Sie sind nicht angemeldet.

drkenny

Anfänger

  • »drkenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. August 2009

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. September 2009, 12:36

Sixt - eine Telefonnummer für Beschwerden

Hallo,



ich versuche derzeit per Mail eine Frage mit Sixt zu klären.

Ich bekomme zwar Antworten, aber eben nie auf meine Frage.

Die Kundenbetreuung erreicht man nicht mehr per Telefon - hat jemand eine Telefonnnummer wohin ich meine Beschwerde richten kann ?



Gruß,

DrKenny

scrat

Profi

Beiträge: 778

Registrierungsdatum: 16. März 2009

Wohnort: Auf dem Papier HG...

Beruf: Traveller ;-)

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. September 2009, 12:53

Also, die Nummern der Homepage gehen nicht?

Name und Anschrift
Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG
Zugspitzstraße 1
D-82049 Pullach
+49 (0)89 74444-0
+49 (0)89 74444-86666

Rufnummern
Rent a Car - Inland
Reservierung und Fragen zur Buchung + 49 (0) 180 - 5 25 25 25 *
Reklamationen, Fragen zur Abrechnung & Änderung der Kundendaten kundenbetreuung@sixt.de

Würde wenn die Hotline "tot" ist und nicht nur einfach überlastet direkt bei Sixt anrufen und das Problem schildern.
Wegen Hotline:
Es gab hier im Forum mal nen Link, wie du die auch über eine Festnetznummer erreichst, finde die aber grad nicht, sorry!

So, doch gefunden, den Link:
0180-Telefonbuch

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. September 2009, 13:07

Ich würde es über den guten alten Brief (nein, keine E-Mail machen, wenn die nicht funktioniert) machen. Telefon bringt oft nicht so viel.

Außerdem wird es wohl eh nichts bringen, da Sixt keinen Wert auf Privatmieter legt. Ist nur wohl nur ein Zubrot.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. September 2009, 15:02

Ich löse Probleme auch nur noch schriftlich. Gerade erst habe ich einen Streit mit Alice (ISDN+DSL)
ausgefochten und musste feststellen, dass an den Hotlines eh nur ausländische Personen sitzen,
die nichts zu entscheiden haben. Also Musterurteile raussuchen und schriftlich und sachlich argumentieren.
So ganz im rechtsfreien Raum sind wir Gott sei Dank noch nicht. Das richtet dann erst die Linkspartei ein.
:)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.