Sie sind nicht angemeldet.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 288

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6052

  • Nachricht senden

11 131

Freitag, 16. Januar 2015, 17:33

Also es ging darum dass er den Platin Tarif und den SH Tarif vergleichen kann. Wie schon in einer PN erwähnt gibt der SH Tarif eine Rabattstufe mehr. Also sind beide Tarif nicht nötig.

Die CDP zu Platin und SH sind, so weit ich weis, nicht wirkich öffentlich verfügbar.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 664

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11812

  • Nachricht senden

11 132

Freitag, 16. Januar 2015, 17:56

Die Platin-CDp steht hier sogar im entsprechenden Thread und die Shareholder-CDP ist auch nicht schwer herauszufinden und wird ggü. Aktionären, die nachweislich legitimiert sind, auch offen kommuniziert.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 288

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6052

  • Nachricht senden

11 133

Freitag, 16. Januar 2015, 18:01

Umso besser! Naja nie gebraucht, nie danach geschaut :)

cruis

Profi

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

11 134

Freitag, 16. Januar 2015, 22:41

Ja, so ist es @secondhirn:

@nsop:
Die Platin-CDp steht hier sogar im entsprechenden Thread und die Shareholder-CDP ist auch nicht schwer herauszufinden und wird ggü. Aktionären, die nachweislich legitimiert sind, auch offen kommuniziert.
Die Platin CDP-Passwort Kombi funktioniert nicht, so wie sie in dem von dir genannten Thread steht. Und die Kundenbetreuung rückt keine CDP + Passwort für den Sharholder raus - wie auch häufiger von anderen zu lesen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 378

Danksagungen: 33040

  • Nachricht senden

11 135

Freitag, 16. Januar 2015, 22:45

Das sind ja keine guten Neuigkeiten
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (16.01.2015), Hobbes (16.01.2015), TheMechanist (16.01.2015), Marco_01 (16.01.2015), Cruiso (17.01.2015), tom.231 (17.01.2015)

cruis

Profi

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

11 136

Freitag, 16. Januar 2015, 22:49

Das sind ja keine guten Neuigkeiten
Jetzt muss man wahre Größe beweisen!
BTT

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 664

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11812

  • Nachricht senden

11 137

Samstag, 17. Januar 2015, 00:27

Die Login-Daten stehen auf jeder Shareholder-Card drauf...

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumberuf

: 53628

: 8.72

: 187

Danksagungen: 1956

  • Nachricht senden

11 138

Dienstag, 20. Januar 2015, 22:04

Heute hat sich die Station im Berliner Europa-Center leider nicht von ihrer besten Seite gezeigt.

Gebucht war für 24h die Klasse IDMR. Direkt nach der Ankunft wurde ich vom Trainee begrüßt und anschließend auch nett bedient.
Als es dann um das Fahrzeug ging, war schnell klar, dass keine klassengerechte Bedienung möglich war.

Dann hieß es, ein BMW 430d GranCoupe werde es, woraufhin ich mich schon freute. Dann im Nebensatz: Allerdings nur gegen Choice Upgrade. Das System schlug dann unglaubliche 65 Euro vor, was der Trainee auch nicht nach unten korrigieren wollte. Ich erwähnte dann, dass ich bereit wäre, 10 Euro zu zahlen. Dann kam das übliche Blabla, dass er dann Ärger vom Chef bekommen würde und so weiter und sofort...

Dann sollte es ein MB E220 CDI werden. Auf meine Nachfrage, was es ohne Aufpreis geben würde, tauchte plötzlich ein C180 Benziner auf, der aber noch in der Aufbereitung war. Am Ende war mir dann das Spritsparmodell die 10 Euro Aufpreis wert.
Somit gibt es jetzt einen weißen E220 CDI mit einem Vorschaden und schönem Holz im Innenraum.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (20.01.2015), nobrainer (20.01.2015), Dauermieter-Das Original (20.01.2015), Michael22 (21.01.2015), Pieeet (21.01.2015), Geigerzähler (21.01.2015), Chill&Travel (21.01.2015), blumenkasten (22.01.2015)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 404

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12904

  • Nachricht senden

11 139

Dienstag, 20. Januar 2015, 22:11

Heute hat sich die Station im Berliner Europa-Center leider nicht von ihrer besten Seite gezeigt.

