Sie sind nicht angemeldet.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

1 051

Samstag, 14. März 2009, 13:31

Die Reifen halten höhere Geschwindigkeiten eigentlich nicht aus ohne Schaden zu nehmen. Da gabs schon genug Tests die das bewiesen haben.
Wenn kein Aufkleber zu finden ist, kann man davon ausgehen, dass die Winterreifen für mehr zugelassen sind als das Fahrzeug fährt. Wenn man sichergehen will schaut man selbst nach dem Geschwindigkeitsindex und googelt dann nach dem Buchstaben.

Ist halt blöd, wenn einem bei 240 die Reifen um die Ohren fliegen.
:203:

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

1 052

Samstag, 14. März 2009, 13:33

Jap, schoen is anders... WIe gesagt, kein Aufkleber zu finden, kein geblinke... Denke war alles im gruenen Bereich.
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

1 053

Samstag, 14. März 2009, 13:33

Diese warnung ist wirklich ernst zu nehmen. Mir ist es auch schon mal passiert das ich mal kurzzeitig zu schnell unterwegs war. Man muss sich jedoch vor augen führen welche Belastungen ein Reifen ausgesetzt ist. Die Belastung wächst nicht linear zur Geschwindigleit, sondern Quadratisch. Generell sind Reifen schon hoch belastet, und an ihnen hängen Menschenleben (nicht nur das des Fahrers), weshalb ich bei diesem Thema grundsätzlich vorstichtig bin. Ein so schweres auto wie der A8 wird ist zudem bei 210 auf Winterreifen schon schwammig genug unterwegs (im Vergleich zu Sommerreifen).

Es gab hier schon desöftere Diskussionen zu dem Thema
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

lha

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 054

Samstag, 14. März 2009, 13:43

Diese warnung ist wirklich ernst zu nehmen. Mir ist es auch schon mal passiert das ich mal kurzzeitig zu schnell unterwegs war. Man muss sich jedoch vor augen führen welche Belastungen ein Reifen ausgesetzt ist. Die Belastung wächst nicht linear zur Geschwindigleit, sondern Quadratisch. Generell sind Reifen schon hoch belastet, und an ihnen hängen Menschenleben (nicht nur das des Fahrers), weshalb ich bei diesem Thema grundsätzlich vorstichtig bin. Ein so schweres auto wie der A8 wird ist zudem bei 210 auf Winterreifen schon schwammig genug unterwegs (im Vergleich zu Sommerreifen).

Es gab hier schon desöftere Diskussionen zu dem Thema
Und eben drum könnte (sollte) eventuell mal einer von uns den Hörer in die Hand nehmen, um den Leuten bei Sixt in Neuss mal zu erzählen, was für unverantwortliche Kunden dort Mieten. Wie steht ihr dazu ? Meine Meinung ist, Leute die so fahrlässig mit fremdem Eigentum umgehen gehören schnellstens aus dem Verkehr gezogen. Es ist schon schlimm genug, so unverantwortlich zu sein. Sich damit hier im Forum zu brüsten, ist allerdings echt das Letzte.

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

1 055

Samstag, 14. März 2009, 14:14

RE: sixt neuss



also immer wieder gerne bei :203: mieten.werden bald für ne hochzeit wieder nen a8 oder so was in der klasse mieten.weiß jemand obs bei Sixt auch lang oder s bzw amg modelle gibt?? zb s63amg oder s8??





greetz

Also nen A( lang hatten die mal beim Chauffeur Service aber ich habe den noch nie im regulärem Mietservice gesehen. Die S8 die ab und an am Flughafen MUC stehen sind die Privatfahrzeuge der Inhaber und stehen auch nicht zum Vermieten frei. Ist schon gut wenn man Sixt heisst und genug Parkplätze am Airport hat :-) :P

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

1 056

Samstag, 14. März 2009, 15:26

Reifen über Vmax

Um es mal hier kurz zu einem Ende zu bringen :
Ich habe beruflich recht häufig mit Verkehrsunfällen zu tun.
In der Tat auch einige die durch geplatzte Reifen verursacht sind.
Die Kombination aus beschädigten Reifen und zu hoher Geschwindigkeit ist wohl für die meisten Autofahrer eine Situation, der sie nicht gewachsen sind !
Mir ist selbst vor ein paar Jahren mal bei recht geringer Geschwindigkeit mal ein Reifen geplatzt und ich hatte mächtig Glück das rings um mich herum kein anderer Verkehrsteilnehmer war.

