Sie sind nicht angemeldet.

DMM223

Anfänger

  • »DMM223« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2017

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Dezember 2017, 14:31

PDAR zu PFAR -> Downgrade?

Hallo zusammen,

habe gerade meine "Ich-brauch-noch-eine-für-Platinum" Miete abgeholt. Gebucht habe ich PDAR in Hoffnung auf eine E-Klasse, aber ein 5er wäre auch in Ordnung gewesen.
Hingestellt haben sie mir einen X3 aus PFAR... Von der Einstufung her wohl ein "Side-grade", jedoch sehe ich die E-Klasse deutlich über dem Niveau von einem X3...

Lohnt sich hier eine Beschwerde?

Danke euch!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sebastian1988 (28.12.2017)

Beiträge: 2 943

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12930

: 11.06

: 85

Danksagungen: 3320

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Dezember 2017, 15:11

Beschwerde lohnt genau so wie dafür einen Extra-Thread aufzumachen. :P

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (22.12.2017), Dauermieter-Das Original (22.12.2017), Viennaandy (23.12.2017)

cram

Bübbübü.. Bündnerfleisch!

Beiträge: 3 363

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

: 27919

: 7.30

: 146

Danksagungen: 912

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Dezember 2017, 15:49

Über die Feiertage glaube ich, kann man froh sein wenn überhaupt der erste Buchstabe stimmt. Heute morgen wollte man mir sogar für walkin in Lörrach tatsächlich nichts mitgeben. Und ich wurde mittlerweile von den checkern schon gefragt was ich mit den ganzen Autos mache. Ich könnte mir doch eins kaufen.
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nomore (22.12.2017)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12017

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Dezember 2017, 15:51

Beschwerde lohnt genau so wie dafür einen Extra-Thread aufzumachen. :P

Ganz ehrlich: jetzt hält sich schon mal jemand an die Foren-Regeln und stellt seine Frage nicht einfach im Sixt-Erfahrungsberichte-Thread, sondern eröffnet wie angedacht einen eigenen Thread dafür, um riesige, unübersichtliche Sammel-Threads zu vermeiden und dann wird derjenige auch noch dünne von der Seite angequatscht. Was soll das?

---

Zur Frage: eine Beschwerde an die Kundenbetreuung kann man immer versuchen, gerade mit dem Argument, dass ein SUV auch mehr verbraucht, etc. und eben nicht das gebuchte war. Vielleicht gibt es ja eine kleine Rechnungsreduktion oder so etwas. Kann aber auch nur eine Textbaustein-Entschuldigung ohne finanzielles Entgegenkommen sein.

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cram (22.12.2017), Geigerzähler (22.12.2017), XPERIA (22.12.2017), iJojo423 (22.12.2017), WhitePadre (22.12.2017), Pieeet (22.12.2017), tobi_STU (22.12.2017), Twingo (22.12.2017), Scimidar (22.12.2017), DMM223 (22.12.2017), PTM (22.12.2017), x-conditioner (22.12.2017), Bilidix (22.12.2017), nomore (22.12.2017), Jan S. (22.12.2017), Flowmaster (22.12.2017), captain88 (23.12.2017), salty (23.12.2017), MDRIVER-BRA (23.12.2017), leonardsavage (23.12.2017), Sphero90 (23.12.2017), jmobi (23.12.2017), Party-Palme (24.12.2017), thobe (27.12.2017), SOffiKI (30.12.2017)

Sebastian1988

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 16. September 2013

: 580

: 6.00

: 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Dezember 2017, 14:00

Hatte die selbe Erfahrung im November bei Sixt. X3 mit 1700km für PDAR übers Wochenende.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.