Sie sind nicht angemeldet.

creepin

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 29. Mai 2013

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

9 466

Montag, 28. Juli 2014, 10:18

Hatte jetzt übers Wochenende für eine CPMR One-Way Resi nen A6 Kombi mitbekommen.
War der A6 nah am Kilometertod oder hattest du einfach unglaubliches Glück? :)


Gut ich hab keine Ahnung wann bei Sixt der Kilometertod kommt, 26.000 hatte der auf der Uhr, aber nur eine klitzekleine Macke vorne an der Stoßstange.
2017: E200 | E220d | A6 3.0 | Mondeo | Astra | Renault Logan | Hyundai i10 | Kia Sportage | A3 SB | A6 3.0 | Fiesta ST | Kuga | XC90

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (28.07.2014)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

9 467

Montag, 28. Juli 2014, 10:20

Ja, das war seine letzte Fahrt und die Abhol-Station muss sich nicht um's Ausflotten kümmern...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (28.07.2014)

Beiträge: 2 830

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

9 468

Montag, 28. Juli 2014, 10:20

Dann war der quasi schon ausgeflottet ;).

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

9 469

Montag, 28. Juli 2014, 10:21

Wobei gerade Audis auch oft auf 27k km verlängert werden.

creepin

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 29. Mai 2013

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

9 470

Montag, 28. Juli 2014, 10:24

Mir solls Recht sein :D
2017: E200 | E220d | A6 3.0 | Mondeo | Astra | Renault Logan | Hyundai i10 | Kia Sportage | A3 SB | A6 3.0 | Fiesta ST | Kuga | XC90

borginator

Schüler

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 10. Juni 2014

Aktuelle Miete: Audi A3 SB 150PS Diesel

Wohnort: Duisburg

Beruf: SAP-Junior-Consultant

: 9030

: 7.59

: 41

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

9 471

Montag, 28. Juli 2014, 10:43

Gestern um 12:15 den tollen MB A200 weg gebracht.
Schlüssel wurde PERSÖNLICH vom RSA entgegen genommen.

Heute morgen schaute ich in mein Handy und was musste ich da sehen?

"Wir bestätigen Ihnen, dass der Schlüssel am 28.07.2014 (also heute) um 06:14:23 zurückgegeben wurde."

Wow,
dann habe ich das gestern wahrscheinlich nur geträumt, dass ich den Schlüssel persönlich übergeben habe :107:

Gerade eben bei der Sixt-Hotline angerufen, bescheid gesagt dass das nicht sein kann.
Sixt-Zentrale gibt nun der Filiale bescheid und die ändern den Rückgabezeitpunkt noch bevor der Rechnungslauf durchgeführt wird.

Mal schauen ob die es hinkriegen :thumbsup:

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 70203

: 5.59

: 403

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

9 472

Montag, 28. Juli 2014, 13:50

Ich möchte mit euch eine kleine Erfahrung teilen - einen Hinweis - wenn man will.

Falls ihr das Glücksauto (CCCC) bucht, is es nicht möglich durch einen Upsell doch auf einen anderen Wagen "upzugraden". Ich habe das einmal versucht - und es hat sogar funktioniert. Beim nächsten mal habe ich dann von der selben RSA erfahren, dass sie mit dem Chef ein Problem bekommen hat, dass sie das gemacht hat - und darf das nicht tun. Dass es das erste Mal funktioniert hat war nur Zufall bzw. Unwissen von ihr. Sie war der Meinung, dass wenn der Kunde mehr draufzahlt kann das wohl kein Problem sein - falsch gedacht :S

Also - wenn ihr auf Upsell/Upgrade aus seid - besser CPMR oder CLMR buchen - dann geht das problemlos :D

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

9 473

Montag, 28. Juli 2014, 14:10

Ist das neu? So oft wie einem Upsells (25 Euro/Tag für einen X1 und ähnliche "unwiderstehliche Angebote") bei CCCC angeboen wurden letzten Sommer?