Anbei mal ein selbstgemachtes Bild eines Unfalls...bei ca 120 km/h ist der Hinterreifen geplatzt.
War zwar kein Mietwagen aber ich hoffe es verdeutlicht hier einigen Forenmitgliedern mal was in Sekunden passieren kann.



Gruß Thomas
:205:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

1 057

Samstag, 14. März 2009, 15:46

Gut das du das mit der Geschwindigkeit von "nur" 120 erwähnt hast. Ich hab mir vorhin mal spontan vorgestellt wie ein 2 Tonnen metallklumpen mit geplatztem Reifen und 200-250km/h über die Autobahn purzelt... Und eine Geschwindikeit von 10 km/h über dem Index hat bei Test schon den Reifen zerstört (Premiumhersteller)...

aber lassen wir das, es wird langsam OT.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

1 058

Samstag, 14. März 2009, 15:48

"Metallklumpen-Purzeln" klingt gut :)
:205:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

1 059

Samstag, 14. März 2009, 15:53

Naja. klingt zwar im grunde etwas verniedlicht. Manchmal denke ich die meißten leute stellen sich bei einem Reifenplatzer ein kurz wackelndes Heck vor, und halten dann irgendwann mal an?!? Ich denke durch deine Arbeit brauchen wir da nicht drüber reden... spätestens nach dem ersten Einschlag in der Leitplanke sprechen wir sicher von einem "purzeln", wenn nicht schon vorher. Vielleicht hat man auch glück und bleibt im nächsten LKW stecken...
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

1 060

Samstag, 14. März 2009, 16:13

Naja bis mir mal selbst ein Reifen geplatzt war (nicht mein eigenes Auto), hatte ich auch den Gedanken vom Heckwackler und "unrunden" Fahrverhalten.
Seit damals seh ich auch solche Vmax-Beschränkungen auf Reifen und Aufklebern als sehr ernst an !
Es sei dazu gesagt, das ich damals nicht zu schnell war sondern der Reifen wohl eine Schwäche vom Randsteinfahren aufwies.
Das Resultat sah aber ähnlich dem auf meinem Bild aus.

Und dann noch "heldenhaft" das Auto zu retten...das kann man getrost vergessen...das wird dabei nur noch schlimmer !
Könnte da sicher noch einige Fotos zu dem Thema beisteuern.


Gruß Thomas
:205:

Beiträge: 17 610

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12481

  • Nachricht senden

1 061

Samstag, 14. März 2009, 18:31

Ich bin mal auf der Autobahn mit 160 über irgendwas drüber gefahren was ich aber nicht gesehen hatte, habs nur im Radhaus klappern hören. Wenige Sekunden später schwänzelte das Heck wie wild, ich hatte echt glück das der Reifen nicht geplatzt ist, sondern "langsam" seine Luft verloren hat. Ich konnte noch auf dem Standtsreifen halten. Es hat gerade gedämmert und dann war es auch noch auf der Fahrbahnseite, seither habe ich immer Warnwesten im Auto.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Info79

Profi

Beiträge: 803

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1 062

Samstag, 14. März 2009, 19:19

RE: RE: sixt neuss

Also nen A( lang hatten die mal beim Chauffeur Service aber ich habe den noch nie im regulärem Mietservice gesehen. Die S8 die ab und an am Flughafen MUC stehen sind die Privatfahrzeuge der Inhaber und stehen auch nicht zum Vermieten frei. Ist schon gut wenn man Sixt heisst und genug Parkplätze am Airport hat :-) :P
Mann muss nicht Sixt heissen....

Sixt Valet Service


Als Gast der Lufthansa First Class oder HON Circle Member beginnt das
Besondere Ihrer Reise bereits bei Ihrer Anfahrt. Hierfür sorgt Ihr
Lufthansa Personal Assistant und der Valet Service unseres Partners
Sixt.


Abgabe Ihres Fahrzeugs

Fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug direkt vor das First Class Terminal am
Flughafen Frankfurt. Ein Lufthansa Personal Assistant empfängt Sie dort
bereits im Ausstiegsbereich. Sie nennen ihm oder dem ebenfalls
anwesenden Mitarbeiter des Sixt Valet Service Ihre Wünsche hinsichtlich
Valet Parking, Gepäck und Mietwagenabgabe und übergeben ihm den
Fahrzeugschlüssel.



