Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 952

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18460

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. September 2017, 09:51

Zitat

Außerung von "Sixt": Man hat sein bestes gegeben um einen Ersatzwagen zu finden. Jedoch stellt sich der italienische Automobilclub quer, da das Auto nicht von denen abgeschleppt worden ist.
Inwiefern soll für ein Ersatzfahrzeug relevant sein, wer das defekte Fahrzeug abschleppte?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (14.09.2017)

steini

Schüler

  • »steini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 23. Juli 2017

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. September 2017, 10:00

Zitat

Außerung von "Sixt": Man hat sein bestes gegeben um einen Ersatzwagen zu finden. Jedoch stellt sich der italienische Automobilclub quer, da das Auto nicht von denen abgeschleppt worden ist.
Inwiefern soll für ein Ersatzfahrzeug relevant sein, wer das defekte Fahrzeug abschleppte?
Man meinte zu mir die Standardprozedur wäre folgende:
-Kunde ruft mit defekt im Ausland bei Sixt an
-Kunde wird weitergeleitet an Abteilung beim ADAC welche aber für Sixt arbeitet (am Telefon meldet man sich trotzdem mit Sixt Assistens)
-Im Falle Defekt in Italien wird der Italienische Automobilclub eingeschaltet um einen Ersatzwagen zu organisieren.
-Laut Mitarbeiterin beim ADAC würde immer der gleiche Mitarbeiter die Anträge auf Ersatzwagen ablehnen, da das defekte Fahrzeug nicht vom italienischen Automobilclub abgeschleppt wurde. Laut ihr stellte das bisher nie ein Problem dar.

So wurde das mit mir kommuniziert, mehr kann ich auch nicht berichten.

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 26217

: 7.42

: 127

Danksagungen: 3105

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. September 2017, 10:07

Fakt ist, dass du nicht auszubaden hast, was Sixt und ADAC oder sonstwer da versauen. Das ist ja mal ein Lehrbuchbeispiel dafür, dass dir ein Schaden entsteht, weil ein Dienstleister eine Leistung nicht ordnungsgemäß erbringt. Wie schon hier geschrieben - alles sauber dokumentieren, sichern und aufheben und nach der Reise von Sixt zurück holen!
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

chm80

Again what learned.

Beiträge: 2 484

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 10823

: 10.77

: 74

Danksagungen: 2647

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. September 2017, 10:11

Ich fürchte mal, da wird Sixt D noch den schwarzen Peter zu Sixt I weiterschieben. Daher würde ich hier auf Rechtsberatung vertrauen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 357

Danksagungen: 32958

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 12. September 2017, 10:21

nee, Vertragspartner ist ja Sixt D,
das werden sie nicht weiterschieben können.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (12.09.2017), WhitePadre (12.09.2017)

steini

Schüler

  • »steini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 23. Juli 2017

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 12. September 2017, 10:22

Meint ihr ich sollte heute noch mal bei Sixt anrufen und fragen ob sich was getan hat? Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, dass wir hier bis morgen sitzen und erst dann weiter können.

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 952

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18460

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 12. September 2017, 10:33

Zitat

Im Falle Defekt in Italien wird der Italienische Automobilclub eingeschaltet um einen Ersatzwagen zu organisieren.
Und die Karre vom italienischen Club soll dann nach Deutschland verschwinden? ok :D

T203004

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 12. September 2017, 10:37

Das Fahrzeug wurde doch auf Geheiß von Sixt abgeschleppt zu Mercedes, oder? Warum mietest du dir dann nicht selbst einen Wagen und fährst nach Florenz? Die Mehrkosten würde ich dann natürlich anschließend in Deutschland einfordern. Ich habe das Gefühl du sitzt ein bisschen so wie das Kaninchen vor der Schlange, wenn du in Wirklichkeit mal aktiv werden könntest.

Krümelmonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 9. April 2012

: 67816

: 7.15

: 284

Danksagungen: 1016

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 12. September 2017, 11:48

Weil er in Florenz immernoch kein Ersatzfahrzeug für die Fahrt nach Deutschland hätte. Und erstmal die Oneway-Gebühr nach Deutschland vorstrecken könnte ein kleines Sümmchen sein. Und so wie ich es verstanden habe, ist es egal ob es Sixt Rom / Lecce oder Florenz ist, da alle da kein Bock drauf haben. Daher kann ich das Warten schon nachvollziehen, wenn man zum einen immer auf "zeitnah" vertröstet wird und zum anderen der möglichst zügig reparierte GLE die aktuell wahrscheinlichste Möglichkeit darstellt wieder nach D zu kommen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

steini (12.09.2017), PTM (12.09.2017)

