Sie sind nicht angemeldet.

PeterPauer

Findet Ultra Hyper.

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 26. Juni 2013

Aktuelle Miete: Meine privatkutsche

Wohnort: Nienburg

Beruf: Menschenreparateur

: 40256

: 7.39

: 164

Danksagungen: 648

  • Nachricht senden

6 991

Samstag, 28. Dezember 2013, 21:37

Naja, kann man nicht über den Kamm scheren. Glaube ist nach Vorliebe des Mieters. Bei mir ist es häufig IDAR/ILMR .. Aber btt.
Highlights 2014: :122: 535xd GT :123: Škoda Superb :124: Audi A6 Quattro 3.0
Alle von :203:

Viewty

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

: 14061

: 6.65

: 40

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

6 992

Samstag, 28. Dezember 2013, 22:03

Danke für die zahlreichen Antworten.

Habe gerade nochmal die aktuellen sixt.de Preise verglichen.

CPMR: € 241,99
FWMR: € 292,93

Differenz: € 50,94

Also € 7 Euro pro Tag "dürfte"das Upsell kosten.
Bei € 5 würde ich soft zuschlagen. :)


Hatte vorhin vergessen zu erwähnen, dass es ein Audi A4 Avant ist.
Der läuft doch unter FWMR und nicht unter FDMR oder?

Wie schaut denn das dann aus mit EC-Karten-Zahlung?
Laut Sixt geht das ja wohl nur bis FDMR.
Ist dann wirklich nichts zu machen, falls der Audi unter FWMR fällt oder liegt das dann im Ermessen des RA?

Danke für eure Hilfe. :)
Meine Mieten: BMW 120d F20 Sport Line, BMW 320d F30 Sport Line, 2 x Audi A3 2.0 TDI Sportback, 1 x Audi A3 2.0 TDI S-Line, Mercedes Benz A180dA, BMW 420dA Gran Coupé :203:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 374

Danksagungen: 33005

  • Nachricht senden

6 993

Samstag, 28. Dezember 2013, 22:39

Die Grenze ist F..., nicht FDMR
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viewty (28.12.2013)

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 473

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5226

  • Nachricht senden

6 994

Samstag, 28. Dezember 2013, 22:40

Auch den A4 Avant kannst du noch mit EC-Karte anmieten. Bitte denk aber dran, dass das 1,5-fache des Mietpreises + 70€ Tankkaution als Kaution abgebucht werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viewty (28.12.2013)

Viewty

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

: 14061

: 6.65

: 40

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

6 995

Samstag, 28. Dezember 2013, 22:42

Die Grenze ist F..., nicht FDMR
Danke.
Auf der Sixt Seite stand nämlich FDMR - zumindest glaube ich das gelesen zu haben.


@tom.231 Danke. Ja da denke ich dran. :)
Meine Mieten: BMW 120d F20 Sport Line, BMW 320d F30 Sport Line, 2 x Audi A3 2.0 TDI Sportback, 1 x Audi A3 2.0 TDI S-Line, Mercedes Benz A180dA, BMW 420dA Gran Coupé :203:

Mietkunde

Erleuchteter

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Audi Q3

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 435893

: 6.81

: 2379

Danksagungen: 20039

  • Nachricht senden

6 996

Sonntag, 29. Dezember 2013, 10:48

Und wieder mal eine positive Erfahrung mit einer neuen Station:
:203: Darmstadt Nord
da ich die von @imace: für den STT mit Taunusausfahrt herausgesuchte tolle Strecke nicht mit ein behäbigen Benziner fahren wollte, suchte ich auf der Strecke nach Möglichkeiten, an ein anderes Fahrzeug zu kommen. Morgens um 7:00 bei Darmstadt Nord fündig geworden, IDAR gebucht für 10:00 und sofort in der APP einen 330d vorgefunden. (Steiniget ihn). An der Station angekommen, Eos geparkt, rein, sehr nett von einem Herrn empfangen worden. Kurzer Blick durchs Fenster und A3 Limo entdeckt. Frage ob der frei sei wurde mit ja beantwortet mit dem Zusatz: Aber ich habe doch einen 330d für sie vorgesehen? (Steiniget ihn)
Kurz und gut ich nahm die A3 Limo. Ich sagte ihm, das ich abends so gegen 22:00 das Auto wieder auf den Hof stelle und den Schlüssel in die Box werfe, die ja bestimmt die Uhrzeit erkennt. Er sagte mir, dass das System gerade kaputt sei, er es sich aber notiert.
Eine kleine Unebenheit begab sich, als sich die Tankanzeige nach ca 2 km eines Striches entledigte und ich nach 6 km an der Tankstelle über 7 l nachtanken musste. Wird aber schnell über FB geklärt.
Abends dann das Auto abgestellt, direkt nebenan an der Jettankstelle vollgetankt und Schlüssel in die Box.
Heute morgen 08:17 war das Fahrzeug schon zurückgenommen, obwohl die Station Sonntags mWn nicht geöffnet hat.
Danke :203:
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.12.2013), Mojoo (29.12.2013), rulfiibahnaxs (29.12.2013), DanFm (29.12.2013), nobrainer (29.12.2013), Fabian-HB (29.12.2013), Crz (29.12.2013), Dark Stanley (29.12.2013), Mechnipe (29.12.2013), Dr@gonm@ster (29.12.2013), fangio (29.12.2013), sosa (29.12.2013), Bluediam0nd (30.12.2013), Mace (31.12.2013)