Gebucht war für 24h die Klasse IDMR. Direkt nach der Ankunft wurde ich vom Trainee begrüßt und anschließend auch nett bedient.
Als es dann um das Fahrzeug ging, war schnell klar, dass keine klassengerechte Bedienung möglich war.

Dann hieß es, ein BMW 430d GranCoupe werde es, woraufhin ich mich schon freute. Dann im Nebensatz: Allerdings nur gegen Choice Upgrade. Das System schlug dann unglaubliche 65 Euro vor, was der Trainee auch nicht nach unten korrigieren wollte. Ich erwähnte dann, dass ich bereit wäre, 10 Euro zu zahlen. Dann kam das übliche Blabla, dass er dann Ärger vom Chef bekommen würde und so weiter und sofort...

Dann sollte es ein MB E220 CDI werden. Auf meine Nachfrage, was es ohne Aufpreis geben würde, tauchte plötzlich ein C180 Benziner auf, der aber noch in der Aufbereitung war. Am Ende war mir dann das Spritsparmodell die 10 Euro Aufpreis wert.
Somit gibt es jetzt einen weißen E220 CDI mit einem Vorschaden und schönem Holz im Innenraum.


Diese Herangehensweise, die den Trainees von Anfang an beigebracht wird ist wirklich bedenklich. Hätte man direkt den C180 angeboten hätte mit den Worten "Aber wir hätten auch ein wunderschönen 430d für Sie, gegen Aufpreis", wäre das ja ok, aber dass du 2 mal nachfragen musstest um die Bedienung ohne Upsell zu erreichen ist schon dreist.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (20.01.2015), Scimidar (20.01.2015), Pieeet (21.01.2015), EUROwoman. (21.01.2015), Timbro (21.01.2015), 12nine (21.01.2015), schauschun (21.01.2015)

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumberuf

: 53628

: 8.72

: 187

Danksagungen: 1956

  • Nachricht senden

11 140

Dienstag, 20. Januar 2015, 22:58

Genau das ist es. Dieses dumme, offensichtliche Verkaufsgebaren.

Den Boden vom Fass schlug dann der anwesende RSA aus: Er verkündete, dass pro Fahrzeugklasse eigentlich 50€ Upsale pro Tag fällig werden. Er bat dann noch einen 750d an, der wahrhaftig 130€ ChoiceUpgrade kosten sollte.
:63:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (20.01.2015), Michael22 (21.01.2015), Scimidar (21.01.2015), Pieeet (21.01.2015), Disorder (26.01.2015)

Butchi

Schüler

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

11 141

Dienstag, 20. Januar 2015, 23:25

Oha. Bin ich gar nicht gewohnt... aber wenn is das der falsche Weg... :103:

Bin gespannt auf Freitag...
:203:

Michael22

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2011

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

11 142

Mittwoch, 21. Januar 2015, 01:40

Genau das ist es. Dieses dumme, offensichtliche Verkaufsgebaren.

Den Boden vom Fass schlug dann der anwesende RSA aus: Er verkündete, dass pro Fahrzeugklasse eigentlich 50€ Upsale pro Tag fällig werden. Er bat dann noch einen 750d an, der wahrhaftig 130€ ChoiceUpgrade kosten sollte.
:63:
Passende Antwort: "Aber Herr RSA, dann sind das doch 250€ Choice Upgrade bei 5 Fahrzeugklassen höher. Danke für das günstige Angebot, aber das möchte ich nicht annehmen, nicht dass Sie noch Ärger mit ihrem Chef bekommen wegen des unverschämt niedrigen Preises. :thumbsup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (21.01.2015), Mietologe (21.01.2015), Animals (21.01.2015)

Matze1204

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

: 13870

: 7.90

: 44

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

11 143

Mittwoch, 21. Januar 2015, 08:03

Ein Paar Tage nach meinem schwarzen Freitag bei Sixt nun mein kurzer Bericht:

Gebucht war eine Wochenendmiete FDMR für 10 Uhr, um damit rund 1000km abzuspulen. Am Freitag dann um 9:50 Uhr in der Station in Bad Homburg angekommen. Leider war der Hof leer gefegt, nur ein 530d auf dem Hof, der wurde aber gebraucht. Ansonsten könnte man mir ein A3 Lim TFSI aus SDMR anbieten oder man müsste ein A4 TDI (FDAR) abholen, das würde so ca. 20 Minuten dauern. Kein Problem, habe ich gedacht und es mir bequem gemacht. Dann wurde etwas Smalltalk geführt, Nachgeschaut ob eine Nachbarstation was schönes da hat und ich schnell was mitnehm und dort Wechseln könnte. War aber auch nichts da, also dann schon mal den Mietvertrag klar gemacht.

