Sie sind nicht angemeldet.

thorpedo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 5. April 2016

Wohnort: Tübingen

Beruf: IT Teamleiter

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

19 351

Montag, 23. Januar 2017, 09:22

:120: Passt doch wunderbar zu meinen Erfahrungen am Freitag. Meine letzte Frage bzw. Aussage war dann doch noch, dass wir wohl die gleich Upselldiskussion führen würden, wenn ich PWAR gebucht hätte und nach dem Upgrade auf LWAR fragen würde. Da fiel der RSA dann auch nichts mehr ein.

Entweder das Auto ist verfügbar, oder ist es nicht. Dann hab ich damit auch kein Problem, wenn man das so kommuniziert. Aber die "Verfügbarkeit" gegen Geld ist der blanke Hohn.

Als ich LWAR abholte war der 530d ebenfalls verfügbar, sowie mindestens noch 4 weitere A6 Avant. LDAR kann man derzeit vergessen, und aus Xxxx waren lediglich 2-3 S Klassen, 2 A8 und der 640d vorhanden. Kein 7er etc. weit und breit zu sehen.


Sehe ich wie du!

Man kann mir ganz klar sagen, dass es kein LDAR oder LWAR gibt und sie daher nichts anbieten können! Dann lebe ich damit und gehe klassengerecht bedient meinen Weg. Kein Thema! Aber mir dann erst einmal erzählen was alles so verfügbar ist und das ich gerne den BMW mitnehmen könnte, dass finde ich unverschämt.

Auf meine Frage warum sie ein Upsell wollen, obwohl das Fahrzeug verfügbar ist und der Platinstatus mir das Upgrade ermöglicht hätte, bekam ich leider keine Antwort. Da hatte sich direkt die Kollegin eingeschaltet und einfach alles pauschal abgelehnt.

Klar, die RSA wollen Kohle verdienen und jedes Statusupgrade hilft dabei nicht, aber dann sollte man sich eine andere Strategie zurecht legen ... :pinch: Viele kennen sicherlich die Hintergründe nicht und da mag das alles ohne großes Theater klappen, aber bei mir/uns halt einfach nicht. Ich kann ja 1+1 zusammen rechnen und dann hinterlässt das Ganze doch einen faden Beigeschmack ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RainerWörs (23.01.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 368

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4699

  • Nachricht senden

19 352

Montag, 23. Januar 2017, 09:25

Dann sollen sie das Upgrade nach Verfügbarkeit einstampfen, ansonsten wird es immer mehr zur Falschaussage.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 374

Danksagungen: 33005

  • Nachricht senden

19 353

Montag, 23. Januar 2017, 09:44

erstaunlich finde ich, dass nicht die Aussage kam, dass PWAR für PDAR ja schon ein upgrade sei :rolleyes:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

etth (23.01.2017), thobe (23.01.2017), RapidResponse (25.01.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 368

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4699

  • Nachricht senden

19 354

Montag, 23. Januar 2017, 09:47

Kommt beim nächsten Mal :P
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 1 643

Danksagungen: 4296

  • Nachricht senden

19 355

Montag, 23. Januar 2017, 09:55

Joa beim Tausch stellen sich die Stationen schon ein bisschen an.
An meinem 5er aus LWAR war ein Reifenschaden, deshalb hatte ich vorsichtshalber versucht zu tauschen. Es gab überall die gleiche Antwort.
"wir haben nur was aus ihrer gebuchten Klasse da, LW Fahrzeuge sind nicht verfügbar" (auch wenn ich wusste, dass die es waren). Alternativ wurden mir immer Schnäppchen aus P für 40eu pro Tag mehr oder als super Angebot Touareg für 50eu pro Tag mehr angeboten. Echte Schnäppchen bei 1Wo :8o:

Bei Europcar bin ich anderes gewohnt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (23.01.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 403

