Sie sind nicht angemeldet.

isah_rs

Profi

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

Wohnort: Aalen

: 22695

: 8.14

: 130

Danksagungen: 1511

  • Nachricht senden

10 336

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:16

Wo steht das? Haben die ja gar keine Chance das durchzusetzen. Oder hast du dafür unterschrieben?

nomore

...wäre fast reich geworden, hätte er bloß mehr Sixt-Aktien gekauft als bloß 5 für den Shareholder-Tarif...

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 21. August 2012

Danksagungen: 992

  • Nachricht senden

10 337

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:17

Nee, nicht dass ich wüßte... :huh:

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 079

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1813

  • Nachricht senden

10 338

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:17

So ist es. Ausschließlich dein Mietvertrag gilt. Von mündlichen Absprachen weißt du nichts mehr.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 455

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6211

  • Nachricht senden

10 339

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:19

Ach so aussagen hör ich so oft am Nachbartresen:

"Wieso berechnen Sie mir das Navi"
"Ihr Auto hat Navi"
"Ich brauch es aber nicht"
"Ja ich hab aber keins da ohne Navi in Ihrer KLassen, nehmens Sies erstmal mit und kommen Sie morgen zum tauschen wieder"
"Morgen bin ich in WEITWEITWEG"
"Ja dann tauschen Sie dort"....

Bli bla blubbbbbbbb

nomore

...wäre fast reich geworden, hätte er bloß mehr Sixt-Aktien gekauft als bloß 5 für den Shareholder-Tarif...

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 21. August 2012

Danksagungen: 992

  • Nachricht senden

10 340

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:20

So ist es. Ausschließlich dein Mietvertrag gilt. Von mündlichen Absprachen weißt du nichts mehr.

Ich hab natürlich das Gespräch der Kundenbetreuung geschildert... :S

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 079

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1813

  • Nachricht senden

10 341

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:21

Das war doof. Dann musst du wohl tauschen

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 455

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6211

  • Nachricht senden

10 342

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:27

Ach Quark. Mietvertrag zählt so oder so. Die werden sich schon melden, wenn die das Auto soooooo dringend brauchen.

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 786

  • Nachricht senden

10 343

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:31

So ist es. Ausschließlich dein Mietvertrag gilt. Von mündlichen Absprachen weißt du nichts mehr.

Ich hab natürlich das Gespräch der Kundenbetreuung geschildert... :S

Das war doof. Dann musst du wohl tauschen
Ich würde ja eher erwarten das die Kundenbetreuung sagt, Upgrade war Ordnungsgemäß weil aus gebuchter Klasse nichts verfügbar war, wir klären den Sachverhalt mit der Station, Auto können Sie behalten, viel Spaß.

Ich hätte aber auch der Kundenbetreuung geschrieben das ich das so erwarte, ich hätte keine Lust die Zeit aufzuwenden den Mietwagen am nächsten Tag zu tauschen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (24.10.2014)

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 010

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 947

  • Nachricht senden

10 344

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:39

Klar ist aber auch, dass wenn er da morgen nicht vorbei fährt, die nächsten Mieten besser an einer anderen Station abgeholt werden sollten. Nachdem was man da aber gelesen hat, würde ich das sowieso machen und der Station den Rücken kehren. Nach der Aktion würde ich auch nicht zur Station fahren zum tauschen. Wäre das anders gelaufen und kommuniziert worden, dann hätte man sich ja drauf einlassen können. Aber SO nicht :63:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterPauer (24.10.2014), nomore (24.10.2014)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 143

Danksagungen: 3156

  • Nachricht senden

10 345

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:41

Du glaubst doch nicht wirklich, dass sich eine Station, mit so viel Kundschaft wie Düsseldorf Zentrum in ein paar Wochen noch erinnert, welcher Mieter sein Auto nicht wie "vereinbart" zurückgebracht hat

Die haben deinen Namen eh spätestens nach Feierabend wieder vergessen :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nomore (24.10.2014)

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 786

  • Nachricht senden

10 346

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:47

Klar ist aber auch, dass wenn er da morgen nicht vorbei fährt, die nächsten Mieten besser an einer anderen Station abgeholt werden sollten. Nachdem was man da aber gelesen hat, würde ich das sowieso machen und der Station den Rücken kehren. Nach der Aktion würde ich auch nicht zur Station fahren zum tauschen. Wäre das anders gelaufen und kommuniziert worden, dann hätte man sich ja drauf einlassen können. Aber SO nicht :63:
Ich weiß ja nicht was schlimmer ist, der Station zu bestätigen das man so etwas mit einem machen kann oder der Fall das man bei einer zukünftigen Miete eine Gurke bekommt.

Obwohl da schon stimmt was Talentfrei gesagt hat das sich das nur in seltenen Fällen jemand merkt und wenn muss ja auch erst mal ein Fahrzeug da sein wo der Kunde enttäuscht sein könnte.

