Sie sind nicht angemeldet.

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3312

  • Nachricht senden

8 491

Samstag, 26. April 2014, 11:54

@LZM:
Ich denke, dass hier der Platinum-Status gezogen hat - kostenloses Upgrade über eine Fahrzeugklasse nach Verfügbarkeit. Die Definition von "Fahrzeugklasse" hängt natürlich von Lust und Laune der RSA ab. Selbst buche ich in der Regel immer CPMR und bekomme oft ohne Upgrade-Gebühr F***. Manchmal sogar P***, wenn meine Lieblings-RSA in meiner Stammstation arbeitet. Ist natürlich trotzdem sehr cool, wenn sich die RSA noch nach Jahren an den Namen erinnert, man persönlich angesprochen wird und auf Wünsche eingegangen wird :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (26.04.2014)

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 787

  • Nachricht senden

8 492

Samstag, 26. April 2014, 12:28

Mit dem Platin Status hat man doch nur Anrecht auf ein Upgrade nach Verfügbarkeit wenn man innerhalb eines Jahres wieder 20 Mieten hat. Wobei es mehr auf die Station ankommt als auf den Status - ausgenommen Dia - ob man ein Upgrade bekommt. Das scheint hier ja bisher ganz gut zu passen.

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

8 493

Samstag, 26. April 2014, 12:45

Hatte selber im März sehr gute Erfahrungen mit der Station in Heilbronn gemacht. Hatte dort in 4,5 Wochen 9 Anmietungen und alles lief super. Es wurde versucht auf Wünsche einzugehen und das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Mit der SL kann man auch gern mal länger über schöne BMWs unterhalten.

Auch für sonstige Mieten wurde immer ausreichend vorgesorgt. Zum Beispiel wurde für eine einzige anstehende Cabriomiete ein TT Cab vom FRA besorgt. Wenn man so den Bericht von @JohnDoe: hört, scheint das ja nicht Standard zu sein.

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

8 494

Samstag, 26. April 2014, 13:14

Bei :203: Wiesbaden ist es immer ein auf und ab.

Die letzten zwei Mieten bzw. eigentlich nur eine Miete waren nicht so zufriedenstellend.
Einmal konnte mir kein Auto zur Verfügung gestellt werden und beim letzten Mal gab es auch einige unschöne Punkte:

Das Auto war ein A3 LIM TFSI.
- Dieselwunsch ignoriert, obwohl der Hof komplett voll war und sogar in gleicher Klasse Diesel vorhanden waren
- Das Fahrzeug war zum Abholzeitpunkt auch noch nicht fertig, so dass ich noch warten musste. (hatte es eilig)
- Das Auto war etwas zugeparkt, so dass es eine ziemliche Rangiererei war -> hätte man nach dem reinigen auch gerade vor fahren können
- In Anbetracht des vollen Hofs ist SDMR für CPMR auch eher arm. Naja das Upgrade wurde ja gewährt, wenn auch eigentlich üblich ist, FDMR dafür zu erhalten (Dennoch diesen Punkt mal in Klammern gesetzt)

Alles in allem viele kleine Punkte, die im ganzen kein schönes Bild hinterlassen.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

8 495

Samstag, 26. April 2014, 13:14

@KarlNickel:
Ich denke, dass hier der Platinum-Status gezogen hat - kostenloses Upgrade über eine Fahrzeugklasse nach Verfügbarkeit.
Danke für deine Einschätzung. Meine Meinung ist jedoch, dass gerade an einer Stammstation der Status wenig zu sagen hat. Ein Status wie PLA oder besser DIA mag für solche Kunden Sinn machen, die viel reisen, an vielen unterschiedlichen Stationen mieten und sich so als "Stammkunden" legitimieren können/wollen. An einer Stammstation werden Stammkunden doch aber i. d. R. unabhängig von deren Kundenbindungs-Status bevorzugt, das hängt ja mit den ureigenen Interessen der Station zusammen.
Zumindest erwarte ich mir von dem Status an meiner Stammstation nicht viel, mir ging es einfach um eine Kundenkarte (zwecks Tarif hinterlegen, Express-Service usw.) und wenn ich PLA statt Express bekommen kann, warum nicht?

