Sie sind nicht angemeldet.

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

811

Dienstag, 3. März 2009, 15:01

heute wieder diamondkunden am telefon. ecmr gebucht und cwmr erhalten. also momentan haben die in muc kaum fahrzeuge. der status hilft da nur bedingt. auto bauen wir nicht.


Lustig, dass die (zumindest nach dem, was man hier so liest) so oft ECMR buchen...

Terry

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

812

Dienstag, 3. März 2009, 15:37

das finde ich zum Beispiel überhaupt nicht gut! Das sind wahrscheinlich dann die jenigen die sich beschweren keine S- Klasse oder ähnliches zu bekommen.

Ich bezeiche so etwas als Schmarotzertum! Aber vielleicht will er ja wirklich nur mindestens ECMR mindestens fahren- man weiß es nicht, aber das würde ich niemals wollen. Ich buche immer das was ich auch bereit bin zu fahren.

Sixt verdient ja auch sein Geld nicht damit alle Leute upzugraden wenn sie sogar nur ECMR buchen. Ich finde leben und leben lassen! Aber ist meine Meinung und es soll sich niemand angegriffen fühlen.

Diamond hin oder her. Das kleinste was ich buche ist CPMR und dann auch nur wenn ich was für die Stadt brauche. Einen Upgradewunsch schreibe ich übrigens nie rein (das finde ich persönlich anmaßend), höchstens mal welche Marke es nicht sein sollte....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terry« (3. März 2009, 15:46)


Terry

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

813

Dienstag, 3. März 2009, 17:41

@narf: arbeitest Du bei der Reservierung oder checkst Du ein?

Timberwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

814

Dienstag, 3. März 2009, 18:41

Es soll aber auch Status-Kunden geben, denen es vollkommen egal ist, in welchem Auto sie sitzen. Sie wollen von A nach B kommen, egal ob im Smart, Nissan Tiida, BMW 1er oder Audi A8.
Die buchen dann Exxx oder Cxxx, freuen sich über ein Upgrade und wenn sie keines bekommen, geht denen das auch sonstwo vorbei.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

815

Dienstag, 3. März 2009, 18:44

Es soll aber auch Status-Kunden geben, denen es vollkommen egal ist, in welchem Auto sie sitzen. Sie wollen von A nach B kommen, egal ob im Smart, Nissan Tiida, BMW 1er oder Audi A8.
Die buchen dann Exxx oder Cxxx, freuen sich über ein Upgrade und wenn sie keines bekommen, geht denen das auch sonstwo vorbei.
Wenn man das Auto nur braucht um sich innerhalb einer Stadt bzw. den nahen Umfeld dieser zu bewegen, oder das Fahrzeug nur als Shuttle zum Airpotz zu nutzen, dann ist das verständlich. Aber zeige mir mal einen Diamond der Ernsthaft ne Strecke von sagen wir mal 400 km (also am Stück). mit nem Golf fährt...
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Forrest|Gump

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

816

Dienstag, 3. März 2009, 18:51

Ich denke, da gibt es schon ein paar. Ich hab mit Sicherheit nix gegen LDAR ;), aber wenn ich nen Auto nur brauche um von A nach B zu kommen und das zu Stoßzeiten, wo ich mit nem großen Motor auch kaum Spaß haben kann, dann buche ich auch Cxxx. Und bei manchen mag es auch die Firma sein, die Cxxx vorschreibt.
Günstige Sixt-Reservierungen an vielen Orten und zu vielen Zeiten abzugeben ...

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

817

Dienstag, 3. März 2009, 19:14

Und bei manchen mag es auch die Firma sein, die Cxxx vorschreibt.


Und wage es denen dann wirklich Cxxx zu geben, dann gibts aber Ärger. 'Ich bekomme doch immer einen A4. Warum muss ich denn jetzt den Focus fahren' Man ich hasse mache Firmenkunden. Weil meistens bekommen die Frechsten dann doch noch ihre Extrabehandlung und bekommen das Auto, was ich genre gehabt hätte.

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

818

Dienstag, 3. März 2009, 20:54

So, ich habe gerade eine 2 Stündige Sixt odyssee hinter mir.