Letzte Lösung, wenn man sich gar nicht versteht, die Station wechseln, auch wenn das eine längere Anfahrt verursacht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nomore (24.10.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

10 347

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:13

Ganz ehrlich, @nomore: ich kann absolut nicht verstehen, wieso du da "vor Wut gekocht" hast.
Nee, Sixt, das war nicht gut... ;(
Du reservierst als Bundesbürger mittels technischer Hilfsmittel bewusst über eine ausländische Seite, um einen Preis zu erhalten, der so nicht für dich gedacht ist. Selbstverständlich soll dieses Verhalten von Sixt sanktioniert werden, das ist bekannt. Gewiss ist das Angebot CPMR (Ford Focus in CPMR?) für FDMR erstmal nicht so nett, auch erscheint es unlogisch für ein vermeintliches Pflichtupgrade 15 EUR/Tag bezahlen zu sollen. Fakt ist aber: diese Rate ist so eigentlich nicht zugänglich und deckt sich nicht mit den Preisvorstellungen von Sixt, was Deutsche für 14 Tage FDMR bezahlen sollen, sodass man das eben per Upsell ausgleichen will. Gerade weil wir hier von einem Zeitraum von zwei Wochen sprechen, finde ich die Erwartungshaltung, dann ein Auto aus P einfach so mitnehmen zu können, obwohl die Rate eigentlich schon nicht in Ordnung ist, völlig überzogen.

Und zu dem Thema Mietvertrag gilt und nichts anderes: natürlich wird die Kundenbetreuung (wie immer) kulant sein und im Zweifel auf deiner Seite stehen. Wenn die Station aber keinen Bock auf den Vertrag hat, können sie sich einfach auf das Zeugnis der beiden (!) RSAs berufen, dass du das Auto am Folgetag zurückbringen wolltest und beenden den Mietvertrag. Zumindest die Fairness würde es gebieten, mit Rücksicht auf die Disposition der Station die Absprache einzuhalten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (24.10.2014)

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

Danksagungen: 1915

  • Nachricht senden

10 348

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:28

Es ist also überzogen, für eine 2wöchige FDMR-Resi mit günstiger Auslandsrate von Sixt ein kostenloses Upgrade auf PDMR zu erwarten.
Andererseits geht man auf die Barrikaden und steht an forderster Front, wenn Hertz kein LDAR-Fahrzeug rausgeben will bei einer 28-tägigen Resi mit 200€-Errorfare.


Moral kann manchmal recht biegsam sein.. :)

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

denbah (24.10.2014), dont.eat.me (24.10.2014), TheMechanist (24.10.2014), SaCalobra (24.10.2014), DonDario (24.10.2014), PeterPauer (24.10.2014), Pieeet (24.10.2014), Ralf_139 (24.10.2014), Grün07 (24.10.2014), dmx (24.10.2014), Base (24.10.2014), Scimidar (24.10.2014), nomore (24.10.2014), msommerk (24.10.2014), 12nine (24.10.2014), Disorder (24.10.2014), Tobi2302 (25.10.2014), lobu (25.10.2014), Kaffeemännchen (25.10.2014), vielmieter (25.10.2014), h3po4 (25.10.2014), Brabus89 (26.10.2014), fjt96 (28.10.2014)

Spaßfunktionsmieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

10 349

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:42

Er wollte ja nichtmal nen kostenloses Upgrade sondern nur eine klassengerechte Bedienung.

Ich finde das Verhalten der RSA eig. von Anfang (Focus für FDMR) bis Ende (Klasse nicht vorhanden --> Kunde bekommt Mehraufwand durch Tauschzwang/ "Kommen sie morgen wieder") dreist.

Ansonsten muss ich @Fabulant: zustimmen ,dass bei deinen @LZM: Einstellungen oftmals große Diskrepanz vorherrscht zwischen Sixt und Hertz ;)
Wrong Side Up?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nomore (24.10.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

10 350

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:45

Moral kann manchmal recht biegsam sein..
Das hat mit Moral oder Einstellungen überhaupt nichts zu tun. Jeder hier weiß doch, dass das Angebot von Hertz - welches hier auch nicht zur Debatte steht - frei zugänglich und offen buchbar war, während es die Kanada-Raten mittlerweile nur noch unter Umgehung von Sperren sind und diese Raten eben (anders als z.B. ADAC-Raten) nicht für den deutschen Verbraucher gedacht sind. Was die Konsequenzen sind, möchte ich hier nicht en détail erläutern aber es sind ja einige wirtschaftliche versierte Personen im Forum unterwegs. Im Übrigen verweise ich auf die vorstehenden Ausführungen, aus denen auch hervorgeht, dass ich das Vorgehen nicht optimal aber eben durchaus nachvollziehbar finde, wenn man die Hintergründe ein wenig kennt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zackero (24.10.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.