@Ben:
Mit dem Platin Status hat man doch nur Anrecht auf ein Upgrade nach Verfügbarkeit wenn man innerhalb eines Jahres wieder 20 Mieten hat.
Dem mag laut der Bedingungen von Sixt so sein. Im Übrigen schließe ich mich dir an. In meinem Fall ist es ja so, dass ich den PLA per Statusmatch erhalten habe, weil ich ja erst jetzt wieder bei Sixt miete. Auf 20 Mieten dürfte ich in diesem Jahr schon noch kommen aber - wie bereits gesagt - Upgrade- oder Upsellchancen rechne ich mir eher wegen einem guten Verhältnis zur Station aus, weniger wegen des Kundenstatus.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

KarlNickel (26.04.2014), Scimidar (26.04.2014)

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

8 496

Samstag, 26. April 2014, 13:26

@Esox:
Kann jemand nen Tipp geben, was ich der RSA für einen Tipp bei der Abgabe geben kann, damit es doch noch klappt?
Wird es hier im Forum nicht gerne so gehandhabt, die Voucher (nachträglich) übers Kundencenter eintragen zu lassen? Die Station wird deinen Mietvertrag kaum sofort abrechnen, wenn du zurück gibst.


@LZM: Warum soll ich 60 Cent ausgeben und dann noch Sorge haben, dass der Brief verloren geht? Den Voucher kann man prinzipiell auch zur Abgabe mit abgeben und selbst nachdem der Vertrag abgerechnet wurde, kann der Voucher an der Station nachgetragen werden. (Durch den/die SL sicher und durch die anderen RSA ist es zumindest vor der Abrechnung noch möglich.)

Gegen eine Abrechnung sofort spricht doch nichts. Gerade wenn die Station nicht viel zu tun hat und man noch etwas Smalltalk mit der RSA hält, habe ich es schon ab und an erlebt, dass die nebenbei direkt abrechnen und man die Rechnung mitnimmt. Stellt alles kein Problem dar.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (26.04.2014)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

8 497

Samstag, 26. April 2014, 13:54

Auch für sonstige Mieten wurde immer ausreichend vorgesorgt. Zum Beispiel wurde für eine einzige anstehende Cabriomiete ein TT Cab vom FRA besorgt. Wenn man so den Bericht von @JohnDoe: hört, scheint das ja nicht Standard zu sein.


Standard ist das (nach meiner Erfahrung) leider wirklich nicht und auch immer von der Station und den anwesenden Personen (aber auch der Umgebung und den Stationen drum herum) abhängig.

@gubbler: Wiesbaden steht und fällt meiner Meinung nach (!) mit den RSAs, die eine Miete bearbeiten. Ich kann/konnte ja eine bestimme Dame gaaaanz besonders "leiden". :D

Die Parkplatzsituation könnte gerade bei vollem Hof besser sein. Mit einem neuen 5er oder 7er rückwärts aus der vollen Halle auf die Straße rangieren (da man drinnen nicht wenden kann), ist nicht ganz so prickelnd.

Aber man hat mir für SDMR mal ein 335i QP vom FRA besorgt... Das werde ich Wiesbaden nicht vergessen. :106:

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

8 498

Samstag, 26. April 2014, 14:11

Wiesbaden steht und fällt meiner Meinung nach (!) mit den RSAs, die eine Miete bearbeiten. Ich kann/konnte ja eine bestimme Dame gaaaanz besonders "leiden".


War vielleicht dieselbe. :D

Die Parkplatzsituation könnte gerade bei vollem Hof besser sein. Mit einem neuen 5er oder 7er rückwärts aus der vollen Halle auf die Straße rangieren (da man drinnen nicht wenden kann), ist nicht ganz so prickelnd.


Jop korrekt. Durfte auch rückwärts bis zur Straße fahren. Mit einem A3 geht das zum Glück noch.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (26.04.2014)

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

Danksagungen: 1915

  • Nachricht senden

8 499

Montag, 28. April 2014, 13:21

Kurz mal ein paar Worte zu meiner Anmietung am MUC am Freitag:

Geplant war eine "kleine" Spritztour über die Dolomiten nach Venedig und mit einem kleinen Abstecher über St Moritz zurück nach München, gehofft wurde auf zwei Z4. Reserviert war jeweils FDMR mit Upgradevoucher und Bitte um einen Z4.
Zu meinem Bedauern sah ich am Vortag schon, dass CTMR, LTMR und XTAR für Freitag ausgebucht waren. Am MUC angekommen, zeigte der obligatorische Rundgang durchs Parkhaus zwei weiße Z4 20i, eine handvoll SLK200 und einen TT Cab. Dazu noch einen VW Eos, generell war bei Sixt kaum noch was spaßiges vorhanden (wir waren erst um 15 Uhr dort und das Wetter war toll in München). Mit mulmigen Gefühl also an den Schalter, wo wir die am "nettesten" ( 8) ) ausschauende RA ansteuerten. Erwies sich dann als Fehler, denn aus ihrem Mund ertönten nicht die erhofften Worte... sondern "Ich sehe Sie hätten gerne einen Z4.... hmm... *sad face*.. leider haben wir für das Wochenende ein Upgrade-Verbot auf Cabrios, weil wir ausgebucht sind und unser Computersystem vorhin gecrashed ist.." - man könne uns eine E-Klasse und einen Audi A4 für unsere Reservierungen anbieten. Auf die Frage, ob denn zumindest irgendwas "Spaßiges" frei wäre, wurde noch ein VW Scirocco offeriert... mehr sei nicht möglich. Ein Blick in den Cabrio-Bestand umliegender Stationen sei auch nicht möglich. Seufz.....

Also erstmal bedankt, um ein wenig Bedenkzeit gebeten, nochmal kurzer Gang durchs Parkhaus, beratschlagen... und: einfach nochmal bei einer zweiten RA das Glück versuchen. :P (Die andere RA war inzwischen in ihre Pause verschwunden)
Die zweite RA schaute in unsere Resis rein, verbalisierte auch unseren Fahrzeugwunsch und "hmmm"te herum, als sie sich den Fuhrpark anschaute. Um ihr das Hinwegsetzen über das vermeintliche Upgrade-Verbot zu erleichtern, baute ich subtil die Worte "gegen Aufpreis" in einen Nebensatz ein. Einen freien Z4 hätte sie, kam dann überraschend. Kurzer Blick rüber zum Kumpel, check, den nehmen wir erstmal. Dann wurde die nächste Resis aufgerufen, begleitet von einem "Hätten Sie nicht noch einen Z4?.... *dackelblick* Sie würden uns wirklich den Tag retten...... *dackelblick/sad face/hope in my eyes*.. "
Ich weiß wirklich nicht woher plötzlich dann der Schlüssel für den zweiten Z4 kam, es fand sich dann doch noch einer - nicht der zweite weiße 20i, sondern ein schwarzer 28i.
Auch hier wurde dann in einem Nebensatz der (sehr geringe) Upsale vereinbart und nach Tausend Dank und voller Freude, dass es nun doch geklappt hat mit unserem Fahrzeugwunsch, ging es ins Parkhaus.

Den MUC verlassen haben wir also mit einem weißen Z4 sdrive20i Handschalter und einem Z4 sdrive28i mit M-Paket und Automatik.

(Die Tour war dann wirklich wunderschön, Südtirol und Venedig sind sehr empfehlenswert und so ein Roadster macht auch ganz schön Spaß. Zur gefahrenen Route und zu den Autos schreib ich vllt nochmal separat was.)

index.php?page=Attachment&attachmentID=43523 index.php?page=Attachment&attachmentID=43524


index.php?page=Attachment&attachmentID=43525 index.php?page=Attachment&attachmentID=43526

Es haben sich bereits 32 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (28.04.2014), Esox (28.04.2014), Mietkunde (28.04.2014), proudnoob (28.04.2014), Pieeet (28.04.2014), Howert (28.04.2014), Spaßfunktionsmieter (28.04.2014), Hotroad1312 (28.04.2014), Crazer (28.04.2014), Zwangs-Pendler (28.04.2014), masterblaster123 (28.04.2014), sosa (28.04.2014), ehrenfried (28.04.2014), dontSTOP (28.04.2014), Verstaubter (28.04.2014), Geigerzähler (28.04.2014), isah_rs (28.04.2014), LZM (28.04.2014), ElBarto (28.04.2014), Marco_01 (28.04.2014), Exmor-92 (28.04.2014), Viennaandy (28.04.2014), Il Bimbo de Oro (28.04.2014), Testfahrer (28.04.2014), AyCarumba (28.04.2014), markus_ri (28.04.2014), Oberhasi (28.04.2014), sw84 (28.04.2014), Sixtler (28.04.2014), tom.231 (28.04.2014), Metallica11 (29.04.2014), Corpser (04.06.2014)

rentfan

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

8 500

Montag, 28. April 2014, 16:50

Kurz mal ein paar Worte zu meiner Anmietung am MUC am Freitag:

Geplant war eine "kleine" Spritztour über die Dolomiten nach Venedig und mit einem kleinen Abstecher über St Moritz zurück nach München, gehofft wurde auf zwei Z4. Reserviert war jeweils FDMR mit Upgradevoucher und Bitte um einen Z4.
Zu meinem Bedauern ...
Soviel Stress wegen wahrscheinlich 20-30 Euro unterschied .... 3 Tage PT sind doch meist um die 140-160 und FD 100-120 :61:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (28.04.2014), Mojoo (28.04.2014)

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

Danksagungen: 1915

  • Nachricht senden

8 501

Montag, 28. April 2014, 19:10

Kommt natürlich auf die Rate an, bei uns war die Differenz schon größer.. ;) zumal wir unl. km wollten.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

8 502

Montag, 28. April 2014, 22:38

Interessant dass das ging wo es doch de Anweisung gibt keine quer Upgrades mehr zu machen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5228

  • Nachricht senden

8 503

Montag, 28. April 2014, 22:53

Interessant dass das ging wo es doch de Anweisung gibt keine quer Upgrades mehr zu machen.
Diese "Anweisung" war wohl nur ein Versuch der RSA, sich aus dem Kundengespräch rauszureden. Gegeben hat es sie wahrscheinlich nie.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

occasionalbrogue (30.04.2014)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

8 504

Montag, 28. April 2014, 22:58

So, heute mal ein postives Feedback von mir.
Während meiner Miete, rief der Audi A6 am So Morgen nach 1l Motoröl. Da nicht groß Lust hatte wieder in Vorkasse zu gehen, fuhr ich auf dem Weg zu einem Bekannten zur Station München Ostbahnhof. Dort fragte ich die RSA, ob sie einen Liter Öl für meinen MW hätten. Die Kollegen verwies mich auf zwei Checker, die vor der Station standen. Nach kurzem Plausch, wurde ich zur "Werkstatt" der Station gebeten, wo mir der super freundliche Checker 1l Öl schnell in den Motor kippte.
Also absolut super Service der Station. :111: :thumbup:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EED (28.04.2014), Mietkunde (28.04.2014), Scimidar (29.04.2014), Geigerzähler (29.04.2014), dontSTOP (29.04.2014)

EED

Schüler

  • »EED« wurde gesperrt

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8 505

Montag, 28. April 2014, 23:16

Kurze Worte zu meiner CPMR Anmietung heute morgen :203:

planmäßig sollte der X6 um 12 Uhr heute zurück gehen.. wegen einem termin musste der X6 mich heute morgen leider schon um 9 Uhr verlassen.
Angekommen in der Station herzlich begrüßt, kurzer Plausch über den X6 und die 15 Tage mit ihm. "Herr EED, darf ich sonst noch etwas für sie tun?" - klar, meine Reservierung mit einem schönen Fzg bedienen ;)

kartenroulette - "mh, herr eed - ich habe einen 120d, aber leider keinen kilometerstand" - checker angerufen, (die station rappel voll!) - 10 min später: kein checker in sicht... "herr eed, ich gehe eben selbst und hole mir den stand" - seehr gut :) die liebe rsa war auf jedenfall bemüht mich schnell zufrieden zu stellen... "leider ist der 120d sehr dreckig, ich hoffe das ist nicht schlimm"... - in gedanken schon beim smt :) - okay, ich übernehme die reinigung.
aufm mv vermerkt - 19tkm gelaufen, keine schäden.. ahha!

reinigung innen und außen > 6 steinschläge in der front, haube und stoßstange - wieder zurück zur station, angemerkt dass mein lieber vorbesitzer wohl ein paar geschenke und viieeel zigaretten asche hinterlassen hat - eine cd mit aufschrift "sinan" und ne ... schicke ... lederjacke übergeben - und natürlich auf die asche überall im auto (auch im kofferraum?!) hingewiesen.
schäden durch sehr netten checker nachgetragen.

Smt, Rechnungskorrektur :) ua. auch wegen machtanken - alle sind happy.
Die nette und bemühte RSA hat all meine Wünsche bedient :) alles super! Danke!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.04.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.