Sie sind nicht angemeldet.

thorpedo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 5. April 2016

Wohnort: Tübingen

Beruf: IT Teamleiter

Danksagungen: 425

  • Nachricht senden

19 621

Freitag, 10. März 2017, 12:45

@EUROwoman.:

Ich verstehe deine Einwände bzw. habe auch damals deine Tipps gelesen und verstanden. Es kann gut sein, dass ich vor Ort nicht ungemütlich genug bin o.ä. Ich tue mich einfach enorm schwer, wenn mir ein RSA gegenüber sitzt der keinerlei Interesse daran hat die Situation zu entschärfen. Darauf zu bestehen, dass er mir das schriftlich gibt, kann ich auch, aber ich gehe stark davon aus, dass dies keinen Erfolg haben wird und er mir gar nichts unterschreibt oder aufschreibt. Zugegebenermaßen habe ich es nicht probiert, da ich die Situation bereits als verloren angesehen habe.

Am Ende bin ich immer in der Situation das Auto zu nehmen und mobil zu sein oder kein Auto zu nehmen. Da ich allerdings mobil sein muss/will, habe ich in dem Moment nur die Chance mit dem Auto wegzufahren. Wenn nicht einmal die Hotline ein Interesse daran hat, dann sind mir noch mehr die Hände gebunden. Wenn man in der Situation so alleine gelassen wird, dann kann man ja nur selber versuchen etwas zu regeln, was in dem Fall ja geklappt hat. Schön ist das sicherlich nicht und macht mich natürlich auch enorm wütend.

Zusätzlich muss ich erwähnen, dass Tübingen um 18 Uhr schließt. Da ich es aber selten vor 17 Uhr schaffe dort aufzuschlagen, ist der Zeitraum ziemlich begrenzt. Die vorhanden Parkplätze sind einsehbar, daher kann ich auch immer genau sagen, was auf dem Hof steht oder nicht. Da kann sich kein LWAR etc. verstecken.


Die Station Tübingen kenne ich ja mittlerweile schon ein Jahr. Die Flotte dort ist immer grausig, also spontan etwas anmieten klappt selten. Fahrzeugen werden zu 90% aus Reutlingen, STR oder Ludwigsburg geholt, so zumindest mal die Aussage von einem sehr guten und zuverlässigen RSA.

Zum Thema Stationsleiter. Der eigentliche Stationsleiter ist zuständig für Reutlingen und Tübingen (soweit mein Kenntnisstand korrekt ist). Dieser sitzt auch ausschließlich in Reutlingen. Er selber ist gerade in Elternzeit, daher hat jetzt eine Dame die Stationsleitung übernommen, welche (glaube ich) eigentlich in Ludwigsburg ist. Gesehen habe ich sie auch noch nicht.

Die wichtigste Frage ist für mich, wie mache ich weiter bzw. inwieweit versuche ich das publik zu machen? Schieße ich mich unter Umständen selber ab, wenn ich den Weg über FB gehe?

Die Alternativen in Tübingen sind einfach miserabel. Bleibe ich bei Sixt, dann kommt Reutlingen in Frage (quasi selber Laden), Metzingen (noch kleiner) oder dann der STR oder Stuttgart Zentrum. Beide sind hingegeben ein Umweg von ca. 1h mit den Öffentlichen und verbunden mit Zusatzkosten für Fahrkarten. Europcar Tübingen ebenfalls sehr klein aber eher bei Transportern gut aufgestellt. Zudem preislich nicht attraktiv.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

19 622

Freitag, 10. März 2017, 12:48

und damals habe ich schon geschrieben: ausgedruckte Reservierungsbestätigung mitnehmen und schriftlich von der RSA darauf gerne auhc noch mit Stempel der Station und Unterschrift bestätigen lassen, dass die Reservierung mit Absicht und somit geplant nicht erfüllt wurde.

:whistling: jaja, leichter gesagt als getan, denn: Wer verpflichtet denn den RSA, dass er das macht? Was ist, wenn der RSA einfach nichts macht? Ich habe ja keinen Anspruch darauf, dass er mir überhaupt etwas schriftlich mitgibt, geschweige denn etwas unterschreibt... - Ich wüsste auch nicht, warum der RSA auf die Idee kommen sollte, bei so einer Aktion seitens des Kunden mitzumachen ;)

und weil es ja sein könnte, dass es nicht geht, lässt du es gleich von vornherein und ergibst dich deinem Schicksal.
warum sollte sich dann jemals etwas ändern?
die Station weiß ganz genau, dass sie das genau so weiter handhaben kann.

aber: entweder man hat da Spaß dran oder man lässt es.
man kann auch genausogut den Mietvertrag mit der E-Klasse erstellen lassen und sich dann mal Gedanken über eine Anzeige wegen Betrugsversuches etc. machen.

