Sie sind nicht angemeldet.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 586

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

3 196

Freitag, 8. Juli 2011, 09:45

dann hättest du gut bewerten müssen.
sonst wird man da nicht namentlich erwähnt
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (08.07.2011)

darkeye

Profi

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

3 197

Freitag, 8. Juli 2011, 10:30

Ich muss gestehen, dass habe ich sogar...und selbst wenn, das Negative würde zensiert und der Rest mit 5 Sternen veröffentlicht.

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

3 198

Freitag, 8. Juli 2011, 11:11

Geändert wird in Kommentaren in der Regel nichts, solange es dem SL gefällt, wirds auch veröffentlicht...

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

3 199

Freitag, 8. Juli 2011, 12:28

Geändert wird in Kommentaren in der Regel nichts, solange es dem SL gefällt, wirds auch veröffentlicht...


Ne, aber die ziehen sich nur die positiven Sätze heraus und der Rest wird einfach mal weggelassen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zackero (09.07.2011)

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

3 200

Freitag, 8. Juli 2011, 12:49

Das ist so nicht richtig... habe gerade meine letzte Bewertung auch gefunden auf der Sixt Page, und dort hatte ich sehr wohl etwas auszusetzen. Wurde Wort für Wort übernommen.
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Driver90

Fortgeschrittener

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2010

Wohnort: Emmendingen

: 2445

: 7.26

: 12

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

3 201

Freitag, 8. Juli 2011, 16:12

So grad die E-mail von Sixt bekommen zwecks der Falschen Rückgabe zeit.
Wird alles erledigt und der Betrag wird gutgeschrieben, ging doch Relativ Flott und unkompliziert :203:

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

3 202

Freitag, 15. Juli 2011, 17:46

530d GT Sixt Hamburg Reeperbahn (24h)

Ist schon länger her, und ich habe keine Bilder machen können, deshalb dachte ich ein eigener Thread ist übertrieben:

Station: Sixt Reeperbahn (24h)
gebuchte/erhaltene Klasse: LDAR + Voucher/ LDAR mit Preisanpassung
erhaltenes Fahrzeug: BMW 530d GT
Farbe: Lackierung: Titansilber metallic; Polster: Leder Dakota Elfenbeinweiss/Schwarz (glaube ich)
Kilometerstand bei Abholung: 10636
gefahrene Kilometer: 1293
Bereifung: Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: errechnet 8,35 l/100 km
Mietdauer: verlängertes Wochenende, 17.06.2011, 12.00 Uhr bis 21.06.2011 9.00 Uhr
Tarif: ADAC Prepaid mit nachträglicher Preisanpassung
Kosten [€] pro km: 0,24 inkl. Sprit
BLP: 88.470,00 €
Sonderausstattung: Komfortpaket, Standheizung mit Fernbediennung, 2 Zonen Klimaautomatik, Sonnenschutzrollo für Fondtüren elektrisch, Adaptive Drive, Fernlichtassistent, Xenon, Innenspiegel automatisch abblendend, Scheinwerfer-Waschanlage, Rückfahrtkamera, PDC, Panorama Dach, Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go (der Hammer!), Shadow line, Lordosenstütze, Komfortsitze vorn elektrisch verstellbar mit Memory, HUD, Musikschnittstelle für Smartphones, Handyvorbereitung, USB-Audio, BMW Online, BMW Assist, Navi Professional, Internet, Spracheingabe, Speed Limit Info, DAB Tuner, Hifi System Professional (wenn ich mich nicht verzählt habe), adaptives Kurvenlicht, Außenspiegel automatisch abblendbar, Reifendruck Controll, Spurverlasswarnung, Spurwechselwarnung, Sourround view




Reservierung und Anmietung:
Es geht gleich los, und zwar mit dem Grund aus dem ich überhaupt etwas schreibe, obwohl ich keine Bilder habe:

Ich habe wie gehabt prepaid reserviert, an meiner "Stamm-"Station Sixt Reeperbahn. Obwohl es schon zweimal nicht geholfen hat, konnte ich nicht anders, als nocheinmal zu versuchen, ob der RSA die Altersbeschränkung übersieht und mir für meine LDAR Reservierung plus upgrade Voucher vielleicht was größeres als einen 5er gibt. Ich hatte aber keinerlei Erwartungshaltung, nicht dass man mich falsch versteht. Bisher konnte ich immer unproblematisch die Fahrzeuggruppe auf PDMR anpassen, so, dass ich quasi nichts verloren habe. Dazu kommt, dass sich PDMR und LDAR im ADAC prepaid Tarif ohnehin nur 10€ nehmen nahmen (->Preiserhöhung) – da kann man sein Glück ja mal versuchen, dachte ich mir.