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

6 997

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:01

Shame on you :P Dabei kann man sich -grade in den letzten Kurven- so schön von einem starken Heck den Berg hochtreiben lassen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (29.12.2013)

Beiträge: 814

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 447

  • Nachricht senden

6 998

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:42

Shame on you :P Dabei kann man sich -grade in den letzten Kurven- so schön von einem starken Heck den Berg hochtreiben lassen!
Genau so ist es, ab und zu muss man sein Heck auch mal schwingen lassen haha.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (29.12.2013), Crz (29.12.2013)

LDARfan

Schüler

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6 999

Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:28

Leider keine positive Erfahrung mit der :203: Station München Neuhausen (Daimler). Im Grundsatz muss man aber sagen, dass es sich - wenigstens für MB-Fans - wohl um eine der interessanten "embedded" Stationen überhaupt handelt. Dutzende exklusive Neuwagen, Oldtimer und Einzelstücke standen in unmittelbarer Nähe des Sixt-Counter-Bereichs. Einfach ein gewaltig großer Gebäudekomplex dort an der Arnulfstraße.


Ich hatte ja aber bereits vor einiger Zeit in einem Hertz-LDAR-Thread geschrieben, dass es kurz vor Weihnachten zum Skifahren nach Österreich geht. LDAR oder LWAR war aber ja vor Weihnachten bei Sixt nicht mehr anmietbar, sodass ich eine PWMR-Resi eingespielt und trotzdem im Optimistenmodus geblieben bin. Nun kam es beinahe in schicksalhafter Fügung zur Übergabe eines E 200 T CDI Avantgarde mit immerhin LED-ILS und kleinem Navi. Das war noch kein Beinbruch, denn dieser Taxler-Benz lief ohne Murren 210 km/h, bietet schön viel Platz und schnelleres Fahren ist wegen der Standardwinterreifen ja ohnhin nicht möglich.


Problematisch waren - lediglich :wacko: - drei Dinge: Das Fahrzeug hatte laut RSA keinerlei Schäden. Also mit meinem Bruder einmal Sichtprüfung ums Auto und - NICHTS!!! Dann nochmal genauer die Sicken und Kanten aus unterschiedlichen Perspektiven angeschaut und nacheinander sind uns dann je zwei Schäden aufgefallen, die jeder für sich geeignet waren, die 1050€ SB bei Entdeckung durch ARWE bei der Rückgabe am MUC zu "beanspruchen". Haben zwar ne Kreditkarte mit weiterer SB-Reduzierung, aber ich keinen Bock auf etwaigen Schriftwechsel mit denen und somit wieder rauf zum Counter.


Es erschien daraufhin ein freundlicher Herr, der jeden Schaden ausführlichst und aus verschiedenen Blickwinkeln dokumentierte. Das alles kostete Zeit ohne Ende, und als wir leicht genervt den Motor starteten, zeigte das KI an "Kein Wischwasser". Na super! Die Sonne schien und die Scheibe war erstmal sauber, also nicht wieder aus der Tiefgarage hoch zum Counter gelaufen, sondern einfach los und abends dann in Österreich Wischwasser selbst aufgefüllt. Nächsten Morgen dann um 8h wieder zum Parkplatz und - jedenfalls kein Eiskratzer vorhanden. :cursing:


Also hat uns die wirklich nette und zuvorkommende Hoteliersgattin dann einen Teigschaber aus der Küche geborgt, den wir äußerst vorsichtig einsetzten, um den vier Alt- nicht noch einen fünften (Glas-)neuschaden hinzuzufügen. Das ging aber dann gut; weder der Teigschaber noch die Seitenscheiben wurden in Mitleidenschaft gezogen, weil der Mercedes (DANKE nach Sindelfingen) binnen weniger Minuten Front-und Heckscheibe enteist und die Seitenscheiben bereits angetaut hatte. Das habe ich in dieser Geschwindigkeit noch bei keinem anderen Wagen ohne Standheizung erlebt. Hut ab!