aber ganz einfach ist natürlich: rumjammer, alle sind böse schreien und sich jedes mal wieder derselben Situation aussetzen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (10.03.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4870

  • Nachricht senden

19 623

Freitag, 10. März 2017, 12:52

Mal so nebenbei hinsichtlich der Mehrkosten für die Fahrt zum STR. Wiegen die Mehrkosten die Ersparnis am STR auf? Bei mir ist der STR gut 25€ günstiger als die Stadt Station, weshalb ich freitags die Zusatzzone bezahle und in 20 min am STR bin. Ich habe da natürlich wesentlich bessere Bedingungen. Aber grundsätzlich hast du am STR eine bessere Ausgangsbasis, wenn du immer wieder Lxxx möchtest, denn da sehe ich leider keine Besserung in Tübingen.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

stratique

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 17. März 2016

Beruf: Nie wieder RSA.

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19 624

Freitag, 10. März 2017, 12:58

Bin gerade etwas unsicher wie ich reagieren soll. SMT anschreiben und wieder einen Gutschein erhalten? Klar, geht immer aber bringt auch nichts.
So ganz verstehe ich das Problem ja nicht: du hast Mehrkosten weil Benzin statt Diesel; solange du darauf achtest, dass die Kompensation vom SMT diese Mehrkosten plus die Differenz PWAR-LWAR hinreichend deutlich übersteigt, kann dir das doch prinzipiell egal sein?
Wenn keine Dieselgarantie gebucht wurde, dann sind auch an dieser Stelle keine Mehrkosten entstanden. Es werden immer mehr LDAR/LWAR BE eingeflottet (DUS läuft mit E250 BE voll).

P.S: Erster Post nach 2-3 Jahrer "read only" :104:

thorpedo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 5. April 2016

Wohnort: Tübingen

Beruf: IT Teamleiter

Danksagungen: 425

  • Nachricht senden

19 625

Freitag, 10. März 2017, 13:08

Mal so nebenbei hinsichtlich der Mehrkosten für die Fahrt zum STR. Wiegen die Mehrkosten die Ersparnis am STR auf? Bei mir ist der STR gut 25€ günstiger als die Stadt Station, weshalb ich freitags die Zusatzzone bezahle und in 20 min am STR bin. Ich habe da natürlich wesentlich bessere Bedingungen. Aber grundsätzlich hast du am STR eine bessere Ausgangsbasis, wenn du immer wieder Lxxx möchtest, denn da sehe ich leider keine Besserung in Tübingen.


In Tübingen zahle ich für ein Wochenende (Freitag bis Montag) mit SH-Tarif, ohne Gutscheine, 130€ (750km, 1050 VK, bei Abholung zahlen) für LWAR.
Am STR zahle ich für dieselben Leistungen 118€.

Mit der Bahn zahle ich grob 10€ pro Strecke bzw. 5€ pro Strecke mit dem Airport Sprinter und bin von meiner Arbeitsstätte ca. 1:30 h unterwegs. Da muss man eigentlich noch die Strecke nach Hause einrechnen (Tübingen) und dann bin ich ca. 2h unterwegs für die Abholung und noch einmal für die Rückgabe.

Der STR ist definitiv die bessere Wahl was Lxxx angeht, bedeutet aber auch einen Mehraufwand und preislich gleiche Kosten bzw. je nach Konstellation auch Mehrkosten.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

19 626

Freitag, 10. März 2017, 13:13

Bin gerade etwas unsicher wie ich reagieren soll. SMT anschreiben und wieder einen Gutschein erhalten? Klar, geht immer aber bringt auch nichts.
So ganz verstehe ich das Problem ja nicht: du hast Mehrkosten weil Benzin statt Diesel; solange du darauf achtest, dass die Kompensation vom SMT diese Mehrkosten plus die Differenz PWAR-LWAR hinreichend deutlich übersteigt, kann dir das doch prinzipiell egal sein?
Wenn keine Dieselgarantie gebucht wurde, dann sind auch an dieser Stelle keine Mehrkosten entstanden. Es werden immer mehr LDAR/LWAR BE eingeflottet (DUS läuft mit E250 BE voll).

P.S: Erster Post nach 2-3 Jahrer "read only" :104:

nö, dass ist immer derselbe mit dem sie dir drohen
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

etth (10.03.2017), Dresdner (10.03.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13499

  • Nachricht senden

19 627

Freitag, 10. März 2017, 13:26

Es werden immer mehr LDAR/LWAR BE eingeflottet (DUS läuft mit E250 BE voll).