T203004

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 12. September 2017, 12:07

Klar, man müsste erstmal alles Vorstrecken. One-Way nach Deutschland dürfte gut EUR 1.000 kosten, ist aber problemlos bei sixt.de zu buchen. Die Alternative ist ja, sich den kompletten Urlaub versauen zu lassen und mit Mann und Maus in den Tag zu leben und mit Hotlines zu diskutieren. Ich würde Fakten schaffen und mich anschließend streiten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ws55 (12.09.2017)

steini

Schüler

  • »steini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 23. Juli 2017

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 12. September 2017, 17:07

Also ich muss sagen, dass es die angenehmste Möglichkeit, bis morgen 12:00 Uhr zu warten und dann den GLE für die Heimfahrt zu nehmen, ist. Hätte ich mir von hier einen Mietwagen bis Florenz gebucht, hätte ich erst mal alls das Gepäck hier einladen müssen (im glücklichen Fall hätte alles rein gepasst). Anschließen das Auto in Florenz zurückgeben und dort wieder an einer anderen Station eines abholen. Wie das mit dem Gepäck in der Fahrzeuglosen Zeit gewesen wäre, weiß ich nicht. Anschließend 40km zum Appartment fahren und mich dort von 10 Stunden fahrt + Getausche + umgepacke erholen. Egal in welcher Reihenfolge wäre es mal wieder nervenaufreibend gewesen. Noch gar nicht an das mögliche Mietauto gedacht.

Da war es für mich die bessere Option ein Haus weiter noch zwei weitere Nächte zu schlafen, einen weiteren Tag am Strand zu liegen und dann mit dem GLE, wie geplant aber verzögert, alles fortzusetzen.
Ich hoffe das läuft auch so und der GLE ist morgen Mittag startklar.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (12.09.2017), JoshiDino (12.09.2017), Geigerzähler (12.09.2017), PTM (12.09.2017), Ignatz Frobel (13.09.2017), Cesco (13.09.2017), Verstaubter (13.09.2017), ws55 (13.09.2017), Pieeet (14.09.2017)

chm80

Again what learned.

Beiträge: 2 484

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 10823

: 10.77

: 74

Danksagungen: 2647

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 12. September 2017, 17:20

Da drücke ich dir mal die Daumen. So einen Mist im Urlaub braucht kein Mensch. :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cesco (13.09.2017)

chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 624

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 13. September 2017, 08:56

Mann o Mann. Ich hoffe für Dich, dass Du den Urlaub trotzdem genießen kannst. Aber wie einige Nutzer schon schrieben: wenn die freundlichen Bitten um Abhilfe und Rückruf in so einer Selbstverständlichkeit wie dem Bereitstellen eines Ersatzfahrzeugs nicht klappen, solltest Du den Ton verschärfen, Fristen setzen und notfalls Fakten schaffen. Es ist jedenfalls leichter, die Dir entstandenen Ersatzwagenkosten reinzuholen, als hinterher bezahlte und verfallene Übernachtungen ersetzt haben zu wollen. Ich hatte vor ein paar Jahren eine ähnliche Situation bei Sixt in Frankreich, als man mit auf dem Weg zu einer Hochzeit ein Auto grundsätzlich nur gegen zwei auf mich ausgestellte Kreditkarten aushändigen wollte (und ich besaß nur eine) oder eben gar keines bei leeren Stationen überall. Das war natürlich nur der Versuch, irgendwie die mangendeln Fahrzeuge mir in die Schuhe zu schieben.

Wie sehr sich Sixt D/ITA ins Zeug legen, hängt ja auch davon ab, ob da jemand einfach bittet und wartet oder drauf und dran ist, so richtig wütend und teuer zu werden. Üble Entwicklung, weil ich eigentlich immer denke, man kommt mit Freundlichkeit und Verbindlichkeit am weitesten, aber wenn man seitens der Vermieter vor vollendete Tatsachen gestellt wird, muss man im Eskalationsfall (wie diesem bei Dir, und: "Wir haben nix" ist eine Eskalation) eigentlich auch eskalieren. Ich drück Dir für heute jedenfalls die Daumen & würde in jedem Fall auch doumentieren, was das Zeug hält, Namen aufschreiben und Deinerseits alle Mehrkosten geltend machen, schriftlich.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LeTrac974 (13.09.2017), XPERIA (13.09.2017), Dauerpendler (14.09.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 357

Danksagungen: 32958

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 13. September 2017, 15:17

12uhr ist vorbei und es kam noch kein Gemecker .)
wird der GLE wohl fertig gewesen sein
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (13.09.2017), JoshiDino (13.09.2017), WhitePadre (13.09.2017)

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

Beiträge: 805

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3225

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 13. September 2017, 17:26

Also ich muss sagen, dass es die angenehmste Möglichkeit, bis morgen 12:00 Uhr zu warten und dann den GLE für die Heimfahrt zu nehmen, ist.

Ich will nicht unken, aber das war auch für Sixt die angenehmste Möglichkeit, Kosten und Aufwand zu sparen.

Aber ich denke, das wirst du nachträglich reklamieren. Im Urlaub muss man sich diesen unnötigen Stress wirklich nicht geben :)

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder und 6 Besucher

Bayernlover, T2S

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.