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

9 474

Montag, 28. Juli 2014, 14:12

Ist wahrscheinlich nur die Sichtweise dieses einen Stationsleiters.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

9 475

Montag, 28. Juli 2014, 14:12

Ist doch auch immer abhängig von der Station. Der SL gibt halt eine bestimmte Richtlinie vor. Nicht ohne Grund hat hier zum Beispiel die Reeperbahn einen sehr besonderen Ruf, den andere Stationen so nicht haben.

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 70203

: 5.59

: 403

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

9 476

Montag, 28. Juli 2014, 14:25

In dem konkreten Fall ist es die Station Wien Westbahnhof - Ich bin immer sehr zufrieden mit denen - sie erfüllen jeden Wunsch und die Fahrzeuge sind immer Top. Ich verstehe es ja - denn so wird ja das gesamte Konzept des Glücksautos "zerstört". Ich dachte das is general policy ;)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

9 477

Dienstag, 29. Juli 2014, 19:54

Heute zwei Umschläge aus dem Briefkasten gefischt, Regine schreibt mir, meine Firmenkarten sind da :thumbsup:
Ging schneller als erwartet aber auch nicht wirklich schnell. Insgesamt ist die Zusammenarbeit mit Sixt in diesem (Corporate-)Bereich bisher super entspannt und erfolgreich, auch die Station ist so bemüht, dass es mich manchmal noch überrascht. Und wenngleich ich noch nicht für Schäden oder OWis löhnen musste, was die Meinung etwas verfälschen könnte, bisher kann ich nur sagen: :203: (Jena)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.07.2014), tom.231 (29.07.2014), Timbro (29.07.2014), Animals (29.07.2014), KoerperKlaus (29.07.2014), Howert (30.07.2014)

kirroyal

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

9 478

Mittwoch, 30. Juli 2014, 20:22

Wie wäre eurer Meinung nach das beste Vorgehen, wenn auf der heute eingetroffenen Rechnung der letzten WE-Miete Rückgabezeitpunkt und Kilometerstand falsch ist und es sich definitiv nicht um einen simplen Ablesefehler oder Zahlendreher handelt?

Konkret habe ich das Auto am Sonntagabend abgegeben, abgerechnet wurde Montagmorgen mit ca. 120 km mehr. Da es sich um eines Z4 35is handelte, liegt für mich leider der Verdacht nahe, dass der Checker noch eine kleine Tour auf meinen Namen gemacht hat. Andererseits, kann man wirklich so blöd sein? Rückgabe war übrigens an einer größeren Flughafenstation (also mit direkter Abnahme des Wagens). Protokoll habe ich leider nicht, da die Sixt-IT am Sonntag gestreikt hat.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

9 479

Mittwoch, 30. Juli 2014, 20:29

Andererseits, kann man wirklich so blöd sein?
Ja klar. Entweder wurde bewusst darauf gesetzt, dass es dem Kunden nicht auffällt oder es wurde - den vermuteten Geschehensablauf angenommen - billigend in Kauf genommen. Zudem wäre es denkbar, dass die Person, die den Mietvertrag schließt (RSA), nichts von so einer Aktion mitbekommt, wenn nur der Schlüssel zurück an den Counter kommt und dazu die Daten gemeldet werden.

Ich würde das einfach der Kundenbetreuung oder dem SMT antragen, sinnvoll wären in so einem Fall natürlich Nachweise, etwa in Form von Lichtbildern o.ä.

kirroyal

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

9 480

Mittwoch, 30. Juli 2014, 20:37

Leider hab ich keine Bilder gemacht, da das Auto ja direkt abgenommen wurde und ich auf das Protokoll zählte, was ich dann am Schalter nicht bekommen konnte. Da ich mir dort aber auch noch das Geld für eine Portion Motoröl zurückgeholt habe, wird sich die Mitarbeiterin vielleicht an mich erinnern. Außerdem hätte ich auch noch eine Tankquittung von ein paar Minuten vorher.

Es geht mir aber auch darum, dass ich nicht für irgendwelche Knöllchen (oder schlimmeres) des unberechtigten Nutzers haften möchte. Eigentlich ist sowas eine riesige Frechheit...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (31.07.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.