Die Mitarbeiter des Sixt Valet Service entladen für Sie Ihr Reisegepäck
und transportieren es zur Gepäckkontrolle. Ihr privates Fahrzeug wird
für Sie geparkt; sollten Sie mit einem Mietwagen anreisen, übernimmt
der Sixt Valet Service auf Wunsch dessen Rückgabe - unabhängig vom
gewählten Anbieter.



Nutzen Sie den Sixt Valet Service erstmalig, registrieren Sie sich
bitte kurz am Welcome Desk des First Class Terminals. In Zukunft werden
dann keine weiteren Informationen von Ihnen benötigt.


Abholung Ihres Fahrzeugs

Nach Ihrer Ankunft im Flughafen Frankfurt folgen Sie bitte der
Beschilderung "Mietwagen-Abholung" zur Ankunftshalle A. Der Valet
Service Key Safe befindet sich dort direkt am Treppenabgang zur Ebene 0
(nahe Ausgang A1am „Company Meeting Point“). Sie erhalten Ihren
Fahrzeugschlüssel durch Eingabe Ihrer bei der Registrierung angegebenen
persönlichen Kreditkarte in den Valet Service Key Safe. Die Ihrem
Schlüssel beigelegte Parkplatzkarte weist den Weg zu Ihrem Fahrzeug im
Parkhaus P4.


Parkgebühren

Die Abrechnung der angefallenen Parkgebühren - die den am
Frankfurter Flughafen üblichen Gebühren entsprechen - sowie zusätzlich
gewünschter Serviceleistungen erfolgt über die von Ihnen angegebene
Kreditkarte. Der Rechnungsversand erfolgt an die beim Sixt Valet
Service registrierte Anschrift.

Parkgebühren

1 - 4 Tage
23,50 € pro Tag

5 - 14 Tage
117,50 € pauschal

15 - 21 Tage
152,50 € pauschal

jeder weitere angefangene Tag
5,00 €

jede weitere Woche
35,00 €


Weitere Services

Gerne übernimmt der Sixt Valet Service auch weitergehende
Reinigungs- und Pflegeaufträge an Ihrem Fahrzeug. Teilen Sie Ihre
Wünsche einfach bei Abgabe Ihres Fahrzeugs mit.

Bin immer auf der Suche nach dem günstigsten Tarif....Du hast Ihn? Meld Dich :)

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

1 063

Samstag, 14. März 2009, 19:45

RE: RE: RE: sixt neuss

Mann muss nicht Sixt heissen....

Sixt Valet Service


Als Gast der Lufthansa First Class oder HON Circle Member beginnt das
Besondere Ihrer Reise bereits bei Ihrer Anfahrt. Hierfür sorgt Ihr
Lufthansa Personal Assistant und der Valet Service unseres Partners
Sixt.


Abgabe Ihres Fahrzeugs

Fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug direkt vor das First Class Terminal am
Flughafen Frankfurt. Ein Lufthansa Personal Assistant empfängt Sie dort
bereits im Ausstiegsbereich. Sie nennen ihm oder dem ebenfalls
anwesenden Mitarbeiter des Sixt Valet Service Ihre Wünsche hinsichtlich
Valet Parking, Gepäck und Mietwagenabgabe und übergeben ihm den
Fahrzeugschlüssel.
Hier war aber die Rede von MUC, nicht von FRA
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

maddiekean

Schüler

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2008

  • Nachricht senden

1 064

Samstag, 14. März 2009, 23:22

Walk-In-Raten - wie geht's?

Ich hatte gehofft, ein Walk-In (29,- pro Tag) mitnehmen zu können.
Wie funktioniert das mit den Walk-In-Raten? Nachdem ich von deren Existenz hier im Forum las, habe ich bei meiner letzten Miete mal nachgefragt. Trotz nettem Gespräch reagierten die Sixties ziemlich ausweichend und meinten, das würde sich vermutlich nicht viel mit meinen Raten nehmen. Also, wie geht man's richtig an, wie sind die Preise und gibt's Walk-In-Raten an allen (Berliner) Stationen?

FloV

FRA-Beauftragter

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

1 065

Samstag, 14. März 2009, 23:29

RE: Sixt Berlin Steglitz

Was ist denn überhaupt dieses "Walk-In" ??

Antwort aus einem Beitrag vom Juli:

"Sixt hat auch sogenannte "Walk-In"-Preise. Das bedeutet, wenn Du an der Station vorbeikommst, ein bestimmtes fahrzeug siehst und das dann sofort anmieten möchtest (und auch kannst, weil der wagen verfügbar ist), bezahlst Du weniger als bei einer vorangegangenen Reservierung."

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.