Das ist absoluter Quatsch, ja es kamen eineige E250 BE Limos, und die stehen sich halt die Reifen eckig, aber es kommen keine neuen mehr dazu (im Gegensatz zu PxAR E-Klasse Benzinern) und in LWAR gibt es meines Wissens nach gar keine Benziner.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (10.03.2017), etth (10.03.2017), Sundose (10.03.2017), Kartfahrer (10.03.2017), lieblingsbesuch (10.03.2017)

stratique

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 17. März 2016

Beruf: Nie wieder RSA.

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19 628

Freitag, 10. März 2017, 13:45

Bin gerade etwas unsicher wie ich reagieren soll. SMT anschreiben und wieder einen Gutschein erhalten? Klar, geht immer aber bringt auch nichts.
So ganz verstehe ich das Problem ja nicht: du hast Mehrkosten weil Benzin statt Diesel; solange du darauf achtest, dass die Kompensation vom SMT diese Mehrkosten plus die Differenz PWAR-LWAR hinreichend deutlich übersteigt, kann dir das doch prinzipiell egal sein?
Wenn keine Dieselgarantie gebucht wurde, dann sind auch an dieser Stelle keine Mehrkosten entstanden. Es werden immer mehr LDAR/LWAR BE eingeflottet (DUS läuft mit E250 BE voll).

P.S: Erster Post nach 2-3 Jahrer "read only" :104:

nö, dass ist immer derselbe mit dem sie dir drohen
Es werden immer mehr LDAR/LWAR BE eingeflottet (DUS läuft mit E250 BE voll).

Das ist absoluter Quatsch, ja es kamen eineige E250 BE Limos, und die stehen sich halt die Reifen eckig, aber es kommen keine neuen mehr dazu (im Gegensatz zu PxAR E-Klasse Benzinern) und in LWAR gibt es meines Wissens nach gar keine Benziner.
Nö, das ist das, was ich letztens in Fleet Planning gesehen habe ;)

@x-conditioner: am DUS werden in diesem Monat nur Jaguar XF 3.0 DI/E250 BE zugelassen.

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1717

  • Nachricht senden

19 629

Freitag, 10. März 2017, 16:07

Das nächste Anekdötchen: Ich habe für heute abend ein Mittelklassen-Glücksauto alias „SSMR“ mit AUT-Wunsch reserviert und hatte vorhin einen der gefürchteten verpasstenen Anrufe von Sixt auf dem Handy.

Also Rückruf zur Hotline mit der Bitte, mich zur Station zu verbinden.

Hotline: „Klar, ich versuche mal, sie durchzustellen.“

Viele Minuten vergehen. Feeeeeeel the motion…

Hotline: „Also, ich soll ihnen von der Station ausrichten: Hat sich erledigt.“

Okay. Mit der Reservierung klappe alles. Konnte ich zwar nicht so richtig glauben, aber vielleicht geschieht das Undenkbare, ein 2er oder TT?

Und siehe da, eben mach ich die App auf und - ein 320d Touring DI AUT aus FWAR ist geblockt :D. Da ich mir wieder mal einen Flughafen-Streiktag ausgesucht habe und der 320d Touring ja eine Art 420d Gran Coupé Gran Turismo ist (und damit quasi das nächsthöhere Special Car :whistling: ), wird es wohl dabei bleiben. Falls ich an der Station aber was besseres entdecke, werde ich noch mal mit den RSA sprechen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (10.03.2017), mattetl (13.03.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13499

  • Nachricht senden

19 630

Freitag, 10. März 2017, 16:36

Ich würde das dennoch ansprechen, denn es ist nicht Sinn der Special Cars, die entsprechend höher eingepreist sind und limitierte km aufgezwungen bekommen, dass man dann mit nem normalen 08/15 Kombi abgespeist wird.
Wenn Sixt nicht genügend Special Cars hat, dann sollen die die Klasse rausnehmen, fertig. Und eigentlich wäre ssmr auch nur buchbar, wenn ein Coupé aus S, P oder L vor Ort steht (außer die hast Wochen im Voraus reserviert)
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Buuleei (10.03.2017), Pieeet (13.03.2017)

Goofi

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 11. April 2015

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

19 631

Freitag, 10. März 2017, 17:06

Da ich selbst immer noch den Traum habe für SSMR mal was vernünftiges zu bekommen, halte ich da immer die Augen offen. In Frankfurt ist an ganz vielen Stationen SSMR aktuell als nicht verfügbar drin und nicht wie bis vor wenigen Wochen immer buchbar, aber ohne entsprechende Autos. Die Mitarbeiterin letztens meinte zu mir ebenfalls, dass sich erst Richtung Frühlingsanfang wieder etwas in SSMR tun wird und die eigentlich richtige alternative Bedienung mit PSAR auch schwer wäre. Die 4er-Zeiten sind vorbei, seit die nicht mehr alle in LSMR laufen.
Mieter seit 2014...

