Sie sind nicht angemeldet.

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 320

Danksagungen: 6449

  • Nachricht senden

7 186

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:12

@Talent: ist das wirklich schon die Rechnung oder nur der ausgedruckt MV?
Mir wurden letztens nach einer Verlängerung rund 25€/Tag mehr aufgeführt. Als ich mir bei Abgabe in der Station die Rechnungskopie habe ausdrucken lassen war es der ursprüngliche Mietpreis inkl. aller Zuschläge x 2.
i nspiriert

Talent

Meister

Beiträge: 2 123

Danksagungen: 3133

  • Nachricht senden

7 187

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:21

@Talent: ist das wirklich schon die Rechnung oder nur der ausgedruckt MV?
Mir wurden letztens nach einer Verlängerung rund 25€/Tag mehr aufgeführt. Als ich mir bei Abgabe in der Station die Rechnungskopie habe ausdrucken lassen war es der ursprüngliche Mietpreis inkl. aller Zuschläge x 2.


Wie bereits oben gesagt handelt es sich um die per Post gekommene Rechnung und die ist wesentlich günstiger als die vorher veranschlagten Kosten (Welche die selben auf dem MV sind)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 320

Danksagungen: 6449

  • Nachricht senden

7 188

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:23

Bist du evtl. ins Wochenende gerutscht?
i nspiriert

Mechnipe

Endgegner

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Experte

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1426

  • Nachricht senden

7 189

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:26

@ Talent: Sommerreifen? Oder ein Downgrade und deshalb eine Rechnungsanpassung vor Versand?
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Talent

Meister

Beiträge: 2 123

Danksagungen: 3133

  • Nachricht senden

7 190

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:36

@ Talent: Sommerreifen? Oder ein Downgrade und deshalb eine Rechnungsanpassung vor Versand?


Wochenende definitiv nein, Downgrade weiß ich nicht.
Gebucht war CDAR, bekommen habe ich CLMR, weiß nicht in wie weit das ein Downgrade oÄ darstellt.
Winterreifen hatte er natürlich auch.

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

7 191

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:46

Kann es ein selbstständiger Nachlass von der Station wegen dem Schaltgetriebe sein? o.O

Talent

Meister

Beiträge: 2 123

Danksagungen: 3133

  • Nachricht senden

7 192

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:52

Kann es ein selbstständiger Nachlass von der Station wegen dem Schaltgetriebe sein? o.O


Wenn der nicht extra auf der Rechnung aufgeführt wird, durchaus möglich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (08.01.2014)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

7 193

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:56

Hätte zwar nie gelesen das es einen gibt, aber es soll ja immer ein erstes mal geben :P.

Downgrade hast du anscheinend nicht wenn ich es richtig sehe, Winterreifen hattest auch, neue Karten gabs wohl nicht.....

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 361

Danksagungen: 32973

  • Nachricht senden

7 194

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:25

Ein Nachlass wird separat ausgewiesen.
Frage ist eher ob die Auslastungsstufe angepasst wurde

Karte durchziehen und Unterschrift fälschen.

Kann ja durchaus ein paar Stunden dauern, bis der Verlust auffällt.

Und was ist daran das Problem des Kreditkarteninhabers?
Mal abgesehen davon, dass man nicht mal mehr bei Shell ohne PIN klarkommt.

Die Zeiten als das ein Problem war sind seit Jahren vorbei. Nicht weil man den Kunden helfen wollte, sondern weil die Kreditkartenfirmen zu hohe eigene Verluste hatten.
Und die, bei denen man die Karte durchziehen kann ohne PIN, zahlen ordentlich extra.
Aber auch das ist nicht das Problem des Kunden.

Stattdessen kann man mit dem mitgeführten Perso Verträge in Höhen abschließen, da kommt keine Kreditkarte mit.
Ist also absoluter Unsinn das Zuhause lassen und deshalb Probleme bei der Autoanmietung zu riskieren. Noch dazu wo Sixt die Kreditkarte sporadisch sowieso sehen will, egal ob man die Express Card mithat oder nicht.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Grün07 (08.01.2014), dmx (09.01.2014), Johnny (09.01.2014)

invator

Profi

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2548

  • Nachricht senden

7 195

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:38

Und was ist daran das Problem des Kreditkarteninhabers?
Bank informiren, Karte sperren, neue beantragen, warten... ich habe besseres mit meiner Zeit vor.

