Sie sind nicht angemeldet.

comby

Autofahrer

  • »comby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Mai 2009, 16:40

Sixt - Zahlungsbedingungen bei Langzeitmiete (28 Tage)?

Hallöchen,

habe leider keine konkrete Antwort auf meine Frage in anderen Threads erhalten, der Email Support von Sixt hat mir auch mal wieder nicht genau geantwortet.

Zurzeit beschäftigt mich mal wieder das Problem Langzeitmiete.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit einer Langzeitmiete von Sixt gemacht?

Mich interessiert vor allem die Kaution und die Zahlungsbedingung für FDAR/LDAR.

Ist die Kaution genau so hoch wie bei normalen mieten? Also Miete * 2 ? Wären bei 1000 Euro FDMR Monatsmiete ja schon allein 2000 Euro Kaution.

Wird das Geld 28 Tage auf der CC geblockt, und DANACH (nach Abgabe des Fahrzeugs) erst abgebucht von der Kreditkarte? So ist es ja normalerweise auch, ich Miete von Mo-Mo (1 Woche), Sixt blockiert die Kaution solange, und bucht die entgüldige Summe erst nach Abgabe ab.

Das würde bei Langzeit heißen, ich bezahle das Fahrzeug erst nach 28 Tagen (nach Abgabe)?

Wie wär es bei einer Langzeitmiete von 3-6 Monaten? Wie wird da abgerechnet?

Gruß,

comby

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Mai 2009, 16:51

Du hast Doch schon endlos oft mit Hertz und Sixt zu tun gehabt und schon so oft von Angeboten für LZM geschrieben?!
Hast Du nie nach Konditionen gefragt?
Geh zur Station und sprich mit dem Stationsleiter.
Unter Umständen gibts sogar noch n Discount.
Hier sind wenig private Langzeitmieter unterwegs.
Bitte frage wirklcih mal in den Stationen persönlich nach und informiere uns auch. Danke

comby

Autofahrer

  • »comby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Mai 2009, 17:22

Danke, bleibt mir wohl erstmal nichts anderes übrig.

In der Station wissen die wenigstens bescheid, Hotline und Email Support haben mich wohl nicht so verstanden, dass ist einfach zwecklos dort seine Fragen zu schildern, die arbeiten nur mit Textbausteinen.

thomas_schultz

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Wohnort: Hamburg

Beruf: Jurist

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Mai 2009, 17:32

solche sachen regelt man ja auch nicht via mail sondern wie oben schon steht persönlich :)

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Aktuelle Miete: nüscht

Wohnort: Köln

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Mai 2009, 18:17

Auf so einfache Fragen sollte aber auch eine Hotline antworten können ;)
Ab sofort Stammkunde bei :205:. Dort bisher gefahren: Hyundai i30 SW 1.4 109PS :108: , Avensis 2.0D 177PS, Focus SW 1.6D 109PS, XC60 2.4D AWD, C220CDI SW, 320D SW, Focus SW 1.6, Golf+ 2.0D 110PS, Peugeot Partner 1.6D, XC60 2.4D AWD, Avensis 1.8 SW, Golf 2.0D 110PS, C-Max 1.6D 109PS, 407 2.0D SW 140PS, Passat 2.0D SW 140PS, Avensis 1.8 SW, Touran 1.9D 105PS, C180K SW, A4 2.0D SW 143PS, Vectra 1.9D SW 150PS, Golf 1.9D SW 105PS.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Mai 2009, 18:20

Warum sollte die Reservierungszentrale was über Abrechnungen wissen?! Das ist doch nich deren Geschäft?
Wie wir sehen, hat auch keine Hotline anständige Antworten geliefert.

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Aktuelle Miete: nüscht

Wohnort: Köln

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Mai 2009, 18:22

Weil es eine der ersten Fragen ist die ich mir als Kunde stelle, wenn ich eine Langzeitmiete vornehmen will
Ab sofort Stammkunde bei :205:. Dort bisher gefahren: Hyundai i30 SW 1.4 109PS :108: , Avensis 2.0D 177PS, Focus SW 1.6D 109PS, XC60 2.4D AWD, C220CDI SW, 320D SW, Focus SW 1.6, Golf+ 2.0D 110PS, Peugeot Partner 1.6D, XC60 2.4D AWD, Avensis 1.8 SW, Golf 2.0D 110PS, C-Max 1.6D 109PS, 407 2.0D SW 140PS, Passat 2.0D SW 140PS, Avensis 1.8 SW, Touran 1.9D 105PS, C180K SW, A4 2.0D SW 143PS, Vectra 1.9D SW 150PS, Golf 1.9D SW 105PS.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Mai 2009, 19:12

Du bestellst ne 28Tage + Miete an der Reservierungshotline?