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12903

  • Nachricht senden

19 356

Montag, 23. Januar 2017, 09:56

Dann sollen sie das Upgrade nach Verfügbarkeit einstampfen, ansonsten wird es immer mehr zur Falschaussage.
Das lässt sich durch den Kunden halt nie nachweisen, ob das Fahrzeug verfügbar ist, oder nicht. Selbst wenn die in der App frei sind, kann die Station sagen "ja, die haben wir nur auf dem Papier verplant, was in der App ist, entspricht nicht der tatsächlichen Verfügbarkeit".
Oder wie von EW angedeutet, kann man die nirgends öffentlich einzusehende Definition, was denn das Upgrade wäre verwenden, und begründen: PWAR für PDAR ist das Upgrade.

Und Sixt wird sich tunlichst hüten das Statusprogramm einzustampfen, wenn man schon sieht wie viele sich auf der Facebookseite auf ihren Gold Status was einbilden ("ich bin doch sogar Goldkunde, wie kann die Station wagen mir [xyz]"), zeigt doch, dass die gefühlte Wertschätzung beim Kunden vorhanden ist.
Und wenn man dann mal wirklich ein Upgrade geben muss, weil es gerade eh in den Kram passt (Superb für IWMR Reservierung zb, weil kein Passat vorhanden), dann kann man das ja mit "sie bekommen aufgrund ihres Platin-Status ein Upgrade" begründen und der Kunde fühlt sich ganz super und alle sind glücklich. :)
Dass das Upgrade auch jeder Express-Kunde bekommen hätte muss man ihm ja nicht verraten.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (23.01.2017), Scimidar (23.01.2017), Geigerzähler (23.01.2017), Tob (23.01.2017), Lenn86 (23.01.2017), cseh_17 (23.01.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 368

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4699

  • Nachricht senden

19 357

Montag, 23. Januar 2017, 10:00

Ich kann es aber dann nachweisen, wenn mir das Fahrzeug vor Zeugen gegen Upsell angeboten wird, so wie es am Freitag geschah, obwohl es 5 Sekunden vorher hieß, es sei nichts verfügbar.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 1 643

Danksagungen: 4296

  • Nachricht senden

19 358

Montag, 23. Januar 2017, 10:01

"Gerade hat ein Kunde storniert."

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 368

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4699

  • Nachricht senden

19 359

Montag, 23. Januar 2017, 10:04

Dann wäre das Upgrade nach Verfügbarkeit gegeben :P
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

AudiNarr (23.01.2017)

Beiträge: 1 643

Danksagungen: 4296

  • Nachricht senden

19 360

Montag, 23. Januar 2017, 10:06

Wir drehen uns im Kreis :107:

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 368

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4699

  • Nachricht senden

19 361

Montag, 23. Januar 2017, 10:09

Darauf wollte ich hinaus ;) Deshalb ist die Verfügbarkeit gegen Geld auch witzlos, nur dass die RSA (die am längeren Hebel sitzen) der Argumentation nicht folgen wollen (können).
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 362

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2420

  • Nachricht senden

19 362

Montag, 23. Januar 2017, 10:13

Ich hatte am Donnerstag ein längeres Gespräch mit einem SL von Sixt der mir sehr wohlgesonnen ist und sich auch regelmässig mit mir auf nen Kaffee trifft um sich auszutauschen.

Kernaussage:
Meine Leute vorne haben Vorgaben was das Upsell angeht, erfüllen die Ihre Quote nicht dann sind die nach 6 Monaten weg und es kommen neue, da kann ich als SL gar nichts gegen machen. Die haben eh alle nur maximal nen 12 Monatsvertrag. Hier greift die Handschrift der Söhne von Erich, die es so wollen. Weiterer Inhalt war, das wohl gerade massiv versucht wird alt eingesessene RSA und SL los zu werden, damit diese durch "Grünschnäbel im Anzug" ersetzt werden die dann wohl nicht mehr eine Station sondern 3-4 Stationen als SL betreuen.