Um 16:40 FDMR in Muc gebucht, schon unterwegs rief man mich an, "wir haben nur eine b klasse".

Auf nachfrage sagte man mir, dass in ganz muenchen heute nix größeres verfügbar wäre.

Ich bin trotzdem in die station gefahren, und habe dann gehofft das man mir in irgend einer station einen tausch organisieren konnte, z.b. in nürnberg (wir wollen nach HH fahren, liegt also auf dem weg). Nachdem die wirklich nette dame bis kassel alle stationen abtelefoniert hat (ungelogen, mit sicherheit 1 std lang) (keine station wollte eine b-klasse mit sommereifen haben), kam zufällig ein herr der seinen bmw 730d abgeben wollte.. :thumbsup: :thumbsup:

Ok, den kann ich haben. Ich saß schon mit vorfreude am steuer :209: , dann streikt die KK !!!! :cursing: :cursing: :cursing:

Ich habe eine MasterCard Gold mit 5k limit, leider waren nur noch 1300 euro *frei*, und laut rechnung war der mietpreis 496 Euro, dass macht doch * 1.5 = 744 Euro total, welcher geblockt wird auf der KK, oder?

Nun gut, ich werde morgen früh nochmal mit meiner bank telefonieren und das limit hoch setzen, danach fahr ich zur station und versuchs nochmal, der bmw 7er wird solange geblockt.. hoffe nun mal das die mir keinen *richtigen* fdmr geben X( - nun wo ich den 7er ja schon verinnerlicht habe :sleeping:

Kurze frage: habe ich da irgendwo einen rechenfehler bzgl. kaution/gesamtbetrag? Sind die 744 Euro die Kaution, PLUS mietpreis? Selbst dann, wären es 1240 Euro.. was meine KK schon noch hergeben sollte.. wieso kann der RA mir keinen genauen betrag nennen? Die RA war noch azubi, eventuell gibt es da noch tricks?

EDIT: Sowas gehört nicht in den Laberthread!
Sag ich heute aber nicht zum ersten Mal!
Grüße, Kaffeemännchen

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

819

Dienstag, 3. März 2009, 21:01

Die können es sehen, wenn sie wollen. Dauert aber ne Zeit, bis sie da sind. Ich vermute (hab ich während der Diskussion so rausgehört), dass die die Fzg.gruppe anklicken um die entsprechende Kaution zu sichern. Könnte also sein, dass die Azubiene da Berechnung Mietpreis FDMR berechnet hat, aber bei Kaution auf XDAR gedrückt hat. Dann wurden im Normalfall 4k angefragt. Das hätte dein Limit gesprengt.
Ist nur so ne Idee, wie es gewesen sein könnte..

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

820

Dienstag, 3. März 2009, 21:02

Kaution bei XDAR bis zu 4000 €. Liegt wohl im ermessen des RA, kann auch 2000€ sein.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

821

Dienstag, 3. März 2009, 21:06

Hmm.. ich denke die hat da irgendwas falsch gemacht.

Angeblich hat sie die Kategorie auf LDAR geändert, und sie meinte dann müsste auch die LDAR Kaution gelten.. der Preis von FDMR auf LDAR war hier nur minimal unterschiedlich.. keine Ahnung wieso, ist ja auch egal, hätte für 1 Woche nur knapp 500 Euro gezahlt..

Wenn die Kaution tatsächlich von XDAR berechnet werden würde, dann ist es klar, aber das kann doch nicht sein, wenn das Fahrzeug unter LDAR läuft?

Die RA meinte am Ende, dass Ihre Kollegin morgen da ist.. mal sehen.. sonst muss ich das Limit halt noch höher setzen lassen, dass selbst die XDAR Kaution durch geht.. :thumbdown:

Hemingway84

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

Wohnort: Jena

Beruf: Wirtschaftsprüfung

  • Nachricht senden

822

Dienstag, 3. März 2009, 21:09

Mir sticht grad der erste Beitrag dieses Themas ins Auge, als jemand sich unschön über die Sixt Vermietung in Jena geäußert hat.

