Sie sind nicht angemeldet.

Peetu85

Anfänger

  • »Peetu85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Januar 2018, 21:19

SUV bei Sixt mieten für Winterurlaub

Hallo zusammen,

ich habe meiner Freundin versprochen, dass wir uns für unseren diesjährigen Winterurlaub in Österreich einen SUV für ne Woche mieten.
Habe mich schon oft durchgesetzt und jetzt ist sie mal dran mit dem Autowunsch. :pinch:

Ich habe kein Problem damit XFAR zu buchen. Jedoch ist mir ein X5 tendenziell einen Tick zu groß und die Gefahr ist hier da einen Touaschreck zu bekommen. Wunschauto wäre ein X3 30d oder auch der F-Pace 30d.

Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? In LFAR kann es im Worst-Case Szenario auch ein Touareg werden.
Gibt es in den höheren SUV-Klassen bei Sixt auch Benziner oder eigentlich nur Diesel?

Rein theoretisch kämen auch andere Vermieter in Frage, aber erste Wahl wäre auf jeden Fall Sixt aufgrund von meinem Tarif.
Mietzeitraum wären zwischen 7 und 10 Tagen.

Danke für Eure Hilfe. :thumbup:

Gruß
Peetu

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 380

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4939

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Januar 2018, 21:27

Oberhalb der Tiguan/X1-Größe gibt es in der deutschen Sixt-Flotte keine Benziner außer den paar Einhörnern der Luxury-Flotte.

Zum anderen Teil deiner Frage: du sagst es selbst, der Touareg kann dich sowohl bei XFAR- als auch bei LFMR-Buchung erwarten. Wenn du tendenziell weder Touareg noch X5 fahren willst, würde ich nicht XFAR buchen. Ansonsten am besten mit der Station sprechen. Alles andere wird dann sehr glaskugelig.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Peetu85 (29.01.2018), muceindy (31.01.2018)

Chill&Travel

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1383

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Januar 2018, 21:30

Ich würde CCMR mit Request "Bitte einen Opel Mokka" reservieren, da kannst du ziemlich sicher davon ausgehen, dass du keinen Touareg bekommst und deine Freundin wird sich in Zukunft bestimmt auch keinen SUV mehr wünschen ;)

Bei Europcar läuft der Touareg in LFBR, mit XFBR kannst du den Schreck also umgehen (in XFBR läuft meines Wissens nur der Audi Q7).
Oder direkt bei Europcar den X5, X6 oder F-Pace als Selection reservieren.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Peetu85 (29.01.2018), chm80 (29.01.2018), T-Star88 (30.01.2018), muceindy (31.01.2018)

Peetu85

Anfänger

  • »Peetu85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Januar 2018, 21:31

Oberhalb der Tiguan/X1-Größe gibt es in der deutschen Sixt-Flotte keine Benziner außer den paar Einhörnern der Luxury-Flotte.
Zum anderen Teil deiner Frage: du sagst es selbst, der Touareg kann dich sowohl bei XFAR- als auch bei LFMR-Buchung erwarten. Wenn du tendenziell weder Touareg noch X5 fahren willst, würde ich nicht XFAR buchen. Ansonsten am besten mit der Station sprechen. Alles andere wird dann sehr glaskugelig.
Mit der Glaskugel hast du leider Recht. Ich dank dir für deine Infos bzgl. Diesel. Hätte die Dieselgarantie bei über 2000km auch dazugebucht, aber wenn man sich die sparen kann, warum nicht... ;)

Peetu85

Anfänger

  • »Peetu85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Januar 2018, 21:33

Der letzte SUV war ein Tiguan Automatik mit 150 PS. War für Österreich sogar einigermaßen okay. Aber auf der dt. Autobahn bin ich auf der 10stündigen Heimfahrt aus Kärnten fast wahnsinnig geworden...

Den X3 20 d bin ich mal gefahren. Den fand ich sogar okay. Wäre für die Reise auf jeden Fall in Ordnung, aber PFMR ist mir irgendwie zu riskant.

Dauerstudent

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Januar 2018, 21:56

Muss es unbedingt Sixt sein? Je nach Region kann VWFS hier eine sinnvolle Alternative sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Peetu85 (29.01.2018)

Peetu85

Anfänger

  • »Peetu85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Januar 2018, 22:01

Muss es unbedingt Sixt sein? Je nach Region kann VWFS hier eine sinnvolle Alternative sein.
Leider in meiner Region schlecht. Außer ein Passat ist nichts verfügbar...

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.