Zitat

Mal abgesehen davon, dass man nicht mal mehr bei Shell ohne PIN klarkommt.
Interessant, dass du gerade Shell erwähnst. Dort habe ich vor ein paat Tagen mit KK bezahlt, das Terminal steht quasi direkt vor'm Kunden. Der Kunde steckt die Karte rein, nach ein paar Sekunden erscheint auf dem Display "Zahlung erfolgt" und der Kunde entnimmt die Karte und steckt sie wieder ein. Dann wird der Kassenbon zum unterschreiben gereicht. Die Mitarbeiterin hat also nicht mal was, womit sie die Unterschrift vergleichen könnte.
Desweiteren habe ich noch nie bei einer KK Zahlung die PIN eingeben müssen. Sei es im Kaufhaus, an der Tankstelle, im Restaurant oder sonstwo. Nur einmal am Geldautomaten im Ausland.

Zitat

Und die, bei denen man die Karte durchziehen kann ohne PIN, zahlen ordentlich extra.
Ich weiß, dass es gratis Karten gibt, aber meine 20€ im Jahr empffinde ich nicht als ordentlich extra.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Herr-Mueller (10.01.2014)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

7 196

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:42

Bei meinen Kreditkarten musste ich bisher immer die PIN eingeben...
Der Prozess den du im ersten Post beschreibst ist aber in der Regel mit einem Telefonat bei der Sperrhotline erledigt ;).
Die geben das dann an die jeweilige Abteilung weiter die dann eine neue Karte ausstellen lässt.

Mit einem Personalausweis kann man durchaus viel mehr Unsinn anstellen...

Ist aber sicherlich der falsche Ort um das zu diskutieren.

-----------------------------------

Die Station München Pasing hat sich bei mir im Kopf wieder keinen Pluspunkt gesammelt, während die Neuhausen Station innerhalb von 2 Tagen auf meine Mails reagiert hat und die Bearbeiterin dann auch noch angefangen hat Small-talk via Mail zu betreiben (warum denn gerade der Wunsch, ob ich öfter bei Sixt Miete...) hat sich Pasing nichtmal die Mühe gemacht zu antworten...

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 361

Danksagungen: 32973

  • Nachricht senden

7 197

Mittwoch, 8. Januar 2014, 21:03

Warte mal ab Invator, die Shell Tankstellen werden gerade umgestellt.
Dass du sonst ohne PIN bezahlst, glaube ich dir nicht.
Und ansonsten war gemeint, dass derjenige wo du die Karte durchziehst höhere Gebühren zahlt. Deine Jahresgebühr ist irrelevant.

Ich frag mich ja wie du in den USA überleben würdest.
1. geht's nicht ohne cc
2. niedrige betröge werden einfach mit durchziehen bezahlt. Ohne PIN und ohne Unterschrift.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Scharmuetzler

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. November 2010

: 2806

: 10.65

: 6

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

7 198

Mittwoch, 8. Januar 2014, 21:07

Dass du sonst ohne PIN bezahlst, glaube ich dir nicht.

Ist bei mir aber auch so. Ich setzte meine KK regelmäßig beim Tanken ein. Die PIN habe ich – außer beim Automat – noch nie benötigt, auch nicht bei Shell (verschiedene Stationen).

Gruß
Scharmuetzler

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 361

Danksagungen: 32973

  • Nachricht senden

7 199

Mittwoch, 8. Januar 2014, 21:10

Bei aral geht's nicht ohne, bei Shell sind schon viele umgestellt...dauert also nicht mehr langr
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 2 066

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

7 200

Mittwoch, 8. Januar 2014, 21:19

@EUROwoman.:
Das kann doch so nicht richtig sein, wenn es bei 2 Personen vor dir und bei mir nicht so ist.
Ich zahle nahezu alles per CC. PIN wurde bisher ausschließlich bei Geldautomaten benötigt.

Und egal ob Aral, Shell, McDonalds oder sonst wer. Entweder durchziehen oder Unterschrift.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.