Noch einen netten Text ins Kommentarfeld schreiben lassen (der erste Eindruck zählt ja), und betont, dass ich auch sehr glücklich bin, wenn es "nur" ein 5er GT würde. Zum Glück hat die RSA das alles als mit einem zwinkernden Auge geschrieben betrachtet, sonst hätte es auch recht dreist wirken können, wie mir später auffiel.

Langsam ging es dann auf das Wochenende zu, und zu der Grundaufregung kam dann noch die Aufregung was es denn wohl werden würde dazu.

Die Grundaufregung, so viel sei mir erlaubt abseits der Mietwagenwelt zu erzählen, rührt daher, dass am Samstag dieses Wochenendes ein Konzertbesuch mit Vater und Bruder anstand. Es spielte in der Esprit-Arena in Düsseldorf Roger Waters, und zwar The Wall (meiner Meinung nach eines der großartigsten Konzeptalben aller Zeiten). Die Show hatte mein Vater damals in Dortmund live gesehen, und meinen Bruder und mich mitte letzten Jahres zum Mitkommen verpflichtet (was den Vorteil hatte, dass wir die Karten nicht selben bezahlen mussten :107: ). Zu dem Konzert jedenfalls, und damit endet der Exkurs dann auch, kann man nur sagen: UNGLAUBLICH!

Ich bin ohnehin großer Pink Floyd Fan, und die Inszenierung war der Hammer, absolut unglaublich. Stellenweise machte sich zwar die schlechte Akustik, die ein Fußballstadion eben hat, bemerkbar insgesamt war es aber eine unglaubliche Erfahrung.


Okay also jedenfalls zurück zum Mietauto:
Donnerstags abends klingelte mein Handy. Wenn dort "Anonym" im Display steht, können das normalerweise nur meine Großeltern sein (die kein ISDN haben), also rief ich ein gut gelauntes "Hi Opa" in das Telefon – und verwirrte damit scheinbar die nette Dame von Sixt am anderen Ende. Okay, das Eis war jedenfalls gebrochen und nachdem wir dann die Personalien doch noch klären konnten, sagte sie, ich habe ja darum gebeten, dass es kein Coupé wird. Ich bestätigte das, und sie fragte, ob denn trotzdem ein M3 Coupé in Ordnung wäre. Verdattert wie ich war, habe ich erstmal ja gesagt. Als ich das dann realisiert hatte kam schon erste Vorfreude in mir auf.

Fünf Minuten später klingelt es schon wieder anonym. Ich hab ja gelernt, melde mich vorbildlich mit Namen, und – Oma ist dran. Ich dachte schon es wäre was dazwischen gekommen. Naja wieder aufgelegt, 10 Minuten später klingelt es – wieder anonym. Diesmal wieder die freundliche Dame von der orangenen Autovermietung.

Sie habe bemerkt, dass ich unter 25 bin. Jetzt müsste sie das mal mit dem Chef klären, und fragte ob sie in 30 Minuten noch einmal anrufen darf. Darf sie. (Nebenbei bemerkt: Ich finde es sehr freundlich, dass man sich erkundigt, ob ein späterer Anruf genehm ist! :118: )

Halbe Stunde später dann das okay vom Chef, und ich lege mich dann irgendwann aufgeregt wie ein Kind vor Weihnachten ins Bett. Bis ich rausgeklingelt werde. Meine Eltern sind dran, und das Ende vom Lied ist, dass sich die Personenzahl, die in dem Auto fahren wird auf 4, und zweitweise 5 erhöht hat, und die Strecke beträgt statt der geplanten ~700km nun 1300.