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Aktuelle Miete: nüscht

Wohnort: Köln

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Mai 2009, 19:54

Darf man das nur bis 27 Tage? Verstehe die Frage nicht wirklich. Ob ich nun 1 Woche reservier oder 4 ist doch egal. Mal davon abgesehen das ich eh immer online reserviere.
Ab sofort Stammkunde bei :205:. Dort bisher gefahren: Hyundai i30 SW 1.4 109PS :108: , Avensis 2.0D 177PS, Focus SW 1.6D 109PS, XC60 2.4D AWD, C220CDI SW, 320D SW, Focus SW 1.6, Golf+ 2.0D 110PS, Peugeot Partner 1.6D, XC60 2.4D AWD, Avensis 1.8 SW, Golf 2.0D 110PS, C-Max 1.6D 109PS, 407 2.0D SW 140PS, Passat 2.0D SW 140PS, Avensis 1.8 SW, Touran 1.9D 105PS, C180K SW, A4 2.0D SW 143PS, Vectra 1.9D SW 150PS, Golf 1.9D SW 105PS.

Insider0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Mai 2009, 20:04

Ich kann nur von der Hertz-Seite reden. Nach 28 Tagen erfolgt eine Zwischenabrechnung. Cash LZM sind bei diesen Klassen nicht mehr möglich. Über die Station bekommst Du auf jeden Fall günstigere Konditionen als über die Hotline. Da gibt es nur die Standard LZ Raten.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Mai 2009, 20:24

Darf man das nur bis 27 Tage? Verstehe die Frage nicht wirklich. Ob ich nun 1 Woche reservier oder 4 ist doch egal. Mal davon abgesehen das ich eh immer online reserviere.


Ich geh in die Station, und sag, was ich möchte. Gerade bei so vielen Miettagen möchte ich bei der Reservierung wissen, was für einen Schlüssel ich bei Anholung bekomme. Bei ner Tages oder Wochenendmiete ist es mir egal. Man kann ja mal was ausprobieren.

Ausserdem sprech ich mit dem Stationsleiter die Konditionen ( Möglichkeiten bei bestimmten Fzg.-Wünschen, Preise ) persönlich ab.
Was soll ich die zugegebener Maßen netten Damen an der First Hotline bequatschen. Die hat doch 0 Entscheidungsgewalt.

Bei 08/15Mieten buch im Netz. Da nutz ich die Hotline nicht.

Und wenn einer das zum ersten Mal macht (muss ja sein, sonst würd er nicht so viele Fragen haben) gehe ich nunmal dahin, wo der Mensch sitz, der für mich zuständig ist. In die Station.

Meine LZM gehen nur über 30Tage und werden dann abgerechnet. Per Kreditkarte. Danach wird ein neuer Vertrag gemacht und fertig.

uschatko

Fortgeschrittener

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. Mai 2009, 18:48

Meine Langzeitmieten habe ich bisher immer und ausschliesslich übers Netz gebucht, in der Station kamen die nie an die Preise ran (ADAC). Abgerechnet wurde nach 28 Tagen, Kaution war immer nur die Monatsmiete. Übrigens musste ich immer nach den 28 Tagen das Auto tauschen, auch wenn ich 3 Monate angemietet habe. Selbst beim CarAbo ist die Bestimmung nach 30 Tagen Auto tauschen.
Ab und zu gibt es bei Sixt auch Monatsspezials....

comby

Autofahrer

  • »comby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. Oktober 2009, 10:59

Meine Langzeitmieten habe ich bisher immer und ausschliesslich übers Netz gebucht, in der Station kamen die nie an die Preise ran (ADAC). Abgerechnet wurde nach 28 Tagen, Kaution war immer nur die Monatsmiete. Übrigens musste ich immer nach den 28 Tagen das Auto tauschen, auch wenn ich 3 Monate angemietet habe. Selbst beim CarAbo ist die Bestimmung nach 30 Tagen Auto tauschen.
Ab und zu gibt es bei Sixt auch Monatsspezials....
D.h. es gibt keine doppelte Kaution bei 28 Tagen ? Muss ich dann bei Langzeit jeden Monat in die Station und einen neuen Vertrag machen ?

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. Oktober 2009, 11:13

Meine Langzeitmieten habe ich bisher immer und ausschliesslich übers Netz gebucht, in der Station kamen die nie an die Preise ran (ADAC). Abgerechnet wurde nach 28 Tagen, Kaution war immer nur die Monatsmiete. Übrigens musste ich immer nach den 28 Tagen das Auto tauschen, auch wenn ich 3 Monate angemietet habe. Selbst beim CarAbo ist die Bestimmung nach 30 Tagen Auto tauschen.
Ab und zu gibt es bei Sixt auch Monatsspezials....
D.h. es gibt keine doppelte Kaution bei 28 Tagen ? Muss ich dann bei Langzeit jeden Monat in die Station und einen neuen Vertrag machen ?
Ja, musst du. Nach den 28 Tagen wird abgerechnet und der MV (falls er verlängert werden soll) braucht ein neues Approval. Du kannst jede Miete nur bis max. 5 Tage über die Hotline verlängern. Für alles andere musst du in die Station. Ein Fahrzeugtausch findet in der Regel alle 3 Monate statt (wenn du jetzt wirklich länger mietest). Audi's sind (normalerweise) herstellerseitig nicht langzeitmietfähig. Upgrades bei LZM sind auch nicht möglich. Mehr fällt mir grad nicht ein. :)

comby

Autofahrer

  • »comby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. Oktober 2009, 11:20

Das gute ist dann ja, dass ich auch alle 28 Tage tauschen kann. Naja, andererseits, ziemlich nervig immer jeden Monat in die Station zu gehen.. :thumbdown:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.