Tops: :122: BMW M4 (Europcar), :123: Audi TTS Roadster (EC), :124: BMW X4 20d (Sixt; ja, tatsächlich, ich mag ihn)

Flops: VW Scirocco 1.4 TFSI (Sixt), Mercedes C180 (Sixt), BMW 116i LKZ (Sixt)

stratique

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 17. März 2016

Beruf: Nie wieder RSA.

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19 632

Freitag, 10. März 2017, 17:30

Da ich selbst immer noch den Traum habe für SSMR mal was vernünftiges zu bekommen, halte ich da immer die Augen offen. In Frankfurt ist an ganz vielen Stationen SSMR aktuell als nicht verfügbar drin und nicht wie bis vor wenigen Wochen immer buchbar, aber ohne entsprechende Autos. Die Mitarbeiterin letztens meinte zu mir ebenfalls, dass sich erst Richtung Frühlingsanfang wieder etwas in SSMR tun wird und die eigentlich richtige alternative Bedienung mit PSAR auch schwer wäre. Die 4er-Zeiten sind vorbei, seit die nicht mehr alle in LSMR laufen.
Evtl. ab Mai...
SDMR wird auch leer.

Thomas2011

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 18. Februar 2015

Wohnort: Würzburg

Beruf: Consultant

: 52544

: 6.49

: 240

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

19 633

Samstag, 11. März 2017, 12:05

Grundsätzlich wieder mal sehr gute Erfahrungen mit Sixt Würzburg gemacht.

Hatte bis heute morgen eine Wochenmiete CCCC, die (wie berichtet) mit einem BMW 220d COU bedient wurde. Da in dieser Woche wieder einige km, diesmal aber mit Mitfahrern anstehen, war klar, dass ich ein anderes Auto brauche. Da sich der Tarifcode und die Auslastung nicht geändert hatte, habe ich mich mit der Station drauf verständigt, dass ich einfach eine neue Wochenmiete CCCC einspiele und wir dann schauen, was vorhanden ist. Für die ursprünglich geplante FDMR-Miete war ein AUDI A4 DI KOM AUT geplant, der u.a. ein HUD hatte und damit das Objekt meiner Begierde war. Am Ende habe ich mich mit der RSA auf ein Upsell von CCCC auf den Audi geeinigt, der unter dem Direktbuchungspreis lag - am Ende waren so offensichtlich alle glücklich. Für CCCC hätte es klassengerecht ein Audi A3 LIM 4T BE gegeben, auf die ich nicht sonderlich scharf war.

Der Audi hat aus meiner Sicht die ideale (Mindest-) Ausstattung, die ich mir so auch in einen Privatwagen einbauen würde. MMI+, Virtual Cockpit, HUD, RFK, 191 PS TDI mit Automatik in Mythosschwarz Metallic. Nett wäre noch ein Schiebedach gewesen - die verbauten Stoffsitze würden mir wohl ausreichen. Rest (ACC, sonstige Assistenten, besseres Soundsystem...) wäre nett, brauche ich aber nicht wirklich. Stammt aus dem KZ-Kreis M-RZ und ist knapp 6500 km gelaufen - bis auf einen Steinschlag (wobei die Scheibe dank ungewohnt platzierter Umweltplakette wohl schon einmal getauscht wurde) noch schadenfrei.

Sind Laufblinker eindeutiges Zeichen für Matrix-LED Scheinwerfer? - dann hätte der Audi das auch :104:

Der Kontakt zur Station war sehr freundlich und zielführend - so stelle ich mir das vor. :203:

Leider noch ein großes ABER: Das Auto riecht nach Aschenbecher und zwar durch und durch... da nichts brauchbares als Alternative vorhanden war, warte ich mal den heutigen Tag ab und schaue ob es morgen deutlich besser wird. Sonst muss ich leider doch noch tauschen...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DaveHH (11.03.2017), tobi_STU (11.03.2017), Twingo (13.03.2017)

Sundose

Ostfriese

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

: 53479

: 8.05

: 184

Danksagungen: 2497

  • Nachricht senden

19 634

Samstag, 11. März 2017, 12:38

Sind Laufblinker eindeutiges Zeichen für Matrix-LED Scheinwerfer? - dann hätte der Audi das auch
Laufblinker nur hinten = LED Scheinwerfer
Laufblinker vorne und hinten = Matrix-LED

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DaveHH (11.03.2017), Thomas2011 (11.03.2017), Twingo (13.03.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13499

  • Nachricht senden

19 635

Samstag, 11. März 2017, 12:58

Die Ausführung von sundose ist korrekt und für alle Audi Modelle übertragbar.

Man kann es aber in diesem speziellen Fall sogar noch Abkürzen:
Es gibt aktuell genau 0 Audi A4 mit Matrix LED Scheinwerfern bei den großen Vermietern, da braucht man sich also keine Gedanken drüber machen. Gleiches gilt leider auch für alle Audi A3.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.