gute Kontakte zu einer Station als Stammkunde.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cabriole (29.07.2016)

Goofi

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 11. April 2015

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juli 2016, 22:59

Wie flexibel bist du denn? Oder soll es ein bestimmtes Wochenende sein?
Falls du flexibel bist einfach bei Sixt Postpaid und stornieren wenn es keinen Z4 gibt. Oder alternativ im Tatort Thread oder persönlich bei der relevanten Station vorbei schauen und falls was auf dem Hof steht direkt nachfragen.
Mieter seit 2014...

Tops: :122: BMW M4 (Europcar), :123: Audi TTS Roadster (EC), :124: BMW X4 20d (Sixt; ja, tatsächlich, ich mag ihn)

Flops: VW Scirocco 1.4 TFSI (Sixt), Mercedes C180 (Sixt), BMW 116i LKZ (Sixt)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cabriole (29.07.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 367

Danksagungen: 32988

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juli 2016, 23:03

Einfach eine Reservierung am Flughafen machen und die App prüfen, ob ein z4 da ist.
Dann blocken lassen und auf zum Flughafen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

The-Fahrer (29.07.2016), Cabriole (29.07.2016)

Cabriole

Anfänger

  • »Cabriole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. Juli 2016

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juli 2016, 16:22

Einen guten Tag,

da bin ich ja erstaunt, dass die 4 Antworten innerhalb der ersten 16 Minuten (!) eingestellt wurden. Respekt.
Erstmal "Danke" an alle.

@nsop: Das ist schade und ich habe es auch fast so erwartet. Hätte ja sein können, dass ein persönliches Gespräch hilfreich ist. Auf der anderen Seite kann ich mir auch vorstellen, welchen Ärger ein Kunde machen würde, wenn er sein garantiertes Fahrzeug zu seinem Termin nicht bekommt, weil der Vormieter das Fahrzeug kaputt gefahren hat.

@EUROwoman / @Goofi: Ich wollte eine 4- oder 5-Tagesreise unternehmen und da ist´s mit der Flexibilität nicht so weit her, da viele andere Randbedingungen damit verbunden sind. Aber vielleicht packt mich ja irgendwann spontan die Reiselust für einen 1-Tagestripp und das ist Eure Antwort für mich auch hilfreich.

@lobu: Dein Tipp war ja wirklich sensationell schnell :122: (@nsop: Tut mir leid, da warst Du halt eine Minute zu spät :123: ). Und der Link ist wirklich gut. Jetzt wohne ich zwar ca. 600 km von München entfernt, aber wenn das Reiseziel in diese Richtung fällt, lässt sich das organisieren. Den Preis habe ich mal abgefragt. Generell wird ja stundenweise bezahlt. Nur wenn ich einen längeren Zeitraum mieten möchte, zahle ich für den Zeitraum 9 Uhr bis 17 Uhr maximal 3 Stunden Tagestarif und für den Zeitraum 17 Uhr bis 9 Uhr maximal 3 Stunden Abend-/Nachttarif. Damit schießt der Preis bei einer längeren Anmietung weit über den Sixt-Preis hinaus. Würden für eine 24-Stunden-Anmietung "nur" maximale 3 Stunden berechnet werden, läge der Preis nur knapp über dem Sixt-Preis, das ginge dann. Aber so ist es doch a bisserl zu teuer, oder habe ich da etwas falsch interpretiert?

Danke also noch mal!!!

Grüße

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 396

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9798

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juli 2016, 16:29

BMW On Demand ist leider für längere Mieten (mittlerweile) sehr teuer.

Mein persönlicher Tipp: schau dir doch mal den Jaguar F-Type an. Den gibt's als Cabrio bei Europcar vergleichsweise günstig und macht auch sehr gut Laune. Mehr als der Zetti (subjektiver Eindruck).
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (29.07.2016), x-conditioner (29.07.2016)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Juli 2016, 16:39

Frag halt alternativ mal bei BMW Autohäusern an.

Konnte bei einem Peugeot Händler ohne Probleme einen 308 Kombi ein Wochenende zum testen haben. Man hatte sich zwar im Vorfeld auf 50 € "Miete" geeinigt aber die wurden nie eingefordert, leider war/ist das Fahrzeug nichts für mich (das Gesamtpaket passte nicht, ohne speziell etwas auszusetzen zu haben)...

Hab damals dem Autohaus gegenüber die Situation geschildert (unter Umständen baldiger Autowechsel, Peugeot kommt in Frage, mein Fahrzeug war in der Werkstatt über das Wochenende) und dann auch um eine längere "Probefahrt" gebeten. Eben über ein Wochenende. Der eine oder andere mag nun sagen, eine Probefahrt muss ja drin sein, aber mein "Anstand" sagte mir, dass ich eher in Richtung Miete gehen sollte.

Vom Autohaus kam auch kein Verkaufsgespräch oder sonstiges mehr (kann man jetzt positiv oder negativ sehen, genau genommen hat man sich seit der Miete nicht mehr gemeldet..).

Als letzte alternative kannst du ja auch mal diese Privatvermieter abgrasen
https://www.drivy.de
https://www.tamyca.de/
https://www.carunity.com/de

Hat bei mir zwar vor allem Versicherungstechnisch einen faden Beigeschmack, aber gut... kannst ja mal schauen ;)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.