Tja kurz Spritkosten überschlagen, und zu dem Schluss gekommen, dass ich nicht mit mehreren Hundert Euro Spritkosten zu Hause ankommen kann, ohne dass man mir die Bezüge kürzt. Armer Student, was will man machen. Also bei Sixt angerufen und die Hotline gebeten, der Station auszurichten, dass ich gern was größeres und was mit Diesel hätte, und das mir das unendlich Leid tut. Man versprach die Information an die Station weiterzugeben.

Als ich in die Filiale kam, und mein Anliegen noch einmal vortrug wurde ich höchst ungläubig beäugt. Ich hörte sowas wie "Sie wissen was ein M3 ist?" "Normalerweise ist der pro Wochenende ja auch dreimal so teuer wie ihre Klasse" während der freundliche RSA nachsah was noch vorhanden ist. Schließlich fand er einen 530d GT, der nicht abgeholt worden war. Wenn ich noch 10 Minuten warte und er nicht abgeholt wird kann ich nicht haben.

Letzten Endes gab es ihn dann auch für mich, ich habe mich vielmals bedankt, und durfte mit einem wundervollen 530d GT aus dem Parkhaus fahren.

Danke Sixt, für das möglich gemachte Upgrade, und für die Flexibilität nachdem ich es abgelehnt habe. Fahrzeugklasse wurde mir auch noch auf PDMR angepasst, also bleibt mir nur zu sagen: Perfekter Service :203:


Das Auto:
Wie man oben sieht, war der Wagen sehr ordentlich ausgestattet, kaum mitgenommen oder abgegrabbelt, nur das Silber ist nicht meine Farbe. In den Kofferraum passt erstaunlich viel rein und mit 4 Leuten über 1,90 sitzt man immer noch sehr bequem.
Besonders angetan hat es mir neben dem HUD und dem Komfortzugang vor allem der aktive Abstandstempomat. Im Stau gibt es nichts entspannenderes.

Navi und iDrive sind über jeden Zweifel erhaben, wie ich finde (einzig an der Blutooth Schnittstelle könnte man noch arbeiten. Meinem iPhone konnte ich nur Vor, Zurück, Play sagen.) und alles fühlt sich gut an, nachdem man die optimale Sitzposition gefunden hat (geht es nur mir so, dass der Zeitaufwand dafür proportional zu der Menge der Schalter und Hebel ansteigt?)

Im direkten Vergleich zum 530d Touring, den ich drei Wochen vorher hatte, muss ich sagen, dass der GT deutlich agiler unterwegs ist, und gerade oberhalb der 220 km/h deutlich besser liegt, wenn man "Sport" als Fahrwerkseinstellung gewählt hat. Ab besagten 220 km/h lässt der Zug nach vorne aber auch spürbar nach, und bis der Begrenzer erreicht ist, vergeht gefühlt locker eine Minute auf halbwegs ebener Strecke. Leider steht die nächste Miete erst im August an, aber der Wunsch "535d GT" steht schon im Textfeld.

Ansonsten wurde ja schon viel zu dem Auto geschrieben, und ich der insgesamt sehr positive Eindruck hat sich auch bei mir bestätigt, auch wenn ich ihn aus optischen Gründen selber nicht kaufen würde.

Von den 1300 km bin ich ca. 400-500 Bleifuß gefahren wo es möglich war (A1 vor Dortmund, A4 zwischen Köln und Gummersbach -> aufgrund der Streckenführung deutlich spaßiger zu fahren, finde ich), die restliche Strecke habe ich den Abstandstempomat zwischen 130 und 150 bzw. erlaubte Höchstgeschwindigkeit eingestellt. Insgesamt bin ich so ca. 100km Stadt oder Landstraße gefahren, der Rest BAB. Der Verbrauch geht dafür in Ordnung denke ich. Mit dem Touring bin ich deutlich weniger schnell gefahren, und der Verbrauch ist ähnlich.

Bei der Abgabe hatte ich dann noch ein Süßigkeiten survival Pack als Entschuldigung für die Umstände dabei, und man versicherte mir, man habe das gern getan und sei mir nicht böse.

Noch einmal danke an :203: Reeperbahn. Ich freue mich immer wieder, dass es doch um den Service nicht so schlimm bestellt ist, wie man immer liest.



