Sie sind nicht angemeldet.

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 611

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5009

  • Nachricht senden

11 386

Montag, 9. Februar 2015, 12:08

Du buchst über eine amerikanische Seite eine Klasse, die es "gar nicht gibt", mit Automatik. Wirst darauf angesprochen. Bekommst trotzdem einen Handschalter. Und bist zufrieden. ?(


Mir gehts nur um den Preis und nach Möglichkeit ein DIeselfahrzeug. Wenn ich unebdingt Automatik haben will, dann buch ich nicht diese Klasse. Und genau so hab ich ihr das auch gesagt und damit war das Thema dann erledigt.

Brutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 10. Februar 2014

Wohnort: Gießen

Beruf: Pendler

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

11 387

Montag, 9. Februar 2015, 12:14

Ich wurde bei meiner letzten Anmietung darauf angesprochen warum ich über .at gebucht habe. Ich hab daraufhin geantwortet das es ja egal sei wo ich buche, solange dieser Buchungsweg legal ohne Verschleierung der IP zugänglich ist.

Auf meine Rückfrage ob das jetzt ein Problem wäre sagte der RSA sinngemäß: Sie würden diese Buchungen nur aus Kulanz bedienen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (09.02.2015), etth (09.02.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 388

Danksagungen: 33083

  • Nachricht senden

11 388

Montag, 9. Februar 2015, 12:17

Dann soll er doch mal die Anforderungen nennen :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (09.02.2015), Animals (09.02.2015), etth (09.02.2015), Crz (09.02.2015), Botz (10.02.2015)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 474

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5729

  • Nachricht senden

11 389

Montag, 9. Februar 2015, 13:14

Sowas ist mir zu blöd. Wenn ich drauf angesprochen werde, sage ich einfach, dass ich kürzlich in Kanada war und dort reserviert habe – jedenfalls wenn's so klingt als wolle mich der RSA dafür kritisieren.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (09.02.2015), Pieeet (09.02.2015)

sirdynasty

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 11. März 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

11 390

Montag, 9. Februar 2015, 13:14

Ist es nicht sogar von der EU beschlossen worden dass Mietwagen für Einheimische und Bürger aus dem EU-Ausland preislich identisch sein müssen?
Somit begibt sich wohl eher die Autovermietung auf dünnes Eis...

Hier noch ein interessanter Artikel dazu: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ru…rleih-1.2094773
Vor allem die Aussagen vom Erich :8o:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mattetl (09.02.2015), Googlefreak (09.02.2015), invator (09.02.2015), tom.231 (09.02.2015), TheMechanist (09.02.2015)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

11 391

Montag, 9. Februar 2015, 13:57

Vor allem die Aussagen vom Erich :8o:
Auch erheiternd die Aussage von Hertz, sie bräuchten 1,5 Monate, um das Rerouting abzuschalten :D

Mace

Erleuchteter

Beiträge: 4 320

Danksagungen: 6449

  • Nachricht senden

11 392

Montag, 9. Februar 2015, 13:58

Bei vergleichbaren Tarif mag das zutreffen, die .de und .at Tarife unterscheiden sich aber (gerade am WE) in wesentlichen merkmalen.
i nspiriert

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 388

Danksagungen: 33083

  • Nachricht senden

11 393

Montag, 9. Februar 2015, 14:01

Hatten wir damals schon besprochen.
mein Fazit war, dass ich bisher dachte, dass insbesondere Sixt ein Familienunternehmen ist, wo der Chef recht tief in den Details seines Unternehmens ist.

Wenn man die Aussagen des Interviews nimmt, kann die Schlussfolgerung aber nur sein: er hat nicht die geringste Ahnung. Wenn man bei dem Thema so weit weg ist von der Realität, dann kann man sich einfach nicht vorstellen, dass es in anderen Themengebieten so viel anders aussehen soll.

Im Hinblick auf die juristischen Konsequenzen einer Falschaussage gegenüber einer EU Behörde frage ich mich auch, was die Rechtsabteilung eigentlich so den ganzen Tag macht. Das muss doch vorher geprüft und freigegeben werden.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (09.02.2015), Pieeet (09.02.2015), sirdynasty (09.02.2015), oskar (09.02.2015)

sirdynasty

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 11. März 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

11 394

Montag, 9. Februar 2015, 14:08

Jedenfalls total unangebracht seitens der RSA bei diesem Thema kluge Sprüche dem Kunden gegenüber zu klopfen. Es zwingt letztlich niemand Sixt günstige Preise über ausländische Websites anzubieten oder gar Kategorien (z.B. CDAR) anzubieten die es hier nur selten gibt.

Ich verstehe leider auch manche Member hier im Forum nicht die sich beim Thema Automatik schützend vor die Autovermietung stellen. Sofern CDAR, IDAR oder FDAR buchbar sind erwarte ich als Kunde ein Automatik Fahrzeug. Sonst hätte ich auch CDMR, IDMR oder FDMR reserviert.
Warum sollte man das hausgemachte Problem der AVs zu seinem machen?