Es waren sehr schöne Tage, sodass der grottenschlechte Service der Station höchstens für entnervtes Schmunzeln sorgen konnte, aber Beschwerdemail an den Kundenservice ging heut früh trotzdem raus.

Guten Rutsch ins neue Jahr und auf der Straße immer guten Grip wünscht LDARfan

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.12.2013), Mietkunde (29.12.2013)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

7 000

Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:45

Also eine miese Bewertung wegen fehlendem eiskratzer und leerem wischwasser? Von der Schilderung klingt es nicht so schlimm wie du am anfang tust..

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 286

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1516

  • Nachricht senden

7 001

Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:49

Vergangenen Freitag war für ein Wochenende ECMR oneway gebucht. In den Kommentaren hatte ich angegeben, dass ich gerne ein kleines Upsell nehmen würde.
Angeboten wurde mir dann CLMR für 20€ mehr (ganzes Wochenende) in Form eines VW Golf Automatik, Diesel... Habe es dankend abgelehnt und den reservierten Polo genommen. :rolleyes:

Ist schon merkwürdig, wie unterschiedlich die Upsells teilweise sind. Das letzte Upsell war 5€ mehr am Tag für CPMR auf LDAR. :whistling:

sebi

Schüler

Beiträge: 66

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7 002

Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:51

Scheinbar sind die Sixt-Facebook Jammereien der Mieter doch ziemlich repräsentativ. Verscherbeln die da regelmäßig irgendwelche Voucher? Wohl auch mal versuchen.
:thumbsup:

LDARfan

Schüler

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7 003

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:43

@ logitune: Ist das dein Ernst? Was soll denn noch schiefgehen, damit man sich beschweren darf? Fahrzeug vorher durch Schrottpresse geschickt und aus Umweltgründen sämtliche weiteren Flüssigkeiten, also vor allem Motoröl und Kraftstoff abgelassen? ;)
Im Übrigen hast du natürlich Recht. Die Schilderung ist wirklich nicht schlimm, aber man braucht auch nicht jedes Mal ausrasten wie blöd, wenn was schiefgeht, sondern bittet im Nachhinein freundlich aber bestimmt um ein angemessenes Entgegenkommen. Wobei komplett leeres Wischwasser im Dezember ist wirklich ne harte Nummer vor einer Vier-Tages-Miete. Dafür kann ich ehrlich gesagt kein Verständnis aufbringen. No go!

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14522

  • Nachricht senden

7 004

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:55

sondern bittet im Nachhinein freundlich aber bestimmt um ein angemessenes Entgegenkommen.

Was erwartest du von deiner Beschwerde?
Sorry, ich sehe das wie logitune. Klar ist das mit dem Wischwasser nicht ok. Wäre aber sofort lösbar gewesen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Buuleei (29.12.2013)

LDARfan

Schüler

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7 005

Sonntag, 29. Dezember 2013, 18:55

@Hobbes: Klar, kann man so sehen. Aber wie gesagt nicht ernsthaft, so man denn tatsächlich zeitig am Ziel ankommen und den Tag nicht eine volle Stunde abwechselnd zwischen Tiefgarage, Treppenhaus und Daimler-NL ev. noch in der Schlange mit anderen Kunden verbringen möchte (schonmal "Asterix erobert Rom" angeschaut?). Freie Entscheidung. M.E. kann man eben nur entweder sämtliche Altschäden übersehen oder Wischwasser leer lassen oder Eiskratzer vergessen. Aber nicht alles gleichzeitig. Sonst ist es reklamationswürdige Schlamperei. Ganz einfach und unaufgeregt.

Außerdem stört mich ganz grundsätzlich, dass einige meinen, ständig die Erfahrungsberichte anderer bewerten zu müssen. :thumbdown: In diesem Thread wird laut Thread-Überschrift wenn überhaupt Sixt bewertet und sonst nichts. Man kann daher auch als Besserwisser mit (- sorry, aber -) abseitigen Ansichten einfach mal Fünfe gerade sein und etwas so stehen lassen, auch wenn man selbst anders gehandelt hätte. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RapidResponse (29.12.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 15 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 13 Besucher

benkem

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.