So, ich hoffe ich konnte euch auch ohne Bilder ein wenig erheitern, oder wenigstens ein Stück Lebenszeit rauben :125:
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (15.07.2011), Loreley (15.07.2011), SODA-MAX (15.07.2011), Base (15.07.2011), mimo (15.07.2011), Mechnipe (15.07.2011), gwk9091 (15.07.2011), Beeblebrox (15.07.2011), nokiafan23 (15.07.2011), ElBarto (15.07.2011), tobawo (15.07.2011), Brabus89 (16.07.2011), nsop (16.07.2011), markus_ri (16.07.2011), robffm (16.07.2011), szs (18.07.2011), dontSTOP (18.07.2011), masterblaster123 (30.08.2011)

gooseman66

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 7. September 2010

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

3 203

Freitag, 15. Juli 2011, 18:12

Nice.

Das wäre somit auch einer der ersten mit Abstandstempomat?!

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

3 204

Freitag, 15. Juli 2011, 22:57

Jedenfalls hat er ihn. M GC war das Kennzeichen, wenn das bei der Zuordnung hilft.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

3 205

Freitag, 15. Juli 2011, 23:20

Da, ein user hier um Forum zeitweise etwas Problem hatte muss jetzt mal schreiben, daß ich mit der :203: Station in Wiesbaden im Moment doch recht zufriden bin!

Vor drei Wochen gab es zwar für FDMR mit einem Upgrade Voucher (Wunsch 5er BMW) 'nur' einen A4 2.0 TDI, den ich dann freiwillig auf einen 120d gedowngradet habe. Bei der Miete danach hatte ich CPMR gebucht mit Hinweis auf einen Upgrade Voucher (Wunsch X1 oder 3er BMW) und dabei wurde mir nach einem erneuten Hinweis auf den Voucher bei der Abholung dann auch ein X1 18i angeboten, den ich dann auch mitgenommen habe. Soweit sehr fair, da es ja trotz allem ein zwei Klassen Upgrade ist.

Als ich heute in die Station gekommen um meine IDMR Miete abzuholen wurde ich direkt mit den freundlichen Worten der RA empfangen, daß es wieder ein BMW werden würde. Es war dann wieder ein X1 18i, der zwar schon 19k Km runter hat aber tip-top da steht, vorallem der Innenraum sieht aus wie neu.

Wenn das in den nächsten Monaten so bleibt, dann werde ich immer wieder gerne dort mieten (wenn auch nicht jeden Monat drei bis viermal ;) )!

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

3 206

Montag, 18. Juli 2011, 12:36

Ein Kollege hatte für ein WE eine SDMR Reservierung und hoffte auf einen X1. Er bekam aber nur einer 1er. (Allerdings einen 123d!) Jetzt kam die Rechnung - ohne Preisanpassung, bei einem Downgrade um 3 Klassen?! Immerhin 12 Euro Differenz.

Was würdet Ihr tun? So akzeptieren? Neue Rg. verlangen? Oder einen Gutschein? Oder erst bei der nächsten Reservierung darauf aufmerksam machen und auf ein nettes Upgrade hoffen?

Hammett

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

3 207

Montag, 18. Juli 2011, 12:38

Kundenservice anschreiben, die korrigieren die Rechnung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mega-O (18.07.2011)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 320

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4454

  • Nachricht senden

3 208

Montag, 18. Juli 2011, 12:38

mail an kundenservice !
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mega-O (18.07.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

3 209

Montag, 18. Juli 2011, 12:38

Nette Mail an den Kundenservice, die korrigieren das ohne Nachzufragen.

"Sehr geehrte Damen und Herren,

für meinen Mietvertrag Nr. XXXXXXX bitte ich um Preianpassung auf die gefahrene Klasse (CPMR). Vielen Dank und freundliche Grüße nach Rostock!"
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mega-O (18.07.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

3 210

Montag, 18. Juli 2011, 17:22

Ich darf auch mal was hier schreiben. :107:

Also, Bremen Habenhausen kommt hier als Station ja immer sehr gut weg. Bis jetzt kann ich das bestätigen. :118:

1. Meine Remarks wurden schon gelesen, ich hätte also nicht nochmal anrufen müssen, um darauf hinzuweisen.
2. Mir wurde zuversichtlich avisiert, dass meine Remarks auch Beachtung finden.

to be continued, mal sehn was Mittwoch die Übergabe so ergibt...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (19.07.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.