Sie sind nicht angemeldet.

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 403

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12903

  • Nachricht senden

12 316

Dienstag, 14. April 2015, 15:53

Das heißt Fahrzeugrückmeldung, dann wird das Fahrzeug allerdings abgeholt.

@nsop: Also es finden sich hier aber mehrfach Aussagen, dass man den Mietvertrag auch so im KC beenden kann. Siehe hier beispielsweise:

Den Mietvertrag kann man doch selbst im kundencenter beenden.[...]

Kannst doch im Kundencenter manuell beenden

Nur mal so ganz nebenbei...man kann einen Mietvertrag gerade in diesen Fällen auch selbst im Kundencenter beenden ;)

Ich konnte dieses Feature aber auch nie entdecken, und auch die Funktion "Fahrzeugrückmeldung" habe ich noch nie gesehen, gibt es das nur bei Firmenmieten?
In diesem Fall hier wurde aber scheinbar dann tatsächlich eine Gebühr für ein Abholung in Rechnung gestellt, obwohl die ja aber gar nicht stattfand, da das Fahrzeug schon an der Station stand:

Ich habe gerade die Rechnung meiner letzten Wochenendmiete erhalten, habe das Auto Montag Nacht gegen 23 Uhr auf dem Stationsparkplatz abgestellt und diesmal die Miete selbst im Kundencenter beendet. Habe als Abgabeort natürlich die Stationsadresse eingetragen. Nun werden mir doch echt 25€ für die Abholung (Rückgabe) berechnet. ?( :thumbdown:

Mal wieder ein Fall für das SMT...
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietologe (14.04.2015), cruis (14.04.2015)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

12 317

Dienstag, 14. April 2015, 17:06

und auch die Funktion "Fahrzeugrückmeldung" habe ich noch nie gesehen, gibt es das nur bei Firmenmieten?
Die Funktion gibt es auch bei Anmietungen mit privater Express Card/CDP. Einfach im neuen Kundencenter auf die Funktionen der aktuellen Miete klicken, da steht Fahrzeugrückmeldung. Eigentlich überflüssig, wenn die Station einen Nachttresor mit RFID hat (und der Schlüssel auch) und man es dort abstellt. Ansonsten eben zu nutzen, wenn man es tatsächlich abholen lassen möchte, wobei man auch dann einfach die Station kontaktieren könnte, wird vorwiegend für Firmenkunden mit eigenem Control Center konzipiert sein und den Weg ins private KC geschafft haben. Die Berechnung der Gebühr trotz Rückgabe an der Station wird eben ein klassischer IT-Fehler sein, da muss der RSA extra aufpassen und die Gebühr rausnehmen, wird automatisch fakturiert werden, bei Nutzung der Rückmeldungs-Funktion.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (14.04.2015)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 403

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12903

  • Nachricht senden

12 318

Dienstag, 14. April 2015, 17:15

und auch die Funktion "Fahrzeugrückmeldung" habe ich noch nie gesehen, gibt es das nur bei Firmenmieten?
Die Funktion gibt es auch bei Anmietungen mit privater Express Card/CDP. Einfach im neuen Kundencenter auf die Funktionen der aktuellen Miete klicken, da steht Fahrzeugrückmeldung. Eigentlich überflüssig, wenn die Station einen Nachttresor mit RFID hat (und der Schlüssel auch) und man es dort abstellt. Ansonsten eben zu nutzen, wenn man es tatsächlich abholen lassen möchte, wobei man auch dann einfach die Station kontaktieren könnte, wird vorwiegend für Firmenkunden mit eigenem Control Center konzipiert sein und den Weg ins private KC geschafft haben. Die Berechnung der Gebühr trotz Rückgabe an der Station wird eben ein klassischer IT-Fehler sein, da muss der RSA extra aufpassen und die Gebühr rausnehmen, wird automatisch fakturiert werden, bei Nutzung der Rückmeldungs-Funktion.