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mercutio (09.02.2015), EUROwoman. (09.02.2015), mattetl (09.02.2015), Cpt.Tahoe (09.02.2015), Scimidar (09.02.2015), jimmy (09.02.2015), Botz (10.02.2015), schauschun (10.02.2015), nomore (11.02.2015), MaddyBS1988 (12.02.2015), DOKDON (16.02.2015)

Beiträge: 1 647

Danksagungen: 4358

  • Nachricht senden

11 395

Montag, 9. Februar 2015, 14:47



- nach 500m fiel mir auf, dass der Tank doch deutlich nicht voll war. Nachgetankt hab ich dann 4 Liter. Keine Ahnung, ob das bei Abgabe 'erwähnenswert' ist
Hab gerade meine Miete abgeben und hab auch erwähnt, dass ich knapp 4 Liter direkt nach Abholung nachgetankt hab. der Betrag wurde mir direkt ersetzt.
Also erwähnenswert :thumbup:

Mace

Erleuchteter

Beiträge: 4 320

Danksagungen: 6449

  • Nachricht senden

11 396

Montag, 9. Februar 2015, 14:49

Dann füllt aber bitte noch die fehlenden 100ml Wischwasser auf und lasst euch dafür entschädigen :wacko:
i nspiriert

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerBennj (09.02.2015), Grün07 (09.02.2015), Testfahrer (09.02.2015), Niko (09.02.2015), tom.231 (09.02.2015), Chill&Travel (09.02.2015)

Beiträge: 1 647

Danksagungen: 4358

  • Nachricht senden

11 397

Montag, 9. Februar 2015, 14:50

Dan füllt aber bitte noch die fehlenden 100ml Wischwasser auf und lasst euch dafür entschädigen :wacko:
Ich wollt gar nicht die Kohle wieder, hatte es auch nur nebenbei erwähnt . Der SL kam direkt an "Bitte schön, das geht ja so nicht "
War auch etwas überrascht dass direkt das Geld gezogen wurde.

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

11 398

Montag, 9. Februar 2015, 15:16

Hatten wir damals schon besprochen.
mein Fazit war, dass ich bisher dachte, dass insbesondere Sixt ein Familienunternehmen ist, wo der Chef recht tief in den Details seines Unternehmens ist.

Wenn man die Aussagen des Interviews nimmt, kann die Schlussfolgerung aber nur sein: er hat nicht die geringste Ahnung. Wenn man bei dem Thema so weit weg ist von der Realität, dann kann man sich einfach nicht vorstellen, dass es in anderen Themengebieten so viel anders aussehen soll.

Im Hinblick auf die juristischen Konsequenzen einer Falschaussage gegenüber einer EU Behörde frage ich mich auch, was die Rechtsabteilung eigentlich so den ganzen Tag macht. Das muss doch vorher geprüft und freigegeben werden.
Sixt ist zwar ein Familienunternehmen, allerdings mittlerweile ein recht grosses. Dementsprechend kann der "Chef" natürlich kaum mehr Überblick über alle laufenden Prozesse und Details haben.
Das Problem bei den Familienunternehmen ist aber, das die Führungsebene bei oftmals wenig Ahnung (s.o.) immer noch viel Einfluss und auch Autorität hat. So nehmen sich dann eben diverse Chefs das Recht raus, einfach der Schnauze nach zu reden. Das wiederum sehr zum Leidwesen der Rechtsabteilung. Denn die dürfen dann die Schnitzer der obigen wieder zurecht rücken. Und die Öffentlichkeitsarbeit fragt da auch nicht nach, wenn der Chef das durchgewunken hat.
Ich habe Regine und einen der Söhne mal live erleben dürfen - da hat der Erfolg leider viel Überheblichkeit produziert.
Professionell ist anders - aber das muss man bei dem Erfolg scheinbar auch nicht immer...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (09.02.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 291

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

11 399

Montag, 9. Februar 2015, 15:23

Also ich finde 4L sind schon einges, meine Schwerzgrenze liegt bei 5€

Muss jeder selbst wissen. Aber wenn ich das bei 10 Mieten im Jahr habe, dann sind dann auch 50€

Natürlich fallen bei einer Wochenmiete S600 die 5€ nicht ins gewicht, aber bei einer 24h Cxxx Miete ärgert man sich dann doch am Ende an der Tanke.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (09.02.2015), Clycer (09.02.2015), cruis (09.02.2015), DOKDON (16.02.2015)

Mace

Erleuchteter

Beiträge: 4 320

Danksagungen: 6449

  • Nachricht senden

11 400

Montag, 9. Februar 2015, 15:26

Ich wette mit dir, dass ich bei deinen Mieten nach Rückgabe in 9 von 10 Autos von 5€ Benzin/Diesel bekomme..!!
Und das ist nichtmal böse gemeint..
i nspiriert

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerBennj (09.02.2015), Scimidar (09.02.2015), Grün07 (09.02.2015), Animals (09.02.2015), tom.231 (09.02.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 20 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Mitglieder und 15 Besucher

creepin, ichdasich, Kazuya, tobi_STU, Zauberpilz

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.