Ich denke aus so einem Gespräch kann man schon absehen, dass es nicht weniger sondern mehr wird mit dem Upsell Gequatsche und man als Kunde, sollte man nicht den Geldbeutel aufmachen, immer der angemeierte sein wird.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (23.01.2017), Niko (23.01.2017), jimmy (23.01.2017), Scimidar (23.01.2017), blitzerflitzer (23.01.2017), Ignatz Frobel (23.01.2017), inyaff (23.01.2017), Geigerzähler (23.01.2017), MPower92 (23.01.2017), Dresdner (23.01.2017), lha (23.01.2017), AudiNarr (23.01.2017), thobe (23.01.2017), RainerWörs (23.01.2017), NightSoul (23.01.2017), CruiseControl (23.01.2017), Crz (23.01.2017), koelsch (23.01.2017), EUROwoman. (23.01.2017), Timbro (23.01.2017), Il Bimbo de Oro (23.01.2017), McGarrett (23.01.2017), Pieeet (23.01.2017), rry (23.01.2017), Nightcruiser (25.01.2017), deanFR (28.01.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 403

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12903

  • Nachricht senden

19 363

Montag, 23. Januar 2017, 10:14

Ich kann es aber dann nachweisen, wenn mir das Fahrzeug vor Zeugen gegen Upsell angeboten wird, so wie es am Freitag geschah, obwohl es 5 Sekunden vorher hieß, es sei nichts verfügbar.
Das ist halt ein Sonderfall, wo die RSA eigentlich in den sauren Apfel beißen müsste, wenn die schon gesagt hat dass die frei sind, denn erst wird natürlich auf Upsell gehofft. Doch wenn dann das Wort "Status Upgrade" fällt, springt eine andere RSA natürlich helfend zur Seite und sagt, dass die Autos doch schon (auf dem Papier) verplant sind, oder defekt, etc.
Oder eben wie man es schon öfter mal gehört hat, die ganz dreiste Variante "ne, Lxxx als Status Upgrade für Pxxx ist nicht verfügbar, aber gegen Upsell könnte ich da was machen und dann wäre was verfügbar..."

Letztendlich kannst du das nie 100 % überprüfen, womit wir wieder bei meiner Aussage sind.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 368

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4699

  • Nachricht senden

19 364

Montag, 23. Januar 2017, 10:17

Kann man als Unternehmen so machen, aber man muss dann auch damit leben, dass es durchaus gewisse Ausweichbewegungen der Kunden gibt. Und ohne den Newslettergutschein hätte mich Sixt am Wochenende nicht gesehen.

Edit fragt noch: Welche Fahrzeuge (gruppen) laufen alle als Special Cars, die von dem Upgrade nach Verfügbarkeit tatsächlich ausgenommen wären?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 315

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

19 365

Montag, 23. Januar 2017, 10:40

Ich hatte am Donnerstag ein längeres Gespräch mit einem SL von Sixt der mir sehr wohlgesonnen ist und sich auch regelmässig mit mir auf nen Kaffee trifft um sich auszutauschen.

Kernaussage:
Meine Leute vorne haben Vorgaben was das Upsell angeht, erfüllen die Ihre Quote nicht dann sind die nach 6 Monaten weg und es kommen neue, da kann ich als SL gar nichts gegen machen. Die haben eh alle nur maximal nen 12 Monatsvertrag. Hier greift die Handschrift der Söhne von Erich, die es so wollen. Weiterer Inhalt war, das wohl gerade massiv versucht wird alt eingesessene RSA und SL los zu werden, damit diese durch "Grünschnäbel im Anzug" ersetzt werden die dann wohl nicht mehr eine Station sondern 3-4 Stationen als SL betreuen.

Ich denke aus so einem Gespräch kann man schon absehen, dass es nicht weniger sondern mehr wird mit dem Upsell Gequatsche und man als Kunde, sollte man nicht den Geldbeutel aufmachen, immer der angemeierte sein wird.

Das erklärt doch eigentlich alles.

Zurzeit sind neben Ihnen 9 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 7 Besucher

paddmo

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.