Hatte ich bei meinem 220d nachgeschaut. Den hatte ich ja nach 40h anstatt nach 72h schon abgegeben. Da wollte ich schauen, ob ich die Miete manuell beenden kann. Im KC gab es aber nur die Optionen: Schadensmeldung, Fahrzeuginformationen, Fundsachen, etc. Muss ich bei der nächsten Miete noch mal genauer drauf achten.
Das Problem ist, dass weder der BRE noch die Station in Bremen Nord einen RFID Tresor haben. Letztere hat nicht mal einen, obwohl die Station gerade erst eröffnet wurde...
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Beiträge: 1 016

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2244

  • Nachricht senden

12 319

Dienstag, 14. April 2015, 17:21

Erstmal vielen Dank, @x-conditioner: , genau die Textschnipsel hatte ich im Sinn! Gerade bei der Frage, in welche Planzahl eine Anmietung dann rutscht, kam die frühere Rückgabe wieder auf.
Eigentlich überflüssig, wenn die Station einen Nachttresor mit RFID hat (und der Schlüssel auch) und man es dort abstellt.
Die Station = jede Station? Ich hatte bisher zwei Schlüsseleinwürfe, im ersten Fall gab es eine automatisierte Mail, die mir minutengenau den Einwurf des Schlüssels quittierte. Dieser Zeitpunkte wurde für die Abrechnung genommen. Bei einer anderen Station passierte aber nix dergleichen. RFID war erkennbarermaßen im Schlüsselanhänger vorhanden. Ich habe dann vorsichtshalber mal die Hotline angerufen und Bescheid gegeben, dass ich den Schlüssel eingeworfen habe. Von dort hat man dann händisch eine Notiz an die Station geschrieben und dann galt Abrechnungsuhrzeit = Anrufuhrzeit.
So ein schneller Klick im Online-KC hätte mir da sehr geholfen.

gruenli

Schüler

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

12 320

Dienstag, 14. April 2015, 17:34

Für mich gab es am letzten WE für meine IWMR-Miete einen E200 T DI AUT (Kz-Kreis: M - UV). :101:

Zunächst sollte es einen Passat geben, der dann wohl wegen Ausflottung doch nicht in Frage kam. Nach der Nachfrage, ob ich das Auto auch wieder zurück bringen würde, gab es dann "den Stern"!

Austattungsmerkmale:
-Avantgarde
-kleines Navi
-ILS

Joa, und das wars dann auch schon. Trotzdem gefiel sie mir auf der langen Fahrt recht gut. Trotz des kleinen Motors kann man komfortabel 170km/h fahren, solange einen der Verbauch (ca. 7l :S ) nicht sonderlich stört. Auch Geräuschdammung und Federung sind auf einem ordentlichen Niveau.

Von der Größe natürlich unschlagbar, ein ganzes Fahrrad passte rein, ohn irgendwas abzubauen; auch die auf Knopfdruck umklappbaren Sitze fielen positiv auf.

Trotzdem hat mich gewundert, wie wenig ihn von den herkömmlichen IWMR-Kandidaten unterschieden hat. Sowohl Ausstattung als auch Motorisierung findet man auch im Insignia oder Mondeo.

Bedienung in der Station war top; freundliche Mitarbeiter und keine Upsellversuche. :203:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (14.04.2015), x-conditioner (14.04.2015), Xelebrate (14.04.2015), GelegenheitsmieterKS (14.04.2015), Ignatz Frobel (14.04.2015), LoBo83 (15.04.2015)

reter

Wochenmieter

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

12 321

Mittwoch, 15. April 2015, 21:30

Es ist wiederlegt: Sixt ist nicht günstig.

Hab im Handschuhfach meines MW den Mietvertrag einer meiner Vorgänger gefunden. Ich wollte euch das nicht vorenthalten. Gebucht war LDAR. Für so einen Preis fahr ich aber was anderes als A6 3.0 TDI.

Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (15.04.2015), EUROwoman. (15.04.2015), x-conditioner (15.04.2015), occasionalbrogue (15.04.2015), SightWalk (15.04.2015), In-Ex-Berliner (15.04.2015), masterblaster123 (15.04.2015), dmx (16.04.2015), smirk (16.04.2015), invator (16.04.2015), Geigerzähler (16.04.2015), LZM (16.04.2015), Crz (16.04.2015), Ignatz Frobel (16.04.2015), tom.231 (16.04.2015), Clycer (16.04.2015), Animals (16.04.2015), Malagant (16.04.2015), deanFR (18.04.2015), Bluediam0nd (19.04.2015), moShe (20.04.2015), Anakin (21.04.2015)

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

12 322

Mittwoch, 15. April 2015, 21:34

Völlig normal. Ich würde behaupten, der Anteil an Mietern bei Sixt der deutlich weniger als das zahlt, liegt unter 20% (noch zu optimistisch?).
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Arcadia

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 21. September 2014

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12 323

Mittwoch, 15. April 2015, 21:41

Was ist denn das für eine Rate? Spezielle Firmenrate oder wie kommt man auf 1200€ SB VK?

Scimidar

Erstbesteller vom 206 CC in Deutschland

Beiträge: 1 042

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

12 324

Mittwoch, 15. April 2015, 21:42

Ich frage mich wie so ein Preis erzielt wird. Das geht doch nur als Walkin Miete , weil selbst an einem Flughafen komme ich für LWAR mit 1 Tag oder 5 Monaten Vorlauf nicht über 1000 Euro und das ohne irgendein Login. Dabei denke ich das die meisten schon Internetpreise checken werden. Daher da ist jemand rein in die Station und hat dann dort gemietet oder aber das ist der Preis für einen Ersatzwagen für einen Unfall und die Versicherung darf zahlen.

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

12 325

Mittwoch, 15. April 2015, 21:42

Das deutet eigentlich klar auf Unfallersatz hin. Da werden die Tarife oft erst später angepasst.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (15.04.2015), x-conditioner (15.04.2015)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 403

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12903

  • Nachricht senden

12 326

Mittwoch, 15. April 2015, 21:49

Ja sowas sieht man öfter, wobei das Beispiel schon sehr krass ist.
Hab aber auch schon mal nen Firemnvertrag gesehen, da sind mir die Augen aus dem Kopp gefallen. Da hatte ich das Gefühl, dass die in der Firmenwelt komplett den Überblick verloren haben, was die Preise im Endverbraucher Markt sagen.

Wie zB bei einigen Industrie Zubehörteilen von Siemens. Hat mir mal n Kumpel n Bild geschickt, das war quasi eine kleine Platine mit 10 Lüsterklemmen, ohne jede Elektronik drauf, und die sollte 84 € ohne MWSt kosten... oder Displays für Industriemaschinen mit ca. 200x400 Pixeln für 2.700 € etc.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

SightWalk

Fortgeschrittener

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

: 13231

: 7.21

: 48

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

12 327

Mittwoch, 15. April 2015, 22:27

Ich kann mich noch grob dran erinnern, wenn man vor knapp 2 Jahren einen Firmen-Contract bei Sixt beantragt hat und <20 Mieten p.a. angegeben hat, hat LWAR pro Tag am Flughafen 140-150€ gekostet. Natürlich inkl. Oneway, UNL und VK.
Als jedoch ein Kumpel vor wenigen Wochen einen Unfall hatte und einen Smart bei :203: Stuttgart Zentrum mitgenommen hat, hat dieser pro tag auch mehr als 100€ gekostet. Denke also, das wird wirklich Unfallersatz sein.

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 319

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Audi A4 Avant

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4476

  • Nachricht senden

12 328

Mittwoch, 15. April 2015, 22:40

Habe erst dieser Tage wieder eine Reservierungsbestätigung von einem Vormieter gefunden, 140€ für 16 Stunden CLMR mit 1050€ SB. Muss halt auch solche Leute geben, ansonsten könnten wir das ja nicht bezahlen. :)

reter

Wochenmieter

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

12 329

Mittwoch, 15. April 2015, 23:10

Die Zahlungsart war UN. Das heisst vermutlich Unfallersatz??? Eine Walk in war es nicht, da der Wagen ja zugestellt wurde.
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 374

Danksagungen: 33005

  • Nachricht senden

12 330

Mittwoch, 15. April 2015, 23:17

Walkin mit separater Winterreifengebühr wäre auch merkwürdig.
Genauso wie 13 einzelne Tage
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zurzeit sind neben Ihnen 15 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 13 Besucher

benkem

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.