Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 17. Februar 2017, 22:30

SIXT Corporate Card - Paket oder Post? / Bearbeitungszeitraum?

Guten Abend zusammen,

mein Arbeitgeber hat sich dazu entschlossen für unsere Firma Sixt Corporate Karten zu beantragen. Er gab mir die Aufgabe sich um alles zu kümmern :-).

Er möchte gerne wissen,

1) ob die Karten per Post in den Briefkasten oder als Paket ankommen? Es sollen 6 Karten sein.
2) Wie lange die Bearbeitungszeit ist? Also wann die Karten eintreffen, nachdem man sie bestellt hat,

Hat jemand von euch Erfahrungen, sodass ich ihm am Montag diese sinnlosen Fragen beantworten kann?

Vielen Dank!

koelsch

Meister

Beiträge: 2 259

Danksagungen: 5696

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Februar 2017, 22:39

Sollte dir das nicht dein Firmenkundenberater am besten beantworten können, @Bilo42:? Also auch von der Verbindlichkeit der Antwort her? :whistling:

3

Freitag, 17. Februar 2017, 22:52

Sollte dir das nicht dein Firmenkundenberater am besten beantworten können, @Bilo42:? Also auch von der Verbindlichkeit der Antwort her? :whistling:
Den kann ich leider am Wochenende nicht erreichen..............
Und mein blöder Chef will, dass ich ihm Montag früh die Informationen dazu liefer - er ist halt kompliziert.
Desween hoffe ich hier auf Erfahrung, vielleicht kann man da einen Konsens finden.

MPaket

Fortgeschrittener

Beiträge: 130

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2017, 00:35

Es ist ja die Frage bei welchem Schritt du derzeit stehst. Es läuft normalerweise wie folgt ab:

1. Das Unternehmen (also vermutlich du) stellt eine Anfrage für Firmenkonditionen an Sixt ggf. das geplante Umsatzvolumen in Euro angeben.
2. Du bekommst recht zeitnah (nach Bonitätsprüfung des Unternehmens) ein Angebot mit den entsprechenden Preisen zugeschickt (i.d.R. per E-Mail).
3. Ebenfalls bekommst du einen Vertrag zugeschickt, der von der Geschäftsführung zu unterschreiben ist. Gleichzeitig ist ein Formular für die Kartenbestellung dabei. Es können für die Mitarbeiter personalisierte Karten bestellt werden, oder umpersonalisierte (allgemeine), welche übertragbar sind (ist immer praktisch mindestens eine dafür zu haben).
4. Nach Zusendung des Vertrages an Sixt erhältst du zeitnah die Zugangsdaten für die Konditionen und das Kostenübernahmepasswort
5. Ca. 10-14 Tage später erhältst du die Karten (eine Buchung mit den Konditionen ist theoretisch vorher schon möglich).

Was ganz interessant ist, falls jeder Mitarbeiter eine personalisierte Karte erhält, sollte er sich damit am besten auf der Sixt Homepage anmelden (mit der 8 stelligen Kartennummer). Dann muss man die jeweilige Mitarbeitermail als Login hinterlegen. Damit kann sich der Mitarbeiter dann auf der Homepage einloggen oder in der App.
Ich erkläre das extra, da zwar der Login auf der Homepage mit den Zugangsdaten des Tarifs funktionieren wird, nicht aber in der App. Deshalb ist der personalisierte Login sinnvoll.

Noch weitere Fragen dazu?

LG

//Edit: und um deine eigentliche Frage zu beantworten.... Die Karten kommen per Post :D
:203:
2015: Top 5: S350 - 740xd - X6 3.0 - 535xd - Jaguar XJ
2016: Top 5: S5 - A8 3.0 - X5 3.0 - TT 2.0 TFSI - 535xd

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (18.02.2017), DaveHH (18.02.2017), leonardsavage (18.02.2017), McGarrett (18.02.2017), dmx (18.02.2017), Geigerzähler (18.02.2017), S-Drive (18.02.2017), Howert (18.02.2017), 0800 (18.02.2017)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 491

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5774

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Februar 2017, 19:39

ganz sicher handelt es sich beim Fragesteller nicht um einen Kleingewerbetreibenden, der eine corporate rate beantragt hat und nun ungeduldig ist. Total glaubwürdig, dass der Chef eines größeren Unternehmens nichts wichtigeres zu tun hat, als sich zu fragen ob die Karten per Post oder per Paket ankommen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Februar 2017, 21:27

Die Karten können übrigens auch gegen Gebühr im Sixt-Autoland abgeholt werden. Im sog. "Erlebnispaket Corporate" ist dann auch eine Führung durch die Zentrale in Pullach, ein Mittagessen in der Kantine und ein Foto von der Abholung inbegriffen. Einfach den zuständigen Firmenkundenberater darauf ansprechen.

Ich hatte damals sogar das Glück, dass Regine Sixt gerade zufällig vorbei lief und ich ein Autogramm bekommen habe...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (18.02.2017), lieblingsbesuch (19.02.2017), Pieeet (19.02.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33517

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Februar 2017, 21:31

Glück? :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.