Leider hatte der Checker dann auf dem Rückweg einen Auffahrunfall und brauchte 20 Minuten länger, so dass ich langsam unter Zeitdruck kam. Schon mal vereinbart, dass ich den Wagen außen ungewaschen mitnehme und selber tanke. Jetzt kam das größte Problem: Leider roch das Auto innen stark nach Aschenbecher. Hab ihn dann dennoch mitgenommen (Schäden nachtragen und kurz aufbereiten dauerte auch noch mal) und bin um 10:55 uhr vom Hof gekommen. Noch ein Auto holen hätte mir zu lange gedauert.

Hab dann den Plan für den Tag umgeworfen und erst mal mein Gepäck und erste Mitfahrerin eingesammelt. Wir kommen ja noch an genug Sixt Stationen auf dem Weg vorbei und ich dachte nicht dass das Rhein Main Gebiet so geplündert war. Dann kurz in Eschborn gestoppt, die waren auch sehr bemüht, hatten aber auch keine Autos da und haben bei meiner nächsten Zwischenstation in WI angerufen, die auch schon gemeint haben eher schlecht, kann man noch nicht vorraussagen. Mitlerweile hustete meine Begleitung vor sich hin und ich beschloss zum FRA zu fahren, machte aber noch ein Stop in West (gut das hier alle 5-10 Fahrminuten eine Station ist). Da wars aber auch schlecht, also weiter zum FRA und dort gegen einen schönen Audi A4 Kombi Rauchfrei getauscht. Meine Begleitung hatte mitlerweile einen Astmaanfall und da der FRA ja nicht gerade der Flughafen der kurzen wege ist hat das natürlich wieder gedauert.

Nach der Tour bekam ich anstandslos die Tankquitung in Bar ausgezahlt und eine sehr großzügige Preisanpassung vom SMT. Es wurde auch nochmal nachgeschaut, dass der Auffahrunfall schaden nicht ausversehen mir zugeschrieben wurde. Ansonsten waren alle Mitarbeiter sehr bemüht und ich wollt nochmal Danke ans Forum sagen, da die Berichte hier einem doch Einblick geben, wie man so Probleme schnell lösen kann. Nachdem alle Mieten sonst immer nur 30 Sekunden dauerten und ich bei den Anwesenden RSA sonst immer Top Bedient worden bin, buch ich das mal als Verkettung unglücklicher Umstände ab und fahr an einem Messefreitag direkt zum FRA. Wenn ich Samstag buche stehen sich ja meistens die F, P und L Autos die Räder platt und man hat freie Auswahl.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (21.01.2015), Geigerzähler (21.01.2015), x-conditioner (21.01.2015), Kami1 (21.01.2015), Scimidar (21.01.2015), Chill&Travel (21.01.2015), Tob (21.01.2015), Animals (21.01.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 378

Danksagungen: 33040

  • Nachricht senden

11 144

Mittwoch, 21. Januar 2015, 08:22

Das Problem ist einfach, dass die Station zum Reservierungszeitpunkt kein Auto für dich hatte, ohne dich darüber zu informieren.

Den A4 hätte man auch ne stunde früher holen können und mit smoke ex behandeln.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (21.01.2015), Matze1204 (21.01.2015), Johnny (21.01.2015), Zwangs-Pendler (21.01.2015), 12nine (21.01.2015), schauschun (21.01.2015)

Artur

Some say...

Beiträge: 995

: 35122

: 7.30

: 118

Danksagungen: 1176

  • Nachricht senden

11 145

Mittwoch, 21. Januar 2015, 08:49

Wird der Vormieter eigentlich zur Kasse gebeten, wenn ein Fahrzeug so verraucht ist? Die Rauchverbot-Aufkleber sind ja schließlich nicht ohne Grund im Fahrzeug.
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 7 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.