Hab dort von Donnerstag bis Montag LDAR reserviert und bei allem was man hier in letzter Zeit so liest kann ich es wohl vergessen ein Fahrzeug der Klasse zu bekommen. Meint ihr ich sollte da Morgen mal anrufen und vermerken lassen das ich zu nem Changeover in den Stationen im 50km Umkreis bereit wäre? Nur zur Sicherheit, daas die ggf. schon vorab mit ner anderen Station was ausmachen und ich dann net selbst ne große Telefonaktion starten muß. Andererseits will ich die auch nicht "stressen" um net vorweg schon in Ungnade zu fallen :S.

Zurzeit steht da nur ein E200 Kompressor :108: bzw nen A8 4.2 TDI (wobei ich den wegen Alter und Kreditkartenlimit wohl nicht bekommen werde) sowie lauter Kleinkram rum. Hab übers WE ne große Tour vor und will unbedingt LDAR!
Bisher:

Hertz: C200K
Europcar: Superb 2.0 TDI, Oktavia 2.0 TDI Kombi, C200 CDI
Sixt: A6 2.7 TDI Avant, 300C 3.0 CRDI, 407 Coupe 2.7 HDI, C220 CDI, 525d
Sixti: A3 1.8 TFSI, Ford Fusion, Ford Fiesta, Smart F2, B160, Mini Cooper

Forrest|Gump

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

823

Dienstag, 3. März 2009, 21:16

Würd es nicht vorher reinschreiben .. wird vermutlich nix ändern, außer, dass sie dann vielleicht weniger versuchen, Dir gleich LDAR zu beschaffen.
Günstige Sixt-Reservierungen an vielen Orten und zu vielen Zeiten abzugeben ...

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

824

Dienstag, 3. März 2009, 21:49

Ich habe eine MasterCard Gold mit 5k limit, leider waren nur noch 1300 euro *frei*, und laut rechnung war der mietpreis 496 Euro, dass macht doch * 1.5 = 744 Euro total, welcher geblockt wird auf der KK, oder?
nein, die Kaution (bei Buchung unterhalb XDAR) entspricht der Höhe des Mietpreises. beii 496 Euro wären es also insgesamt 992 Euro (Mietpreis+Kaution) die auf der Kreditkarte verfügbar sein müssten. Ich steig da immer noch nicht durch wie die Kaution bei Upgrades von L auf X aussieht... Ich werde am Donnerstag L buchen, und habe die Möglichkeit mich upgraden zu lassen. JEdoch habe ich keine 2000 Eur. oder mehr für die Kaution. Wenn die Kaution der ganz normalen LDAR Kaution entsprechen würde, wäre es kein Problem.

Aber mal ein anderes Szenario: was ist denn wenn kein LDAR verfügbar, ich bekomme PDMR, und tausche dann gegen XDAR. Wird dann nachträglich noch eine Kaution hinzugebucht, oder passiert da garnichts weiter?
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

825

Mittwoch, 4. März 2009, 10:16

Soo... weiter gehts, nachdem ich nun heute morgen um 8 uhr mein KK Limit erhöht haben lasse, und nun exakt 2.484,45 Euro verfügbar sind, bin ich heute morgen um Punkt 9 Uhr in der Station gewesen.

Der 7er war noch da, nun funktionierte die KK wieder nicht.

Die RA von gestern hatte sich mittlerweile erkundigt und meinte, dass die Kaution bei dem 7er 4000 Euro betragen würde, es also insgesamt 4000 Euro geblockt werden müssen.. obwohl ich nur LDAR gebucht habe..

D.h., das limit reichte wieder nicht, auf Nachfrage ob man das Limit auf 2000 Euro ändern könnte, kam die RA nach einem kurzen Gespräch mit dem Filialleiter wieder und meitne nur, dass es nicht möglich sein...

Schade, dass man nicht per Du mit Filialleiter ist, dann wärs sicher möglich gewesen...

Ich versuche jetzt nochmal das Limit zu ändern, der 7er ist noch bis 12 Uhr für mich geblockt.. hat sonst noch jemand Tipps? Wieso wollen die so eine Hohe Kaution obwohl ich nur LDAR buche?

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.